[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 15. August 2009, 20:11   #16
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353



Wieso? Wo liegt denn nun dein Problem?

Und zu M$: ich hatte M$ bis jetzt 2x (1x wegen Fehler bei der Serial und 1x weil ich nen Fehler in Vista gefunden hatte) kontaktiert und fast SOFORT Antworten erhalten, dazuhin auch ziemlich kompetent für "normalen" Support - KÖNNTE jedoch auch damit zusammenhängen, wie man seine Fehlerbeschreibung rüberbringt, denn - nix speziell gegen dich - wenn man sich als n00b zu erkennen gibt, dann werden nunmal zuerst die 08/15-Wege abgegrast, die bei 99% der Fehler eine Lösung bringen.
tHe WiZaRd Of DoS ist offline  
Alt 15. August 2009, 21:41   #17
Advanced Member
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 158

Hallo humblebee,

bin eben beim durchforsten des Boards auf Deine Threat gestoßen und muss sagen, echt unterhaltsam, ehrlich

Erst pfuschst Du, obwohl Du keine Ahnung von der Materie zu haben scheinst, den sonst würdest Du nicht irgent 'ne fragwürdige Gebrauchsanleitung einer drittklassigen PC- Zeitschrift nutzen, in Deiner Registry herum. Dann wunderst Du Dich das Dein System am abnippeln ist, selbst erfahrene User sind mit Eingriffen in die Registry vorsichtig und ich weiß von was ich rede, glaub mir ich habe schon etliche schmerzvolle Erfahrungen machen müssen...
Und als Krönung des ganzen, ohne das Dich in diesem Threat irgenteiner angeflamt hat, lediglich einiges Unverständniss und berechtigte Kritik sind geäussert worden, fängst Du an zu Schmollen, echt Bombe, mein Lieber !!!

Ich frage mich sowieso wo Dein Problem liegt, wie Du vorgibst ist Dein Windows ja legal und zu einem legalen Windows gehört nunmal auch die WGA, punktum !!!

Ich nutze seit zig Jahren verschiedenste Windows- Produkte und hatte nie Probleme mit der ach so bösen WGA, im Gegenteil, den ohne dieses kleine Tool kannst Du nur sehr eingeschränkt auf viele sehr nützliche Microsoft Tools zugreifen um nur ein Beispiel zu nennen !

Du kannst die WGA der neuen Generation natürlich nicht mehr ohne Gefahr das eigene System zu korrumpieren entfernen, aber das ist ja auch der eigentliche Sinn der Sache...

Es gibt da schon eine Möglichkeit, die WGA zumindestens " Ruhigzustellen ", ihr nämlich die Lese- und Schreibrechte zu entziehen, aber nach Deinem letzten Post glaube ich Du wartest besser auf Deinen Admin- Freund !!!

Aber einen guten Tipp möchte ich Dir schon mitgeben: Bitte, bitte lass in Zukunft die Finger von Deiner Registry, da muss man genau wissen was man tut, glaub's mir!
Und lass vor allem die Finger von irgentwelchen tollen Anleitungen und Registry- Tuningtipps aus PC- Zeitschriften, die schaden mehr als zu helfen...

In diesem Sinne

Gruss PHoBos

P.S. Und bitte lass die automatischen Updates immer aktiviert, dass wäre ein ganz grosser Fehler diese Funktion zu deaktivieren...


Geändert von PHoBos (15. August 2009 um 21:45 Uhr)
PHoBos ist offline  
Alt 16. August 2009, 03:55   #18
Junior Member
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 55

Also die PCprobleme löst morgen mein Adminkumpel der tatsächlich weiß was die ESENT ist und ihre Knackpunkte kennt..die Updates sind aktiviert sodaß ich sehe was ich da installiere!Normal les ich CT+PCpraxis.wieso wird CHIP hier so schlecht gemacht die gibts schon 25 Jahre!und is nach Computerbild+CT die 3.meistverkaufte PCzeitung tzzzz

humblebee ist offline  
Alt 16. August 2009, 05:25   #19
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Und was hat Alter jetzt mit Qualität zu tun? Die Bild-Zeitung gibt es auch schon ewig ....


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (18. August 2009 um 01:17 Uhr) Grund: Da "hat" ich wohl wat vergessen. ;)
Pan Tau ist offline  
Alt 16. August 2009, 08:26   #20
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Was ich an der Geschichte nicht verstehe: Wenn mir so etwas passieren würde, würd' ich die Platte platt machen und Win neu installieren. Da den Problemen ja eine Neuinstallation vorausging, können keine Dateverluste drohen. Ergo stimmt an der Story irgend etwas nicht, völlig unabhängig von Raubkopie oder nicht.

Abgesehen davon:
Ich bin auch mit einer "Sicherungskopie" unterwegs, weil sich mein legal gekauftes XP nach Neuinstallation beim Update aufhängt. Die SPs lassen sich von CDs einspielen, aber sobald ich zu M$ gehe, war's das. Ursache zumindest mir unklar, aber es ist mir eigentlich auch egal. Ich ärgere mich nicht mit M$ herum, rufe vielleicht gar noch die Stöhn-Heißlinie an, ich nehm' eine "Sicherungskopie" und fertig.
Das vielleicht als kleine Anmerkung zum Thema "selbst schuld" ...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline  
Alt 17. August 2009, 17:50   #21
Advanced Member
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 252

Ich habe bei mir die automatischen Updates für XP deaktiviert. Sp3 reicht ja eigentlich. Habe sonst alle "Nachhause-Telefonierfunktionen" abgestellt.

An die Reg gehe ich selber manuell nie bei. Aber benutze regelmäßig Reg-Cleaner.
Würde auch einfach neuinstallieren und die Sp´s drauf machen. Das wars.

PS: Stimmt das, das man Sp 2 weglassen kann wenn man Sp3 installiert? Weil Sp2 in 3 mit drin ist?
Hatte ich zumindest beim letzten mal so gemacht. Und hat nicht gemeckert das Sp2 fehlt.

Geändert von NakedM (17. August 2009 um 17:54 Uhr)
NakedM ist offline  
Alt 17. August 2009, 18:15   #22
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Ein SP enthält normal immer alle aktuellen Updates, sollte es ein bestimmtes SP voraussetzen (z.B. XP SP3 braucht IIRC SP1), dann wird das überprüft und beim Installationsversuch bemängelt.
tHe WiZaRd Of DoS ist offline  
Alt 17. August 2009, 18:21   #23
Advanced Member
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 158

@ NakedM : Da liegst Du wohl richtig, soweit ich weiss sind in SP 3 für XP alle bisher erschienenen SP's enthalten, ob's tatsächlich auch SP 1 betrifft weiss ich im Moment nicht so genau.
Lediglich Vista SP 2 setzt ein installiertes SP 1 vorraus!

Greetz PHoBos
PHoBos ist offline  
Alt 18. August 2009, 13:52   #24
Advanced Member
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 252

Ne, Wizard schrieb ja auch das Sp1 für Sp3 Voraussetzung ist.
NakedM ist offline  
Alt 18. August 2009, 16:51   #25
Advanced Member
 
Registriert seit: 07.08.2009
Beiträge: 158

Sorry,

als ich mein Post geschrieben habe war der von Wiz noch nicht zu lesen. Wollte Dich nicht falsch Informieren aber ich sagte ja auch das ich mir nicht sicher bin...

Gruss PHoBos
PHoBos ist offline  
Alt 19. August 2009, 12:01   #26
Junior Member
 
Benutzerbild von sheratan
 
Registriert seit: 20.07.2009
Ort: Deutschland / Thüringen
Beiträge: 33

Zitat:
Zitat von aalerich Beitrag anzeigen
Was ich an der Geschichte nicht verstehe: Wenn mir so etwas passieren würde, würd' ich die Platte platt machen und Win neu installieren. Da den Problemen ja eine Neuinstallation vorausging, können keine Dateverluste drohen. Ergo stimmt an der Story irgend etwas nicht, völlig unabhängig von Raubkopie oder nicht.

Abgesehen davon:
Ich bin auch mit einer "Sicherungskopie" unterwegs, weil sich mein legal gekauftes XP nach Neuinstallation beim Update aufhängt. Die SPs lassen sich von CDs einspielen, aber sobald ich zu M$ gehe, war's das. Ursache zumindest mir unklar, aber es ist mir eigentlich auch egal. Ich ärgere mich nicht mit M$ herum, rufe vielleicht gar noch die Stöhn-Heißlinie an, ich nehm' eine "Sicherungskopie" und fertig.
Das vielleicht als kleine Anmerkung zum Thema "selbst schuld" ...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
Ich hab auch XP Orginal (Keine OEM) im Schreibtisch liegen und benutze eine Raubkopie aus dem Internet, weil meine orginale CD nicht mehr funktioniert.

Der Witz dabei ist, daß MS ganz offensichtlich ein Ablaufdatum in die Installation einprogrammiert hat, denn seltsamerweise fielen die orginale CD und die per Sicherungsimage gebrannten Sicherungs CDs zur gleichen Zeit aus.

Das mal ne CD kaputt gehen kann ist ja klar. Aber das die orginale CD kaputt geht, und auch die, über das vorher erstellte Sicherungsimage, gebrannten SicherungsCDs, ist eigentlich ein Unding. Zumal ich vorher 2 Jahre lang nur über die Sicherungs CD installiert hab, ohne jegliche Probleme bei der Überprüfung.

Da sag ich mir nur Eines. Nachtigall i hör dir trapsen.

Wenn ne gewisse Zeit abgelaufen ist, soll man sich ganz offensichtlich gefälligst ein neues verbessertes intelligenteres schnelleres Windows kaufenl.
__________________
sheratan
-------------------
have a nice day
sheratan ist offline  
Alt 19. August 2009, 13:04   #27
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Das wird aller Wahrscheinlichkeit nach ein Zufall sein
Alle meine CDs (95, 98SE, 2000, XP, Vista) funktionieren noch einwandfrei, wie am ersten Tag
tHe WiZaRd Of DoS ist offline  
Alt 19. August 2009, 16:20   #28
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Zitat:
Zitat von sheratan Beitrag anzeigen
Der Witz dabei ist, daß MS ganz offensichtlich ein Ablaufdatum in die Installation einprogrammiert hat, denn seltsamerweise fielen die orginale CD und die per Sicherungsimage gebrannten Sicherungs CDs zur gleichen Zeit aus.
Das ließe sich ja einfach überprüfen. BIOS-Clock auf Anno-Dazumal stellen und installen

Gruß, L3v3l
L3v3l0rd ist offline  
Alt 19. August 2009, 18:17   #29
Junior Member
 
Registriert seit: 06.01.2009
Beiträge: 55

Also mein Admin is überfordert mit folgender Fehlerursache:
svhost1276 Versuch Datei C.Windows.system32.catroot2.edb.log für den Lese-Schreibzugriff zu öffnen ist mit Systemfehler320x00000020 Der Prozess kann nicht auf die Datei zugreifen da sie von einem anderen Prozess verwendet wird"fehlgeschlagen Fehler 1032 0xffff8 beim öffnen von Dateien!ESENT Ereigniskennung 490....
humblebee ist offline  
Alt 19. August 2009, 18:21   #30
Gesperrt
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Und was ist da nicht verständlich? Man kann nunmal keine Dateien öffnen/löschen/etc. wenn sie im exklusiven Modus geöffnet sind, zumeist lässt sich das durch einen Start in den abgesicherten Modus umgehen (oder durch Ausschalten des betreffenden Programms - viel Spass beim rausfinden WAS genau da jetzt die Datei offen hat )
tHe WiZaRd Of DoS ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Windows Advantage Genuine Überprüfung


  1. ZAR for Windows
    Downloads - 13. September 2013 (2)
  2. Softwarefirewall für Windows Vista/Windows 7
    Hard- und Software Allgemein - 23. October 2010 (22)
  3. Windows XP key
    Hard- und Software Allgemein - 15. January 2009 (3)
  4. Windows XP
    Mülltonne - 10. July 2006 (2)
  5. Windows XP - Exporer stürzt ab, Windows hängt sich auf!
    Hard- und Software Allgemein - 26. February 2004 (11)
  6. Hilfe windows xp
    Mülltonne - 20. February 2004 (2)
  7. dauernde überprüfung
    eMule Allgemein - 9. July 2003 (0)
  8. Windows Probleme...
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 27. May 2003 (16)
  9. Windows longhorn
    Mülltonne - 24. March 2003 (1)
  10. Windows ME
    eMule Allgemein - 10. March 2003 (6)
  11. windows xp hintergrundfarben??
    Allgemeines OffTopic - 14. January 2003 (7)
  12. windows
    eMule MODs - Allgemein - 6. December 2002 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK