[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 27. February 2004, 23:17   #1
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite Problem: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite



So wurde heute auf einer Pressekonferenz mitgeteilt.


Artikel rund um das Thema hier:

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/13872

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/13873

http://www.onlinekosten.de/news/artikel/13875
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 08:29   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von Furio
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 388

Gesagt wird natürlich wieder, dass die meisten Leute weniger bezahlen. Dass ist jedoch aus meiner Sicht ein Trugschluss. Gerade für DSL fällt mehr an (wenn man es wie wohl fast alle in Kombination mit ISDN hat) und dass bei nur lediglich mehr Bandbreite auf der Downloadseite. Für den Muli nicht gerade förderlich. Hoffentlich zieht Arcor da nicht mit!

__________________
Currently running eMule v.43b Cyrex2001 v4.0 on:
Furio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 08:41   #3
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite Details

Zitat:
Zitat von Furio
Gesagt wird natürlich wieder, dass die meisten Leute weniger bezahlen.
Sehe ich nicht so - wenn man genau liest, ist klar: nur die Kunden mit T-Net und T-DSL im Paket haben nun einen Vorteil.
Dazu sollte man fairerweise auch sagen, dass diese seit Jahren ungerechtfertigterweise mehr Grundgebühr für den DSL-Anschluss zahlen mussten - damit wollte man ja T-DSL-Neukunden zur Aufstockung zu ISDN bewegen.
Immerhin bietet die Telekom wenigstens DSL auch in Verbindung mit analogem Telephonanschluss an - das macht sonst keiner der Konkurrenz-Provider, soweit mir bekannt ist.

Ich z.B. bin auch nicht sehr erfreut über die Aufstockung des downstreams - mir wäre mehr upload Kapazität wesentlich wichtiger.
Aber so.. - so werden die deutschen Gierschlünder bedient!

__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 09:08   #4
Gesperrt
 
Benutzerbild von Odinasgardson
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 1.015
Standard: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite Lösung: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite

Hey !!!!
Ich finde nur den Downstream erhöhen auch nicht sonderlich gut mir wäre es auch lieber mehr up (Synchrones DSL)zu haben. Technisch ist das ohne weiteres möglich denke ich.

mfg
Odinasgardson
Odinasgardson ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 10:19   #5
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite [gelöst]

Na das bringt für P2P ja gar nüscht.

Aber das kann man der T-Com wohl kaum beibringen das sie die andere Seite aufstocken sollen.
Das heißt... wo sind die Hacker hin??
Wie wäre es mit einem schönen großen Banner "Wir - DSLKunden - wollen MEHR Upload". Zu erreichen unter www.t-online.de - das soll jetzt kein Aufruf sein! Mehr eine flüchtiger Gedankengang
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 15:13   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von Maddis
 
Registriert seit: 20.02.2003
Beiträge: 167

Wird es denn möglich sein mehr Upload Kapazität für T-DSL 1000 zu buchen? Bisher ist das soweit ich weiß nur für T-DSL 1500 möglich.

Mehr Download ist finde ich nicht weiter schlecht. Mir sogar ganz recht. So hab ich mehr Luft im Downstream, der bei mir zumindestens nicht nur durch eMule sondern auch durch viele Streams und andere Downloads belegt wird.

Gruß Maddis
Maddis ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. February 2004, 22:33   #7
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von Maddis
Wird es denn möglich sein mehr Upload Kapazität für T-DSL 1000 zu buchen?
Genau darüber schweigt man sich leider noch aus.

Denke, dass da eine grossangelegte Initiative von Kunden nötig ist, die alle nach mehr upload "schreien" müssen, bis sich da vielleicht mal etwas tut!
Da aber, wie schon oben erwähnt, den meisten der Downloadzugewinn das wichtigste ist, wird es wohl länger noch bei den mickrigen upstreams bleiben.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. February 2004, 18:41   #8
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

Ich finde die Erhöhung der DL-Bandbreite zwar nicht schlecht, aber man sollte gleichzeitig auch die UL-Bandbreite erhöhen. Die UL-Bandbreite ist nämlich das Hauptnadelöhr.

Wenn man nämlich einem Bekanten eine Mail mit Anhängen schicken will, und nebenher noch den Mule, oder ein anderes Filesharingprogramm laufen hat, ist das fast ein Ding der Unmöglichkeit. Zum Uploaden der Anhänge braucht man da ewig.

Sie brauchten den UL ja nicht übermässig erhöhen, aber wenigstens so, dass das Verhältnis zwischen UL/DL wieder dem Verhältnis von DSL-768 entspricht.
Das Verhältnis sollte daher dem Faktor 1:6 und nicht dem Faktor 1:8 entsprechen!

Gruß
MoD
__________________
System:
Barton 3,2 GHz + (FSB 400), Epox 8KRA2+, ATI Radeon X850XT, 2 GB Ram PC-3200 (MDT CL 2,5), Festplatten: WD 800JB und eine WD 1600JD , Win XP Pro incl. Serv.-Pck. 2, T-DSL 3000

MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 12:25   #9
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Arcor zieht nach!

Verfügbar sind ab jetzt die Geschwindigkeiten (in Kbit/s):
  • 1024 / 128
  • 2048 / 192
  • 3072 / 384
Quelle: http://www.pcwelt.de/news/internet/38172/

Gruß,
Pathfinder
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 12:59   #10
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


:o - war das bei Arcor nicht mal das sog. "doppelte DSL" !?
Mit 1536 downstream und 256 upstream!?

Tolle Moral alle miteinander!
Hauptsache fetter download, aber mit dem upload knausern.


Ich werde definitiv nur upgraden, wenn ich mindestens den upload um den gleichen Faktor erhöht bekomme, wie den download - und das ohne monatlichen Aufpreis!!!



edit: Dem alten 1500er Arcor DSL Tarif mit flat entspricht dann wohl ab sofort dieses Angebot:
http://www.onlinekosten.de/news/artikel/13450
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 14:25   #11
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Warum denn nicht, dann bekommen wir halt für das selbe Geld 3072/384 statt 1536/256. Kann ich mit leben . Sicherlich wäre eine Erhöhung um des Uploads um das Doppelte schöner gewesen - aber man kann ja nicht alles haben und alle mal besser als bei der T-Com.
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 15:58   #12
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


..Und es spricht also doch die Gier.

Wofür brauch ich schon mehr als 1000 kbit/s (die mir ja irgendwann im Laufe diesen Jahres nun aufgezwungen werden ) !?

Ich hab zu besten Zeiten mit meiner nominell 96 kB/s schnellen Leitung, welche echte 93 kB/s schafft 8 GB/d reinbekommen.
Das reicht dicke.. - wo soll das denn alles hin !?

Das einzige, wofür wir wohl bald alle dickere Leitungen brauchen sind die bunten, völlig überladenen websites, die ISDN-Modem user heute schon in die Verzweiflung treiben - auch eine Art, den Markt anzukurbeln um den Leuten mehr DSL-Anschlüsse zu verkaufen: gebt ihnen das Gefühl, ihr Anschluss sei zu lahm!


Ich WILL mehr UPLOAD SPEED !!!
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 16:07   #13
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Keine Gier, das nennt man Bedarf! ;-P

Ich sitze ja nun nicht alleine hinter einer solchen Leitung. Wir sind hier eine WG und Nachbarn hängen per WLAN auch noch dran (siehe Sig).

Mehr Upload bräucht ich ja auch dringend. Ich hätte gerne noch per VPN einen Kumpel ins Netzwerk intergriet, aber das ist technisch momentan einfach nicht drin.

Was die Sache mit den Homepages angeht, da hast Du recht. JAVA-Applets, Flash und Co. waren ein segen und gleichzeitig ein Fluch!

EDIT:
Andererseits... wenn ich mir so die Statistik vom Router angucke, wir brauchen nix anderes, halt nur Upstream.


Nun auch mit Sig
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 16:12   #14
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Ich sehe keine sig.. mal so nebenbei erwähnt.

edit: Jetzt ja..

Zitat:
Zitat von lexaiden
Andererseits... wenn ich mir so die Statistik vom Router angucke, wir brauchen nix anderes, halt nur Upstream.
Sag ich doch..

Zitat:
Zitat von lexaiden

Ich glaub das Bild kann man mit dem IE nicht sehen, oder? Der kann kein *.png...
IE kann png.. mein alter 5.1 zumindest - aber eben konnte ich das Bild mit dem Opera auch nicht sehen.

edit: Jetzt doch..
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2004, 16:27   #15
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Mein Apache Server mag's irgendwie nicht, hatte schon des öfteren Probleme mit png. Warum auch immer. Aber wenn Du es jetzt sehen kannst, dann lass ich es so.
( Alternativ: http://home.arcor.de/glum/spam/ppp0_traffic-month.png )
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: NEWS :: T-Com Anschlüsse künftig mit mehr Bandbreite


  1. Volle Bandbreite ?
    Filesharing - 4. April 2012 (2)
  2. [News & Infos]Alle Fritz!Box Modelle [Firmware,Probleme mit Emule]
    DSL Router - 12. January 2006 (14)
  3. [NEWS] Studie: Filesharing ohne Risiko
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 29. April 2004 (1)
  4. NEWS :: T-Com: Fastpath ab sofort ohne Einrichtungsgebühr!
    ISP - Internet Service Provider - 5. April 2004 (3)
  5. [NEWS] Gates über Spam: In 18 Monaten kein Problem mehr
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 19. March 2004 (15)
  6. NEWS :: Alternative DSL-Angebote (speed tageszeitabhängig)
    ISP - Internet Service Provider - 14. March 2004 (0)
  7. NEWS: Bill Gates plant E-Mail Porto
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 9. March 2004 (5)
  8. Hier geht es ausschließlich um allmögliche News
    Allgemeines OffTopic - 22. October 2003 (14)
  9. Bandbreite abstellen ???
    eMule Allgemein - 10. April 2003 (12)
  10. Was bedeutet Overhead-Bandbreite
    eMule Allgemein - 5. March 2003 (3)
  11. Overhead bandbreite
    eMule MODs - Allgemein - 19. February 2003 (2)
  12. Bandbreite
    eMule Allgemein - 18. January 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK