[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 3. January 2005, 22:11   #1
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 2
Standard: t-sinus 154 Problem: t-sinus 154



hallo!!!

erstmal muß ich sagen das ich neu hier bin und durch lesen alleine schon eine menge erfahren habe.nun zu meiner frage.ich habe ein t-sinus 154 modem.Ich kann das teil auch als wireless router um funktionieren habe ihn aber als wireless modem laufen.kann es aber sein das auf grund meiner max conections(1000)das dsl modem abstürzt?? auch wenn ich die connections runter setze stürz emule ab und manchmal habe ich ihn eine woche auf 2000 conn. laufen dann passiert nix.es ist auch nicht emule selber was abstürtz sondern mein usb empfangs teil was die verbindung zum dsl modem verliert.wenn ich nur surfe und emule aus lasse passiert nix.zu mein system athlon 3200+,win xp mit sp2(habe tcip verbindung wieder mit den updater rauf gesetzt,1 gb ram und benutze von emule 44b pawcio 5.15f und emuleplus 1b


micha
michi123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2005, 23:20   #2
Board-DJ
 
Benutzerbild von Ethan
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 117


Hallo michi123,

ich würde dir auf jeden fall mal empfehlen die max. Connections zu reduzieren.
Ich gehe davon aus das 1000/2000 Connections echt zu viel für dein Modem/Router.

Habe folgende Anleitung für dein Gerät im Netz gefunden, probiere mal die beschriebenen Settings aus.
Zitat:
1. Verbindet euch auf den Router und schaltet DMZ aus.

----> Also DMZ aus

2. Statische IP wie gehabt.

3. Virtueller Server eintragen.
-> eure statische IP eintragen
-> 4662 auf 4662
-> 4661 auf 4662
-> 4672 auf 4672
-> 4665 auf 4665 //muss nicht, kann aber
Fertig!
4. Spezielle Anwendung
-> 4661 auf 4661 TCP
-> 4662 auf 4662 TCP
-> 4665 auf 4665 UDP
-> 4672 auf 4672 UDP

Das wars auf dem Router.

Danach die Einstellungen am Esel Client:

1. Wichtig ist die Anzahl der Quellen und die Anzahl der max. Connections.

Da der T-Sinus zwar locker 200 Verbindungen schaffen sollte, ihr aber einen Puffer auf der Leitung haben solltet empfehle ich euch bei max. Connections den Wert 180 einzutragen.

Hardlimit läuft bei mir mit 270, das ist gut so, denn je höher das Hardlimit, desto höher die gefundenen Quellen.

Schaut ab und zu mal auf die Einstellungen max Verbindungen. Beim Starten des Esels ist die zunächst ziemlich hoch, läuft aber dann gegen 0.
Probiere das mal aus, ich denke damit sollte dein Problem gelöst sein.

Gruß DJ Ethan


Geändert von Ethan (3. January 2005 um 23:32 Uhr)
Ethan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2005, 23:31   #3
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 2
Standard: t-sinus 154 t-sinus 154 Details

Zitat:
Zitat von Ethan
Hallo michi123,

ich würde dir auf jeden fall mal empfehlen die max. Connections auf 500 zu reduzieren.
Ich gehe davon aus das 1000/2000 Connections echt zu viel für dein Modem/Router.

Probiere das mal aus, ich denke damit sollte dein Problem gelöst sein.

Gruß DJ Ethan
ja ich habe mal die connections reduziert in verbindungs mit einem neuem emule mod.
bis jetzt läuft es einwandfrei.wenn es wie auftaucht werde ich zum

ach ja ich bin absolut überwältig wie viele emule mod´s es gibt da werde ich in zukunft mal ein bischen schauen ob es nicht ein besseren gibt

michi123 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. January 2005, 23:35   #4
Board-DJ
 
Benutzerbild von Ethan
 
Registriert seit: 03.02.2004
Beiträge: 117

Standard: t-sinus 154 Lösung: t-sinus 154

@ michi123,

hatte dein post noch nicht gelesen, ich hoffe du hast erfolg. Las deinen Esel mal über längere zeit laufen, und beobachte ob alles stabil bleibt.

Gruß DJ Ethan
Ethan ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. February 2005, 16:15   #5
Newbie
 
Registriert seit: 09.02.2005
Beiträge: 7
Huh?: t-sinus 154 t-sinus 154 [gelöst]

Zitat:
Zitat von michi123
ja ich habe mal die connections reduziert in verbindungs mit einem neuem emule mod.
bis jetzt läuft es einwandfrei.wenn es wie auftaucht werde ich zum

ach ja ich bin absolut überwältig wie viele emule mod´s es gibt da werde ich in zukunft mal ein bischen schauen ob es nicht ein besseren gibt
Hi wollt ma fragen ob es jetzt funktionirt und was ist ein mod bzw. was hast du für ein mod benutzt.

Und was ist DMZ??

hab nämlich das gleiche Problem hab aber die Ports alle Frei geschaltet bei mir is nur das Problem das er nach so (is immer unterschiedlich) ca. 5 Stunde sich aufhängt(der T-Sinus)
gotig ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: t-sinus 154


  1. Hohe id mit sinus 154 DSL basic 3 ??
    Mülltonne - 22. March 2007 (1)
  2. LowID with Router T-Sinus 154
    DSL Router - 4. March 2007 (5)
  3. Ich meinte SINUS 154 DSL BASIC SE
    Mülltonne - 17. December 2006 (1)
  4. Verbindung - Sinus 154
    Mülltonne - 30. September 2006 (1)
  5. T-Sinus 154 Basic vs. T-Sinus 1054
    DSL Router - 7. September 2005 (1)
  6. Kann Router T-Sinus 154 nicht richtig einstellen
    DSL Router - 8. August 2005 (0)
  7. T-Sinus 154 Basic-Router durch Fli4L ablösen
    DSL Router - 26. February 2005 (6)
  8. T-Sinus 154 DSL > mir reichts
    Mülltonne - 10. February 2005 (1)
  9. T-Sinus 154 DSL (Data) [WLAN]
    DSL Router - 10. February 2005 (2)
  10. Verbindung bricht ab mit T-Sinus 154 Basic
    DSL Router - 19. September 2004 (1)
  11. sinus 154 dsl basic se
    DSL Router - 1. September 2004 (4)
  12. Total absturz mit T Sinus 154 Router und T Sinus 154 Data
    DSL Router - 5. July 2004 (7)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK