[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Board-Kneipe 'Laberecke'

Board-Kneipe 'Laberecke' Hier kannst Du allen ein virtuelles Getränk ausgeben =) In der Kneipe kann man sich über alles und nichts unterhalten...

Umfrageergebnis anzeigen: Was haltet ihr von den Diätenerhöhungen?
sind gerechtfertigt 2 25,00%
total überzogen 6 75,00%
interessiert mich nicht 0 0%
Teilnehmer: 8. Sie dürfen bei dieser Umfrage nicht abstimmen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10. April 2003, 00:25   #1
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624
Standard: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein Problem: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein



wenn man schon wieder liest, das sich unsere damen und herren der regierung wieder mal eine diätenerhöhung von 1774 euro genehmigt haben, dem deutschen volk aber den letzten cent aus der tasche ziehen, weil deutschland kein geld hat, die neuverschuldung immer höher wird...... dann geht einem nicht mehr nur der hut hoch.
1774 euro hab ich nicht mal annähernd als bruttolohn, mit dem geld müssen viele eine ganze familie ernähren. manche wissen nicht mehr wie sie überhaupt noch über die runden kommen sollen, und unsere volksvertreter ( oder eher volkszertreter) stopfen sich immer mehr die ohnehin schon prall gefüllten taschen noch voller.
jetzt soll man dann 15.- eintritt beim arzt zahlen. miet- und zinseinkünfte sollen besteuert werden für die krankenversicherungen. jeder scheiß wird heute zig mal besteuert. da wird man doch bestraft wenn man sich etwas geld beiseite legt. die renten werden immer kürzer.
wenn man da ans alter denkt kann es einem himmelangst werden. von dem bisschen, was einem da in 30-40 jahren vielleicht noch bleibt, soll man dann noch miete zahlen und überleben???
ohjeeeeee ..... wenn das so weiter geht wird deutschland bald zum entwicklungsland.
vielleicht sollten wir alle in die politik gehen, denn da interessiert das niemanden, da hat man ausgesorgt.

nachtrag: allein schon das wort diätenerhöhung...... für mich der wiederspruch an sich
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. April 2003, 10:17   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von D'Hn
 
Registriert seit: 10.02.2003
Beiträge: 138

Diese Diätenerhöhungen ist meiner Meinung nach gerechtfertigt:

1. Auch wenn mancher Regierungsbemater wenig für sein Geld tut, müssen sie gut bezahlt werden, um
a) vor Korruption zu schützen
b) und das ist am wichtigsten, der Staat muß mit der freien Wirtschaft
konkurrieren.
Die gut ausgebildeten Fachidioten, Wirtschaftswissenschatler, Politologen, etc.
haben die Wahl, ob sie bei einem Unternehmen anheuren oder Staatssekretär
werden. Um kompetente Mitarbeiter zu bekommen, müssen sich die
Beamtengehälter daher an den, steigenden, Gehältern der freien Wirtschaft
orientieren.
2. Eine Gehaltsherhöhung von 1774 Euro im Monat macht zwar was aus, ist aber im Vergleich zu einem 200 Milliarden Euro Haushalt wenig. Es gibt hunderte andere Posten, an denen sich sinnvoller sparen ließe. Ich persönlich könnte auch auf die 25 Milliarden für die Bundeswehr verzichten. Nur mal als Beispiel.

Fazit: Lieber kompetente, unkorrupte, überbezahlte, faule Regierungsbeamte, als inkompetente, unterbezahlte, korrpute, faule...

D'Hn ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. April 2003, 10:28   #3
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 258
Standard: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein Diätenerhöhungen: Ja oder Nein Details

@D`Hn,
Zitat:
Fazit: Lieber kompetente, unkorrupte, überbezahlte, faule Regierungsbeamte
ääähm..bis auf das wort "faule" ist das doch reines wunschdenken,zumindest in den oberen regionen der macht,wo jeder ne lobby vertritt(meistens die eigene)
Zitat:
als inkompetente, unterbezahlte, korrpute, faule...
das trifft wohl eher die momentane und künftige realität....bis auf das wort "unterbezahlte",das wohl eher auf niedrigere dienstränge zutrifft

Sledge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. April 2003, 11:28   #4
Newbie
 
Benutzerbild von rombo
 
Registriert seit: 15.01.2003
Beiträge: 14
Standard: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein Lösung: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein

Meine Meinung ist das die regierungs- Menschen bei uns zu viel bekommen.

Die meisten wissen noch nicht einmal das sie sogar sonst wie viel Steuernachlass bekommen.
Schaut sie euch doch mal ganz genau an, gut gerundet wohl ernährt oder habt ihr mal regierungs- Menschen ohne bauch gesehen. Die normal sterblichen sind froh wenn sie sich mal fürs Geld etwas mehr leisten können.
__________________
alle Rechtschreibfehler sind copyright - by Rombo ©

rombo´s eMule einstellung
rombo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. April 2003, 18:16   #5
Advanced Member
 
Benutzerbild von eXodus
 
Registriert seit: 02.01.2003
Beiträge: 225
Standard: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein Diätenerhöhungen: Ja oder Nein [gelöst]

a)Alsooo... Die Diäten sind schon sehr hoch und sollten NICHT erhöht werden. Die Gehaltshöhe an sich is schon in Ordnung... und das Bundestagsabgeordnete faul sind kann man auf gar keinen Fall behaupten.
Ich habe ein Praktikum im Bundestag bei der FDP Fraktion absolviert und weiß was ein BTag Abg. alles zu tuen hat; es sind ca. 15-18 Stunden am Tag!!! Plus Wochenende im Wahlkreis...
Es is eine Menge, aber sie bekommen jetzt schon genug, ein kleine Erhöhung wäre in Ordnung, aber nicht in dieser Höhe...!
b)Es muss sich lohnen (es darf aber keine Konkurenz zur fr. Wirtschaft sein!!!). Ansonsten könnte es sich nur die reichen Leute es leisten in den BTag einzuziehen (siehe Weimarer Rep.) und die Demokratie würde erheblich leiden - wirklich!

Sie bekommen jetzt schon genug, ein kleine Erhöhung wäre in Ordnung, aber nicht in dieser Höhe...!

MfG
eXy
__________________
Suche Programmierer und Grafiker für ein eMule MOD. Bitte per PM melden!
eXodus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Diätenerhöhungen: Ja oder Nein


  1. Serververbindung=ja, KAD-Verbindung=nein
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 16. October 2007 (3)
  2. Musicvideos runterladen bei eMule erlaubt ja oder nein
    Filesharing - 2. August 2007 (2)
  3. eMule 0.46 KAD: Verbindung wird hergestellt? NEIN!
    Mülltonne - 19. September 2006 (3)
  4. Dateien freigeben ja oder nein?
    Mülltonne - 8. May 2006 (1)
  5. SHA1 oder AICH und dann flat oder tree-hashing für die MODS?
    eMule MODs - Allgemein - 31. October 2004 (2)
  6. Kademlia aktivieren ja oder nein? - Upload Overhead
    eMule Allgemein - 4. May 2004 (8)
  7. Festplatte oder RAM kaputt, Windowsfehler oder Virus?
    Hard- und Software Allgemein - 15. April 2004 (2)
  8. Web-Interface ja oder nein?
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 13. April 2004 (1)
  9. Web-Interface aktivieren ja oder nein?
    Mülltonne - 13. April 2004 (1)
  10. Sichere Verbindung Ja/Nein
    eMule Allgemein - 18. July 2003 (16)
  11. eMule v0.29b oder besser v.01.x oder eMule$ave ?
    eMule Allgemein - 26. June 2003 (10)
  12. mod - src, bin oder ins oder alle?
    eMule MODs - Allgemein - 27. January 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK