[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23. March 2005, 19:01   #1
Newbie
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 5
Huh?: Bremst Arcor Upload ein?? Problem: Bremst Arcor Upload ein??



Hallo zusammen,

ich bin seit Montag auf Arcor DSL 3000 mit 512kbit upload umgestellt (Vorher T-DSL 2000 mit 196kbit up). Nun habe ich versuchsweise den upload mal auf 28 (vorher 14) gestellt und abgewartet. Heute morgen wurde die Verbindung gekappt. Ich habe mich selbst wieder eingewählt. Und siehe da mein UL/DL Speed war im Keller. Test gemacht auf Speedmeter.de -> Download 110kb/s, Upload 15kb/s.
Verbindung getrennt, neu eingewählt, gleiches Ergebnis. Modem ausgesteckt und wieder eingesteckt, selbes Ergebnis. Arcor-Hotline angerufen, Problem beschrieben und die haben gesagt, die Technik meldet sich bei mir.
1 Stunde später rief die Arcor-Technik bei mir an und sagte es läge daran, das mein Upload in den letzten 36 Stunden zu hoch war und das die Performance einbremsen würde. Ich solle doch den Upload herunterfahren.
Wozu habe ich denn eine 3mbit Leitung mit 64kb/s Upload und Flatrate wenn mir Arcor den Upload und Download einbremst??
Hat jemand ähnliche Erfahrungen? Oder kann mir jemand erklären warum Arcor das macht und ob ich das Problem lösen kann (zur Not Vertrag kündigen wegen Nichterfüllung der Leistung, oder ähnliches...)?

Danke für die Hilfe schonmal im voraus

MfG Totzi
totzi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2005, 21:28   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Also zunächst einmal glaube ich nicht, daß Arcor irgend etwas absichtlich ausschränkt.
Zweitens hat Arcor zeitweilig doch erhebliche Probleme, schlicht wegen Überlastung. Wenn Du allerdings von 64 kb/s mal gerade 28 gibst sollte das nicht die Ursache sein. Irgendwie habe ich aber das Gefühl, daß Du gleichzeitig noch etwas anderes laufen läßt, das den Rest Deiner Kapazität nutzt. Wenn ich meine Arcorleitung permanent bis zum Anschlag auslaste habe ich auch massive Einbrüche. Bei mir hilft es, ein Limit von, je nach "Tagesform" der Leitung, 52-57 kb/s zu setzen. Die 57 sind aber nur stabil, wenn ich keine aktiven Downloads habe. Probiere einfach ein wenig herum. Hast Du Einbrüche, dann gehe eben in 1 kb-Schritten runter, bis der Upload stabil ist.
Drittens hatte ich vor Jahren mal den Eindruck, daß mich die Telekom ausbremst. Ich habe den guten alten Webreaper auf eine *****-TGP angesetzt und 24 Stunden lang laden lassen. Zwischendurch mußte ich allerdings immer wieder löschen, sonst hätte er gestoppt, weil Festplatte voll. Ich hatte seitdem nie wieder das Gefühl, "eingebremst" zu werden... Aber das sollte wirklich nur gemacht werden wenn Du Dir sicher bist, daß Bösartigkeit seitens des Providers vorliegt. Bei Arcor schließe ich das eigentlich aus.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2005, 21:54   #3
Newbie
 
Registriert seit: 23.03.2005
Beiträge: 5
Beitrag: Bremst Arcor Upload ein?? Bremst Arcor Upload ein?? Details

Danke erstmal für die Antwort aalerich.
Ich hatte außer dem E**l aber nix anderes mehr laufen. Wie gesagt, es ging Montags von 16.00 Uhr als ich den Rechner nach der Umstellung wieder angemacht habe und online gegangen bin (laut Speedmeter.de 360 kb/s down und 59 kb/s up) bis Mittwoch um ca. 04.30 Uhr morgens gut mit dem Upload von 28 kb/s. Dann wurde ich aus dem Netz geschmissen und meine Verbindung hat sich von selbst auch nicht wieder eingewählt (obwohl so eingestellt).

Ich hab mich um 8 Uhr heute morgen dann wieder selbst eingewählt und der E**l zeigte mir nur einen Upload von 14 kb/s an (Limit waren 28 kb/s). Dann wie beschrieben E**l aus, Verbindung neu, mit Modem Reset gemacht auf Speedmeter.de gegangen und mein Speed war auf 110 kb down und 15 kb up geschrumpft. Der Arcor-Techniker hat definitiv zu mir am Telefon gesagt, das mein Upload relativ hoch war und das die Performance bremst und ich soll doch mit dem Upload runtergehen. So seine Worte. Bis jetzt hat sich nix getan. Mein Speed ist immer noch max. 110 down und 15 up.

Was mache ich nun?? Nochmal die Hotline stressen und sagen sie sollen die Leitung endlich wieder frei machen? Ich weiss nämlich nicht wer außer Arcor mir die Leitung so versauen könnte. Hatte bei Telekom keine derartigen Probleme.

Danke schonmal für Vorschläge

MfG Totzi

totzi007 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. March 2005, 00:48   #4
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: Bremst Arcor Upload ein?? Lösung: Bremst Arcor Upload ein??

Ja, also wenn auch ein Rechnerneustart nichts an der Situation ändert würde ich noch einmal anrufen und fragen, ob technische Probleme vorliegen. Arcor hat zur Zeit einen enormen Kundenzulauf, daher sind gewisse Schwankungen nicht zu vermeiden. Da der Preis aber ja doch deutlich günstiger ist als bei der Telekom finde ich zumindest das auch nicht zu arg. Wenn das natürlich so heftig ist wie bei Dir und länger als vielleicht einen Tag andauert oder öfter vorkommt, dann würde ich schon mal gezielt nachfragen. Wenn Dein tatsächlicher Upload bei ca. 30 kb/s liegt kann der jedenfalls nicht zu hoch sein und die Leitung zusammenbrechen lassen. Frage den Techniker doch mal, wie hoch Dein Upload gewesen sein soll.

Beobachten und wenn es nicht besser wird nochmal anrufen (kost ja nix bei Arcor ).

Viel Erfolg!
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Bremst Arcor Upload ein??


  1. gtrennt aus: Upload schwankt bzw. bricht auf 0 KB/s ein
    Mülltonne - 18. February 2008 (2)
  2. Upload schwankt bzw. bricht auf 0 KB/s ein
    eMule Allgemein - 16. February 2008 (17)
  3. YXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 12. December 2007 (1)
  4. ZYXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 11. December 2007 (1)
  5. Blockingrate hoch, Upload bricht ein
    Xtreme MOD - 6. April 2007 (36)
  6. Anstelle des Dateinamen ein ? im Upload
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 3. November 2006 (4)
  7. Internetverbindung bricht ein wenn Upload > 8 kB/s eingestellt
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 27. February 2005 (1)
  8. Upload probleme mit Arcor
    ISP - Internet Service Provider - 24. January 2004 (8)
  9. upload bricht ein, und steigt nicht wieder
    eMule MODs - Allgemein - 19. December 2003 (10)
  10. Was sind die Regeln für ein DL/Upload Session
    eMule Allgemein - 14. September 2003 (3)
  11. Emule bremst kmpletten down-upload
    eMule MODs - Allgemein - 24. April 2003 (5)
  12. regelmässig in kurzen abschnitten bricht download,upload ein
    eMule Allgemein - 27. February 2003 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK