[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18. December 2004, 18:53   #1
and
Advanced Member
 
Benutzerbild von and
 
Registriert seit: 21.02.2004
Beiträge: 160
Standard: gute Firewall die nichts kostet ? Problem: gute Firewall die nichts kostet ?



hallo

ich suche eine freeware Firewall die wenig CPU last braucht
die keine offene Ports hat und die man gut einstellen kann
and ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2004, 20:03   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von mkkrack
 
Registriert seit: 03.03.2003
Beiträge: 253

Wenn es Freeware sein soll fällt mir nur Zonealarm ein.
Kerio hab ich mal gehört (glaube ich) das es davon auch ne Freeware Variante geben soll aber da bin ich mir nicht sicher...

__________________
Ich wollte schnell saugen, die Zeit lehrte mich das 1:1 völlig ausreichend ist
mkkrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2004, 20:28   #3
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635

Standard: gute Firewall die nichts kostet ? gute Firewall die nichts kostet ? Details

http://www.chip.de/artikel/c_artikel...495&tid2=16303

http://www.testticker.de/testticker/...027&Ref=pc-pro

Die Sygate Pro und McAffee scheinen ganz gut zu sein. Es gibt zwar von fast allen Pro-Firewalls auch eine kostenlose Version, aber fast immer mit Einschränkungen bei der Konfiguration.

Ich selbst teste grade Agnitum Outpost Pro (2.5). Von Zonealarm in Verbindung mit Emule kann man nur abraten !! (siehe div. Posts hier an Board)

Gruß, L3v3l

L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. December 2004, 20:51   #4
Advanced Member
 
Benutzerbild von mkkrack
 
Registriert seit: 03.03.2003
Beiträge: 253
Standard: gute Firewall die nichts kostet ? Lösung: gute Firewall die nichts kostet ?

Zitat:
Zitat von L3v3l0rd

Ich selbst teste grade Agnitum Outpost Pro (2.5). Von Zonealarm in Verbindung mit Emule kann man nur abraten !! (siehe div. Posts hier an Board)

Gruß, L3v3l
Das gilt auch für die Outpost. Dies kann ich selbst bestätigen es sei denn die haben nachgebessert. Hab seinerzeit die 1.0 verwendet. Imho benutz ich Sygate Personal Firewall Pro und mit der hab ich eMule schon 20 Tage am Stück laufen gehabt ohne jegliche Probs
__________________
Ich wollte schnell saugen, die Zeit lehrte mich das 1:1 völlig ausreichend ist
mkkrack ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. December 2004, 04:03   #5
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: gute Firewall die nichts kostet ? gute Firewall die nichts kostet ? [gelöst]

Ich nutze Kerio und bin eigentlich zufrieden. Zonealarm hat auch bei mir Zicken gemacht und deshalb bin ich zu Kerio gewechselt. In Tests der c´t kommt sie eigentlich immer ganz gut weg . Nach einem Testzeitraum von 30 Tagen schaltet sie in den "Kostenlos-Modus", der aber nicht ernsthaft eingeschränkt ist.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2004, 15:53   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von CyberCop
 
Registriert seit: 10.01.2004
Beiträge: 201


Hi!

Also wenn es um kostenlose Firewalls geht, empfehle ich wärmstens mal bei Sygate reinzuschauen. Die Firewall rennt mit wenig CPU Last, sperrt wirklich alle Ports nach dem Starten und fragt peinlich genau bei JEDEM Programm ob es ins Internet darf oder nicht. Wenn man ein Programm updatet wie zum beispiel Windows Media Player, erkennt das Sygate und fragt ob diese modifizierte Datei ins Netz darf.
Sygate eignet sich sehr gut für Serverbetrieb oder für PCs die lange Laufzeiten haben.
Sie ist jedoch nichts für PCs, die oft in den "Ruhezustand" (Hiberate) gesetzt werden. Nach dem 2ten mal Ruhezustand fährt die Sygate Prozessorlast unter Windows 2k, XP, 2003) auf 100% hoch und man muss sie über den Taskmanager beenden und neu starten.

Ansonsten habe ich mit Kerio auch gute Erfahrungen gemacht.
Kerio läuft äußerst stabil und sehr schnell. Das einzige Manko was Kerio meiner Meinung nach hat, ist das sie unter Windows 2003 Server keine längeren Laufzeiten als 14 bis 16 Tage verträgt, danach reagiert sie nicht mehr und man muss ihr mit dem Task Manager zuleibe rücken. Dieser Fehler bezieht sich jedoch nicht auf Windows 2000, XP (soweit ich das weiß).

Nun noch eine Firewall die ich bei mir zuhause verwende:
ISA2004 BETA
Die Beta Version der Microsoft-Schmiede hat sich bei mir zuhause bestens bewährt. Ich habe sie halt auf einem extra Rechner laufen, der vor allen anderen im Netz hängt und den gesamten Traffic, untersucht, Protokolle sperrt usw.

Zusammengefasst würde ich sagen:

Sygate:
JA(Ruhezustand-Fehler): Windows 2000, XP
JA: Windows 2000 Server, Windows 2000 Advanced Server, Windows 2003 Server

Kerio:
JA: Windows 2000, XP
NEIN: Windows 2000 Server, Windows 2000 Advanced Server, Windows 2003 Server

ISA 2004 BETA:
JA(extra PC): Windows 2000 Server, Windows 2000 Advanced Server, Windows 2003 Server


Ich hoffe ich konnte einigermaßen helfen

mfg

CyberCop
__________________

The Net is everywhere.
My sysProfile !
CyberCop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2004, 20:21   #7
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Noch ein Zusatz zu Kerio: Wenn irgendein Programm verändert wurde, sei es durch ein Update, sei es durch einen Virus, merkt Kerio das und fragt nach einer Erlaubnis, das Programm ausführen zu lassen. Der große Vorteil ist, daß nicht erst dann, wenn das Programm ins Netz will nachgefragt wird, sondern schon beim bloßen Start des veränderten Programmes. Also eine Art zusätzlicher Virenwarner.

Etwas lästig ist allerdings, daß man bei Kerio regelmäßig aufräumen muß. Jedes Programm, das irgendwann einmal gestartet wurde, "hinterläßt" einen Eintrag. Wer also hundert verschiedene Muli-Mods getestet hat, der hat auch hundert "emule.exe"s in der Liste. Löscht man die nicht mehr benötigten nicht ab und zu, dann führt ein Aufruf des Konfigurationsfensters zu minutenlanger Systemauslastung.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. December 2004, 15:09   #8
and
Advanced Member
 
Benutzerbild von and
 
Registriert seit: 21.02.2004
Beiträge: 160

ich danke euch

kerio habe ich schon mal gehabt
was mich störte ist die von aalerich beschriebene Systemauslastung beim aufrufen der Einstellungen
nach einem Update bin ich überhaupt nicht mehr ran gekommen !
auch mit der Erlaubnis ein Programm ausführen hatte ich ein Problem mit dem Virenscanner
jetzt benutzte ich Sygate 5.5
ist aber nicht ganz einfach sie richtig einzustellen
and ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: gute Firewall die nichts kostet ?


  1. Kennt ihr gute Torrent-Seiten die mindestens so gut wie torrent.to oder Thepiratebay.org sind?
    Filesharing - 4. February 2012 (2)
  2. Kostet das uploaden auf rapidshare was?
    Filesharing - 28. November 2010 (2)
  3. was kostet ein rapidschare premiumaccount ?
    Filesharing - 14. January 2010 (2)
  4. Wie merkt man ob Emule richtig funktioniert und Firewall nichts blockt
    eMule Allgemein - 26. November 2007 (6)
  5. Musik Tauschbörse und die Firewall
    Filesharing - 7. November 2007 (2)
  6. Abstimmung Ports zwischen Router-Firewall und Personal Firewall
    DSL Router - 14. August 2006 (1)
  7. Welche Firewall is die beste für den esel?
    eMule Allgemein - 27. February 2004 (53)
  8. Kostet die neue emule version .30e v 1.21 was? und....
    eMule MODs - Allgemein - 11. February 2004 (10)
  9. nichts geht, aber auch gar nichts
    Mülltonne - 3. December 2003 (1)
  10. Welche Firewall ist die Beste für Emule????
    Allgemeines OffTopic - 15. March 2003 (15)
  11. Bei Portfreigabe die Firewall noch sicher?
    DSL Router - 25. February 2003 (1)
  12. wie schaltet man die firewall ab
    DSL Router - 7. February 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK