[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Video Area > DivX / XviD / *VCD

DivX / XviD / *VCD Alles zum Thema DivX/XviD und den diversen VideoCD Formaten

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 30. July 2003, 22:12   #1
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 9
Standard: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... Problem: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand...



Hi Ich habe 1 Film als MPEG2 format das war 2 cd habe ich mit TmpegEncoder ein datei gemacht aber leider wenn ich jetz als MVCD2.5 Als Pal 25fps 352X288 machen möchte es klapt einfach nicht Weill Das programm sagte Jedes malDieser datei Kann nicht geöffnetwerden dann mus ich den datei als divx format Unwan.. dann wieder mvcd GIBST KEIN MÖGLICHT KEIT das ich noch einfache fachen kann DANKE
webazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2003, 17:17   #2
Newbie
 
Benutzerbild von Slavedriver
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 11

Hy,nachdem du MVCD (Pal 352x28 ausgewählt hast,Video Typ ist Non-interlace, Aspect ratio ist 1:1 [VGA],next drücken,nochmal next,dann auf Expert drücken
hier mußt du unter MPEG Settings Registerreiter Video "Constante Qualität (CQ)" ändern in "Constante Bitrate (CBR)",
dann auf Registerreiter Advanced; hier mußt Du "Full Screen (keep aspect ratio" einstellen wenn dein Film einen Schwarzen Balken am oberen und unteren Rand hat.
Registerreiter G0P Structure, "Number of P picture in G0P: auf 10 einstellen, und Number of B picture in G0P auf 2 stellen.
Dann noch Audio drücken, Jont-Stereo ändern in Stereo dann auf O.K. drücken hier die größe des Film angeben z.B. 630 MB, dann Next Taste drücken und wählen wo das File gespeichert weden muß (z.B c:Filme),
Geschaft jetzt noch auf o.K. drücken und die Post geht ab.
ich hoffe ich konnte Dir helfen,
Gruß Slavedriver

Slavedriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2003, 19:36   #3
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 9
Standard: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... Details

Danke aber das Größte PROBLEM ist TMPEGEncoder wenn ich den Video File Öffen möchte sagte zu mir als Fehler CAN NOT OPEN OR UNSUPPORTED als ich verstanden habe Unbekante File Format Kann nicht geöffnet werden aber das ist ganz einfach MPEG2 format und minimal 1.4 GB groß ist der Datei. Was mach ich den FALSCH

webazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2003, 19:50   #4
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... Lösung: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand...

webazer, du machst nichts verkehrt.
Das Problem habe ich auch gehabt. Dann habe ich im Internet nach Plugins
für TMPGenc gesucht und einen für MPEG gefunden. Seit der Installation
dieses Plugins frisst TMPGenc jedes Videoformat. Wenn du mich aber fragst,
woher ich diese Plugin herhabe, müsste ich lügen. ich weiss es nicht mehr.
Aber vielleicht hilft es dir ja, das es dafür eine Lösung gibt.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. July 2003, 20:02   #5
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 9
Standard: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand... [gelöst]

und wenn ich XVID mit tmpegenco.. als mvcd machen möchte nachden 2 % Brecht ab dann mus ich wieder normal divx format unwand... dann geht ich glaube ich brauce rictige plugins danke troztem
webazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2003, 00:35   #6
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

webazer,
TMPEnc kann keine Mpeg2 öffnen.
Aber jetzt keine Panik! Du gehst in die MpegTools und demultiplext dein Mpeg2 mit SimpleDeMultiplex um und bekommst dann 2 Dateien mit der Endung m2v und mp2. Diese solltest du dann geöffnet bekommen. Falls nicht brauchst du tatsächlich Plugins. Diese bekommst du auf http://www.dvdbrennen.com/. Nebenbei: Die neuste Version kann Mpegs öffnen http://www.pegasys-inc.com/e_download.html.
Zu Xvid.
Du brauchst als allererstes natürlich den aktuellsten Codec b.z.w mindestens die Version womit dein Avi codiert ist, also im Zweifelsfall doch den neusten. Dann mußt du auf jeden Fall unter VFAPI Plugin den Direct Show Multimedia File Reader ausschalten (den man bei irgendwelchen Probs sowieso mal ausschalten sollte) und schon rennt dein TMPEnc durch. Falls du die Plugins nicht findest schick mir ne PM
Zitat:
Die neuste Version kann Mpegs öffnen
Das stimmt nicht so ganz. Wenn du aus mehreren Mpegs eine machst, dann mußt du sie auf jeden Fall demultiplexen (m2v, mp2) damit er sie geöffnet bekommt.
Sorry habe ich gerade selbst erst gemerkt.
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2003, 00:45   #7
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Slavedriver,
Wenn du keine Ahnung vom verwenden des Mvcd hast solltest du besser keine Tips schreiben. Das was du da gepostet hast ist absoluter Schwachsinn. Mach dich mal im Mvcd Forum http://www.molevcd.de/ schlau. Joint Stereo in Stereo umwandeln bringt nur was wenn dein Standalone DVDPlayer Probleme mit dem Audio macht. Wenn du dein Video auf Constant Bitrate einstellst kannst du Direkt mit den originalen Templates arbeiten.
Nichts für ungut und nimms nicht zu Persönlich
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. August 2003, 17:55   #8
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

webazer, ich habe mal ein bischen geguckt,was das für ein Plugin ist.
Sein Name ist m2v.vfp
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 16:05   #9
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 9

Ich habe das Pulgin gefunden und drauf gemacht jetz habe ich dieser Problemm

Amd1800 cpu 512 SDRAm 133 und Win XP 180 GB Fsetplate




Die Anweisung in "0x01823b9b" verweist auf Speicher in "0x00000000". Der Vorgang "read" konnte nicht auf dem Speicher durchgeführt werden.

Klicken Sie auf "OK", um das Programm zu beenden.
dicken Sie auf "Abbrechen", um das Programm zu debuggen.
OK Abbrechen
webazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. August 2003, 16:40   #10
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Bei dieser aussagestarken Fehlermeldung der Firma KleinWeich kann ich
dir leider nicht weiterhelfen. Es wäre hilfreicher, wenn die Aussage kommen
würde, warum es nicht funktionierte.
Leider - Leider. So must du jetzt auch leiden.
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. August 2003, 16:27   #11
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

webazer,
Hast du die Fehlermeldung wenn du Xvid umwandeln willst? Wenn ja, dann mach mal das Häkchen vor DirectShowMultimediaFileReader raus.
Viel Glück
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. August 2003, 16:19   #12
Newbie
 
Registriert seit: 20.05.2003
Beiträge: 9

Nein das Probem habe ich nur wenn ich MPEG2 datei auf machen möchte
webazer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. August 2003, 18:25   #13
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

webazer,
Da weiß ich auch nicht weiter, außer vielleicht neuste Version von Tmpec runterladen und neuinstallieren.
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. August 2003, 12:11   #14
Newbie
 
Benutzerbild von Slavedriver
 
Registriert seit: 07.07.2003
Beiträge: 11

Hallo,
ich hatte das Problem auch.Es war aber weg nachdem ich Tsunami Filter Pack instaliert hatte.

Gruß Slavedriver
Slavedriver ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. August 2003, 16:49   #15
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Slavedriver,
Mal mal dein Avatar was kleiner sonst bekommste Schimpfe von den Admins.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Problem Mit MPEG2 Format zum MVCD Unwand...


  1. Mkv format.Warum hat das mkv format fast die gleiche qualität wie bd???
    Filesharing - 1. December 2010 (2)
  2. Wie bekomme ich Filme im mkv Format (3-15 GB) am einfachsten auf der PS3 zum laufen?
    Filesharing - 26. June 2010 (2)
  3. Mehrere MVCD´s auf DVD mit Nero
    DivX / XviD / *VCD - 17. September 2007 (7)
  4. Wer kennt sich mit dem Format aus?
    Video- und Brenn-Tools - 2. November 2006 (2)
  5. MVCD mit Nero brennen
    Video- und Brenn-Tools - 6. September 2005 (16)
  6. MVCD mit Nero brennen klppt nicht
    DivX / XviD / *VCD - 29. October 2004 (1)
  7. SVCD -> MVCD (Mpeg2 -> Mpeg)
    DivX / XviD / *VCD - 12. August 2004 (2)
  8. Suche eine gute Anleitung zum erstellen einer MVCD!!
    DivX / XviD / *VCD - 16. December 2003 (36)
  9. MVCD - Kein Ton nach brennen mit Nero
    Video- und Brenn-Tools - 11. October 2003 (6)
  10. MVCD splitten und Format behalten!?
    Video- und Brenn-Tools - 15. September 2003 (7)
  11. Neues format-----------MVCD
    Allgemeines OffTopic - 15. February 2003 (2)
  12. Problem mit Mpeg2 Video
    DivX / XviD / *VCD - 12. February 2003 (10)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK