[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 8. August 2007, 14:03   #1
Newbie
 
Benutzerbild von kommerz
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4
Standard: Portfreigabe mit Zyxel P-320W Problem: Portfreigabe mit Zyxel P-320W



Hello allerseits,
tut mir leid nach all den anderen Beiträgen nochmal zu posten, aber leider führten mich die jeweiligen Treats nie zu lösungen oder wurden im Treat selbst nicht gelöst.

Betriebssystem: Windows XP Prof.
emuleVers.: 0.48a
ISP: silverserver (sil.at) (Kabelverbindung)
Router: Zyxel P-320W (eigener, nicht vom ISP)
Software-Firewall: Zone Alarm Pro (4.0)

Problem:
Vor ca. 1 Monat hatte die Ports noch offen, dann hat mein Mitbewohner den Router gewechselt (bei dem man aber kein Ports öffnen kann) und so haben wir jetzt einen WLAN-Switch und einen WLAN-Router nebeneinander stehen). Nachdem ich wieder den Zyxel-Router installierte,wollte ich die Ports freischalten (so wie in den verschiedenen Anleitungen beschrieben), aber wenn ich den Test beim mule mache, meint der sie seien nicht offen (4662,4672).
Ich gehe alleine übers WLAN rein. Der Router selbst hängt an dem Modem vom ISP.
Dem Router und mir habe ich fixe IPs zugewiesen, DHCP ausgeschalten, die "NAT-Anschlusserweiterung" auch wie in den Anleitungen beschrieben eingestellt (also auf meinen Rechner weitergeleitet).


Bitte um Hilfe! Falls ich irgendwo eine Problemlösung übersehen haben sollte im Forum, bitte ich um Entschuldigung!
Vielen Dank schonmal,
andi
kommerz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. August 2007, 14:58   #2
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

@ kommerz: Versuche mal diese sehr ausführliche Lösung.

Pan Tau

p.s.: Du meintest sicherlich Thread beziehungsweise Threads.

__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. August 2007, 16:21   #3
Newbie
 
Benutzerbild von kommerz
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4
Standard: Portfreigabe mit Zyxel P-320W Portfreigabe mit Zyxel P-320W Details

hallo Pan Tau!

hehe,... ja, Threads meinte ich

wie auf portforward.com beschrieben habe ich schon versucht, aber es haut leider nicht hin.
was könnte ich denn alles ausgelassen haben? muss man vor oder nach der Anleitung noch etwas machen?

danke auf jeden Fall schonmal,
andi

ps: parallel versuche ich auch den uTorrent zum laufen zu bringenm aber auch hier das Problem mit dem Port. Auch bei den online-port-prüfungen kommt immer heraus dass sie geschlossen sind. also liegt es warscheinlich nicht am mule, sondern an irgendeiner einstellung (wobei ich aber alles genau so wie beschrieben, nicht nur einmal, gemacht habe).

kommerz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. August 2007, 21:29   #4
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Beitrag: Portfreigabe mit Zyxel P-320W Lösung: Portfreigabe mit Zyxel P-320W

Nicht hauen, will nur sicher gehen das du nix falsch verstanden hast.
->> Du hast auch wirklich die IP-Adresse deines PC's angegeben und nicht die deines Routers? Die Beschreibung dafür gibt es auch bei PortForward.com.
Dann schalte doch mal deine Zone Alarm Pro (4.0)-Firewall aus, ebenso die von XP sofern du die nicht eh schon ausgeschaltet hast.
Sollte es dann funktionieren kann man sich ja vorsichtig an eine Firewall-Einstellung herantasten die eMule und µTorrent noch zulässt.
->> übrigens, Zone Alarm ist einer der Hauptgründe für nicht laufende Muli's, schau mal per Boardsuche nach Zone Alarm.
Die Anleitung für deinen µTorrent bist du auch schon durchgegeangen sagst du?

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. August 2007, 22:41   #5
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098
Beitrag: Portfreigabe mit Zyxel P-320W Portfreigabe mit Zyxel P-320W [gelöst]

Zitat:
Zitat von kommerz
und so haben wir jetzt einen WLAN-Switch und einen WLAN-Router nebeneinander stehen
...
Zitat:
Zitat von kommerz
Nachdem ich wieder den Zyxel-Router installierte
...wie darf ich das jetzt verstehen...?
...alle geräte gleichzeitig am laufen...?

...schenke uns doch bitte etwas klarheit über den momentanen aufbau...


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. August 2007, 16:24   #6
Newbie
 
Benutzerbild von kommerz
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4

prügeln möchte ich mich bestimmt nicht, schon garnicht mit jemanden der mir helfen möchte!

@ Pan Tau:
Die zu weiterleitenden Ports (in der NAT-Kategorie bei den Einstellungen) habe ich an meine (fixe) Ip-Adresse weitergeleitet.
Beide Firewalls habe ich schon abgedreht (sogar den virenscanner), danach auch Router neu gestartet. Vor eben ca. 1 Monat lief der mule aber auch mit dem Zone-Alarm.
Die Anleitungen bei portforward.com bin ich schon "alle" durchgegangen (unglaublich wieviel Arbeit in der Seite stecken muss!).

@ Sorrow:
Ich bin in die WG eingezogen. Da hatten wir diesen Netgear-Switch bei dem man keine Ports öffnen kann. Deswegen besorgte ich mir den "Zyxel P-320W". Meinem Mitbewohner lag das Gerät nicht und so haben wir kurzfristig auf das Netgear wieder umgestellt. Da mir die öffnung der Ports aber wichtig war, schloss ich dann den Zyxel wieder an, wobei ich den Netgear auch angeschlossen liess. Deswegen stehen diese zwei WLAN-Dinger nun nebeneinander. Ich glaub zwar nicht, aber -ich hab das anbemerkt da ich mir nicht sicher bin- könnte es sein, dass sich diese beiden Geräte stören (sie laufen gleichzeitig)? Ins I-Net komme ich usw., das heisst grob können sie sich nicht stören.

vielen Dank ums kümmern und in der Hoffnung etwas mehr Licht in mein Problem zu bringen,
Andi
kommerz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. August 2007, 16:45   #7
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098

...gehe ich jetzt recht in der annahme, dass eure konfiguration ca so aussieht:...

1: ...dsl-modem -> switch -> am switch die beiden wlan-router...?
2: ...dsl-modem -> switch -> netgear -> zyxel...?
3: ...netgear -> zyxel...?

...oder besser noch, gib uns einfach die informationen zu sämtlichen geräten, die da bei euch rumstehen...
...sowie die art, wie jeder einzelne eurer rechner damit verbunden ist (wlan oder kabel)...
...dann werden wir schon noch die passende konfiguration für euch finden...


Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. August 2007, 15:56   #8
Newbie
 
Benutzerbild von kommerz
 
Registriert seit: 08.08.2007
Ort: Wien
Beiträge: 4

hey danke fürs schnelle antworten!!

Also zu meinem Rechner geht die Verbindung wie folgt:
I-Netz
-Kabel-> ISP-Modem ->
-Kabel-> Zyxel-Router ->
-Funk-> USB-WLAN-Empfang ->
-Kabel-> Mein Rechner (Firewall ausgeschalten)

wobei das ISP-Modem angeblich alle Ports freigeschalten hat und ich beim Zyxel alle weiterleitungen im NAT definiert. der USB-Empfänger sollte glaube ich kein problem darstellen (?) und auf meinem Rechner habe ich bei jedem versuch die Firewall abgedreht.

vielen dank an euch beide!
andi

! GESCHAFFT !

Leute, nach wirren hin- und herkopieren der port-, ip- usw.-nummern bin ich durch blöden zufall drauf gekommen wo mein fehler lag und nun funktioniert es! Folgendes:

Der ISP (silverserver.at) hat auf seinem Modem zwei Wege ins Netz zu gehen bereitgestellt, in Form zwei IP-Adressen. Eine mit xxx.xxx.x.1 und die andere mit xxx.xxx.x.2. die mit der 2-er Endung ist jene, welche alle Ports frei hat.
Mein Fehler bis dato war, diese dresse als (WAN-)Gateway zu verwenden und nicht als IP-Adresse. Sturer Denkfehler meinerseits.

Vielen Dank euch beiden auf jeden Fall für die nette und rasche Hilfe!
Hoffentlich hilft der dumme fehler auch andren weiter.

lg andi

Geändert von kommerz (11. August 2007 um 19:47 Uhr) Grund: doppelpost, bitte edit-funktion nutzen...!
kommerz ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Portfreigabe mit Zyxel P-320W


  1. ZYXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 11. December 2007 (1)
  2. LowId mit ZyXel Router von O2
    DSL Router - 4. July 2007 (12)
  3. Hohe ID in emule Trotzdem kein DL mit dem wlan 200 modem von Zyxel
    DSL Router - 26. November 2006 (29)
  4. LowID mit Zyxel WLAN P-320W
    DSL Router - 11. November 2006 (3)
  5. Probleme mit Portfreigabe !!!????
    Mülltonne - 17. September 2006 (4)
  6. LowID mit Draytec Vigor 2104 P trotz Portfreigabe
    DSL Router - 13. August 2006 (9)
  7. LowID mit Zyxel WLan Modem Prestige 660HW67
    DSL Router - 30. May 2006 (10)
  8. LowIDs und Servertimeouts mit Zyxel Router von Arcor
    DSL Router - 17. March 2006 (19)
  9. Zyxel 650H-E7
    Mülltonne - 26. January 2005 (3)
  10. LOW ID mit ZyXel Prestige 650H
    DSL Router - 13. July 2003 (2)
  11. Netgear RP114 mit patched Zyxel FW
    DSL Router - 17. June 2003 (0)
  12. Wie ist die Port einstellung beio Teledat Router mit Zyxel ?
    DSL Router - 19. February 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK