[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 8. November 2003, 21:23   #1
Newbie
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 2
Standard: Emule Ports Problem: Emule Ports



Hi zusammen,

ich hab mal ne Frage und zwar benutze ich das Programm Bittorrent ++, bei diesem kann man die Ports frei wählen und zwar start port und end port. Meine Frage ist nun, könnte man diese Einstellungen auch beim Emule mit integriere?

Gruss oldskool
oldskool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. November 2003, 22:07   #2
Gesperrt
 
Registriert seit: 07.03.2003
Beiträge: 452

oldskool, Du kannst in emule deine Ports auch frei wählen nur brauchst du bei emule kein anfangs und kein end port.

hackersondope2002 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. November 2003, 22:12   #3
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096
Standard: Emule Ports Emule Ports Details

Klar,sofern der/die Port/s oberhalb von 1024 - 65.xxx liegen kannst du einstellen was Du willst. (darunter auch...ist aber nicht ratsam, da diese in der Regel für andere Anwendungen reserviert sein sollten).

Ich würde das aber nicht machen. Besser ist, wenn Du verschiedene Ports konfigurierst um eventuelle Konflikte zu vermeiden.
Im übrigen würde ich auch keinen parallelen Betrieb empfehlen, da Du ja nur "eine Bandbreite" seitens Deines Internetanbieters zur Verfügung hast.

Januar

Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. November 2003, 22:17   #4
Newbie
 
Registriert seit: 08.11.2003
Beiträge: 2
Standard: Emule Ports Lösung: Emule Ports

Ja aber wenn ich den anfangs und den end port eingeben könnte, spreche ich ja viel mehr user an, den ich würde ja alle ports öffnen oder lieg ich da falsch?
oldskool ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. November 2003, 22:22   #5
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: Emule Ports Emule Ports [gelöst]

ja, du liegst falsch

emule weis genau, welchen port der gegenüber hat/benutzt, drum brauchst normalerweise nix an den beiden ports verädern.
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Emule Ports


  1. emule ports
    Filesharing - 31. May 2010 (2)
  2. Frage zu Ports ändern und die Funktion ServerUDPPort, habe eine Stateful Firewall muss alle Server Ports einzell öffnen? Warum?
    eMule Allgemein - 1. February 2010 (1)
  3. Komische Ports in eMUle (keine 4662/4672 Ports)
    DSL Router - 5. April 2007 (5)
  4. Emule Ports immer ne Low ID
    Mülltonne - 11. September 2005 (1)
  5. eMule niedrige ID, trotz freigeschalteter Ports etc.
    Mülltonne - 25. August 2005 (6)
  6. Probs mit Ports Emule/BT
    Mülltonne - 15. March 2005 (0)
  7. emule trotz gesperrter ports?!?
    eMule Allgemein - 24. May 2004 (10)
  8. Sperrt Komtel Ports bei emule?
    ISP - Internet Service Provider - 20. April 2004 (5)
  9. Dl-624+ und Emule 0.42C + Ports
    DSL Router - 14. March 2004 (1)
  10. Aol Sperrt Emule-Ports??
    eMule Allgemein - 11. November 2003 (9)
  11. emule-ports
    DSL Router - 27. August 2003 (7)
  12. Alternativ Ports für eMule
    eMule Allgemein - 16. May 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK