[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Einsteiger Bereich > eMule für Neulinge - und auch alte Hasen

eMule für Neulinge - und auch alte Hasen Alles Wissenswerte für einen guten Start. Einstellungstips & FAQ. Troubleshooting, wenn Muli nicht so recht mag.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 3. September 2005, 16:05   #1
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10
Cry: Downloadmege doppelt so groß wie Datei Problem: Downloadmege doppelt so groß wie Datei



Hallo erstmal.
Weiß nich, ob ich hier in diesem Unterforum richtig bin - hoffe es aber.
Nun, mir ist schon öfters schon aufgefallen.
Wenn ich mit eMule Dateien runterlade, ist die Datenmenge an MB/GB beim Downloaden immer doppelt so viel, wie die Datei eigentlich groß ist. Wenn ich z.B. 50 MB runterlade, zeigt mein Trafficmonitor 100 runtergeladene MB an.
Warum ist das so? Kann man da die Einstellungen ändern?
Ich hab nunmal keine Flatrate, sondern Trafficbegrenzung und musste deswegen schonmal tief in die Tasche greifen.
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. September 2005, 17:46   #2
Advanced Member
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 192

also die trafficmenge die für deine kosten verantwortlich ist beinhaltet down sowie upload.
dh wenn du eine 50mb grosse datei runterlädst und gleichzeitg 50mb hochlädst hast du also hinterher ein trafficaufkommen von 100mb.

moron ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. September 2005, 18:31   #3
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10
Standard: Downloadmege doppelt so groß wie Datei Downloadmege doppelt so groß wie Datei Details

Die doppelte Datenmenge bezieht sich nur auf den Download, den Upload betrifft mein Problem nicht.


Geändert von Raptor (4. September 2005 um 21:15 Uhr)
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. September 2005, 21:14   #4
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10
Standard: Downloadmege doppelt so groß wie Datei Lösung: Downloadmege doppelt so groß wie Datei

Das WE scheint wohl nich die richtige Zeit zu sein für Fragen....
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. September 2005, 21:52   #5
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097
Blinzeln: Downloadmege doppelt so groß wie Datei Downloadmege doppelt so groß wie Datei [gelöst]

...hallo Raptor...

...wenn jemand einen rat weiss, der deinem problem abhilfe schaffen kann, dann wird dieser jemand sich sicherlich zu wort melden...

...ABER: es gibt nicht für alle sorgenfälle eine patentlösung...

...DAHER: nicht gleich nörgeln oder enttäuscht sein, wenn´s mal keine weiteren antworten gibt...gell?!


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 5. September 2005, 07:56   #6
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ich habe zwar von der Materie überhaupt keine Ahnung, rein gefühlsmäßig würde ich aber sagen, daß Dein Trafficmonitor die Daten doppelt liest. Also z.B. an zwei Stellen, von mir aus Netzwerkkarteneingang und Netzwerkkartenausgang. Daß Du mit dem Muli immer exakt die Größe der Datei hochlädst ist praktisch ausgeschlossen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 16:29   #7
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10

Zitat:
Zitat von Sorrow
...hallo Raptor...

...wenn jemand einen rat weiss, der deinem problem abhilfe schaffen kann, dann wird dieser jemand sich sicherlich zu wort melden...

...ABER: es gibt nicht für alle sorgenfälle eine patentlösung...

...DAHER: nicht gleich nörgeln oder enttäuscht sein, wenn´s mal keine weiteren antworten gibt...gell?!


greetz Sorrow
Ich wollte da keinem mit auf den Fuß treten - tschuldigung. Ich bin wohl mehr an stärker besuchte Boards/Threads gewöhnt. War nich bös gemeint.

OnTopic: Ich hatte aber schonmal die Freude, dass ich über mein Trafficvolumen hinausgeschossen bin und mehr zahlen durfte. Da wurde auf dem Einzelverbindungsnachweis, den ich von meinem I-Net Anbieter bekam, ein Konzert (1,4 GB), dass ich runtergeladen hatte, doppelt aufgeführt.
Die Temp-Dateien werden ja schon am Anfang des Downloads, in der Größe des fertigen Downloads angelegt.
Wird die Temp-Datei zusätzlich zum anschließenden richtigen Download als Datentransfer gewertet?
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 17:14   #8
Newbie
 
Registriert seit: 02.09.2005
Beiträge: 27

Zitat:
Zitat von Raptor
Ich wollte da keinem mit auf den Fuß treten - tschuldigung. Ich bin wohl mehr an stärker besuchte Boards/Threads gewöhnt. War nich bös gemeint.
Quantität heißt nicht gleich Qualität und dadrauf kommt es schließlich bei einem guten Forum an !
Subzero84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 19:26   #9
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Zitat:
Zitat von Raptor
Wird die Temp-Datei zusätzlich zum anschließenden richtigen Download als Datentransfer gewertet?
Kann eigentlich nicht sein, da da ja nur auf der Platte verschoben wird.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 22:16   #10
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10

Aber die Temp-Datei wird ja von eMule erstmal angelegt, wenn man nen Download startet. Die Datei, die man laden möchte, ist meinetwegen 150 MB groß. Dann wird erstmal ne Temp-Datei mit 150 MB angelegt und anschließend der Download gestartet und die 150 MB runtergeladen. Kann das beides u.U. nich doch als Download gewertet werden?

Ich hab echt keine Ahnung und kenn mich mit dem Muli nich so besonders aus. Gibt es da nich noch andere Möglichkeiten?
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 22:41   #11
Newbie
 
Registriert seit: 02.09.2005
Beiträge: 27

Zitat:
Zitat von Raptor
Ich hab nunmal keine Flatrate, sondern Trafficbegrenzung und musste deswegen schonmal tief in die Tasche greifen.
Mal eine Frage, warum legst du dir nicht einfach eine FlateRate zu? Erspart dir kosten und bei eMule eh sinnvoller, da du den Esel schon 24h/7Tage die Woche anlassen solltest.

Ansonsten nimm mal ein anderes Programm wie z.b. den T-DSL Speedmanager um dir den Down,- und Upload anzuzeigen! Oder lade dir mal direkt übers web was runter und schau mal ob dann dir Werte richtig angezeigt werden.

Ach ja, falls du keine FlateRate haben möchtest, gibt es doch bestimmt Programm die wenn du ein bestimmtes Datenvolumen überschritten hast, Alarm schlagen,oder......gibt doch soviele Programme zur Zeit auf dem Markt google einfach mal nach sowas.

PS: Bei meinem Router kann man einstellen das ab einen bestimmten Datenvolumen ich nicht mehr aufs Internet zugreifen kann, also automatisch offline gehe, ist bei so einem Problem wohl sehr sinnvoll !
Subzero84 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. September 2005, 22:49   #12
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

Zitat:
Raptor

Kann das beides u.U. nich doch als Download gewertet werden?
...definitiv: NEIN...

wie kollege aalerich schon sagte, die fertiggestellte temp-datei wird nur auf der hdd "verschoben", und zwar in deinen incoming-ordner...hat also mit dem traffic herzlich wenig zu tun...

...es werden folglich dessen auch nur daten geladen, um die temp-datei zu komplettieren, ergo in deinem beispiel 150MB...gell?

...bist du dir ganz sicher, dass der upload nicht doch etwas damit zu tun hat?! er gehört (wie bereits gesagt) zum "traffic" dazu...

...wie sieht deine ratio aus? bei einer ratio von 1:1 z.b. gibst du bei 100MB download immerhin auch 100MB upload zurück...was unterm strich ca. 200MB traffic ausmacht...könnte es nicht doch daran liegen?

...zumal mir kein ISP bekannt ist, der nur den download in den verursachten traffic einbezieht...!


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***

Geändert von Sorrow (7. September 2005 um 09:20 Uhr)
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2005, 15:48   #13
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10

Mein Upload ist (wg. der Volumenbegrenzung) auf wenige KB/s beschränkt.

Außerdem muss ich dann das mit meiner Mutter ausdiskutieren, wenn ich ne Flat haben will. Die regt sich ja schon auf, wenn ich den Muli mal 8h/Tag laufen habe.
Das Netzwerkkabel läuft namlich vom Wohnzimmer in mein Zimmer, d.h. eine Tür muss immer offen bleiben. Is ne merkwürdige Konstruktion, ich weiß.
Aber die liebe Mutter will ja keinen Wanddurchbruch...
Die regt sich ja schon auf, wenn ich ohne I-Net Verbindung n paar Stunden zocke ("Du sitzt ja schon wieder am Rechner!" *mecker*)
Da gibts keine Diskussion, von wegen Tarifveränderung in Richtung Flatrate. Hat schon lange genug gedauert, bis sie nen DSL Zugang gebilligt hat. Schade, dass sie in der Beziehung nich auch son Computermensch is.
Ich hab schon vergeblich nach nem kostenfreien Trafficmonitor gesucht und außer ner zu sehr abgespeckten Version vom Trafficmonitor (www. trafficmonitor.de) und nem (bei mir) nicht fuzenden Proggi namens "MZL & Novatech TrafficStatistic", nix gefunden.
Werde nochmal den T-DSL Speedmanager probieren... vllt is der ja der große Griff.
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2005, 16:09   #14
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

Zitat:
Raptor

...Aber die liebe Mutter will ja keinen Wanddurchbruch...
...nimm das nächste mal lieber die w-lan-variante...
...hat diverse vorteile wie: keinen wanddurchbruch (weil kein kabel...), die tür zum zimmer geht wieder zu, und nervende mütter (oder ähnlich anverwandte) können durch eine kleine drehung am türschlüssel halt mal längere zeit ausserhalb des jugendlichen domizils verharren.... *lol* ...zumindest solange, bis sie den strom abdrehen...


in diesem sinne

greetz Sorrow

PS:
Zitat:
Raptor

Mein Upload ist (wg. der Volumenbegrenzung) auf wenige KB/s beschränkt.
...der upload beträgt bei einer normalen ADSL leitung (ohne upload-erhöhung!) immer ca. 12% der downloadgeschwindigkeit...
...was nicht daran liegt, das du ne volumenbegrenzung hast...
...und deine ratio hast du immernoch nicht angegeben...
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2005, 16:13   #15
Newbie
 
Registriert seit: 03.09.2005
Beiträge: 10

Nee, ich meinte mit den wenigen KB den Upload vom Muli.
Raptor ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Downloadmege doppelt so groß wie Datei


  1. Wie groß darf eine Datei die ich bei www.rapidshare.com uploaden möchte maximal sein?
    Filesharing - 4. January 2011 (2)
  2. DivX (AVI-Datei) zu groß für DVD
    Video- und Brenn-Tools - 6. November 2007 (2)
  3. IMG-Datei zu groß für DVD-R
    Video- und Brenn-Tools - 18. March 2007 (4)
  4. Beim Umcodieren einer avi mit Nero wird die Datei sehr groß
    Video- und Brenn-Tools - 16. December 2006 (6)
  5. Wie groß ist ein normales UL:DL Ratio?
    Mülltonne - 11. October 2005 (3)
  6. Inhalt einer rar-Datei zu groß für FAT-Partition
    Hard- und Software Allgemein - 5. May 2005 (6)
  7. Taskmanager zeigt doppelt so viel Upload an wie eMule
    eMule MODs - Allgemein - 11. January 2005 (2)
  8. zu groß wie brennen
    Video- und Brenn-Tools - 10. August 2003 (20)
  9. temp datei fast doppelt so gross wie alle dls zusammen
    eMule Allgemein - 7. July 2003 (4)
  10. bin datei ist zu groß was soll ich tun?
    Video- und Brenn-Tools - 17. June 2003 (20)
  11. Datei zu groß zum Brennen ?!?
    Video- und Brenn-Tools - 6. April 2003 (4)
  12. [OT] Übertragungen doppelt so hoch wie eigentlich möglich...
    Mülltonne - 16. February 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK