[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 8. July 2003, 23:34   #1
flo
Newbie
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 4
Standard: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) Problem: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003)



habe t-dsl und zwei rechner in der wohnung
das dsl teile ich mit einem netgear EN2005 hub (d.h.ein rechner wählt sich ein und teilt das dsl irgend wie auf beine rechner auf)
wir haben beide XP prof. drauf der eine 1400MHz und der andere 800MHz rechner(beide norton internet security 2003)

wir sorgen dafür das beide zusammen nie mehr als 3000 verbindungen haben (machen wir über hart limit)

der erste rechner (der das dsl sharet) geht so mit download aber fast nie über 30 (kommt auf dateien an)

der zweite ist sehr lahm hatt low id ist aber recht schnell verbunden und hatt quellen(zieht nach mehreren stunden erst und dann nur kurz und nicht schnell)

FRAGE:was kann ich hachen das es besser läuft?
-norton internet security einstellungen
-windows xp einstellungen
-emule einstellungen

ich glaube es liegt an windows das es das dsl nicht gerecht und schnell teilt!

aber was weiss ich schon?
flo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2003, 07:27   #2
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a

1. Windows "teil dein DSL nicht gerecht", das macht dein Router.

2. Hast du bei Norton Internet Security überhaupt die Ports freigegeben?? Wenn ja, deaktiviere Norton Internet Security mal, insbesondere auf die Low ID bezogen.

  Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2003, 13:01   #3
flo
Newbie
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 4
Standard: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) Details

danke erstma für die antwort

soweit ich weiss hab ich keinen router
dsl geht in hub von dort in rechner 1 dieser teilt es auf
rechner 2 geht über hub in rechner 1 und nimmt sich seinen teil dsl

ports habe ich aktiviert
http://www.different-thinking.de/npf_ports.php
beim esel und bei allgemeinen regeln
aber wenn ich auf
http://www.thedonkeynetwork.com/connection_test
geht und teste funktioniert nur 4662 bei den anderen steht
''timeout : timeout on ip 217.226.62.19 (6 sec)

this means, that we even did not receive a
RESET signal; maybe due to a 'stealth' firewall''
und wenn ich die firewall ausschalte steht
''error/resest on ip 217.226.62.19!''

also ich glaube das mit den ports hatt nicht funktioniert
low id hab ich noch (sagt mir emule) am 2 rechner nicht am ersten rechner

flo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2003, 13:34   #4
RuZap
Gast
 
Beiträge: n/a
Standard: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) Lösung: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003)

Schalte Norton Internet Security mal aus und versuchs dann starte eMule dann nochmal (auf beiden Rechnern!)
  Mit Zitat antworten
Alt 9. July 2003, 13:50   #5
flo
Newbie
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 4
Standard: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003) [gelöst]

habs ausprobiert low id is noch da

gibt es vieleicht ein software router programm auser windos xp internet sharing
denn ich denke das mit den low ip liegt nich an den ports sondern das ich hinter dem erste rechner bin

ich such ma
flo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 09:04   #6
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Zitat:
soweit ich weiss hab ich keinen router
dsl geht in hub von dort in rechner 1 dieser teilt es auf
rechner 2 geht über hub in rechner 1 und nimmt sich seinen teil dsl
Äh, das verstehe ich nicht ganz. Zwischen DSL-Modem und Rechner 1 steckt ein Hub ?

Zu Windows Internet Connection Sharing (ICS): Laut XP-Hilfe sollten sich Dienste definieren lassen, dh. im Host-PC werden Ports einem PC im Netzwerk zugewiesen (TCP, UDP). Dann gibts auch eine High-Id für den zweiten PC.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 19:02   #7
flo
Newbie
 
Registriert seit: 08.07.2003
Beiträge: 4

ich besitze:-zwei rechner mit jeweils einer Netzwerkkarte
-ein hub
-ein dsl

dsl und beide rechner sind am hub (Netgear 5-port Ethernet Hub EN2005
dsl kommt in uplink)
erster rechner wählt sich ein (ohne t-onlineSoftware)
diese internetverbindung gibt er frei (rechner im netzwerk können
drauf zugreifen)
somit kann der zweite rechner auch das dsl nutzen

in der firewall sind die ports frei bei windows hab ich nix gefunden wo man was einstellen kann

aber hauptsache er läuft, auch mit low id (halt nur auf einviertel power)
flo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 19:35   #8
Junior Member
 
Registriert seit: 22.04.2003
Beiträge: 89

also ich versteh nicht ganz wie dein netzwerk da aufgebaut ist aber wenn auf zwei rechner eMule betrieben wird, müssen die Ports unterschiedlich sein, also wenn bei dem einen 4662 ist dann kannste bei dem anderen zB 6662 nehmen

MFG Froschkotze...
__________________
Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee,
eine Mausefalle zu konstruieren.
Froschkotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. July 2003, 20:16   #9
Senior Member
 
Registriert seit: 07.02.2003
Beiträge: 439

Zitat:
Zitat von flo
dsl und beide rechner sind am hub (Netgear 5-port Ethernet Hub EN2005
dsl kommt in uplink
Respekt, das hätte ich mich nicht getraut, auch nicht gedacht, daß es geht.

Zitat:
Zitat von flo
bei windows hab ich nix gefunden wo man was einstellen kann
Start / Hilfe und Support - Suchen: Dienstdefinitionen

Ein Treffer ist dann "Bearbeiten einer Dienstdefinition" - da stehts dann.
Frizz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2003, 16:32   #10
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 3

Ich hab da auch noch ne frage zu wenn ich nun nen Router dazwischen habe wie ist das dann ? Ich habe das Problem auch das mein rechner mit IP 02 am ende die höchste ID bekommt und die anderen beiden 03 und 04 nur ne 5 stellige wie kann ich das ändern

lg
Franky
Franky1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2003, 16:43   #11
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 3

Ich hab da auch noch ne frage zu wenn ich nun nen Router dazwischen habe wie ist das dann ? Ich habe das Problem auch das mein rechner mit IP 02 am ende die höchste ID bekommt und die anderen beiden 03 und 04 nur ne 5 stellige wie kann ich das ändern

lg
Franky
Franky1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2003, 17:19   #12
Junior Member
 
Registriert seit: 22.04.2003
Beiträge: 89

jeder PC braucht einen eigenen Port , und jeder dieser einzelnen Ports muss beim router für die jeweilige IP ( zB vom PC2 ) freigeschaltet und forgewardet sein
__________________
Der Mensch hat die Atombombe erfunden.
Keine Maus der Welt käme auf die Idee,
eine Mausefalle zu konstruieren.
Froschkotze ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2003, 17:21   #13
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2003
Beiträge: 3

Ich danke dir für di auskunft

lg
Franky
Franky1504 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: emule mit 2 rechnern (netgear hub,XP,t-dsl und NIS2003)


  1. LowID mit Netgear DG834GB und NeoMule 4.02
    DSL Router - 27. May 2007 (5)
  2. LowID mit Router und AccessPoint Netgear WG602v3
    DSL Router - 27. February 2007 (2)
  3. Netgear WGR614 und T-DSL 3000/6000?
    DSL Router - 18. August 2005 (0)
  4. Ein eMule im Heimnetzwerk mit Zugriff von 5 Rechnern aus
    eMule MODs - Allgemein - 16. May 2005 (6)
  5. Netgear RP614 und 2 eMule-PC's (Verbindungsverlust)
    DSL Router - 24. December 2004 (1)
  6. emule mit NETGEAR WGT 624
    DSL Router - 8. October 2004 (1)
  7. Netgear RP614v2 mit 2 eMule-Clients
    DSL Router - 25. April 2004 (2)
  8. emule und fli4l (sw-router) auf dsl und winxp
    DSL Router - 28. January 2004 (33)
  9. Newbiefrage zu Netgear Router und Emule
    DSL Router - 7. September 2003 (1)
  10. V30a mit Top speed und trotzdem Ärger mit T-DSL
    DSL Router - 2. September 2003 (11)
  11. Probleme mit Netgear FM114P Setup und Emule
    DSL Router - 25. January 2003 (0)
  12. Problem mit Emule plus und meinem Netgear Router
    DSL Router - 26. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 16:11 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK