[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 13. February 2006, 15:34   #46
Newbie
 
Registriert seit: 24.02.2005
Beiträge: 20



Zitat:
Zitat von cyrex2001
bei morph wirst du mit einem session-ratio 1:3 bestraft, dass heist du kannst nur noch das 3 fache von deinem upload (minus dem freundesupload) downloaden!
angezeigt wird es in der statuszeile, beim up/download mit einem kleinen r bzw. grossen R.
wenn du mit der maus draufzeigst bekommst du auch die erklärung, als tooltip.
gruss, cyrex2001.
Hab mich auch schon gefragt für was beim Morph das r bzw. R neben dem DL stand, hab zwar wenn ich mit der Maus drüber gegangen bin was gesehen, aber hab es nicht verstanden.

mfg.
Only

p.s. Sorry, am Schluss hat es wohl nicht hier in den Bug-Report vom Xtreme gehört.
Only ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. March 2006, 15:44   #47
Junior Member
 
Benutzerbild von Mike1959
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Bad_ttaya
Beiträge: 52


Download Limit

Ist der "mengenorientiertes Ratio" in den Xtreme I Einstellungen aktiv, dann wird ein vorgegebenes Downloaflimit ignoriert

Warum mir das wichtig ist ...
Ich fahre 18 H vollen Upload, aber 6 H wegen VOIP nur geringes UL.
Nutze das VoIP über Handy und kann schlecht von unterwegs den Esel ändern.

Mengenorientiertes Ratio an und ein errechnetes DL-Limit würde den DL stabil halten, da ich mich wegen dem DL-Limit immer innerhalb von 1:3 bewege.

Mike1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. March 2006, 18:58   #48
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Fraqe aus rein technischem Interesse: Bekommt NAFC das nicht zufriedenstellend geregelt? Eigentlich und in der Theorie sollte NAFC, wenn andere Anwendungen wie eben z.B. VoIP Bandbreite brauchen, den Muliupload nach Bedarf herunterregeln und, sobald es wieder möglich ist, halt wieder aufdrehen. Klappt das nicht, z.B. weil das Muli zu aggressiv ist und nichts übrigläßt? Welche Erfahrungen hast Du dabei gemacht, würde mich mal einfach so interessieren. Auch interessant wäre ein Vergleich mit USS; hast Du damit vergleichbare Versuche gemacht (also mal einen USS-Mod benutzt)?

Interessiert grüßend
aalerich

__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. March 2006, 23:17   #49
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

mengenprientiertes 1:3 Ratio:
sobald Du 3 mal so viel down als up geladen hast, stellt sich der maximale Download auf das 4 fache des Uploads ein.
Nun bitte nochmal sagen ob da was nicht funktioniert !?
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. March 2006, 03:22   #50
Junior Member
 
Benutzerbild von Mike1959
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Bad_ttaya
Beiträge: 52


@Aalerich
Ich benutze das NAFC nicht. Für die Stunde Internet, wo ich mal eine Seite aufrufe brauche ich den wohl nicht.
Mein Surfen ist mit DSL etwa so schnell wie vorher mit dem 56k Modem - aber das stört mich nicht.
Ich habe NAFC so verstanden:
aktiv NAFC = Ratio 3 x (Upload - Overhead)
ohne NAFC = Ratio 3 x (Upload + Overhead)
Daher habe ich das aus.
Oder irre ich mich ?
USS habe ich nie benutzt, weil ich dafür keine brauchbare Information gefunden hatte. Z.b. was die Geschwindigkeiten angeht, war mir nie klar ob da kb oder kB eingetragen werden sollen.

@ X-Man
Beispiel:
UL: 35
DL: 90
Session Ratio 1:2.50
Nun Download Limit auf 60 einstellen und dann ...
geht der DL auf 60 wenn das "mengeno.Ratio" AUS ist. Ist es eingeschaltet bleibt der DL weiter um die 90.
Der Fehler sollte an der Stelle liegen, wo das Session Ratio auf < 1:3.00 geprüft und dann bei aktivem "mengeno.Ratio" der Download in vollem Umfang erlaubt wird. Dort sollte statt DL-VOLL eben DL-Limit stehen.



beste Grüße ... Mike
Mike1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. March 2006, 09:16   #51
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Hmmm, versuche es mal mit NAFC.
Ich ergänze mal:

Mit NAFC (und mengenorientiertem Downlimit):
bisherige Downloadmenge = 3 x (bisherige Uploadmenge - Overhead) --> max. Downspeed bei 4x aktuelle Upspeed
also z.B. 3 gigs runter und 1 gig hoch und aktuelle Upspeed bei 30 --> maximale Downspeed 120 kbyte/s
bei erst 2 gigs runter und 1 gig hoch --> Downspeed unbegrenzt

Ohne NAFC:
gesetztes Uplimit <11 --> Downspeed = 4 x Upspeed
also z.B Uplimit bei 8, runter bisher 1 gig und rauf bisher 2 gigs --> Downspeed 8 x 4 =32
gesetztes Uplimit 11 oder höher --> Downspeed unbegrenzt

Da Du über guten Upload zu verfügen scheinst (Du erwähnst z.B 35 kb/s Uploadspeed) bist Du also so oder so nicht wirklich von beschränkenden Limits betroffen, bei 35 Uploadspeed kannst Du immer mit 35 x 4 = 140 herunterladen. Im Prinzip hast Du aber nicht urecht, ohne NAFC kannst Du ab einem gesetzten Uplimit von 11 unbregrenzt ziehen; wenn Du also ziemlich stark herunterlädst fährst Du damit besser. (Beim offiziellen Muli und/oder anderen Mods schon ab einem Downlimit von 10) Mich würde jetzt interessieren, ob NAFC empfindlich und genau genug genug ist, der Telefonie die benötigte Uploadkapazität verfügbar zu machen (ob das Muli mit oder ohne NAFC läuft hätte keinen Einfluß auf das Telefonieren, man merkt nichts davon) oder ob ohne Uploadlimit (naja, also bei 90% der Leitungskapazität) und mit aktiviertem NAFC die Telefonie irgendwie leidet.

Zu Deinem Beispiel:

Wenn das mengenorientierte Downlimit aktiviert ist wird also das gesetzte Downlimit ignoriert, auch mit ausgeschaltetem NAFC. Das sollte nicht passieren, da hast Du recht. Als Tip, der sofort funktioniert: Setze die angebliche Leitungskapazität herunter. Das Muli führt einen Plausibilitätscheck durch, ist der tatsächliche Upload höher als die angebliche Leitungskapazität wird sofort heruntergeregelt.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. March 2006, 13:40   #52
Junior Member
 
Benutzerbild von Mike1959
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Bad_ttaya
Beiträge: 52


Hallo ...

Mein DSL macht 928/464

VoIP geht prima, aber manchmal versteht mich die Gegenseite schlecht, Aussetzer, Wörter fehlen u.s.w.

Wenn ich den eMule von Verbindungen je 5 sek. und UL-Limit beschneide ist das Problem weg.

Da ich das NAFC nicht gut kenne, wollte ich erstmal ohne das testen. Später kann es mir aber sicher helfen einen guten Ausgleich zu schaffen, wenn ich WWW oder FTP ergänzend mache.

VoIP regelt die Fritz 7050 eigentlich super, aber der eMule klaut irgendwie was vom Upstream.

Mit dem eMule ziehe ich SpielFilme.MPG - im Moment stellt der bis zu 10 am Tag fertig, 2 - 3 würden mir völlig reichen.

Deswegen 18 h voller UL und 6 h wenig.
Aber das gerne mit einem durchgängigen DL.
Anfänglich mit einem DL - Limit und dann weil ich Quellen und Verbindungen so runtersetze, das der sowieso nicht mehr als 50 kb schafft.

Aber das habe ich schon so im Griff.
Verwirrt war ich nur, als das DL-Limit nicht wirkte, was aber nun beantwortet und mit dem Trick auch gleich gelöst werden kann.

Besten Dank dann erst einmal .. Mike
Mike1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31. March 2006, 21:42   #53
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

@Mike1959 - da NAFC nur auf den Netzwerkadapter deines Rechners wirkt, spielt es für dich bzgl. VoIP keine Rolle, ob es aktiviert ist oder nicht. Da hilft nur, deine Bandbreiten und Limits entsprechend zu setzten und eMule mit nicht zu vielen Quellen zu fahren (Max.Verbindungen evtl. runtersetzen). Schau mal in dein Routersetup ob es da für das VoIP den Punkt QualityofService zu aktivieren gibt und aktivier das dann (gibt VoIP eine höhere Priorität als Lan).
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. April 2006, 04:36   #54
Junior Member
 
Benutzerbild von Mike1959
 
Registriert seit: 15.03.2006
Ort: Bad_ttaya
Beiträge: 52


Hallo ...

Danke für die Info. NAFC macht für VoIP nur Sinn, wenn jemand ein Softphone benutzt, sehe ich auch so.
Die Priorität habe ich so stehen. DL / UL geht beim ersten Freizeichen super runter. Aber die vielen Verbindungen waren wohl das Problem.

Läuft jetzt aber Alles 8#))

Geändert von Mike1959 (1. April 2006 um 04:58 Uhr)
Mike1959 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. April 2006, 07:15   #55
Newbie
 
Registriert seit: 07.04.2006
Beiträge: 3
Standard: Bugreport Bug oder kein Bug...

... das ist hier die Frage.

Wenn ich den Zeitplaner benutze und eMule nach der abgelaufenen Zeit wieder "normal" läuft, stellen sich der Upload Slot Speed nicht wieder auf den vorherigen wert ein.

Im Normalfall habe ich einen Upload Slot Speed von 5,3, nach dem Zeitplaner bleibt er bei 2 hängen.

Woran liegt es?

Mod Version: eMule v0.47a Xtreme 5.0.1
Simon J. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 11:25   #56
Junior Member
 
Benutzerbild von piff paff puff
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 63
Frage: Bugreport Xtreme 5.1 friert bei Video-Details ein ???

Hi Xman

Habe mir gleich gestern den neuen Xtreme geladen, aber nun musste ich feststellen das der Xtreme wenn ich bei ein File unter Eigenschaften und bei Video-Details raufgehe er komplett einfrieren tut und ich nur noch mit die Reset Knopf rauskomme.

Was kann das sein ???

Schon mal Danke
piff paff puff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 11:41   #57
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von piff paff puff
Hi Xman
wenn ich bei ein File unter Eigenschaften und bei Video-Details raufgehe
Falls du jetzt damit die Dateidetails->Video-Details innerhalb von eMule meinst, die funktionieren bei mir einwandfrei (hat sich in der neuen Version ja nichts geändert)

Aber falls du mit "Eigenschaften" die Funktion des Dateiexploreres meinst, dann solltest die Vorschaufunktion von Windows deaktivieren.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 11:47   #58
Junior Member
 
Benutzerbild von piff paff puff
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 63

Zitat:
Zitat von seppl12
Falls du jetzt damit die Dateidetails->Video-Details innerhalb von eMule meinst, die funktionieren bei mir einwandfrei (hat sich in der neuen Version ja nichts geändert)

Aber falls du mit "Eigenschaften" die Funktion des Dateiexploreres meinst, dann solltest die Vorschaufunktion von Windows deaktivieren.
Hi seppl12

Ja ich meine die von eMule wenn ich bei Datei-Information und Dateiname, Alle Kommentare,Meta Daten und Datei-Link gehe passiert nix aber sobald ich auf Video Details gehe hängt er sich auf.

Keine Ahnung was das ist.
piff paff puff ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 12:07   #59
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

gehe auf die Einstellungen->Erweitert und schalte "extrahiere Meta-Daten" ab.
Das ist weniger ein Problem von emule als ein Problem mit verschiedenen Codecs und der Routine um File-Details zu analysieren.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. April 2006, 12:23   #60
Junior Member
 
Benutzerbild von piff paff puff
 
Registriert seit: 18.11.2005
Beiträge: 63

Zitat:
Zitat von Xman
gehe auf die Einstellungen->Erweitert und schalte "extrahiere Meta-Daten" ab.
Das ist weniger ein Problem von emule als ein Problem mit verschiedenen Codecs und der Routine um File-Details zu analysieren.
Hi Xman

Habe ich gemacht ist trotzdem noch.

Ich habe es mal bei ein anderen Flie probiert da ist es nicht.

Also denke ich mal das es an dem einen File liegt?
piff paff puff ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Bugreport


  1. Thema getrennt von Xtreme Bugreport
    Mülltonne - 24. February 2006 (3)
  2. bugreport und vorschläge zu NACHRICHTEN und FREUNDESUPLOAD
    eMule MOD - Development - 20. February 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK