[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 20. March 2005, 01:11   #16
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800



Ich habe es mal probiert: Der Splitter der Telekom funktioniert auch an einer Arcor-Leitung, das (alte, große, 20 *18 cm messende) Modem nicht.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich the Morph-hunter
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. March 2005, 07:41   #17
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

der splitter hat auch soweit nix mit der art der übertragung zu tun ! das modem ist wichtig ! ich sag nur arcor ist schneller als die anderen ! die arcor nutzer wissen was ich meine

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. March 2005, 08:53   #18
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Na, also schneller ist Arcor bei mir zumindest nicht. Wenn ich ohne Limit hochlade (ob mit oder ohne USS ist egal) komme ich in der Spitze auf 56-58 kb/s. Nur habe ich dann alle 15 Minuten Einbrüche, die ihrerseits auch wieder 10-15 Minuten dauern und bis auf 10 kb/s runtergehen. Setze ich ein Limit kurz unter dem, was die Leitung hergibt, läuft alles stabil. Das Problem ist, daß ich ja nie genau weiß, was die Leitung im Moment hergeben würde und daher immer ein wenig verschwenden muß. Oder halt diese Einbrüche riskieren. Die aber halbieren mir glatt den effektiven Upload, sodaß mir die kleine Verschwendung dann doch noch lieber ist.

Trotzdem bin ich insgesamt zufrieden. Nur um das noch einmal zu erwähnen...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
17 auf einen Streich ...

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. April 2005, 22:46   #19
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Nach ca. 2 Wochen der Stabilität glaube ich, mich korrigieren oder besser ergänzen zu können. Die Leitungsqualität ist exzellent. Die anfänglichen Startschwierigkeiten scheinen endgültig überwunden. Alles läuft so wie insgeheim ja doch erhofft.

Ganz klar: Mein Tip: Arcor!

Mit höchst erfreuten Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. May 2005, 21:38   #20
Advanced Member
 
Benutzerbild von coluche
 
Registriert seit: 02.05.2005
Ort: kiel
Beiträge: 142
Beitrag: wechsel zu arcor Arcor und Zyxel pushen eMule

Hej,

Meine Arcor-Erfahrung war bisher ziemlich gut. 30.Januar bestellt und am 7.April umgestellt worden. Ein gutes Angebot zieht nunmal viele Kunden* und dauert also ein Weilchen. *Ich fürchte deutlich mehr, als sie IP-Range haben

Preis: günstig und übersichtlich, Du weißt vorher, was Du bezahlst
Hotline: gut, nett, hilfreich bisher
Hotline Sonntags, Feiertags : nicht existent, trotzdem wird Dir die ganze Zeit ins Ohr gedröhnt, dass gleich ein Mitarbeiter...
Online-Support (ohne Mail) : überhaupt nicht ernsthaft zu gebrauchen
Forum : Mein Gott !! was ist denn das für'n grauhenhaftes Monster, wo haben die das denn her ?

eMule-Bonbon: Ich habe für 35,- einen Router mitbestellt (Zyxel HW 660 ), der bringt nicht nur viele Anschlüsse und WLAN mit,
sondern auch noch eMule-Settings für Firewall und Portforwarding brauchst Du nur noch ein Häkchen machen

momentan wird mir allerdings täglich mehrmals die IP gewechselt (hotline wochenends : s.o. und heute ist mein Sonntag,
kümmer ich mich morgen drum.) ist auch momentan, übergangsweise nicht dramatisch.

Arcor-Volumentarife: da habe ich gehört, dass jede Verbindung (ma'eben nach mail checken) als ein Megabyte gewertet wird. Aber Volumentarife will hier wohl sowieso keiner, oder?

@ aalerich, danke für den tip im anderen thread (fake servers ?), hatte ich schonmal wo gelesen und wieder vergessen.
dazu denk ich noch'n bischen nach und schreibe dann nochmalwas
(bin neugierig geworden)

ciao coluche
coluche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. May 2005, 07:56   #21
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

arcor ist geil ! schneller wie t-doof und billiger ! der witz ist, bei mir kommt es manchmal vor, das meine ip erst nach drei tagen gewchselt wird ggg.... mach aber sobald mir das auffällt einen port reset. als speed tip für arcor. die zyxel teile sind keine gute hardware. ich habe mir ne kombi aus splitter arcor und modem t-ddof gebaut. rennt wie katz
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11. May 2005, 03:28   #22
Newbie
 
Benutzerbild von seyo
 
Registriert seit: 08.05.2005
Ort: Miami (FL)
Beiträge: 14

Zitat:
Zitat von coluche
Hej,

Meine Arcor-Erfahrung war bisher ziemlich gut. 30.Januar bestellt und am 7.April umgestellt worden. Ein gutes Angebot zieht nunmal viele Kunden* und dauert also ein Weilchen. *Ich fürchte deutlich mehr, als sie IP-Range haben

Preis: günstig und übersichtlich, Du weißt vorher, was Du bezahlst
Hotline: gut, nett, hilfreich bisher
Hotline Sonntags, Feiertags : nicht existent, trotzdem wird Dir die ganze Zeit ins Ohr gedröhnt, dass gleich ein Mitarbeiter...
Online-Support (ohne Mail) : überhaupt nicht ernsthaft zu gebrauchen
Forum : Mein Gott !! was ist denn das für'n grauhenhaftes Monster, wo haben die das denn her ?
ciao coluche
Meine Arcor Erfahrungen sind bist jetzt auch sehr gut. Ich habe keinen Grund mich zu beschweren. Bestellt habe ich es am 8.3. und 20.4 war ich endlich Online.
Habe dann gleich über die Hotline das Passwort und den Rest angefordert.

Die Hotline ist schon ziemlich nervig, !(55 min) Warteschleife, dann Abbruch?!
Anschließend noch ein Anruf und 30 min Warteschleife. Service-Mitarbeiter - Nett!

Amsonsten super Speed, bisher nur 1 kleiner Ausfall des Arcor Servers. sonst Perfekt.
seyo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. June 2005, 06:43   #23
Advanced Member
 
Benutzerbild von Riddick1981
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 110
Huh?: wechsel zu arcor erhöhte Kosten bei Router Wiederverbindung

Ich bin ja auch gerade beim Wechseln zu Arcor und habe gestern mein Hardwarepaket erhlaten. Aus Langerweile habe ich mir mal ein wenig die Kurzanleitungen und Leitfäden durchgelesen, wobei mich ein Punkt etwas verwundert hat:

---snip-snip-snip--------------------------------------------------------
Achtung
Bei Inaktivität (kein Datenverkehr) wird die DSL-Verbindung
vorsoglich nach 15 Minuten serverseitig getrennt. Falls Sie
Ihren DSL-Router (oder TK-Anlage) so konfiguriert haben,
dass das Gerät selbstständig eine erneute Verbindung zum
Internet aufbaut, können hierdurch erhöhte Kosten entstehen.
---snip-end---------------------------------------------------------------

Seit wann wird nach 15 Minuten Inaktivität die Verbindung getrennt?
Ist doch normal, das der Router gleich wieder verbindet...ist doch ne Standleitung! Doch seit wann entstehen dabei Extrakosten?
__________________
Ich teste zur Zeit: iONiX, MAX-Mod, Xtreme, eF-Mod
Riddick1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. June 2005, 06:55   #24
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Zitat:
Zitat von Riddick1981
Doch seit wann entstehen dabei Extrakosten?
Falls du keine Voll-Flatrate oder kein Volumentarif hast (also Zeittarif ) geht das natürlich ins Geld, wenn dein Router sich immer von neuem einwählt

Gruß, L3v3l
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. June 2005, 14:01   #25
Advanced Member
 
Benutzerbild von Riddick1981
 
Registriert seit: 29.01.2005
Beiträge: 110

Ach so meinen die das. Na dann ist alles klar. Da bin ich ja beruhigt. Thx, L3v3l0rd.
__________________
Ich teste zur Zeit: iONiX, MAX-Mod, Xtreme, eF-Mod
Riddick1981 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2006, 07:35   #26
Newbie
 
Registriert seit: 25.06.2006
Beiträge: 1
Standard: wechsel zu arcor ARCOR - da werden Sie nicht geholfen!

Ich möchte jedem von einem ARCOR-Wechsel abraten: Arcor schaltet extrem viel Werbung, kann aber schon heute nicht mehr die versprochene Bandbreite gewährleisten. Es geht nur darum Neukunden so ködern.
Sollte eine Störung auftreten erhalten Sie keine Hilfe. Meine Telefonleitungen (privat/geschäftlich) sind seit 6 Tagen tot.
Sollten sie nach der Warteschleife (ca. 20 Minuten) es schaffen, einen ARCOR Mitarbeiter persönlich an Telefon zu bekommen, wird der zwar freundlich ihre Störung aufnehmen und verspricht, dass Sie ein Techniker zurückruft, allerdings: NICHTS WIRD PASSIEREN.
ich habe bereits 4 Mal die Hotline angewählt und darauf hingewiesen, dass meine Leitungen tot sind. Nebenbei erwähnt, ein Mobilanruf (Festnetz geht ja dank ARCOR nicht), kostet Sie mobil ca. 13 Euro. Sparen Sie das Geld- es wird Ihnen niemand helfen. Ich war dreimal persönlich in ARCOR-Shops.
O-Ton: "Da kann ich leider nichts für Sie tun"!
Ich habe ca. 20 mails an den Internet-Kundenservice geschickt: Egal an welche Abteilung, zu welchem Thema auch immer, Sie eine Message senden, Sie bekommen immer dieselbe, maschinell vorgefertigte Antwort. Das ist eine Maschine- kein Mensch liest diese Mails. Also schenken Sie sich auch diese Mühe.
Wie gesagt, seit 6 Tagen ist bei ARCOR niemand zu erreichen, niemand ruft zurück , niemand reagiert auf Mails/Faxe und niemand ist interessiert die Störung zu beheben. Das ist nicht nur existenzgefährdend , sondern einfach unglaublich.
FINGER WEG VON ARCOR!
attac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2006, 08:32   #27
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

der Support von Arcor läßt tatsächlich zu Wünschen übrig.. aber den Rest kann ich nicht bestätigen. Läuft bei mir mit Topspeed und ohne irgendwelche Störungen.
Tipp: Versuch Dir bei Arcor nen Sachbearbeiter statt ner Telefonistin, dann sind die Probleme auf einmal ruck-zuck gelöst.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2006, 10:47   #28
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

attac du weist das das üble nacjhhrede ist, oder ? wenn du nen sachbearbeiter hast geht alles ohne probs.... 6 tage glaub ich net.... prüf mal deine telefonanlage !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. June 2006, 13:17   #29
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.098

...tja, attac... (...warum er wohl gerade diesen namen wählte...?! )

...du hast leider das unsagbare pech, zu einem verschwindend geringen prozentsatz der menschen
zu gehören, die mit ihrem anbieter problemchen haben...
...dass es bei dir nun ausgerechnet arcor ist, hat noch lange nicht zu heissen, dass du die grosse trommel
rühren musst, um alle von der schlechtigkeit dieses unternehmens zu überzeugen...
...ich halte dies für voreilig und überzogen...
...und nicht vergessen: auch die terror-com hat problem-kunden...gell?!

...im übrigen pflichte ich meinen vorrednern bei...


greetz Sorrow
__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: wechsel zu arcor


  1. Wechsel zu Kabel Deutschland
    Xtreme MOD - 10. February 2013 (3)
  2. Router Wechsel
    Mülltonne - 10. August 2008 (10)
  3. YXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 12. December 2007 (1)
  4. ZYXEL 660HW-67 von ARCOR / Arcor Zyxel DSL 100 Modem/Router
    Mülltonne - 11. December 2007 (1)
  5. ID schwankt nach wechsel zu xtreme 4.7.2
    Xtreme MOD - 12. December 2005 (6)
  6. lowid seit wechsel zu arcor
    eMule Allgemein - 27. August 2005 (1)
  7. Wechsel zu 1&1 sinnvoll?
    ISP - Internet Service Provider - 3. March 2005 (5)
  8. Emule nach Betriebsystem Wechsel
    eMule Allgemein - 1. February 2004 (7)
  9. Einstellungsveränderung bei Router-Wechsel ?
    DSL Router - 18. December 2003 (1)
  10. Mods - Wechsel/Test
    eMule MODs - Allgemein - 16. July 2003 (12)
  11. Provider wechsel!!
    ISP - Internet Service Provider - 9. July 2003 (14)
  12. 24 h IP wechsel
    DSL Router - 21. March 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 19:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK