[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 16. June 2007, 00:10   #1
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39
Standard: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM Problem: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM



Heilsa Leuts, habe folgendes Problem:
Jedesmal, wenn ich eMule starte, kommt der Welcome-Bildschirm und im Hintergrund die Serverliste (wenn ich es über den Icon starte, ansonsten nur das Taskbar-Icon)... Dann hängt es sich auf... Ich bin mal in den Task-Manager gewechselt (weil ich eMule nicht mehr anders zu auch nur irgendwas bewegen konnte) und habe gesahen, das der Speicherbedarf immens war... Dann habe ich einen Test gemacht: Starbedarf war bei etwa 15.000, dann ist es binnen 5 Sekunden (!!) auf über 150.000 (!!!!!!!) gerast!
Wenn ich versuche, die Priorität zu ändern hängt sich der ganze Pc auf (egal ob hoch oder runter mit der Priorität...)

Ich nutze eMule 0.48, keine Mods, habe WinXp/SP1 ohne SP2... Mein ISP ist KabelBW, ich habe ein DSL2k... Kein Router... Habe AntiVir Guard, will aber bald auf Kaspersky umstellen (prophylaktisch gesagt; falls sich da was ändert)... Nutze einen DynDSN-Dienst von selfhost: Software ist Selfhost-my-PC und URL-Gateway 5.1.29...

habe es schon mit Neustart des Rechners, Neuinstallation von eMule und komplettlöschung aller eMule-Bezogenen Daten versuchst... Keine Änderung...


[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Board Rules und Checkliste vor dem Posten]
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 01:02   #2
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Hallo Aresius!
Ich werde nicht so ganz schlau aus deinen Angaben.

Vorneweg, also mein eMule braucht beim Start unter XP so ca. 3-4 Minuten bis er 'ansprechbar ist' - ich meine damit er z.B. auf Mausklicks reagiert.

Erste Frage: Hat sich eMule bei dir schon mal anders verhalten oder beschreibst du uns hier möglicherweise deine ersten Gehversuche mit eMule?
Zweitens: Zu deinem Test -> 15.000K - 150.000K ist nichts ungewöhnliches meiner benötigt zur Zeit 116.600K.
Wie viel Arbeitsspeicher hat dein PC überhaupt, wenn 115.000k immens seien sollen?
Drittens: Woher hast du deinen eMule? Wir erleben es hier nicht selten das die Probleme an von dubiosen Seiten heruntergeladenen eMules liegt, die dann möglicherweise nur schlecht compiliert sind oder gar Schadcode enthalten.
Eine Bezugsquelle für saubere eMules wäre z.B. -> eMule-Web.de, über die Seite kannst du auch eine saubere Server.met-Datei bekommen sollte da der Fehler liegen.
Was meinst du mit Welcome-Bildschirm? Den Erststart-Assistenten oder das Server-Fenster?

So, nu weiß ich erstmal nicht weiter.

Schöne Nacht noch
Pan Tau

__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 02:06   #3
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM Details

Zitat:
Zitat von Pan Tau Beitrag anzeigen
Vorneweg, also mein eMule braucht beim Start unter XP so ca. 3-4 Minuten bis er 'ansprechbar ist' - ich meine damit er z.B. auf Mausklicks reagiert.
... ähhh... du meinst sicherlich Sekunden

__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 10:32   #4
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177
Standard: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM Lösung: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM

Es ist wie PanTau schon sagte, eine Frage der Anzahl von Files, die im Emule warten.
Mein Sammel-Esel (da wo ich vorsorglich meine zukünftigen Downloads sammele) braucht
sehr lange ehe er die Bedienung im Esel frei gibt. Files gesammelt : knapp 1.000

Kein connect zum I-Net. Ist nur zum Sammeln da.

Geändert von Blomy (16. June 2007 um 14:19 Uhr) Grund: Text verbessert
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 14:00   #5
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354

Standard: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM [gelöst]

Achso, naja, hatte es aufgeschlossen das Jemand das arme Mulchen so überlädt.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 14:12   #6
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Verlierer Beitrag anzeigen
Achso, naja, hatte es aufgeschlossen das Jemand das arme Mulchen so überlädt.
Das liegt an den wenigen Quellen der Dateien die ich lade, darum hab' ich immer eine größere Anzahl im Download, und dann auch noch so 1000-2000 auf Halde, also gestoppte Files die darauf warten gestartet zu werden wenn was fertig wird.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 18:10   #7
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39

Ich benutze eMule seit gut 2 Monaten und in denen hat es kein solches Verhalten an den Tag gelegt... Normalerweise war er gleich nach start für Clicks da... Aber jetzt ist es egal, wie lange ich warte... Und wegen dem Speicherproblem: Es steigt konstant... Nach 5 Sekunden war es auf über 150.000, normalerweise ist es so zwischen 20.000 und 50.000... Ich hab 768Mb Arbeitsspeicher, von denen normalerweise etwa 300.000 - 350.000 von allen Programmen genutzt werden (eigentlich auch eMule), aber jetzt is der Gesamtverbrauch etwa 400.000 bis 550.000... Und wenn ich die Priorität von eMule ändere (egal ob hoch oder runter), hängt sich mein ganzer PC auf... Früher war es so, das eMule dann besser gesagt hat, aber das System nicht im geringsten beeinträchtigt wurde...

Mein eMule wure mir von einem Freund gegeben, der selber diese Einheit nutzt und der hatte bisher zwar auch des öfteren mal kleinere Probleme, aber diese konnte er lösen (er ist eh Programierer...)
Mit Welcome-Bildschirm meine ich das Bild, wenn man eMule über den Desktop-Link öffnet... Den Startup mit dem eMule-Logo und einigen Infos...

Momentan lade ich eigentlich nur etwa 30 Files, da ich keine so arg große HD habe... (Habe frisch die Platte mal wieder etwas geleert, fertige Sachen auf DVD gebrannt, aber sonst nix gemacht... Weder an eMule, noch an unfertigen Dateien, noch sonstwas...)

Habe ihn jetzt über den Icon gestartet: Welcome-Bildschirm da... Im hintergrund erscheint das eMule-Fenster mit der anzeige der Server... Der Welcome-bildschrim bleibt... Wenn ich clicke passierte nichts... Ich warte und clicke etwa 1 Minute danach nochmal... Resultat: In der Statusleiste war hinter dem eMule Zeugs (Reagiert nicht), das Minimierenbutton war verschwunden und im Fenser selber wurde die Sanduhr gezeigt... --> Abgeschmiert...

Geändert von Aresius (16. June 2007 um 18:45 Uhr)
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 19:24   #8
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

3 Möglichkeiten kommen mir da in den Sinn !

1.) OS neuaufsetzen

oder

2.) den Emule-Xtreme mal usen, um zu schauen, wer der Übeltäter ist.
Das OS oder der Esel. (*)

oder

3.) Den Esel mal starten, ohne das er einen Connect ins I-Net machen kann.
Bei 30 Files kann der Esel schon mal Probleme machen, wenn er zu viele Sourcen findet.
Einige Files auf Pause stellen und dann connecten.

(*) für solche Sachen liebe ich gerade den Xtreme-Mod. Man braucht nicht viel einstellen und man kann auch
nicht viel verstellen. Ausserdem hat der Xtreme einen Quellenlimiter.
Der scheint angesagt zu sein oder (?).

Geändert von Blomy (17. June 2007 um 10:41 Uhr)
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 20:10   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39

Tja, Blomy, habe das teil geladen (auch den anit-leechmod), installiert, aktiviert: Läuft gut... Dann die Verzeichnisse angepasst (income und temp) und es hängt sich auf... und bei RAM geht das nicht nur auf 150.00, sondern gleich auf 250.000...

Frage: Kann es sein, das die temp-Dateien zu viel sind? (es sind etwa 40Gb Temp-Dateien), Oder das es dabei einen Fehler, virus, was-weiß-ich, gibt? Scheint mir so...

(es waren 2 verschiedene Anime-Serien und 1 Musikband... Falss das wichtig sein sollte...)

Geändert von Aresius (16. June 2007 um 20:17 Uhr)
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 21:50   #10
Board Methusalem
 
Registriert seit: 01.06.2003
Beiträge: 2.177

Die Temp-Files sind nur die noch nicht vervollständigten Files im DL bei dir.
Die Grösse dieser Files komplett sagt mir nichts sondern es wäre hilfreich zu wissen, wieviele es sind.
Das passiert schon mal, wenn ein File im DL gerade seine Daten schreiben möchte und der Esel abstürzt.
Das gibt dann Müll.
Vom Prinzip müssen 3 Files im Temp-Ordner die gleiche Struktur haben : (Beispiel)
1.part
1.part.met
1.part.met.bak

2.part
2.part.met
2.part.met.bak

Sollte irgendeine Datei dabeisein, die diese Struktur nicht aufweisst, so könnte man diese vielleicht
als Müll bezeichnen. Sie könnten gelöscht werden.
Normalerweise steht aber in den meisten Fällen im Serverfenster Log in rot :
Datum - Uhrzeit : Error : Invalid part.met file version ! (045.part.met) (So steht es bei mir drinne.)
Muss ich mal löschen dieses Teil.

So wie du das schilderst, hast du ein gewaltiges Temp-Problem !
Das musst du erst mal bereinigen.

Geändert von Blomy (16. June 2007 um 22:58 Uhr)
Blomy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 21:55   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39

Ich habe insgesamt etwa 460 dieser files... (Was sie bedeuten ist mir klar...)
Ich sehe gerade, das schon bei der zweiten die part.met fehlt... Werde diese korrupierte Dateitripels mal löschen und eMule dann starten... Werde das Ergebnis hier hinschreiben...

/Edit: 122 Dateieinheiten waren zu löschen, weil (mindestens) eine der drei Dateien fehlte... Ergebnis: Hängt sich trotzdem auf... -,.,-

Geändert von Aresius (16. June 2007 um 22:08 Uhr)
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 22:19   #12
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Mach mal folgendes um raus zu finden, ob es irgendwie mit Windows oder sonstwas zusammenhängt:
- eMule neu saugen und woanders hin entpacken (nicht das alte überschrieben und auch keine Dateien kopieren!)
- Neues eMule starten und wie gewohnt konfigurieren
- Ins alte Verzeichnis wechseln und alle ed2k-Links aus der "dowloads.txt"-Datei kopieren
- In eMule Tools/Download durch ed2k-Links klicken und Links einfügen
- Sobald eMule alle Downloads übernommen hat (kann was dauern) schließen und neu starten

Wenn jetzt das neue eMule auch wieder zicken macht handelt es sich bei deinem Problem wohl um höhere Gewalt (Windows?), falls nicht, scheint irgendetwas mit den Temps oder mit den eMule-Dateien der alten Versio nicht zu stimmen.
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16. June 2007, 22:25   #13
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39

Problem: Meine ed2k Links waren von der ersten eMule version, die ich gelöscht und neu installiert habe... Da sich eMule seitdem nicht mehr dazu bewegt hat, überhaupt mal was lade-mäßiges zu tun, existieren keine ed2k-Links im xTreme Verzeichnis...

Habe versucht, mit der frisch installierten Version zu saugen... (neuen Temp-Ordner, neuen Income-Ordner) Klappt scheinbar...
komisch... Scheint wohl was mit den temps zu tun gehabt zu haben... Oder was meinen die Profis?

Geändert von Aresius (16. June 2007 um 22:28 Uhr)
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. June 2007, 01:50   #14
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Aresius Beitrag anzeigen
Problem: Meine ed2k Links waren von der ersten eMule version, die ich gelöscht und neu installiert habe... Da sich eMule seitdem nicht mehr dazu bewegt hat, überhaupt mal was lade-mäßiges zu tun, existieren keine ed2k-Links im xTreme Verzeichnis...

Habe versucht, mit der frisch installierten Version zu saugen... (neuen Temp-Ordner, neuen Income-Ordner) Klappt scheinbar...
komisch... Scheint wohl was mit den temps zu tun gehabt zu haben... Oder was meinen die Profis?
Da es ja nun zu laufen scheint wird es das wohl gewesen sein.
Zu deinem Problem
->> hast du noch die Dateien aus deinem bereinigtem Temp-Verzeichnis?
->>
Zitat:
Zitat von Aresius Beitrag anzeigen
Ich habe insgesamt etwa 460 dieser files... (Was sie bedeuten ist mir klar...)
Ich sehe gerade, das schon bei der zweiten die part.met fehlt... Werde diese korrupierte Dateitripels mal löschen und eMule dann starten... Werde das Ergebnis hier hinschreiben...

/Edit: 122 Dateieinheiten waren zu löschen, weil (mindestens) eine der drei Dateien fehlte... Ergebnis: Hängt sich trotzdem auf... -,.,-
Wenn ja kannst du dir davon die nicht korrupten retten. Beschreibung wie es geht gibt's hier.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17. June 2007, 06:50   #15
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.06.2007
Beiträge: 39

Werde es mal versuchen...

/EDIT: Interessant... Bei vielen klappte es... Aber sobald ich drei bestimmte Dateintripel auf diese Weise gesichtert habe, war's das... Da hängt er sich wieder auf...Wenn ich sie wieder lösche, geht es wieder einwandfrei...
Was kann dem armen Eselchen diese Dateien so zuwider machen? E sich übliche Tripel, sie stehen von den Nummerierungen nicht sehr in zusammen... (13, 126, 200, ich glaube kaum, das diese Daten in der gleichen Datei sind, möglich schon, aber unwahrscheinlich...)

Geändert von Aresius (17. June 2007 um 07:08 Uhr)
Aresius ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: eMule hängt sich nach dem Startbildschirm auf und benötigt viel RAM


  1. eMule belegt unendlich viel RAM (>6GB)
    eMule Allgemein - 17. May 2008 (14)
  2. emule 0.48c hängt sich beim beenden auf
    eMule Allgemein - 8. April 2008 (24)
  3. Internetverbindung hängt sich auf nach ca. 30 min. (Zyxel WLAN 200)
    DSL Router - 22. June 2007 (11)
  4. Nach einer Stunde mit Emule hängt sich Internetverbindung auf
    DSL Router - 1. November 2006 (22)
  5. Internet hängt nach eMule-Betrieb auf Speedport W 501V
    DSL Router - 16. August 2006 (5)
  6. blöder divx hängt sich auf nach ner Zeit
    DivX / XviD / *VCD - 18. September 2005 (3)
  7. I-Net hängt sich nach 5mins immer auf!!
    DSL Router - 12. May 2005 (4)
  8. Mein Emule hängt sich dauern auf !!!
    eMule Allgemein - 30. December 2003 (10)
  9. PC hängt sich auf. Grund Emule.
    eMule Allgemein - 3. December 2003 (9)
  10. emule hängt sich auf
    DSL Router - 6. April 2003 (6)
  11. XP hängt sich auf!
    eMule Allgemein - 9. February 2003 (8)
  12. Emule hängt sich beim starten auf!! Warum?
    eMule MODs - Allgemein - 2. January 2003 (17)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:56 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK