[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. January 2007, 21:47   #1
Newbie
 
Benutzerbild von Franz Lemmler
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 5
Cry: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen Problem: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen



delete

Geändert von Franz Lemmler (23. February 2009 um 22:10 Uhr) Grund: delete
Franz Lemmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2007, 22:14   #2
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Die Leitungsqualität deines ISP ist nicht immer gleichbleibend ... vielleicht mal einen Speedtest machen, ob überhaupt noch Bandbreite zum surfen vorhanden ist.

Zunächst mal zwei Sachen die du selbst schnell testen kannst. Zum einen die Verbindungen pro 5 sec in eMule runtersetzten, auf 10/5sec und Gesamtquellenzahl mal nicht über 1800 (evtl. ein paar dls stoppen). Achte dann mal darauf, ob der dritte PC noch Bandbreite benötigen. Dein eMule sollte auf alle Fälle keine "Zu vielen Verbindungen zeigen".

Sollte es dann nicht besser sein, könnte auch dein DNS Server gerade schlecht erreichbar sein (evtl. mal einen anderen probieren).

Und die Angaben, welchen Router du verwendest und mit wievielen Gesamtquellen du deinen eMule fährst, sind nicht ganz unwichtig!

__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2007, 22:16   #3
Newbie
 
Benutzerbild von Franz Lemmler
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 5
Standard: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen Details

delete


Geändert von Franz Lemmler (23. February 2009 um 22:10 Uhr) Grund: delete
Franz Lemmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2007, 22:27   #4
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116
Standard: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen Lösung: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen

Zitat:
Zitat von Franz Lemmler
irgendwie habe ich die Teledoof im Verdacht, weiss aber echt nicht
wo ich ansetzen soll.
Schön, jetzt wissen wir immerhin schon mal deinen ISP ...

Mit deren DNA Server (194.25.2.129) hatte ich vor ein paar Wochen unheimliche Probleme, eine Seite geöffnet zu bekommen. Mach doch mal nen ping auf den von dir verwendeten DNS Server!

Und ich vermute, meinen obigen Vorschlag hast noch nicht probiert.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2007, 22:40   #5
Newbie
 
Benutzerbild von Franz Lemmler
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 5
Standard: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen [gelöst]

delete

Geändert von Franz Lemmler (23. February 2009 um 22:11 Uhr) Grund: delete
Franz Lemmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. January 2007, 22:57   #6
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von Franz Lemmler
Ich will Linux und amule als Fehlerquelle ausschließen, melde mich dann
Ich bin überzeugt, wenn bei dir kein (a)eMule läuft, dann kannst ganz normal surfen, also hat es immer was mit (a)eMule zu tun ... und in den meisten Fällen immer mit einer Überlastung des Routers (NAT Tabelle) oder zu hohem Uploadlimit.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2007, 16:13   #7
Newbie
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 8

Habe ich das richtig verstanden: du saugst mit 2 rechnern gleichzeitig?
du hast eine 2000er leitung? und stellst deinen esel- oder beide auf 240 down ein? du hast mit einer 2000er leitung kaum mehr als 240 down. da muss man sich über nichts wundern.
AUA!
Counterstrike77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. January 2007, 16:36   #8
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Counterstrike77
Habe ich das richtig verstanden: du saugst mit 2 rechnern gleichzeitig?
du hast eine 2000er leitung? und stellst deinen esel- oder beide auf 240 down ein? du hast mit einer 2000er leitung kaum mehr als 240 down. da muss man sich über nichts wundern.
AUA!
Da muss ich glatt mal den Spruch von jemand anderem benutzen: ->>
"Wer lesen kann ist klar im Vorteil."
Zitat:
Zitat von Franz Lemmler
ich surfe unter WinXP und esel auf einem Linuxsystem mit amule
Daraus lese ich das er 'unter WinXP surft' und 'auf einem Linuxsystem mit amule' wie er es sagt 'eselt'.

MfG
Pan Tau

Edit 09.01.2007, so um 5Uhr: @ Counterstrike77: Den Bezug zur Bandbreite habe ich ja auch weder erläutert noch in Frage gestellt.
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (9. January 2007 um 05:20 Uhr)
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. January 2007, 01:01   #9
Newbie
 
Registriert seit: 26.12.2006
Beiträge: 8

Zitat:
Zitat von Pan Tau
Da muss ich glatt mal den Spruch von jemand anderem benutzen: ->>
"Wer lesen kann ist klar im Vorteil."
Daraus lese ich das er 'unter WinXP surft' und 'auf einem Linuxsystem mit amule' wie er es sagt 'eselt'.

MfG
Pan Tau
Ok, der Punkt geht an Dich. Ändert aber nichts an der Tatsache, dass er dem Esel die volle Bandbreite zur Verfügung stellt. Wenn er also bei'm Esel 240 einstellt, mit 2000er Leitung aber nur unwesentlich mehr zur Verfügung hat, bleibt eben nichts mehr über zum surfen oder mailen, wenn überhaubt, dann im kriechgang.
Counterstrike77 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. January 2007, 03:05   #10
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Hmm, T-DSL bedeutet nicht zwangsläufig

das T-Com / T-Online auch als ISP gewählt wurde. Und mir kommen da typische Szenarien im Zusammenhang mit T-DSL 1000 und Tiscali als ISP in Erinnerung. -> Franz Lemmler, ab auf Welcome to RIPE.NET

gucken, in welchem Backbone du surfst. Deine IP liefert dir die Seite, ab damit ins Suchfenster und ...

Kommt was anderes heraus, als t-ipconnect, steigen die Chancen, daß ein Bandbreitenmanagement auf Providerseite deinen Zugang abwürgt.

Upload kann auf 16. Download macht höchstens Probleme, wenn tatsächlich mal das Limit von 256 kByte/sec. erreicht wird. Das solllte doch eher selten stattfinden.

greetz

... Cat ...
__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2007, 06:19   #11
Newbie
 
Registriert seit: 08.02.2007
Beiträge: 3

Also ich habe genau den selben Ärger.
Und das scheint nicht selten zu sein. Ich habe schon einige Postings auch in anderen Foren gelesen, wo andere genau das selbe Problem haben, aber die Lösung hinterher im Sande verläuft.
Es scheint niemand eine Patentlösung zu wissen.
Sobald ich Emule laufen lasse ist nebenbei Webseiten öffnen nicht mehr möglich.
Selbst wenn zur Zeit keine Upload bzw Downloads statt finden.
Nachdem ich Emule schliesse, ist surfen wieder sofort möglich.

Dabei habe ich 1&1 DSL 16.000 !!!
Und der Speedtest erechnet so im Schnitt immer 13 - 14.500 Kbit/s als Downloadgeschwindigkeit.

Wenn ich Emule nutze ist auch kein Voice-over-IP mehr möglich.
Das Eigenartige daran ist, das ich den anderen höre - er aber mich nicht.
Ebenfalls Emails abrufen nicht mehr.

Ich benutze die Emule v.047c Version.
Die Portstest (UDP /TCP) liefen erfolgreich.
Benutze die Ports 70 & 71.
Hatte voher die Ports 4662 & 4672. (Aber da war es genauso)
eD2K Netzwerk: Hohe ID
eD2K Server: normal
Kad Netzwerk: Status offen
Web-Interface: Status ausgeschaltet
Kapazitäten: Down 250 KB/s Up 16 KB/s
Down limit: 250KB/s
Up limit: 10 KB/s
Hard Limit 400
Max Verbindung 400
Max. Verbindungen in 5 Sek.:20



Folgenden Pc habe ich
AMD Athlon 64, 2200 MHz (11 x 200) 3500+
Windows XP Home
Arbeitsspeicher 512 MB
Festplatte 160GB
Netzwerkkarte NVIDIA nForce Networking Controller

Windows Explorer 7 (aber auch unter Modzilla wird keine Seite geöffnet.
FRITZ!Box Fon 5050 (UI), Firmware-Version 12.04.15 (LAN-Verbindung)

Grafikkarte NVIDIA GeForce 6600 (256 MB)
Soundkarte nVIDIA MCP04 - Audio Codec Interface

Im Hintergrund läuft Norton Antivirus.
Allerdings exestiert das selbe Problem weiter wenn ich Norton ganz deaktiviere.
Die Windows Xp-Standart Firewall habe ich nie am laufen.

Ich habe als das Problem auftrat mal mir im Task-Manager die Prozess und Netzwekrauslastung angeschaut. Der Leerlaufprozess ist bei 95 %
und die Netzwekauslastung gerade mal bei 1 %
Das System ist also sehr stabil.

Ich muß noch hinzufügen, daß ich auch mal SoulSeek auf den PC gemacht habe und da genau das selbe Theater war. Es scheint also nicht ein Emule Problem zu sein. Wahrscheinlich eher ein Windows XP oder Fritz Box Problem zu sein.
Aber jetzt wo ich sehe, das es unter Linux auch Probleme gibt, bin ich mir garnicht mehr so sicher. Es sieht eher nach Sabotage von irgendwelchen Providern oder sonstiges um die Tauschbörsen zu bekämpfen.
Ziemlich abenteuerlich, aber eine andere Erklärung habe ich nicht mehr.

Falls noch irgendwelche Fragen zur Einstellung oder Optionen sind, bitte sagen.
Vielen Lieben Dank im voraus.
RicoBase ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2007, 09:26   #12
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Zitat:
Zitat von RicoBase
... oder Fritz Box Problem zu sein.
Nun, nicht ganz.
Wie kann man max.Verbindung = 400 als moderat bezeichnen?
Wer von vornherein seine Einstellungen als NonPlus-Ultra beachtet und keine Lösungen zu seinem Problem findet muß sich nicht wundern.
Setz die mal probeweise auf 100 runter und versuchs ne Weile. Wenns paßt, langsam hochsetzen bis der kritische Punkt erreicht ist.

Gruß, L3v3l

Edit: Wenigstens gibst du die Einstellungen mit an Aber 10kb Upload sind ganz schön knickrig für DSL 16.000
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2007, 11:20   #13
Gesperrt
 
Benutzerbild von Piping Butt
 
Registriert seit: 07.02.2007
Beiträge: 189

@Rico: Ich habe DSL 3000 mit 512 Kb up.

Und meine Verbindungen stehen auf 800(Quellen 400). Ich würde bei dir mal den Downloadspeed als auch den Uploadspeed höher stellen. Hast ja genug mit ADSL2. Ich denke dass das Verhältnis Download/Uploadspeed auch ne Rolle spielt. Wenn du z.B. auf 250 Down stellst und nur 10 Kb up ist das Kacke.

Ich habe 300kb down und 40kb up. Und bei mir läuft das gut. Die Max-Geschwindigkeit wird zwar selten erreicht, aber die Durschnittsgeschwindigkeit ist ok.

Und das Sourcelimit ist doch für die Quellen und nicht für die Verbindungen. Oder irre ich mich?


Edit: hatte nicht richtig gelesen. Also mit ADSL 2 oder DSL 16MB müsstest du ohne PRobleme surfen können. An den Verbindungen kann es nicht liegen.

Wenn du deinen Download und Uploadspeed auf vollstes Maximum hättest dann würde ich es verstehen. Bei mir lasse ich ca. 84kb down(300 von 384) und 24kb up(40-64) über damit ich in noch surfen kann. Wird das komplett ausgelastet, dann wird es bei mir auch langsamer. Ansonsten so nicht.

Geändert von Piping Butt (8. February 2007 um 11:33 Uhr)
Piping Butt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2007, 12:10   #14
Newbie
 
Benutzerbild von Franz Lemmler
 
Registriert seit: 06.01.2007
Beiträge: 5

Nachdem ich den Rechner auf dem Amule lief von Linux auf WinXP umstellt habe und die
neuste Emule Version nutze ist alles wie früher

Selbst bei DL von um die 200 kann ich problemlos surfen, TS nutzen, Emails abfragen etc.

Gleichzeitiges saugen von irgendwelchen DL`s , no Problem.

Ich habe die normalen Werte verwendet die der Assistent vorschlägt, bis auf UP un DL natürlich,
DL habe ich 250 und UP 10, durchgehend eine sehr grosse ID und nuzte fast immer EdonkeyServer2.

....tja Erklärung für dieses Problem habe ich absolut nicht , tut mir leid

Achso, auf diesem Rechner habe ich auch noch IRC,ICQ und meinen IRC-Bot laufen, alles funzt astrein
und der Bot antwortrt und arbeitet ohne merkbare Verzögerung *gottseidank*
Franz Lemmler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. February 2007, 12:13   #15
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Zitat:
Zitat von Piping Butt
Und das Sourcelimit ist doch für die Quellen und nicht für die Verbindungen. Oder irre ich mich?
Es gibt das Hard-Limit (das ist für die Quellen) und es gibt max. Verbindungen (eben für die Verbindungen )
Der Flaschenhals ist der Router bei den Verbindungen. Klar kann er ohne Router mehr Verbindungen haben (kann man übrigens ja auch mal ausprobieren), aber bei seiner jetzigen Konfiguration "verstopft" er seinen Router mit Emule-Anfragen und alles andere kommt nicht durch.

Gruß, L3v3l
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Kann trotz moderater Einstellungen nach wenigen Min eMule nicht mehr surfen


  1. eMule/Xtreme crasht nach wenigen Minuten
    Xtreme MOD - 14. February 2008 (18)
  2. Upload bricht nach 10 sek auf 0, kein Surfen mehr möglich
    Xtreme MOD - 20. September 2006 (12)
  3. Arcor WLAN 200, surfen nicht mehr möglich
    DSL Router - 8. June 2006 (1)
  4. Nach Neuinstallation kann nicht mehr auf angefangene Downloads zugegriffen werden
    eMule MODs - Allgemein - 16. October 2005 (4)
  5. Mein Internet geht nicht mehr wenn Emule ca.30 min an ist
    eMule Allgemein - 3. September 2005 (3)
  6. zu viele Verbindungen trotz moderater Einstellungen
    eMule MODs - Allgemein - 31. July 2005 (1)
  7. Kann nicht Surfen wenn Emule läuft
    Mülltonne - 17. January 2005 (1)
  8. Seit SP2 für XP will eMule nicht mehr laufen, Surfen langsam
    eMule Allgemein - 19. September 2004 (18)
  9. eMule reagiert nicht mehr für 1-2 min
    eMule Allgemein - 5. September 2004 (12)
  10. zu viele verbindungen, trotz moderater einstellungen
    eMule MODs - Allgemein - 23. August 2004 (7)
  11. eMule zieht nach wiederverbindung nicht mehr
    eMule Allgemein - 25. July 2004 (11)
  12. Emule saugt nach Zeitumstellung nicht mehr
    Mülltonne - 29. October 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:32 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK