[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30. May 2007, 22:26   #16
Newbie
 
Registriert seit: 30.05.2007
Beiträge: 2



Verwende genau gleiche Einstellungen wie unter 5.4.2 (auch IP-Filter geladen). Der Memory Verbrauch steigt bei meiner Kiste bei hohen Downloadraten sowieso massiv an, aber nicht mehr in dem Ausmass wie bisher. Die CPU Auslastung ist bei mir eindeutig geringer. Im Moment UL/DL 1:3 und CPU Auslastung emule bei 55%. Vorher war nach ca. 4 Stunden Laufzeit die Auslastung immer auf 100%, unabhängig vom DL. Auf dem Rechner lief vorher und auch jetzt nichts anderes als XtremeMod.
Anyway, auf jeden Fall es läuft und läuft
Bobby Sands ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2007, 06:03   #17
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Mir ist da was aufgefallen!

Die Upload Gesundheit ist ja immer 100% bei mir (wie sie eben sollte), wenn ich aber surfe bzw. einen Tab aktualisiere, sinkt sie schnell auf genau ca. 90% und steigt nach 10 - 20 Sekunden steigt sie wieder schnell auf 100%. Ich bin mir ziemlich sicher das dass bei der 5.4.2 nicht so war. NAFC ist aktiviert, und ohne ist es doppelt so schlimm.

Ich werde es aber mal genau ausprobieren.


Geändert von Jok3r (31. May 2007 um 06:12 Uhr)
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2007, 06:32   #18
Newbie
 
Registriert seit: 29.05.2007
Beiträge: 5

CPU Last ist durchschnittlich um die 3 %.
Nach knapp 12 Stunden Laufzeit belegt emule 75 MB Speicher. Also hier auch alles OK.
Habe bei mir NAFC aus, da ich nur einen Rechner habe und während der Laufzeit des Xtreme kaum surfe.
Statistik poste ich jetzt noch im Statistik Thread.
Guter Mod, sehr stabil, wie immer halt.

prallo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2007, 07:40   #19
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

@Jok3r
da hat sich nichts geändert. Wahrscheinlich bist Du mit Deinem Uploadlimit schon nahe an der Grenze.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2007, 13:16   #20
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Hmm ganz und garnicht... Im Gegenteil sogar, bei 48KB sind 40,8KB nur 85%...

EDIT. Naja wen sich nichts geändert hat, muss es ja irgendwo an mir liegen o0

EDIT. Könnte es eventuell damit zusammenhängen das die Fritz!Box http Traffic angeblich sonstigem Traffic vorzieht!?

Geändert von Jok3r (31. May 2007 um 21:23 Uhr)
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. May 2007, 22:56   #21
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Zitat:
Zitat von Jok3r Beitrag anzeigen
EDIT. Könnte es eventuell damit zusammenhängen das die Fritz!Box http Traffic angeblich sonstigem Traffic vorzieht!?
eigentlich nicht... und außerdem hättest Du das ja auch früher schon feststellen sollen.
Übrigens hab ich nochmal den Code zuständig für gezoomte Graphen angesehen. Ohne tiefe und aufwendige Eingriffe ist die Art und Weise wie Graphen ausgefüllt werden nicht zu ändern.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 01:28   #22
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Ich teste jetzt auch mal mit...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 06:38   #23
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Zitat:
Zitat von Jok3r Beitrag anzeigen
EDIT. Könnte es eventuell damit zusammenhängen das die Fritz!Box http Traffic angeblich sonstigem Traffic vorzieht!?
Zitat:
Zitat von Xman Beitrag anzeigen
eigentlich nicht
FritzBox > Internet > Traffic-Shaping benutzen Traffic Shaping optimiert die DSL-Übertragung und ermöglicht auch bei gleichzeitigem Up- und Download das Ausschöpfen der vollen Geschwindigkeit ihrer DSL-Verbindung.


Es muss hierbei aber ein Häkchen gesetzt sein.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 07:12   #24
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

wobei ich da jetzt nicht genau weiß wie diese Funktion arbeitet. Normalerweise läuft es bei QOS so, daß ein Teil der Bandbreite reserviert wird und nur bei wichtigen Packeten freigegeben wird. Das ist schlecht für emule und bei NAFC überflüssig.
Aber wie gesagt, ich kenn diese Funktion (bzw. die Funktionsweise) nicht genau und die Tipps der erfahrenen Fitz-Nutzer sind somit wertvoller.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 09:15   #25
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Ich habe in der FritzBox das Traffic Shaping aktiviert und bin im Grossen & Ganzen damit zufrieden.

Nur wenn die aktiven Verbindungen von 1 dauernd über 300 und mehr liegen, habe ich kleine Probleme.
HTTP Anfragen meinerseits (1. Eselrechner - 2. Arbeitsrechner) von 2 sind dann nicht mehr so flüssig.

Geändert von Blomy (1. June 2007 um 09:19 Uhr)
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 13:24   #26
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Also Windows seinen Bandbreiten Reservierungsfritzen QOS habe ich seit Ewigkeiten deaktiviert.

Traffic Shaping ist eben so schon immer aktiviert, die DSL ATM Einstellungen werden automatisch ermittelt, und es handelt sich um Firmware Version 10.03.93. Das ganze natürlich ohne W.-Lan, aber ich wüsste nicht warum mir das schon früher aufgefallen sein sollte. Wer kuckt schon wie selbstverständlich direkt nach dem er einen Tab aktualisiert hat auf die Upload Gesundheit....

Geändert von Jok3r (1. June 2007 um 13:27 Uhr)
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 13:44   #27
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

nun, stimmt auch wieder.
Sagen wir mal so: es stört auch nicht wirklich wenn die Uploadgesundheit für kurze Zeit (wenige Sekunden) fällt. Gibt lediglich nen unschönen Haken im Statistikgraph.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 17:05   #28
Senior Member
 
Registriert seit: 01.06.2005
Beiträge: 476

Keinerlei Probleme mit dieser Version zu vermelden. Läuft 1a.

MfG Frawe
Frawe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 17:47   #29
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Ich habe jetzt einen Router, und Upnp geht bei mir nicht...
Aus dem Log:
Code:
1.6.2007 18:46:37: Error adding UPnP NAT Support: (TCP Port) NAT ROUTER/FIREWALL:1755 -> 192.168.0.100:1755 (Can not found a UPnP Router)
1.6.2007 18:46:37: Error adding UPnP NAT Support: (UDP Port) NAT ROUTER/FIREWALL:1756 -> 192.168.0.100:1756 (Can not found a UPnP Router)
Router kann es ganz bestimmt, aber ich teste noch weiter mit andern Progs oder Muliversionen...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. June 2007, 17:56   #30
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156


Jetzt geht es! Lösung: QOS-Paketplaner deinstallieren!!!

Aus vorbose...
Code:
1.6.2007 18:54:01: NAFC: Succeed to load library iphlpapi.dll
1.6.2007 18:54:01: NAFC: Adapter 1 is 'MS TCP Loopback interface'
1.6.2007 18:54:01: NAFC: Adapter 393218 is 'Marvell Yukon 88E8053 PCI-E Gigabit Ethernet Controller'
1.6.2007 18:54:01: NAFC: Select adapter with index 393218
Davor stand nach "gigabit ethernet controller" noch Paketplaner...

Vielleicht ist das auch die Lösung für andere Leute!

MfG
MyTh

edit: sry for doppelpost...
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: emule 0.48a Xtreme 6.0 beta Test


  1. Getrennt aus eMule 0.48a NetF WARP 0.3a.11 BETA [09.11.2007]
    Mülltonne - 28. October 2008 (0)
  2. eMule 0.48a Xtreme 6.1 [04.08.07]
    Xtreme MOD - 25. September 2008 (129)
  3. getrennt aus: eMule 0.48a Xtreme 6.1 [04.08.07]
    Mülltonne - 15. September 2008 (10)
  4. eMule 0.48a Neo Mule 4.50 Public Beta 3f [04.09.2007]
    eMule MODs - Allgemein - 24. July 2008 (27)
  5. eMule 0.48a NetF WARP 0.3a.11 BETA [09.11.2007]
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2008 (22)
  6. getrennt aus: eMule 0.48a Xtreme 6.1 [04.08.07]
    Mülltonne - 16. October 2007 (1)
  7. eMule 0.48a Xtreme 6.0 [01.06.07]
    Xtreme MOD - 5. August 2007 (72)
  8. Getrennt aus: eMule 0.48a Xtreme 6.0 [01.06.07]
    Mülltonne - 5. July 2007 (8)
  9. Herausgelöst aus eMule 0.48a Xtreme 6.0 [01.06.07]
    Mülltonne - 12. June 2007 (3)
  10. Herausgelöst aus eMule 0.48a Beta 1 [30.04.2007]
    Mülltonne - 4. May 2007 (12)
  11. Beta-Testversion: Xtreme 5.3 beta 1 [22.09.06]
    Xtreme MOD - 27. September 2006 (36)
  12. Xtreme 5.0 beta Test
    Xtreme MOD - 21. February 2006 (51)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK