[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 9. December 2003, 16:56   #1
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: download nur mit low id Problem: download nur mit low id



Das Problem:
Ich habe nur einen Download wenn ich eine lowid habe! mit highid dümpelt der Download bei 0-2kb herrum oder anders ausgedrückt es ist ein mittleres Weltwunder wenn emule mehr als einen aktiven Download aufbaut wenn ich eine highid habe.
Ganz anders dagegen bei einer lowid dann sind 15-20 aktive Downloads kein Problem und eher die Regel!

Ich hab mich schonmal hier zu Wort gemeldet
http://www.emule-web.de/board/viewto...download+lowid
jedoch macht dort scheinbar jeder einen großen Bogen drum weil ja der lsd mod "verbannt" wurde. *narf*

Wie dem auch sei... ich habe dieses Problem mit jedem mod den ich getestet habe und auch mit den normalen Versionen und auch mit Kademlia Clients! (getestete clients: sivka, lsd, ewombat, maella, tbh, hunter, morph (auch kademlia), emule 28a - 30c, xtreme1.2 - 2beta4, ...)

Lösungsversuche:
- Ports geändert
- diverse Clients versucht (wie oben schon genannt)
- anzahl der Quellen, des share und der Downloads runtergeschraubt und erhöht
- mit diversen einstellungen in den mods experimetiert (und JA ich habe immer länger gewartet ob es was bringt - länger ist in diesem Fall über 12 Std.)
- ...

Mein System:
CPU: P III 800Mhz fcpga
Board: Asus CUSL2
RAM: Infenion 512MB PC133 - davon noch verfügbar ca. 318,5 MB
HDD: 4x IBM IC 82GB (je 2 im RAID1 VERBUND)
Raid Kontroller: Promise Fasttrack 100

Software:
Win XP pro (keine servicepacks)
Apache2 HTTP
Serv-U FTP
MySQL
eMule (im taskmanager auf "hohe priorität" gestellt)

Änderungen in der Registry:
MTU-Wert: 1464
HKEY_LOCAL_MASCHINE|SYSTEM|CurrentControlSet|Servi ces|Tcipip|Parameters|Interfaces|MTU
Nachzulesen bei: http://www.moegle.com/wlan/Tuning/MTU/mtu.html

MSS-Wert: 1416
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\Tcpip\Parameters\TcpRecvSegmentSize
HKEY_LOCAL_MACHINE\System\CurrentControlSet\Servic es\Tcpip\Parameters\TcpSendSegmentSize
Werte entsprechend Anleitung: http://www.moegle.com/wlan/Tuning/MSS/mss.html

PMTUBHDetect-Wert:
HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Servic es\Tcpip\Parameters\EnablePMTUBHDetect
Wert 1 zuweisen, Datentyp ist REG_DWORD nähere Info über Black-Hole Problematik: http://support.microsoft.com/default...;en-us;Q314825

Diverse Infos:
Keine Software-Firewall, jedoch NAT-Firewall im Router DLink DI-624 FW 1.25 StandardPorts für eMule geändert!! 2440TCP 2450UDP

Provider Arcor 1500 (Downstream 1500 / Upstream 256)

Gesamte CPU-Last <15% wenn alle Programme (http/ ftp server etc.)laufen.

Emule Einstellungen:
Gesamtzahl gefundener Quellen: momentan 2790
Hardlimit: 1000 (wird immer so angepasst das ich nicht über 3500 gefundene Quellen komme)
Verbindungslimit: 250 (test werte langen zwischen 200 und 1000 keine wirklichen Veränderungen feststellbar)
max con pro 5 sec: 24
Warteschlangengröße: 2000

Ich glaub das ist das wichtigste... irgendwie... achso, das Problem habe ich seit ca. 2-3 Moanten. Ich weiß auch nicht wann es aufgetreten ist.
Das einzigste was ich in der Zeit verändert habe ist das Betriebssystem und zwar von win 2k professional auf winxp pro. allerdings wäre es mir ja denke ich mal sofort aufgefallen wenn dann nichts mehr funktioniert hätte... also wäre nett wenn sich ihr irgendwer mal dazu äußern könnte...

[ihr fragt euch warum ich mich überhaupt beschwere wenn ich doch offenbar einen guten download mit lowid habe?! berechrigte frage, erklärung ist ganz einfach! ich bekomme so gut wie keine lowids mehr. ports in der nat firewall sperren bringt nichts da die ports offen sein müssen ansonsten habe ich auch keinen download mit lowid. zudem habe ich diverse dateien mit nur 2-10 quellen insgesamt und davon hat die hälfte eine lowid und da eine verbindung von lowid zu lowid unmöglich ist(wer hat sich überhaupt den scheiß ausgedacht??? *argh*) verliere ich diese potentielle quelle..!!! *grummel*]
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 19:48   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

lexaiden,

Ich denke Dein Provider (Arcor) ist das Prob.
Nach meinen Infos blockt der u.a. EMULE, aber nicht nur einfach einzelne Ports, nein er überwacht regelrecht alle und diese werden dann runtergeregelt. Dies geschieht auf elektronischer Basis und geht in Sekundenbruchteilen vonstatten.
Leider finde ich jetzt nicht die Quelle, wo ich das gelesen habe, aber vielleicht weiss das jemand anders.
Die machen das aber nicht überall. Viele User haben null Probs. Keine Ahnung warum gerade in Deiner Region.

Abhilfe: Providerwechsel z.B. www.t-online.de

Januar

Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:06   #3
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: download nur mit low id download nur mit low id Details

Januar1956,

aber warum sollte arcor dann wieder alles freigeben wenn ich eine lowid habe?? und woher will arcor wissen wann ich 'ne highid habe und wann nicht?? kann mir kaum vorstellen das arcor den kompletten traffic überwacht um das rauszufiltern... das wäre doch ein riesen aufwand...

aber ich google mal ein bisschen in die richtung - vielleicht find ich ja was.

danke.

__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:15   #4
Newbie
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 3
Standard: download nur mit low id Lösung: download nur mit low id

Hi! Ich hab genau das gleiche Problem wie du lexaiden. Ich hab zwar t-online aber auch den DI 624 Router. Für mich ist der Router klar die Ursache. Bei mir ladet er auch erst mit ner low id richtig runter
Strahlemann999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:23   #5
Junior Member
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 50
Standard: download nur mit low id download nur mit low id [gelöst]

ja klar dann muss er ja auch nimmer die ganzen anfragen bearbeiten!!!das sind dann weniger verbindungen wie ich das sehe und daran wirds dann wohl hängen.wie immer bei routerprobs.

gruss schnulli
xschnullerx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:31   #6
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


der router lief aber bestimmt 3 monate ohne probleme mit emule zusammen UND highid.

zudem sind die aktiven verbindungen mit lowid und highid gleich groß! immer zwischen 100-300. der router machts ohne probs!

das einzigste was anders ist ist das nun zwei rechner mehr im netzwerk hängen aber die haben keine netzwerklast... es könnte höchstens noch am betriebssystem liegen...

welches verwendest du Strahlemann999???
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:38   #7
Senior Member
 
Benutzerbild von Furio
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 388

Zitat:
Ich denke Dein Provider (Arcor) ist das Prob.
Dafür bitte doch noch mal die Quelle angeben, ansonsten ist das eher fragwürdig. Das wäre mir ja jetzt ganz neu! Schon mal hier gelesen?
__________________
Currently running eMule v.43b Cyrex2001 v4.0 on:
Furio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 20:51   #8
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Furio,

ich hab jetzt 40 minuten danach gesucht und gebe auf... ich hab nur dutzende empfehlungen gefunden... vielleicht findet Januar1956 ja nochmal seine quelle.

aber es gibt ja viele hier im forum die arcor benutzen und keinerlei probleme damit haben... von daher...?!...
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 22:38   #9
Newbie
 
Registriert seit: 09.12.2003
Beiträge: 3

Ich benutz Windows XP Home. Ich denke xschnullerx hat recht, denn selbst im dlink forum gibt es massig beiträge zu problemen mit dem di 624 und viele schreiben, dass er anscheinend die ports nicht richtig verwaltet usw.
Strahlemann999 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2003, 22:42   #10
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

lexaiden,

http://edonkey.bei.t-online.de/

Innerhalb der letzten Tage....ich hab die Suche erstmal aufgegeben,aber vielleicht stellst Du diesbezüglich eine Frage auch dort.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2003, 00:08   #11
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Strahlemann999,

ich kenne das dlink forum bin dort selber aktiv. die meisten haben probleme mit dem di614 alle anderen router funktionieren einwandfrei wenn man denn die neuste fw besitzt und vernümpftige einstellungen in emule verwendet!!!

jede firmware kleiner als 1.21 war grottenschlecht, aber seit dieser ist der di624 absolut geeingnet! ich hatte schon seit monaten keinen absturz mehr oder sonstige probleme...

abgesehen von diesem jetzt, aber da es vorher ging kann ich mir nicht vorstellen das es am router liegt!

ZUDEM SIND DIE AKTIVEN VERBINDUNGEN DOCH DIE GLEICHEN!!! EGAL OB LOWID ODER HIGHID - Beobachte es doch mal selbst bei dir!!!

meine fehlgeschlagenen download und uploadsessions liegen unter 15%. ich kann mir nicht vorstellen das dies auch so wäre wenn der router immernoch pakete verwerfen würde... aber das ist jetzt reine spekulation meinerseits.

ich werde am wochenende mal wieder win2k installieren, hoffe die zeit reicht dafür.

das es an arcor liegt kann ich mir irgendwie auch nicht vorstellen... da andere ja keinerlei probleme mit dem provider haben. aber ich werde nochmal danach suchen Januar1956.

bei all den lösungsansätzen müsste es dann ja überhaupt nicht gehen, aber es geht ja nur nicht mit highid. die ergebnisse sind ja völlig identisch. ich finde ja auch die selben quellen. der uplaod ist der selbe die aktiven verbindungen sind identisch. ich habe mit highid auch nicht etwa nur fehlgeschlagene downloads, nein, er fängt einfach keinen download an...

hm, wenn ich mir das jetzt so alles durchlese kann es mitlerweile echt nur noch am betriebssystem liegen oder an meiner netzwerkkonfiguration - den router lass ich jetzt mal aussen vor. wenn das mit dem neuen betriebssystem auch nicht hilft lass ich mich gerne eines besser belehren und schiebs wieder dem router zu...
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2003, 00:21   #12
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


okay,

dort steht was über portdrosselung...

http://f25.parsimony.net/forum63199/messages/184385.htm

ich rotiere mit meinen ports eh alle paar wochen - reine gewohnheit. ich habe auch keinerlei probleme mit 'ner portdrosselung. ich hab zwar noch keine am eigenen leib erfahren sondern nur in foren drüber gelesen aber das hier sieht definitiv nicht nach einer aus... ich hab gerade 26aktive downloads (bei nur 2800 quellen) (lowid versteht sich *argh*) das dürfte wohl nur schwerlich mit 'ner portdrosselung zu schaffen sein - denk ich.
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2003, 09:55   #13
Senior Member
 
Benutzerbild von Furio
 
Registriert seit: 28.09.2003
Beiträge: 388

lexaiden, in dem von Dir angegebenen thread wird darauf hingewiesen, dass für eine Portdrosselung durch Arcor relativ wenig spricht. Nur um das für alle anderen auch noch mal klar zu stellen!
Es gehen immer wieder Gerüchte 'rum (ich selbst hab auch mal dran geglaubt), aber das Problem dürfte so gut wie immer woanders zu suchen sein.
__________________
Currently running eMule v.43b Cyrex2001 v4.0 on:
Furio ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2003, 12:41   #14
Junior Member
 
Registriert seit: 02.10.2003
Beiträge: 50

hmm also ich denke irgentwie hast du nen denkfehler drinne lexaiden,wenn alles gleich ist warum gibts dann ne high und low id überhaupt??ich habe das mal in nen superlangen und sehr ausfühlichen post so gelesen.ich mach mir mal die mühe und geh auf die suche danach.

grüsse schnulli

p.s. kannste mal für 12 stunden nur den emule rechner ohne router dranklemmen dann wüsste man ja obs am router liegt oder nicht??
xschnullerx ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. December 2003, 13:36   #15
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


xschnullerx,

ich spreche von meinen beobachtungen! alle relevanten werte wie z.B. aktive Verbindungen, fehlgeschlagene Downloads/uploads, maximale quellen etc. sind identisch.

...das einzigste was sich unterscheidet ist der wert der aktiven downloads!!!
mit highid ist dieser <2 und mit 'ner lowid irgendwo zwischen 10 und 20. das ist das einzigste...

die lowid sagt ja nur aus das mein tcp port zur zeit der abfrage durch den server nicht erreichbar war. mehr doch nicht?!

das mit dem netzwerk auflösen müsst ich mal gucken. ich leb in einer wg... muss ich mal mit meinen mitbewohnern absprechen, irgendwie hab ich aber auch keinen bock die komplette verkabelung umzulegen um das zu realisieren... ich muss mal gucken, recht hast du ja prinzipel schon. allein um den router als fehlerquelle auszuschließen. wobei das dann ja nicht das "problem" lösen würde ;-\ (außer sich dann einen anderen router zu kaufen).
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: download nur mit low id


  1. Esel in VirtuellBox nur Low ID?
    eMule Allgemein - 12. August 2012 (3)
  2. nach ein paar Stunden nur noch low ID
    Xtreme MOD - 11. May 2007 (14)
  3. Neue Firewall (Bit Defender Internet Security 10) und nur mehr LOW ID ?
    Mülltonne - 1. October 2006 (1)
  4. Router Netgear RP614 v3, nur Low-ID
    DSL Router - 28. March 2005 (2)
  5. Bekomme fast immer nur eine Low ID
    Mülltonne - 25. January 2004 (1)
  6. Seit Windows XP nur noch Low ID???
    Mülltonne - 15. December 2003 (1)
  7. eMule v0.30d - immer nur Low ID !
    eMule Allgemein - 11. December 2003 (3)
  8. immer nur low ID!!!! :-(
    Mülltonne - 15. November 2003 (2)
  9. Seit Router nur noch LOW ID
    Mülltonne - 12. July 2003 (2)
  10. bekomme immer nur eine low-id
    eMule Allgemein - 15. May 2003 (5)
  11. Nur Low ID mit Fritz DSL Card !! Warum
    eMule Allgemein - 5. April 2003 (17)
  12. ist das normal: nur up- oder nur -download
    eMule MODs - Allgemein - 27. February 2003 (8)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 21:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK