[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. February 2003, 09:12   #16
Junior Member
 
Registriert seit: 05.12.2002
Beiträge: 50



also ich habe den prot NUR FÜR EINEN PC freigegeben und dann habe ich den router REBOOTET dann habe ich eMule an geschmissen und zack hatte ich eine hohe ID
__________________
MFG Felix

Krieg mal anders http://www.liquidgeneration.com/popt...amfromiraq.asp LOL
Felix ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. February 2003, 21:06   #17
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Also mit der eumex zu saugen geht kaum sie unterstützt max. 400 oder 500 verb. bin mir net mehr so sicher hab das ding auch wenn emule läuft wird das i-net einfach lahm ich wird die einst. wie folgt machen.

max. verb. 300
quellen je datei 500 durch anzahl der dl.
neue verb. pro 5 sek. 10 eventl. niedriger
und ich rate zu emule 26b die macht net so viele verb. auf.
man kann nur auf firmware update hoffen.
normalerweise läscht ein router alte verb. aber der eumex router sieht verb. erst als alt an wenn sie 24 min im speicher waren deshalb max. neue verb. pro 5 sek niedriger stellen.

hoffe geholfen zu haben

Mfg
MadDog

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. February 2003, 14:40   #18
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Begnüge Dich mit dem was Du hast. 11 Kb/sec ist doch nicht schlecht. Mir persönlich kommt die mir zur Verfügung gestellte Bandbreite, und dem was das E-Net daraus macht höchst schleierhaft vor. Meine Werte.:

1024 Kbit down # ca. 130 Kbyte/s
256 Kbit up # ca. 32 Kbyte/s

Durchschnittlicher E-Down ca. 80-90 Kbyte/s.

Praktisch stehen mir ca. 130 Kbyte/s download zur Verfügung. Diese Zahl ist aber nur in seltenen Momenten zu erreichen. Mir fehlen also durchschnittlich ca 40-50 Kbyte/s um meine Leitung auszureizen. Bin gerade dabei mit einer neuen Firmware die Uploadgeschwindigkeit meines Routers zu drosseln. Ich muss zwar aus technischen Gründen mindestens 2 Kbyte Hochladen, bin aber sehr schnell fertig mit dem suchen von Quellen weil die durchschnittlichen downloadraten der Cliens nur noch bei 0,3 - 0,4 Kbyte/s liegen (kicher)
Vielleicht geht das auch mit Deinem Router ?

Ach ja. Mir fehlt nur noch 1 % eines Brandneuen Films. Seit einer Woche warte ich darauf. Das Hashfile ist
ed2k://|file|catch3[www.ed2kfiles.com].bin|832156416|0780aa9fb400bab5e6dad2931e5da759

Gibt es eine Möglichkeit den Rest direkt zu beziehen ?

Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. February 2003, 00:34   #19
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

@ Killy

Mit folgenden Einstellungen habe ich sehr gute resultate erzielt
max quellen je datei 57599
udp request 100
download 999999/0
upload 11/10
warteliste 400
maximale verb 57599
100 in 5 sek.

Hardware :
Athlon900
384 MB RAM
80 GB HD

achja habe festgestellt IP brauch nur über x.x.x.133 liegen und man hat ne HI-ID von 3xxxxxxxxxx , damit geht das saugen sehr gut.



alles wird gut
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. February 2003, 00:42   #20
Advanced Member
 
Benutzerbild von Baetmaen
 
Registriert seit: 23.01.2003
Beiträge: 105

Zitat:
Zitat von HeinBloed
Zitat:
Die Eumex 704PC LAN kann max. 500 Verbindungen gleichzeitig handhaben.
Sowohl eMule als auch der Vater, eDonkey, bauen sehr viele gleichzeitige
Verbindungen auf, die nicht wieder geschlossen werden, so dass die
Verbindungstabelle in der Eumex 704PC LAN recht schnell gefüllt wird.
Zwar ist in der Anlage ein Verfahren vorhanden, welches bei voller
Verbindungstabelle versucht, alte Verbindungen zu finden und diese
zwangsweise zu beenden, jedoch greift dieses Verfahren nicht mehr, wenn
alle Verbindungen relativ "frisch" sind. Sie sollten daher die Anzahl
gleichzeitiger Quellen pro Datei auf einen Wert um 30 reduzieren. Die
max. Verbindungen sollten Sie auf 50 einstellen, ebenso die Anzahl der
UDP-Requests. Wenn das Internet nur noch tröpfelt, wenn Sie eMule laufen
lassen, liegt aber vermutlich nicht an einem Überlauf der
Verbindungstabelle. Das müsste sich eher so äußern, das Webseiten nicht
aufgebaut werden, oder Grafikelemente fehlen.

Wenn Sie bei eMule wahrheitsgemäß die Down-und Uploadkapazität Ihrer DSL-
Verbindung angeben (90/16 kByte/sec) wird das Programm die Upload-
Richtung voll ausreizen. Dann haben Sie zwar in Downloadrichtung genügend
Kapazität fürs Surfen übrig, jedoch kann Ihr Browser den Empfang von
Datenpaketen nur noch sehr langsam quittieren, da ja die Upload-Richtung
völlig ausgebremst ist. Der Webserver, von dem Sie gerade eine Seite
herunterladen, schickt aber ohne Quittung das nächste Paket nicht raus,
so dass Sie nur noch im Schneckentempo surfen können. Als Abhilfe sollten
Sie in eMule unter Limits eine Beschränkung in Upload-Richtung auf ca. 10
kByte/sec. einstellen. Damit sollte dann genügend Restbandbreite
bereitstehen.

...

Für TCP-Verbindungen wird im Allgemeinen ein Timout von 120 min (!)
verwendet und die NAT-Verwaltung der Eumex macht da keine Ausnahme. Wenn
die Verwaltung feststellt, dass die NAT-Tabelle voll ist, wird versucht,
alte Verbindungen abzuräumen (wie ich oben schon schrieb). Das Verfahren
räumt aber grundsätzlich keine Verbindungen ab, die jünger als 24 min.
sind. Als "Alter" wird dabei die Zeit seit der letzten Verwendung des NAT-
Eintrags gerechnet, nicht die Zeit seit Entstehung des Eintrags. Programme
wie FlashGet erzeugen ständig Aktivität auf den verschiedenen
Verbindungen, so dass deren Alter nie besonders hoch wird.
__________________
Microsoft: Which INI file do you want to reconfigure today?
Baetmaen ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: trotz hoher id, lahmer download


  1. lahmer Esel
    Mülltonne - 20. June 2007 (5)
  2. Hoher Upload---niedriger Download
    Mülltonne - 2. April 2007 (6)
  3. Emule v0.46c läuft nur super langsam trotz hoher ID
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 23. January 2007 (2)
  4. trotz großer bandbreite nur geringen download
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 15. October 2006 (6)
  5. zu lahmer bit torrent
    Mülltonne - 21. July 2006 (1)
  6. Lahmer UPstream
    Mülltonne - 21. March 2005 (1)
  7. Langsames Download trotz High ID????
    Mülltonne - 14. March 2005 (1)
  8. Trotz hoher Warteliste fast kein Upload ?
    Mülltonne - 7. March 2005 (1)
  9. Download trotz High ID bei 3-4 kB/s
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 15. August 2004 (44)
  10. 5 kb/s trotz hoher ID + portfreigabe
    DSL Router - 7. April 2004 (2)
  11. Lahmer als ne schnecke
    Mülltonne - 16. May 2003 (0)
  12. hoher download ohne daten
    eMule MODs - Allgemein - 24. April 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:04 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK