[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Filesharing

Filesharing Alles über Filesharing

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20. September 2010, 18:39   #1
Board Methusalem
 
Registriert seit: 13.02.2003
Beiträge: 3.315
Standard: Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router? Problem: Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router?



Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router?



Mich würde mal interessieren, wenn man über längere Zeit Filesharing betreibt (Beispiel jeden Tag 24h, 2 Jahre lang) und dadurch den Router automatisiert neustarten lässt, ob dadurch ähnlich wie wenn man 20x am Tag den Lichtschalter an und aus macht ein höherer Verschleiß entsteht und folglich die Technik schneller kaputt geht?
burner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. September 2010, 19:58   #2
Board Methusalem
 
Registriert seit: 10.12.2002
Beiträge: 3.294
Standard: Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router? Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router?

Zitat:
Nein - das einzige was normalerweise "gefährdet" ist, sind bewegliche, mechanische Teile. Und gerade die hast du ja nicht, wenn du den Router automatisch rebootest :-)
Zitat:
Beim "Hochfahren" zieht der Router mehr Strom als im Normalbetrieb. Dadurch werden Spannungswandler etc. mehr beansprucht, zumindestens theoretisch. Ob sich dadurch eine kürzere Lebensdauer ergibt bezweifel ich aber.


Kann dein Skript oder was auch immer den Neustart auslöst nicht stattdessen einen Reconnect machen? Im Endeffek ist der Sinn ja nur eine neue IP und das bekommt man ja auch durch einen Reconnect?
Zitat:
guten abend

also ich denke kaum, das er durch regelmässige neustarts eher kaputt geht.
das spielt keine rolle.

der geht nach einer gewissen zeit kaputt, ohne besonderen grund.
einfach durch wärme und ähnliches. das diese elektrischen bauteile defekt gehen.
mechaniche teile sind da ja nicht wie z.b lüfter oder ähnliches.
problemfall ist vieleicht beim router noch die stromversorgung. also diese kleinen netzteile die den strom für das gerät runterdrosseln von 220v auf 12 oder so.
das wird eher kaputt gehen als der router selber.

nun gibt es natürlich etliche router modelle, die teilweise seit 10 jahren am stück laufen. andere, viel modernere modelle waren schon nach 6 monaten defekt.


dazu kommt, das internetanbieter so eine art zwangstrennung wieso machen. also einmal am tag ist wieso meistens ein neustart.
der vergleich mit deiner glühlampe passt auch wenig. da man einen router nicht wirklich 20x am tag neustarten muss.

eine klasssiche glühlampe leidet auf jeden fall durch häufiges an-/ ausknipsen. das ist technisch bedingt. vo menormen energieverbrauch bei 20x an- ausknipsen garnicht zu reden. da ist eigentlich die z.b 70 cent für eine glühlmape egal, wenn sie einige euro strom im jahr verbrät.

tschüss burki


Phantomias ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. September 2010, 21:33   #3
Board Methusalem
 
Registriert seit: 04.01.2003
Beiträge: 3.280
Standard: Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router? Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router? Details


Xerves ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Router häufig (automatisiert) disconnecten - entstehen da langfristig Schäden für den Router?


  1. Habe den JDownloader gedownloaded und installiert .. wie mach ich das mit dem router reconnect ?
    Filesharing - 18. October 2010 (2)
  2. Richtige einstellungen Für meinen Router
    Mülltonne - 30. March 2008 (2)
  3. Ports für Router einrichten
    Mülltonne - 2. July 2007 (3)
  4. Empfehlungen für WLAN-Router gesucht
    DSL Router - 21. April 2006 (13)
  5. wie stell ich den router ein?
    Mülltonne - 18. May 2005 (1)
  6. Wie sol ich den Router Draytek 2500we einstellen**NEULING**
    Mülltonne - 12. July 2004 (2)
  7. extrem langsamer DL mit DSL Router MBO WLAN Router 2002
    DSL Router - 25. June 2004 (1)
  8. Suche besten Router für Emule
    DSL Router - 18. August 2003 (8)
  9. Gute Router für eMule?!?
    DSL Router - 18. August 2003 (0)
  10. Bester Router für meine Zwecke!
    DSL Router - 28. July 2003 (2)
  11. Suche guten Router für Emule
    DSL Router - 28. July 2003 (17)
  12. Für Sparbrötchen: fli4l-Router
    DSL Router - 29. December 2002 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:02 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK