[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. February 2006, 14:22   #1
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: News: US-Filmindustrie holt zum Schlag gegen P2P-Verzeichnisse aus Problem: News: US-Filmindustrie holt zum Schlag gegen P2P-Verzeichnisse aus



Nach dem Razorback-Bust nun der nächste Streich...

Zitat:
US-Filmindustrie holt zum Schlag gegen P2P-Verzeichnisse aus

Wenige Tage nach der Beschlagnahme des eDonkey-Server "Razorback2" nahe Brüssel überzieht der Verband der US-Filmindustrie Motion Picture Association of America (MPAA) eine Reihe von Websites mit Verfahren. Die betroffenen Sites hosten zwar selbst keine urheberrechtlich geschützten Inhalte, erleichtern nach Ansicht der MPAA jedoch die Suche nach vermeintlichen oder tatsächlichen "Raubkopien".

Bei den gerichtlich belangten Websites handelt es sich um die Torrent-Seiten Isohunt.com, BTHub.com und TorrentBox.com, die nach Angaben der MPAA Downloads von über 140.000 Dateien ermöglichen, darunter die TV-Serie "Desperate Housewives". Außerdem betroffen sind TorrentSpy.com, die laut MPAA meistbesuchte Seite der Welt für geschützten Content, sowie NiteShadow.com. Ferner strengt die MPAA Verfahren gegen die eDonkey-Website Ed2k-It.com und die Newsgroup- respektive Nachrichten-Sites NZB-Zone.com, BinNews.com und DVDRs.net.

Mit den Verfahren gegen derartige Websites will die MPAA den Tauschservern das Wasser abgraben. Je schwerer Tauschplätze für illegalen Content aufzufinden seien, desto geringer sei der Schaden für die Rechteinhaber, lautet das Kalkül der Filmlobby. Problematisch am Vorgehen der MPAA erscheint indes, dass auch herkömmliche Suchmaschinen wie Google das Auffinden geschützter Inhalte ermöglichen. Gemäß dem Digital Millennium Copyright Act (DMCA) sind Betreiber von Suchmaschinen jedoch aus dem Schneider, wenn sie Links zu geschützten Inhalten umgehend entfernen. In seiner Copyright Policy gibt isoHunt an, das Copyright zu respektieren, verweist aber zugleich darauf, dass sein Verfahren zur automatischen Indexierung von P2P-Inhalten nicht zwischen freien und geschützten Dateien unterscheiden könne.
Quelle: Heise
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. February 2006, 15:44   #2
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

übel echt... warum machen die den keine kultur flat. ca 10 euro... wenn man das alleine mal die anzahl der bürger aus der brd nehmen würde die im i net surfen, wären das so um die:36.000.000 ! € pro jahr ....
naja dumm sind sie halt schon.... ich denk mal sogar der kleinste schüler oder student würde da mitmachen...

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: News: US-Filmindustrie holt zum Schlag gegen P2P-Verzeichnisse aus


  1. Sollten Provider in Deutschland stärker gegen P2P-Netzwerke vorgehen und sie sperren?
    Filesharing - 10. March 2008 (2)
  2. GMX-Spamfilter gegen "GMX-Updates" und "-News"?
    Allgemeines OffTopic - 4. September 2006 (7)
  3. Getrennt aus <Ermittlungen gegen 3500 Nutzer von Internet-Musikbörsen>
    Mülltonne - 3. July 2006 (5)
  4. Massenstrafanzeigen gegen P2P-Nutzer: Bagatellregelung
    Allgemeines OffTopic - 6. March 2006 (7)
  5. Kulturstaatsminister gegen P2P-Bagatellklausel im Urheberrecht
    Allgemeines OffTopic - 22. January 2006 (0)
  6. Soviel zum Thema Verluste durch P2P...
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 4. April 2005 (1)
  7. NEWS und GESCHICHTEN aus der Welt rund um das Muli
    Allgemeines OffTopic - 17. January 2004 (7)
  8. Filmindustrie gegen Raubkopien!
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 15. December 2003 (16)
  9. Schon gelesen, Beweise der RIAA gegen P2P USer nutzlos
    Allgemeines OffTopic - 2. October 2003 (3)
  10. Verzeichnisse als Archive sharen
    eMule MOD - Development - 3. September 2003 (1)
  11. Schlag gegen Raubkopierer
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 19. June 2003 (7)
  12. Re: Wichtig: NEWS und GESCHICHTEN aus der Welt rund um ...
    Allgemeines OffTopic - 1. April 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK