[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule - Tools

eMule - Tools Nützliche kleine Helferlein für unser Haustier ;-)

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 7. September 2003, 00:39   #46
Junior Member
 
Registriert seit: 24.08.2003
Beiträge: 90



1195 enfernt

Thanks
__________________
dummbrot ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 00:51   #47
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

@ Xman
you need help for english translations ?
You, Xman, must click here

Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 01:20   #48
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563

Xman, ich könnt michma dran versuchen (englisch leistungskurs ). kommt aber drauf an, wie komplex sich das ganze gestaltet, und wie du dir das überhaupt vorstellst.

*edit, mh, war grad nur auf seite 3, hab da blomys post noch ni gelesen*

NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 09:07   #49
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

danke, daß ihr eure Hilfe anbietet, werd sie dann auch in Anspruch nehmen.

Die mehrsprachige Umgestaltung werd ich aber erst später in Angriff nehmen. Die nächsten Tage möchte ich erst mal nicht weiterentwickeln.

Wie ich das ganze technisch löse weiß ich auch noch nicht so hundertprozentig. In VB ist das Handling von Resource-Dateien nicht so schön gelöst wie in C++.
Egal aber wie ich das technisch löse wird sich die Frage auftun wie es später mal aussehen soll. 4 Möglichkeiten:
1. es gibt 2 exe-Dateien, einmal englisch einmal deutsch
oder es gibt im Programm die Möglichkeit die Sprache einzustellen mit folgenden Unterschieden:
2. die Sprache wird nicht "gemerkt" sondern muß jedes mal neu eingestellt werden
3. die ausgewählte Sprache wird per Regestry-Eintrag gespeichert
4. die ausgewählte Sprache wird in einer config-Datei gespeichert

Was euch da am besten gefällt könnt ihr schreiben.

Wenn ich mich dann an die Arbeit mache, werd ich dann einfach mal die deutschen Ressourcen (also Texte) posten.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 11:31   #50
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563

Ich persönlich würde variante 4 bevorzugen. zb. in einer .ini datei, so wie es emule auch macht.
in dieser .ini datei könnten vielleicht auch die ganzen übersetzungsstrings (zb Beenden=quit) stehen, damit könnte jeder, der ein bisschen deutsch kann, diese ganz einfach in eine andere sprache umwandeln, und wäre nicht auf hilfe von dir (neue exe kompiliern) angewiesen.hab sowas in anderen programmen schon so gesehen.
um den faden schonmal weiter zuspinnen: auf deiner hp könntest du dann die besten übersetzungen in andere sprachen zum dl anbieten, damit man sich nicht unbedingt die mühe machen müsst.

allerdings weiss ich nicht, ob dies mit der .ini datei so in vb machbar ist.
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 11:41   #51
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

so ähnlich wie es Blacklotus mit der onlinesig macht!
cyrex2001
__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 11:42   #52
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

NaP,
in einer ini-Datei kannst Du nur die Einstellungen speichern.
Die Sprach-Texte müssen in ne andere Datei. Ob ich die dann für jeden zugänglich mache weiß ich nicht. Da besteht halt die Gefahr, daß es verpfuscht wird.
Bei emule hatte man sich ja auch die Varianten überlegt: Resources-Strings leserlich abspeichern oder inner dll. Man entschied sich für die dll.

Übrigens dachte ich mir gleich, daß Variante 4 bevorzugt wird. Das einzige was ich an dieser Variante stört, daß wegen eines einzig notwendigen Eintrags (englisch oder deutsch) welchen man eigentlich in einem einzigen Bit speichern kann, eine komplette zusätzliche Datei verwaltet werden müßte.
Ich persönlich tendiere zu Variante 1, da die exe eh sehr klein ist.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 21:50   #53
Advanced Member
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 261

Bei mir sagt Emule, wenn ich die 1kb clients rauswerfe, speichere und dann emule neustarte Creditfile beschädigt...

Edit:
wenn ich nachdem speichern das Prog offen lasse und das nun von 1kbyte befreite clients.met file lade und ohne Änderungen vorzunehmen wieder speicher, kommt die Meldung mit dem kaputten Creditfile nicht.

Das mit dem Setze default klappt nicht.
Er sagt Laufwerkfehler '6':
Überlauf

/Edit
__________________
Errare humanum est.
Lasst uns also lieber die Tiere fragen.
------
Open-Source rulz
Edol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 22:12   #54
Junior Member
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 35


Bei mir sagt er auch "credit file is corrupted and will be replaced"
In der 1.0 trat der Fehler nicht auf, ob der Trick von Edol bei mir auch funzt hab ich nicht ausprobiert.
rubio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. September 2003, 23:29   #55
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Edol, rubio,
danke für eure Rückmeldung.

Bei den vielen Variablen die bei der 1.1 dazukamen hab ich mich einmal vertippt. Dies aber an einer ungünstigen Stelle. Dadurch wurde die falsche Anzahl in die clients.met eingetragen und emule erkannte sie dann als defekt an.
Dummerweise tritt dieser Fehler nur in einer bestimmten Konstelation auf, die ich beim Testen natürlich nicht berücksichtigte.

Bug gefixed. Sollte nun in der 1.2 alles wieder funktionieren.

Edol,
der Laufwerkfehler ist mir allerdings unklar, wie der zustande kommen kann.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2003, 00:21   #56
Junior Member
 
Registriert seit: 27.08.2003
Beiträge: 35


Dank Xman für das fixe Bugfix

Solltest du dich der Einführung einer englischsprachigen Version doch für Lösung 4 (cfg Datei) entscheiden, dann könntest du direkt nen Counter einbauen, der die "all-time deleted 1Byte Uploader" anzeigt und diesen Wert auch in der cfg ablegen... nur so als kleines Gimmick für einen Statistikfreak wie mich
rubio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2003, 21:01   #57
Advanced Member
 
Registriert seit: 27.05.2003
Beiträge: 261

1. Prob mit dem beschädigten Creditfile ist weg.

2.Jetzt kommt aber ein aber :
Wenn ich bei Alte Clients nur unsichere anwähle und bei Tage null eingebe, sollte er doch alle unsicheren Clients entfernen.
Er sagt dann aber 387alte, unsichere Datensätze entfernen. Fortfahren ?
Das ist aber genau die Anzahl der SI Clients, die ohne Si sind 2143.
Er löscht dann aber die unsicheren Clients, was richtig ist.

3.Die Anzahl Si und ohne Si also 387+2143=2530 stehen bei Gesamt, aber die gleiche Zahl steht auch noch bei alte Clients.
Es kann doch kaum sein, dass die gesamten Clients alle alt sind oder?

4.Was komisch ist, wenn ich wie zuallererst geschrieben, die 1Byte upload entferne speichere und Emule dann starte funzt es und Emule zeigt dann die 2530 bekannten Clients an. Edit: Obwohl die auch unter alte clients registriert sind /Edit
Lösche ich dann die wie bei 2. beschriebenen die unsicheren Clients (2143),starte dann Emule sagt er 0 bekannte Clients.

5. Alleine schon um die 1Byte Uploader rauszuhauen lohnt sich dein Prog.

Edit
Dein Prog.name heißt immer noch 1.1
/Edit
__________________
Errare humanum est.
Lasst uns also lieber die Tiere fragen.
------
Open-Source rulz
Edol ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2003, 21:40   #58
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

ok, bei den alten clients entfernen hab ich noch nen fetten Bug gefunden.
Mach mich da morgen dran. Vorerst empfehle ich die Funktionmal lieber nicht zu verwenden.

Edol, bist n wirklich guter Tester, Danke!
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. September 2003, 21:58   #59
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

Edol,
ich geh das Programm grad durch... allerdings hat der gefundene Bug eigentlich nichts mit Deinen Zahlen zu tun.
zu 2) würde mich wundern wenn das genau die Zahl der SI clients ist. Bei mir ist das nicht so, wird nämlich auch ganz anders berechnet.
zu 3) sowas kann eigentlich nur passieren, wenn nirgend ein Datum eingetragen ist.
zu 4) das kommt wohl vom erwähten Bug

Sobald ich sie hab werd ich mal Deine clients.met unter die Lupe nehmen

PS: Die Anzahl der alten Clients kann leicht "unrichtig" sein. C++ errechnet das Datum ganz anders als VB. Da muß ich also umrechnen. Hier kommen Rundungsfehler ins Spiel, was dazu führen kann, daß z.B. ein Client der 30 Tage alt ist nur als 29 Tage alt anerkannt wird. Ist nicht weiter schlimm, werd dennoch mal schauen was ich da noch optimieren kann.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. September 2003, 18:28   #60
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

new Version is out.

2 Bugs gefixed welche beim Löschen alter Clients zu fehlern führten. Die 2 Bugs waren mir beim testen nicht aufgefallen, da sie sich unter Umständen gegenseitig wieder aufhoben. Danke an Edol, durch ihn hab ich sie gefunden.


Datum-Berechung der Clients hat nun keine Rundungsfehler mehr.

Desweiteren hab ich das Handling leicht geändert. Bisher wurde ein Client als Alt erkannt wenn sein Datum < als die angegebenen Tage war. Nun wird er als alt erkannt wenn er <= angegebene Tage ist. Dieser Schritt war notwendig, da sonst beim Versuch alle unsicheren Clients zu löschen (Tage=0) die heutigen Clients nicht berücksichtigt würden.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: client credits 1.6 [16.09.2003]


  1. Client IP aus der Client Hash Berechnen ?
    eMule Allgemein - 16. May 2008 (4)
  2. Friends, Credits
    Mülltonne - 7. October 2006 (1)
  3. client credits 1.6 english help please
    Mülltonne - 18. August 2006 (1)
  4. Wie viele Credits ???
    Mülltonne - 1. February 2005 (1)
  5. credits behalten ...
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 6. May 2004 (6)
  6. bleiben Credits da ???
    Mülltonne - 13. March 2004 (1)
  7. Mehr als ein E-Mail-Client / MS Outlook 2003
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 23. October 2003 (9)
  8. client credits 1.5 und eine Frage?
    Mülltonne - 11. September 2003 (1)
  9. Was bringen Credits ? | Wo sieht man seine Credits-Zahl ?
    eMule Allgemein - 27. June 2003 (14)
  10. Frage zu Credits
    eMule Allgemein - 2. May 2003 (2)
  11. credits?
    eMule Allgemein - 27. April 2003 (6)
  12. credits=???
    Mülltonne - 8. February 2003 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK