[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Board-Kneipe 'Laberecke'

Board-Kneipe 'Laberecke' Hier kannst Du allen ein virtuelles Getränk ausgeben =) In der Kneipe kann man sich über alles und nichts unterhalten...

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 19. February 2004, 15:48   #1
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015
Standard: Gegen emule-client1.x und Co Problem: Gegen emule-client1.x und Co



Hallo !!
Ich wollte hiermit nur mitteilen das ich auf meiner Seite auch ausdrücklich vor der Benutzung dieses oder eines ähnlichen Mod,s warne.

Ich habe dazu auch einige Links auf meiner HP hier direkt in,s Forum gesetz.

Edit
Hier stand der Link zum "Reserve Board"
geändert auf Bitte von Cosmic girl.
Edit/

Hoffe das euch das hilft die "original emule-web.de Seite wieder "ON"
zu stellen.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 16:59   #2
Junior Member
 
Benutzerbild von dreamlike
 
Registriert seit: 31.12.2003
Ort: Leverkusen
Beiträge: 80

Also wenn ich das hier lesen kann, bin ich wohl schon im board gelandet . Ich fände es eher von den "offiziellen" gut, wenn die news über den stand der dinge öfter aktualisiert würden. Ich finde das eine Frechheit, wie die von dieser medien-firma alle schuld von sich weisen um somit bei deren usern (sind ja meißt unwissende Menschen, die man gut ausnutzen kann) ein gutes bild zu hinterlassen, aber dafür die offiziellen entwickler schlecht da stehen lassen. Auch die drohungen von wegen, rechtliche schritte einzuleiten, finde ich kindisch, da ja wohl allen mitlerweile klar sein müsste, wer hier das schwarze schaf "im Geschäft" ist und sich nicht an regeln und gesetze hält. Toll, das deren anwälte noch anwälte sein dürfen, nach den ganzen illegalen und ungerechten aktionen! ich dachte wir sind hier in deutschland??? Ich würde wenn ich reich wäre sogar klagen, damit die ihre lizenzen verlieren und gar nicht erst weiteren mist bauen können.

Mag sein, dass dieser text von mir nicht gut geheißen wird, aber irgendwo muss man ja die möglichkeit haben, dazu was sagen zu können. dafür scheint es ja auch kein board zu geben. Übrigens beleidige ich ja keinen und freie meinungsäußerung ist in deutschland ja glücklicherweise nicht strafbar. und wenn dann sollen die mich halt verklagen, wenn's spaß macht. So, danke und das war's zunächst mal.

dreamlike ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 20:12   #3
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096
Standard: Gegen emule-client1.x und Co Gegen emule-client1.x und Co Details

@ Odinasgardson

Ich bin gerade wieder das erste mal wieder auf meinem "Heimat-Board" gelandet und werde natürlich genauso einen Link hierhin setzen.


Januar

Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 21:02   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488
Standard: Gegen emule-client1.x und Co Lösung: Gegen emule-client1.x und Co

Schön, dass es wieder onlne ist.

Eine Frage stellt sich mir schon die ganze Zeit.
Warum wird der 1.x Client nicht einfach gebannt?

Ist es so schwer ihn zu identifizieren?
Ein Client, der offensichtlich gegen alles verstößt, wofür emule gestanden hat sollte imho nicht saugen dürfen.

Ausserdem würde sich dann die Vermarktung des Clients schnell nicht mehr lohnen und sich das Problem elegant von selbst erledigen.
Elegant, da es auch völlig legal ist. Schliessliche kann mich ja niemand zwingen mit bestimmten Clients zu sharen.
__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 21:48   #5
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015
Standard: Gegen emule-client1.x und Co Gegen emule-client1.x und Co [gelöst]

Danke Januar1956

Jede Hilfe ist gerne gesehen.

@ Vip2002
Ob das so schwer ist diese Clients zu bannen kann ich dir noch nicht sagen, da ich selber des Coden,s nicht mächtig bin.
Bin aber schwer in versuchung mich da reinzuknien.Mal sehen was die Zukunft bringt.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 21:50   #6
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

Bin mal gespannt,

und habe im offiziellen Forum nach der Identifikation der 1.x Mods gefragt.
Wenn man die hat, ist die Sache recht einfach implementiert.
__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. February 2004, 23:57   #7
Newbie
 
Registriert seit: 26.03.2003
Beiträge: 23

Bannen ist so eine sache... da müssten dann alle modder mehr oder weniger gleichzeitig ein uppdate rausbringen, dies müsste dann auch gleich von allen aufgespielt werden. habt ihr mal geschaut wieviele leute noch (verschiedene) ältere clients nutzen?! ausserdem hängen da ja noch andere programme drin (z.B. shareazaa). das ist noch schwerer als den leuten den bösen emule-client wieder abzugewöhnen man es gibt sicher einige, die sogar die nummer für den freischaltcode angerufen, geduldig auf diesen gewartet und sich nicht mal über die hohe telefonrechnung gewundert haben!

was das hacken der seite angeht, kann man da viel diskutieren:
wurde wirklich gehackt? wenn ja, wurde der download einer "früheren" version wirklich von den hackern gesetzt oder nachträglich hinzugefügt?
der DDoS code ist sicher nicht über nacht im betroffenen client implementiert sondern sicher über längere zeit geplannt worden - mit einer späteren aktivierungsoption? vielleicht wurde es den hackern etwas einfacher gemacht, weil man sie erwartete und vorbereitet war? jedenfalls scheint sich der angeblich von den hackern eingeschmugelte böse client in so kurzer zeit erstaulich schnell verbreitet zu haben... nix für ungut aber ich komm zu folgendem schluss: wie man es dreht und wendet, scheint aus der sicht der hacker der schuss deutlich nach hinten losgegangen zu sein - leider mit einer breit streuenden ladung schrot.
gfroh ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 08:36   #8
Senior Member
 
Benutzerbild von Vip2002
 
Registriert seit: 05.03.2003
Beiträge: 488

gfro,

einerseits hast DU echt, aber wenn Du DIr mal Deine Statistik anschaust, so ist die emule Community sehr wechselfreudig. Wenn eine neue offizielle Version rauskommt verbreitet die sich erfahrungsgemäß sehr schnell. Sobald der Code zur Erkennung des 1.x Mods öffentlich ist bin ich mir sicher, dass in kürzester Zeit alle Modder diesen integrieren werden.
__________________
<MfG> ViP2002 </MfG>

-- :o DON`T PANIC! - Deine Hardware reicht für eMule allemal :o --
Vip2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 09:08   #9
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015

Da kann ich Vip2002 nur zustimmen gerade jetzt wo sich das Problem so rumgesprochen hat. Wer bzw was die Ddos Attacken gestartet hat.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 13:57   #10
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Odinasgardson
Wäre gut, wenn du oben den link zu der anderen Adresse rausnimmst - könnte die Leute verwirren - das Board ist seit gestern wieder unter altbekannter Adresse zu erreichen.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 17:54   #11
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

http://f25.parsimony.net/forum63199/messages/189711.htm



Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 18:45   #12
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015

@ cosmic girl
Ist erledigt .Das das Board wieder über die alte Adresse erreichbar ist erleichtert mich doch sehr. Wie der Link von Januar1956 zeigt sieht es wohl doch so aus der verursacher woanders zu suchen ist als bei den Hackern.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 18:57   #13
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Hatte auch nie behauptet, dass das das Werk der Hacker hätte sein können.



Habt ihr euch schon mal überlegt, dass die bösen Mulis auch die zu attackierenden IPs an brave Mulis über Source Exchange als faked sources für irgendwelche populären files verschicken und damit prinzipiell jeden braven Muli zu bösen Taten überreden können!? :o

Dies würde auch erklären, dass nach dem Zurückpfeiffen der durch welches Prinzip auch immer angestifteten Urheber-Mulis die Attacken weiterhin liefen und erst gestern abebbten.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 19:30   #14
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

Zitat:
Dies würde auch erklären, dass nach dem Zurückpfeiffen der durch welches Prinzip auch immer angestifteten Urheber-Mulis die Attacken weiterhin liefen und erst gestern abebbten.
Diese MÜLL-Clienten haben (soviel ich weiss) eine Update-Funktion, die von ---> "Aussen steuerbar" ist, sofern erreichbar und können auch jederzeit, zu was auch immer, NEU verwendet werden.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. February 2004, 19:45   #15
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von Januar1956
Diese MÜLL-Clienten haben (soviel ich weiss) eine Update-Funktion, die von ---> "Aussen steuerbar" ist, sofern erreichbar
Ich vermute, dass diese clients einfach beim Start und zwischendurch in bestimmten Zeitabständen ihre "Basis anfunken" und sich dann die "Instruktionen" abholen.

Zitat:
Zitat von Januar1956
und können auch jederzeit, zu was auch immer, NEU verwendet werden.
Nur dafür, was ihnen hardgecoded an features mit auf den Weg gegeben wurde - ich denke und hoffe, dass das Attackieren und Weiterreichen von IPs die Hauptaufgabe ist.
Was aber - wie man ja sehen konnte - alleine schon recht heftige Auswirkungen haben kann. Reicht doch!
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Gegen emule-client1.x und Co


  1. Ist es illegal bei rapidshare zu downloaden und gibt es Gerichtsurteile gegen Downloader
    Filesharing - 9. February 2010 (2)
  2. Sollten Provider in Deutschland stärker gegen P2P-Netzwerke vorgehen und sie sperren?
    Filesharing - 10. March 2008 (2)
  3. Emule, ein System Gegen Gönner?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 11. October 2007 (35)
  4. GMX-Spamfilter gegen "GMX-Updates" und "-News"?
    Allgemeines OffTopic - 4. September 2006 (7)
  5. Demo gegen Vorratsdatenspeicherung und Sicherheitswahn
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 24. July 2006 (2)
  6. Größte Polizeiaktion gegen Emule-Nutzer in Deutschland
    Mülltonne - 23. May 2006 (6)
  7. Kleine Idee gegen eMule Spammer
    eMule MOD - Development - 1. March 2006 (13)
  8. Emule absichern gegen die Industrieschüffler
    Mülltonne - 21. March 2005 (0)
  9. Filmindustrie gegen Raubkopien!
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 15. December 2003 (16)
  10. Schlag gegen Raubkopierer
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 19. June 2003 (7)
  11. Hilfe gegen Pop Up in Emule Sivka!
    Mülltonne - 10. May 2003 (1)
  12. Emule und T-link und was ist mit AOL und den Ports ?
    eMule MODs - Allgemein - 2. January 2003 (11)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 13:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK