[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18. August 2004, 19:04   #1
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard Problem: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard



hi villeicht kann mir ja einer weiterhelfen.?suchen hat nichts ergeben
und zwar hab ich mir ein neues Motherboard ,ASUSA7V8X-X gekauft u.
eingebaut alles angeschlossen und angemacht.
Nun viel mir auf das die GeForce 5800fx ziemlich heiss wurde,
ohne das ich zocke oder so. man kann die rippen keine 10sec anfassen..
ich habe so eben mal ahnung von der materie.
meine fragen
-soll ich in bios unter "Graphics Aperature size" statt 64-
auf 128 stellen?
Und in nvidia settings unter temperatur setting,da steht temperatur level 50c ist das die von der Grafigkarte oder vom cpu? eher die vom cpu!

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig formuliert]
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2004, 09:39   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Deine Grafikkarte hattest du bereits vor dem Mainboardtausch in Betrieb, habe ich das richtig mitbekommen? Da wurde sie nicht so heiß? Hat sich beim Umbau des Mainboards an der Kühlsituation in deinem Rechner etwas verändert (Lüfter ein- oder ausgebaut, anderer Prozessor und CPU-Kühler)? Sind alle Lüfter richtig angeschlossen und drehen sich auch?

Da die Temperaturmessung "per Hand" doch eher ungenau ist würden mich die Werte interessieren. Die der CPU und dem Mainboard kannst du im BIOS unter HardwareMonitor ablesen (ich gehe davon aus das Asus-Board hat immer noch ein Award-BIOS). Die Temperatur der Grafikkarte kannst du, wenn sie einen Temperatursensor hat, unter Windows im Nvidia-Treiber-Menü sehen.

Zitat:
Und in nvidia settings unter temperatur setting,da steht temperatur level 50c
Damit bist du schon an der richtigen Stelle, nämlich in den Einstellungen des Grafikkartentreibers unter Windows, oder? In diesem Fall bezieht sich das auch auf die Grafikkarte (bzw. die GPU). Schau noch mal nach, ob die 50°C die momentane Temperatur der GPU ist und nicht Threshold oder Ambient-Wert.

Die BIOS-Einstellung Graphics Aperture Size reserviert ein Adressfenster im RAM für die AGP-Schnittstelle, für beste (Grafik)-Performance sollte die Hälfte des eingebauten Arbeitsspeichers gewählt werden (maximum ist 256 MB für > 512 MB RAM).

__________________
filepony.de
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2004, 16:30   #3
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard Details

GPU core temp. 49c
Ambient temp. 50c
die temp vom AMD ist 60 ,hab dan das gehäuse aufgemacht und die temp
ging runter auf 55.besser ich lass gehäuse offen.....
ich habe 512mb ram und die Gf-force hatt nen 128mb speicher..
also was soll ich jetzt in bios eintragen? die hälfte von 512 oder 128 .?

Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. August 2004, 16:43   #4
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard Lösung: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard

Die Hälfte des Arbeitsspeichers, also 256 MB, sonst hätte ich Grafikkartenspeicher gesagt.

50 °C sind für die Grafikkarte noch ok. Allerdings solltest du deine Gehäusetemperatur etwas senken indem du z.B. (noch) einen Gehäuselüfter einbaust. Dann werden Grafikkarte und CPU noch etwas kühler und deine Festplatte(n) laufen nicht Gefahr gegrillt zu werden.
__________________
filepony.de
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. August 2004, 14:32   #5
Junior Member
 
Benutzerbild von Ramos
 
Registriert seit: 11.02.2003
Beiträge: 93
Standard: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard [gelöst]

hat sich erledigt,hab asus rausgemacht,wegen plötzlichem neustarten.
in der fehlermeldung stand immer c:\windows\minidump....
das mit der temperatur ist wohl so normal..!

PS.stimmt ich brauch nen extra lüfter.
Ramos ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: GeForce 5800FX wird sehr heiß in Asus A7V8X-Mainboard


  1. Neues Mainboard
    Hard- und Software Allgemein - 12. November 2009 (8)
  2. Portforwarding im Asus WL500g
    DSL Router - 7. October 2007 (2)
  3. 2-Monitor-Betrieb (Geforce 7600GS)
    Hard- und Software Allgemein - 22. April 2007 (3)
  4. Sehr sehr wenig Download
    Mülltonne - 27. December 2006 (9)
  5. Beim Umcodieren einer avi mit Nero wird die Datei sehr groß
    Video- und Brenn-Tools - 16. December 2006 (6)
  6. wie heiß darf ne HD werden ?
    Hard- und Software Allgemein - 4. May 2006 (18)
  7. Neues Mainboard startet nicht mal
    Hard- und Software Allgemein - 15. April 2005 (14)
  8. LowID mit Asus WL 500g
    DSL Router - 16. August 2004 (2)
  9. Suche Microsize ATX Mainboard
    Hard- und Software Allgemein - 29. July 2004 (1)
  10. ASUS WL-500G
    DSL Router - 23. April 2004 (0)
  11. Welcher RAM für mein Mainboard?
    Hard- und Software Allgemein - 5. February 2004 (18)
  12. HanseNet Asus Modem = Router
    DSL Router - 12. January 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK