[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. December 2010, 11:58   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit Problem: Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit



Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit



Ist die versprochene DSL-Geschwindigkeig (DSL 16.000, Alice Light) zu erreichen?
Hat hier vllt. jemand diesen Vertrag und erreicht auch 16.000? Oder etwas das in die näe kommt... möchte halt gerne wissen ob das qualitativ gut ist.
Wie gut ist euer download?
Kommt er an 1.650 kb/s (1.6mb/s) ran?
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2010, 13:24   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit

Zitat:
Hallo,

Alice bietet auf jeden fall Anschlüsse mit tatsächlich 16MBit an.
Mein Anschluss hier hat derzeit ~15MBit.

Bei Alice sollte man folgedes wissen:

Alice bietet DSL-Anschlüsse an, die
- über das eigene Netz geschaltet werden
- die über Fremdanbieter geschaltet werden (nicht Telekom)
- die über die Telekom geschaltet werden.

Fällt man in die letzte Kategorie, wird beim Wechsel von Telekom zu Alice kaum eine Steigerung möglich sein.

Sehr gute Werte erhält man in der Regel, wenn man im Alice-eigenen Netz geschaltet wird.
Bei Fremdanbieteranschlüssen kann ich es nicht so genau einschätzen.

Daher sollte man ruhig nachfragen, in welchen Anschlussgebiet man liegt.

Ansonsten stimmt vollkommen, was Amtsschreck geschrieben hat. Also wenn die nächste Vermittlungsstelle gegenüber ist, sollte dem 16MBit-Anschluss nichts im Wege stehen.

Viele Grüße
Zitat:
Zum besseren Verständnis für C0rned und alle, die es immer noch nicht wissen:

Die Qualität eines DSL-Anschlusses hat zu 95% nichts mit dem Anbieter zu tun. In den meißten Fällen hängt es einfach von der Leitungsstrecke und allen damit verbundenen Unbekannten ab. Also Leitungslänge, Leitungsquerschnitt, die Güte und Beschaffenheit des Kabels und der einzelnen Leitungsabschnitte (eine Leitung ist eigentlich immer irgendwo zusammengeflickt, weil von einem HAUPT-Kabel immer HAUSZULEITUNGS-Kabel abzweigen.

Das Hauptkabel ist also überall dort, wo eine Verbindung zu einem Haus hergestellt wird, mal unterbrochen worden und mittels einer Muffe wieder verbunden worden - was nicht zwangsläufig heißen muss, dass dies für alle Drähte in diesem Kabel gilt, aber as Kabel wurde quasi fachmännisch geöffnet und ebenso wieder verschlossen). Auch Witterungseinflüsse wie extreme Temperaturschwankungen und Feuchtigkeit im Erdreich können die Werte eines Kabels beeinträchtigen. Wichtigste Faktoren der DSL-Qualität sind aber die physikalischen Kabelwerte KAPAZITIVER WIDERSTAND und INDUKTIVER WIDERSTAND. Alles in allem wie gesagt, viele Unbekannte Größen.

Vielleicht sagt Dir die Telekom, wie weit Deine Strecke zur nächsten Vermittlungsstelle ist. Bei mehr als 1000m kannst Du Dich getrost von Deiner Wunschvorstellung eines 16k-DSL verabschieden.


Selbst im Idealfall "klaut" Dir jedes Modem/jeder Router etwas Performance.
Aber mal ehrlich: Kein Nutzer merkt doch, ob er gerade eine Rate von 8000 oder 10000 zur Verfügung hat, wenn er es nicht gerade kontrolliert. Wer verschenkt denn Zeit dafür, mitzuzählen, wieviele kBit/s in der Sekunde oder Minute bereits gedownloaded wurden.


Das DSL-Signal ist ja eine Frequenz (ein Frequenzband), dass auf die Telefonleitung geschaltet wird. Da das herkömmliche Kupfernetz aber niemals für eine solche Nutzung konzipiert wurde, kommt es immer wieder zu DSL-Störungen. Die Adern-Pärchen, die man pro Telefonanschluss benötigt, sind von der Vermittlungsstelle bis zur Kunden-TAE nicht abgeschirmt. Wäre schön, wenn das Deutsche Telefonnetz aus CAT7-Kabel bestünde, ist es aber nicht. Deshalb können diese hochfrequenten DSL-Signale auch Nachbarleitungen im selben Kabel stören.

Beispiel: Nutzer A wohnt 500m von der Vst entfernt und nutzt DSL 16.000. Nutzer B wohnt 2000m von der Vst entfernt und kann nur noch eine Rate von 6000 nutzen. Beide Anschlüsse laufen durch das selbe HAUPT-Kabel. Sie laufen parallel über die ersten 500m bis Nutzer A. Wenn Nutzer A um 17 Uhr nach hause kommt, läd er sich erstmal einen Film runter, wobei er die volle Bandbreite seines Anschlusses nutzt. Nutzer B, ist ebenfalls gerade im Netz und läd einzelne mp3-Dateien runter und merkt, dass er jetzt viel länger zum laden braucht als eben. Grund: Der DSL von Nutzer A "überlagert" mit seiner DSL-Frequenz die DSL-Frequenz von Nutzer B so erheblich, dass Nutzer B von seinem 6000er nur noch 2000 nutzen kann.


Ich hab das alles jetzt mal etwas vereinfacht dargestellt, aber so ist das im Leitungsnetz der Telekom. Der Stärkere gewinnt. Das entscheidet nicht der Anbieter, sondern hauptsächlich die Entfernung zur nächsten Vst. Also hackt nicht immer auf den Anbietern rum.


Bessere Ergebnisse kann man übrigens erzielen, wenn man einen Kabel-Netz-Betreiber wählt, wie z.B. Unitymedia, Kabel Deutschland oder Kabel-BW. Deren Netze bestehen aus Koaxkabel und sie sind bekanntlich abgeschirmt. Zumindest bis zum Hausanschluss. Der Weg in die Wohnung ist dann i.d.R. Sache des Hauseigentümers.
So, Blasen an den Fingern und Keyboard raucht. Hoffe, das meine Erklärung hilfreich war und würd mich glatt mal über ein Kompliment freuen.
Zitat:
wenn du was qualitativ gutes suchst geh zur telekom. alice ist sowas von ******
Zitat:
das ist immer sehr schwer zu beantworten...denn es heisst ja **bis zu**....kommt immer darauf an wie weit man weg ist von der Vermittlungsstelle...je näher desto besser.....

Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. December 2010, 14:47   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit Details

Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit ...
http://www.gutefrage.net/frage/alice-light-dsl-flatrate-erfahrung-dsl-16-000-geschwindigkeit
Zitat:
16. Dez. 2010 ...

Alice DSL : Die neuen Alice DSL Angebote im Test
http://www.dslweb.de/anbieter-alice-dsl.php
Zitat:
Neben einem DSL 16000 Anschluss plus DSL Flatrate bietet das Paket einen .... Die drei DSL Komplettpakte Alice Light Speed, Alice Fun Speed und Alice ...

Spoiler:
Alice DSL 16000: Informationen zum Alice DSL 16000 Anschluss
http://www.dslweb.de/alice-dsl-16000.htm
Zitat:
Der Alice DSL 16000 Anschluss ist mit seiner maximalen Download-Rate von 16 ...

Alice Light mit DSL Flatrate
http://www.top-dsl.com/anbieter-alice/paketmodell_1.php
Zitat:
Alice Light mit DSL Flatrate DSL 16000. Internet Flatrate Telefonflat ... Hände weg von Alice, hier mien Erfahrungsbericht ... DSL Tarifsuche. DSL- Geschwindigkeit ab. DSL 2000, DSL 6000, DSL 16000, DSL 20000, DSL 32000, DSL 50000 ...

Alice Light: Festnetz und DSL günstig
http://www.alice-dsl.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/alice-light/
Zitat:
Mit der günstigen Internetflat von Alice DSL Light mit bis zu 16.000 Kbit/s im .... 3 Nach Datenvolumen von 1 GB Drosselung auf GPRS-Geschwindigkeit ...

Alice Fun: Telefon- & DSL-Flatrate
http://www.alice-dsl.de/provider/content/segment/anbieter/produkte/alice-fun/
Zitat:
DSL-Flat: Mit bis zu 16.000 Kbit/s im Internet unbegrenzt mit der Alice ...

Alice Light - günstigster Alice DSL Internet Flatrate Tarif zum Surfen
http://alice.dsl-flatrate-angebote.de/alice-light/alice-light-dsl-internet-flatrate-tarif.htm
Zitat:
Der Alice Light Flatrate Tarif enthält den schnellsten Alice DSL 16000 Anschluss . Die maximal mögliche DSL Geschwindigkeiten an Ihrem Anschluss ist von ...

Alice: Top-Speed für alle - Überblick: Die aktuellen DSL-Angebote ...
http://www.chip.de/artikel/ueberblick-Die-aktuellen-DSL-Angebote-im-Herbst-6_28944258.html
Zitat:
15. Okt. 2007 ... Alice Light, ab 14,90 ?, bis 16.000 KBit/s, DSL-Minutentakt: 1,2 Cent pro Minute ; mit DSL-Flat: 24,90 ?, Alice ...


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Alice Light DSL-FLATRATE Erfahrung DSL 16.000 Geschwindigkeit


  1. DSL-Geschwindigkeit zu langsam bei youtube usw. trotz guten Werten und DSL 50.000
    Filesharing - 9. February 2012 (2)
  2. Emule einstellung für Alice DSL 16.000
    Mülltonne - 22. November 2008 (1)
  3. emule Extrem 6 einstellen bei DSL 16.000
    Xtreme MOD - 23. July 2007 (13)
  4. eMule Mod für DSL Light
    Mülltonne - 25. May 2006 (8)
  5. Welchen MOD bei DSL Light ?
    eMule MODs - Allgemein - 4. August 2004 (7)
  6. Hilfe mit DSL-Light
    Mülltonne - 8. May 2004 (1)
  7. Upload schwankt etwa zwischen 0 - 3 kB/s ( T-DSL Light )
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 29. March 2004 (13)
  8. Sivka Speed / Connection Probs -> DSL-Light
    Sivka-MOD - 2. January 2004 (5)
  9. Suche ein mod für dsl light!
    eMule MODs - Allgemein - 9. November 2003 (25)
  10. DSL Light + Emule = Einstellungen=???
    Mülltonne - 30. September 2003 (2)
  11. eMule Mods mit T-DSL light?
    eMule MODs - Allgemein - 4. July 2003 (15)
  12. Emule und T-DSL light
    Mülltonne - 7. May 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK