[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12. January 2005, 20:10   #61
Advanced Member
 
Benutzerbild von dEM0nsTAr
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 165
Frage: ProxyListe + Ports  für  WebCache  [Stand: 28.12.2004] Aktuelle webcaches.csv gesucht



Suche eine aktuelle webcaches.csv. Die von der offiziellen HP ist schon drei Monate alt. Gibt es irgendwo eine aktuellere die auch öfters mal geupdatet wird? Danke!
__________________
dEM0nsTAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2005, 20:24   #62
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Das ist eine Frage für den WebCache-Thread...wohin ich auch gleich merge. Bitte nächstes Mal selbst drauf achten!

Wozu brauchst du denn überhaupt eine aktuelle, es geht doch nur darum deinen Proxy einmal richtig einzutragen. Wenn dein Provider nicht in der webcache.csv drinsteht hilft dir dieser Thread weiter.

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2005, 20:32   #63
Advanced Member
 
Benutzerbild von Deer-Hunter
 
Registriert seit: 30.11.2003
Beiträge: 230

gute Frage, weiss leider auch nicht ob oder in wieweit das Webcache-Protokoll in der letzten Zeit weiter entwickelt wurde. Von den Machern (auch des Webcache-Mod's) hat man schon ewig nix mehr gehört oder gelesen.

Deer-Hunter

__________________
Deer-Hunter ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12. January 2005, 20:43   #64
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Änderungen im WebCache-Protokoll, wie du es nennst, müssten ja in den verwendeten MOD eingebaut werden, die webcaches.csv ist nur eine Liste bekannter Proxys zum Autodetect. Wenn du deinen Proxy kennst und manuell einträgst, bringt dir die Datei nichts.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2005, 00:10   #65
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Die Liste hier ist weitestgehend aktuell,zumindest habe ich bisher noch keine neuen (unbekannten) Proxies entdeckt. Das ist auch der Grund warum das Änderungsdatum schon etwas älter ist.

Was ihr für Webcache dringend braucht findet ihr in meiner Liste auch! Die Proxy-Adresse und den Port ! Evtl. könnte man mit Hilfe dieser Daten eine funktionierende Webcaches.csv erstellen allerdings lohnt sich der Aufwand einfach nicht und es fehlen mir auch bei den neuen Servern die Lookup-Informationen.

Mit "Bearbeiten->Suchen" findet ihr euren Proxy in der Liste falls ihr zu faul oder zu müde für das ABC seid . Wenn ihr euren Proxy nicht findet nennt mir euren Provider und ich versuche euch weitestgehend zu helfen.

1&1 sollte über den T-Online Proxy-Server laufen versucht mal die entsprechenden Daten. Ist aber nur eine Vermutung müßte ich nochmal nachfragen.

@Pathfinder: Entschuldige das ich dich hier so allein gelassen habe . Ich hatte den Thread nicht mehr unter Beobachtung durch die neue Forensoftware. Schau nur vorbei weil es mir so komisch vorkam das keiner mehr was postet *rofl*.

Übrigens liegt das Hauptaugenmerk hier auf providerspezifische Proxies, auch wenn ein paar Öffentliche vertreten sind. Wenn ich tatsächlich alle mir bekannten anonymen oder öffentlichen Proxies posten würde bräuchte ich schon 2 Seiten nur für das erste Posting. Außerdem ist das nicht der Sinn von Webcache. Beschränkt euch also bitte auch auf diese. Hier geht es nicht um anonymes surfen dafür gibt es andere Feauteres im Muli bzw. andere Software.

Es stimmt das es ruhig um das Webcache-Team geworden ist die Gründe dafür findet man am ehesten im "Developer Bereich" hier im Forum. Ich muß zu meiner Schande gestehen das ich noch nicht nachgeschaut habe,aber die aktuelle Version müßte immernoch die 1.2f sein. Diese war zuletzt "offiziell" mit dem Emule v0.44b Webcache1.2f raus gekommen. Sie wurde allerdings in viele v0.44d Mods gemerged,d.h. auch aktuelle Emule Versionen nutzen immernoch Webcache. Die gängisten dieser Mods sind namendlich auf der Webcache Hompage erwähnt.
Ich denke das wird der Grund sein warum es keine Emule v0.44d Webcache 1.2f gibt...das übernehmen diese Modder!! Warum keine neue Webcache Version erscheint...*schulterzuck* ich warte genauso?! Entweder ist das Projekt auf Eis gelegt...man arbeitet an einem größeren (zeitaufwendigen) Update... oder hat gerade keine Zeit -> Querverweis siehe Dev.-Bereich

Hier gibt es nur Server und Ports.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2005, 18:04   #66
Advanced Member
 
Benutzerbild von dEM0nsTAr
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 165

mir ist die funktion der webcaches.csv voll klar. ich habe in der liste nur nicht 1&1 aufgeführt gesehen und deswegen meine frage. mittlerweile habe ich aber herausbekommen, dass ich den t-online proxy behalten kann *freu*
__________________
dEM0nsTAr ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. January 2005, 21:00   #67
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


Danke für die Information 1&1 ist nun als Proxy in der Liste verfügbar.

MfG Max
__________________
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. January 2005, 19:54   #68
Newbie
 
Benutzerbild von friedenfürhanf
 
Registriert seit: 19.08.2004
Beiträge: 14

Ich glaube der Provider Sunrise aus der Schweiz hat auch einen proxy.

proxy.sunrise.ch (ping proxy.sunrise.ch funzt / ebenso emule proxy test)
Port:80

könnt ihr das mal testen
__________________
P4 2.4 ghz, 512 mb ram, sunrise ADSL(600/100) Win XP SP2/SUSE LINUX 9.2 eMule v0.44b[MorphXT v5.18]
friedenfürhanf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2005, 01:46   #69
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 1
Standard: ProxyListe + Ports  für  WebCache  [Stand: 28.12.2004] transparent@qsc.de Port:0 - soll ich das so im emule eintragen?

Zitat:
Zitat von MaxUpload
QSC: transparent@qsc.de Port:0

soll ich das so im emule eintragen?
totenkopf20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2005, 11:15   #70
MODder
 
Benutzerbild von MaxUpload
 
Registriert seit: 06.11.2003
Beiträge: 598


@friedenfürhanf : Danke für die Info werd mal schauen was ich rausbekommen kann. Der "emule proxy test" war "succesfull" bei dir ? Dann sollte eigentlich alles ok sein und ich kann ihn sogar als getestet in die Liste übernehmen.

@totenkopf20: Wenn QSC einen Transparent Proxy benutzt (?) sollten diese Einstellungen richtig sein.Leider weiß ich das nicht mit Bestimmtheit sondern nur vom hören sagen,kann auch sein das QSC garkeinen oder einen normalen Proxy hat. Die Erklärung dafür findest du hier :

probleme

Ließ die nachfolgende Post aber auch noch,da einige kleinere Denkfehler von mir noch berichtigt werden.

Übrigens ist QSC im Buisness /SDSL - Bereich gut vertreten und macht dort z.B. auch Reseller für Claranet. Was halt positiv ist,daß QSC bzw. Claranet auch in abgelegene Regionen DSL bringen wo andere Provider gleich abwinken. Allerdings wahrscheinlich nicht für Privatkunden,aber fragen kann man ja mal.

Wenn sich Webcache etablieren sollte,wovon ich fest überzeugt bin sollte man in dieses Feauture auf jeden Fall den generellen Upload über TCP Port 80 integrieren,wenn möglich parallel zum Emule TCP Clientport um somit die Performance insbesondere für die Transparenten Proxies zu steigern.

MfG Max
__________________

Geändert von MaxUpload (23. January 2005 um 11:35 Uhr)
MaxUpload ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2005, 12:30   #71
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 3
Standard: ProxyListe + Ports  für  WebCache  [Stand: 28.12.2004] webcache 1.2f

Benutze Webcache erst seit kurzem und habe ein paar Fragen die ich über
die Suche nicht beantwortet bekomme.

Mein Proxy ist folgender:

Proxy : proxy.bitel.net
Port : 80 (für http, ftp, gopher und wais)


Habe es mit diesem getestet : proxy.or3.marketscore.com
Da läuft es. Meine der Test war IO
Mit meinem Proxy nur Fehlermeldung.

Was ist " show advanced controls "

Wofür ist " autodetect webcache "
msmsms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2005, 18:04   #72
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2005
Beiträge: 3

entschuldige Pathfinder wenn ich mein anliegen noch einmal gepostet habe.
habe nicht mitbekommen das du es verschoben hast. dachte ich habe es nicht
richtig eingesandt.

Gibt es irgendwo eine erklärung zu den einzelnen einstellungsmöglichkeiten?

Inzwischen ist mein test positiv ausgefallen, aber webcache.csv ist not found.
was heisst das ??
msmsms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. January 2005, 20:42   #73
Newbie
 
Benutzerbild von friedenfürhanf
 
Registriert seit: 19.08.2004
Beiträge: 14

@maxupload

seltsamerweise ist heute der proxy test fehlgeschlagen
gestern war er erfolgreich

ich melde mich nochmal wenns wieder funktioniert
__________________
P4 2.4 ghz, 512 mb ram, sunrise ADSL(600/100) Win XP SP2/SUSE LINUX 9.2 eMule v0.44b[MorphXT v5.18]
friedenfürhanf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2005, 13:35   #74
Newbie
 
Registriert seit: 03.02.2005
Beiträge: 4
Böse: ProxyListe + Ports  für  WebCache  [Stand: 28.12.2004] webcache server suche

Hallo,

habe mir mal zeit genommen und ne menge beiträge zum thema webcache und webcache mit arcor in unterschiedlichen foren gelesen.
Hab mich dazu entschieden mich hier zu regestrieren weil mir das hier recht nett vor kommt.

So nun zu meinem Problem.

Ich bin arcor Kunde DSL(1000)
Wenn ich jetzt bei meinem muli die webcache einstellungen vornehme und den arcor proxy einsetzte (egal ob mit de,com oder net.) nehme zeigt er mir an das dieser proxy für mich nicht geht.

Wenn ich dann auf "Autodetected webcache" klicke dann zeigt er mir folgenden ISP an:

You ISP identifier is brln-xxxxxxxx.pool.mediaWays.net

So nun ging ich von aus das der proxy von mediaways gehn sollte aber geht auch nicht mit ein bissel suchen bin ich dann irgendwo bei telefonica gelandet kann aber nix mit anfangen.

Nun meine Frage ist es möglich das für die oben angegebene ISP evt. ein eintrag in die nächste webcaches gemacht werde kann? oder mir jemand nen funktionierenden Proxy nennen kann?
das wäre echt nett.
Würde nämlich auch gerne das webcache nutzen und ich denke nicht das ich der einzigste bin mit dem Problem.

Schonmal vielen dank im Vorraus


EDIT:
Also hab mal fast ne stunde mit ner mitarbeiterin von arcor telefoniert und ich glaube das ich nun den fehler habe warum einige den arcor proxy nutzen können und andere evt nicht.

Wenn man von zb. telekom nach arcor wechselt und das modem der telekom weiterhin nutzt dann soll das ganze wohl nicht gehen mit nem Proxy weil die geräte von der telekom anders konfiguriert sind sagte sie.
Ich besitze das Teledat 330 Lan von der Telekom und das steht bei arcor sowieso in der liste als evt. nicht funktionierende DSL-Geräte habe jetzt ein neues beantragt das soll am samstag hier sein bin ja mal gespannt ob es echt daran gelegen hat.

Also abwarten und tee trinken halte euch auf dem laufenden..........

Geändert von Vwsandro (3. February 2005 um 14:32 Uhr)
Vwsandro ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. February 2005, 16:03   #75
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Willkommen an Board, Vwsandro!

Ich habe deinen Thread hierher verschoben, da wir vermeiden wollen, dass providerspezifische Fragen zu WebCache zu sehr versteut werden.

Mich wundert schon mal dein "ISP Identifier". Normalerweise ist der bei Arcor in der Form dsl-[Zahl].arcor-ip.net zu finden. Es wäre vorstellbar, dass dein altes T-Com Modem eine Einwahl direkt ins Arcor-Netz unterbindet und du dich über einen Mediaways-Knoten einwählen musst. Es könnte auch sein, dass in deinem Gebiet der Ausbau noch nicht beendet ist, so dass Arcor auf gemietete Leitungen zurückgreifen muss. Mit diesem Identifier ist es jedenfalls nicht verwunderlich, dass der normale Arcor-Proxy bei dir nicht funktioniert. Vielleicht kommt das ja noch, berichte mal ob sich mit dem Wechsel des Modems was ändert.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: ProxyListe + Ports für WebCache [Stand: 28.12.2004]


  1. Ports für Wc3 öffnen??
    Mülltonne - 4. October 2008 (1)
  2. Ports für Router einrichten
    Mülltonne - 2. July 2007 (3)
  3. Ports für Emule freischalten bei Speedport 701v?
    DSL Router - 30. October 2006 (1)
  4. Idee für Modder - Webcache mal zwei
    eMule MOD - Development - 22. June 2006 (6)
  5. Stand alone DVD-Player für hohe bitrates XVID (2cd filme)
    Video Off-Topic - 31. May 2005 (0)
  6. Neue Webcache Version (WebCache eMule v1.9a Beta2)
    Mülltonne - 5. March 2005 (1)
  7. Cne Proxy für Webcache!
    Mülltonne - 22. November 2004 (1)
  8. Mögliche Lösung für Tiscali Webcache Problem??
    ISP - Internet Service Provider - 18. November 2004 (1)
  9. Ports freigeben für HighId
    Mülltonne - 1. July 2004 (1)
  10. Ipfilter.dat für eMule Selber auf dem Neusten Stand halten
    eMule - Tools - 16. December 2003 (1)
  11. Alternativ Ports für eMule
    eMule Allgemein - 16. May 2003 (0)
  12. SVCD für Stand-Alone DVD Player
    DivX / XviD / *VCD - 11. February 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK