[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. April 2004, 12:56   #1
Newbie
 
Registriert seit: 27.12.2002
Beiträge: 21
Standard: LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4) Problem: LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4)



Hallo Zusammen,

hoffe das mir einer von euch Helfen kann. Ich habe mir letzte woche einen Netgear WGR 614v4 zugelegt. Hab in dem Router die Ports 4500 bis 4700 für meinem Muli freigegeben. Der Rechner auf dem mein Muli eigentlich laufen sollte, hab ich nicht per WLan, sondern ganz altmodisch per Kabel angeschlossen. Alles Andere (FTP,....) funtz auch nur eben mein Muli leider nicht.
Hab im Muli auch mal verschiedene Ports ausprobiert. Ich bekomme aber leider immer eine low-ID.
Wenn ich den PC direkt an das DSL-Modem anschliesse, klappts auch direkt (high-ID).
Dachte zuerst es könnte an Tiscali liegen, aber da ich nich die Standartports benutze, glaube ich nich das es daran liegt, denn sonst würde es ja auch nicht laufen wenn ich mit den gleichen Muli-Einstellungen ohne Router ins netz geh.

Hoffe jemand von euch hat noch eine Idee, was ich ausprobieren könnte.

Danke

p.s. Kad geht mit dem Router gar nicht, sind das andere Ports?

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht]
__________________
Peace to the world
MrSchmidt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. April 2004, 13:38   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Du musst die Ports im Router freigeben, die du in eMule auch eingestellt hast (ein TCP-, ein UDP-Port) und sie an die richtige interne IP im Netzwerk forwarden. Vielleicht hilft dir die Seite weiter die Frizz in diesem Thread gepostet hat.
Kademlia läuft seit v0.42 auf dem selben UDP-Port wie ed2k, es reicht also wenn du diesen freigibst.

__________________
filepony.de
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. April 2004, 15:49   #3
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439
Standard: LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4) LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4) Details

Die Seite mit der Hilfe zur Einstellung eines Netgear RP614 ist jetzt hier . Für einen WGR müßten die Einstellungen im Prinzip ähnlich sein.

Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4)


  1. Problem trotz Portfreigabe! Arcor Easybox A400
    DSL Router - 11. April 2010 (5)
  2. LowID mit Netgear WGR 614
    DSL Router - 19. December 2006 (16)
  3. LowID mit Netgear RP614v3
    DSL Router - 26. August 2006 (39)
  4. LowID mit Draytec Vigor 2104 P trotz Portfreigabe
    DSL Router - 13. August 2006 (9)
  5. LowID trotz freien Ports (Netgear WGR 614 Router, Arcor DSL)
    DSL Router - 26. February 2006 (8)
  6. LowID, trotz freier Ports mit Netgear RP114
    DSL Router - 29. January 2006 (9)
  7. LowID mit Netgear DG834GB
    DSL Router - 20. November 2005 (1)
  8. Portfreigabe am Netgear DG8834B
    DSL Router - 17. June 2005 (1)
  9. Trotz allen Einstellung bei Netgear RP614V2 Esel läuft nicht
    Mülltonne - 13. April 2004 (1)
  10. 5 kb/s trotz hoher ID + portfreigabe
    DSL Router - 7. April 2004 (2)
  11. eMule LSD + Netgear Router = LOWID
    Mülltonne - 28. December 2003 (1)
  12. Trotz Portfreigabe eMule sehr langsam!
    DSL Router - 25. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:06 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK