[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21. October 2006, 11:26   #1
Newbie
 
Registriert seit: 21.10.2006
Beiträge: 1
Huh?: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3 Problem: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3



hallo miteinander.

wie bereits am titel zu erkennen sein dürfte,hab ich probleme mit der vergabe einer high-id trotz (meiner meinung nach) korrekten port-weiterleitung,die ich schritt für schritt durchgegangen bin,wie hier beschrieben steht.

hab schon dr. google strapaziert mit meinem problem,aber ohne sichtbaren erfolg,ebenso ha ich die boardsuche nach bestem wissen und gewissen verwendet,allerdings auch da nichts wirklich passendes gefunden

um aber 'ne hifestellung bekommen zu können,benötigt ihr ja sicher noch ein paar informationen,neeeech?

also fang ich mal beim urschleim an und erklär mal,worum es genau geht.

ich (und meine lebensabschnittsgefährtin ^^ ) sitzen hinter 'nem router der firma netgear (RP614v3).
beide wollen den emule benutzen (wobei .. LAN und ordnerfreigabe wäre auch ne alternative,aber damit hab ich mich noch nicht weiter beschäftigt )
ich nutze die version 0.47a,sie (noch) die version 0.46c
hab beim "ersten" mal nach einstellung der ports auf beiden rechnern eine high-id gehabt.
als ioch dann meinen rechner (bzw) emule neustarten wollte,bemerkte ich,dass ich plötzlich eine low-ID hatte ,bzw teilweise gar keine verbindung zu irgendeinem server bekommen habe.
hab dann in der router-konfiguration einfach die für meinen rechner freigegebenen ports einfach neu vergeben (von 4662 auf 6662 und von 4672 auf 6672),die am anderen rechner so belassen,wie sie sind,da es da ja komischerweise ging und immer noch geht ( wobei ich mir da nicht sicher bin,welche ports am besten wären .. hab port 80 und 81 freigegeben ).
dass der portweiterleitungstest dann bei mir nicht funktioniert hat,muss ich ja nicht weiter erwähnen,außer ich ändere die ports in der router- & emuleconfig erneut.

auf jedenfall sind die ganzen ip's der rechner fest vergeben,alles andere,was ich sonst so gefunden habe,ebenfalls beachtet,leider ohne erfolg

naja,und so hab ich dann mal den weg hierher gefunden,da ich echt nimmer weiter weiss ...

hoffe,die informationen und problemerläuterung passt so ,wenn noch was fehlen sollte,bitte ich um sachliche "rüffel"

ach ja, betriebssystem ist in beiden fällen winXP ,sie mit SP2 ich mit SP1 (nur zur info: SP1 aus dem grund,da nach rechner neu aufsetzen MIT SP2 das system derart instabil war,dass der rechner bei fast jeder aktion die hufe von sich gestreckt hat )

mfg
Sch0cktherapie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 13:34   #2
Board-Marsupilami
 
Benutzerbild von Sorrow
 
Registriert seit: 15.05.2005
Ort: Dschungel von Palumbien
Beiträge: 2.097

...hallo Sch0cktherapie...

...vllt hilft dir dieser thread hier etwas weiter...
...per boardsuche sind noch weitere zu finden...


Sorrow

__________________
if (ahnung == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }



Diskutiere nie mit Idioten - sie holen Dich auf ihr Niveau und schlagen Dich dort mit Erfahrung

*** Disk Error /dev/hda: - Wasser im Laufwerk (Bitte abpumpen) ***
Sorrow ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 14:57   #3
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3 LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3 Details

eMule arbeitet in einem Netzwerk am besten, wenn nur ein Rechner es (gleichzeitig) benutzt. Benutzen es mehrere, ist die Gefahr groß, dass sich die Mulis in die Quere kommen.

Damit würde sich dein Prob eh erledigen. Problematisch wird es natürlich, wenn du etwas lädst, was sie nicht sehen soll.

__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. October 2006, 19:23   #4
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3 Lösung: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3

Willkommen an Board, Sch0cktherapie!

Immer wieder müssen wir lesen: "LowID trotz korrekter Einstellungen". In 95% der Fälle waren eben diese letztendlich doch nicht so korrekt.

Zu den RP614-Modellen gab es so weit ich mich erinnere sogar komplett bebilderte Anleitungen, mach dich mal auf die Suche und kontrolliere ob bei dir alles stimmt. Eventuell hat sich das Problem aber bereits durch Lektüre des von Sorrow verlinkten Threads erledigt.

Nichts desto trotz gilt für's nächste Mal die Checkliste vor dem Posten! Ich verschiebe den Thread ins Router-Subforum und passe die Überschrift an...aber nur weil die Problembeschreibung vorbildliche Ausführlichkeit hat.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: LowID bei 2 eMule-Clients an einem Netgear RP614v3


  1. LowID mit Netgear DG834GB und NeoMule 4.02
    DSL Router - 27. May 2007 (5)
  2. Portfreischaltung NetGear RP614v3
    DSL Router - 14. April 2007 (5)
  3. netgear rp614v3 Gibt keine ports frei!
    Mülltonne - 4. April 2007 (2)
  4. LowID mit Netgear WGR 614
    DSL Router - 19. December 2006 (16)
  5. LowID mit Netgear RP614v3
    DSL Router - 26. August 2006 (39)
  6. Mehrere mule clients unter NetGear 2000
    DSL Router - 5. August 2006 (4)
  7. Verbindungstimeouts bei 2 PCs an einem Netgear 614
    DSL Router - 22. February 2006 (5)
  8. LowID mit Netgear DG834GB
    DSL Router - 20. November 2005 (1)
  9. upload nur an lowID clients
    eMule MODs - Allgemein - 28. April 2004 (4)
  10. LowID trotz Portfreigabe (Netgear 614v4)
    DSL Router - 25. April 2004 (2)
  11. Netgear RP614v2 mit 2 eMule-Clients
    DSL Router - 25. April 2004 (2)
  12. eMule LSD + Netgear Router = LOWID
    Mülltonne - 28. December 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK