[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Thema geschlossen
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28. February 2004, 08:08   #1
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7
Standard: dl einbruch nach umstieg auf arcor Problem: dl einbruch nach umstieg auf arcor



bin seit donnerstag auf arcor umgestiegen
von t-offline 768kbit auf 1,5Mbit flat
hab auch den neuen sivka benützt, clients.met usw wurden mitgenommen
es sind 40 aktive dl's drin, 2/3 davon seltene dateien, sonst n paar weit verbreitete files
hatte mit t-offline und dem alten e8 mod so durschnittlich 1,5-2GB gezogen in 24std (rechner lüpt 24/7)
einstellungen hab ich so eingestellt wie bei der alten flat, nur dass ich halt eben den up und dl auf die arcor werte angepasst hab (dl 187kb, up 16kb)
seitdem nur noch ca 300MB in 24 std gezogen...
HL steht auf 1000
max verb auf 1200
das problem ist dass ich ständig ca 1000 verb zuviel hab!
den port hab ich von default auf einen anderen verlegt
ich raff das nicht - es sind genau die gleichen einstellungen wie vorher und bandbrite ist doppelt da und trotzdem kommt das ding nicht in die pötte
der mod findet meeegaviele quellen, nach ca 30min hat das ding über 7000 quellen gefunden, bin dann bei ca 3000in der queue
dann geht die cpu auf 80-100% und es bauen sich bis zu 2000 zuviele verbindungen auf - nach 2 std wartens hab ich muli geschlossen und neu gestartet - dasselbe...
häckchen weg bei dl limit hat auch nix gebracht - ich dümpel so mit 5-10kb rum

was mache ich falsch?
danke im voraus

cya

P.S. zur info: hab winxppro+sp1, amd xp2400+ und 1GB ram
skurczybyk ist offline  
Alt 28. February 2004, 08:31   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von MissMarple
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 187

Hi,

also Herzlichen Glückwunsch zum Wechsel. Bin auch seit einiger Zeit bei Arcor und bin hoch zufrieden. Viel besser als die teledoof !!!

Zu Deinem Prob:

1. Du hast zuviele files gleichzeitig drin. Bis max. 30
2. Dein Hl ist viel zu hoch, schaumal das Du auf 2500-3000 gefundene Quellen (Statistik) Quellen kommst.
3. max. Verbindungen reichen 800 völlig aus.
4. Verbindungen pro 5sec. 35 mehr würde ich nicht einstellen.
5. dl: 192/0, ul: bei mir 26/23. Dein Limit ist 32 musst Du selber wissen, aber würde es nicht so hoch stellen meine Werte reichen aus.

Bei Deinen Einstellungen ist der Muli mehr mit dem Verwalten der Quellen anstatt sich um "den dl zu kümmern" beschäftigt !!! Falls Du den sivka drauf hast ?! Hier ein link der die settings erklärt: Sivka-FAQ

Falls Du noch fragen hast, poste einfach. Achja und ich würde den Mulitempordner säubern. Alles raus bis auf part und part.met files.

Muli starten und laufen lassen der neue sivka ist 1A, sowie der LC12d.

Viel Erfolg...

Wichtig: Bei einem Wechsel immer an clients.met, known.met, preference.dat, und cryptkey.dat denken!!!!

__________________
-----------------------------------------------------------------
Das Leben ist ein Shitgame, aber hat die geilste Grafik
MissMarple ist offline  
Alt 28. February 2004, 09:06   #3
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7
Standard: dl einbruch nach umstieg auf arcor dl einbruch nach umstieg auf arcor Details

ok - werde muli so einstellen
melde mich morgen wieder(bin jetzt auf der arbeit) - wir wollen ja dem neuen sivka 1 tag gönnen um diese einstellungen zu "verinnerlichen"
sperrt arcor auch irgendwelche ports? wie manche andere anbieter?

danke

cya

skurczybyk ist offline  
Alt 28. February 2004, 10:27   #4
Advanced Member
 
Benutzerbild von MissMarple
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 187
Standard: dl einbruch nach umstieg auf arcor Lösung: dl einbruch nach umstieg auf arcor

Hi,

nein Arcor sperrt keine Ports!
__________________
-----------------------------------------------------------------
Das Leben ist ein Shitgame, aber hat die geilste Grafik
MissMarple ist offline  
Alt 28. February 2004, 20:49   #5
Newbie
 
Registriert seit: 21.01.2004
Beiträge: 23
Standard: dl einbruch nach umstieg auf arcor dl einbruch nach umstieg auf arcor [gelöst]

Zitat:
Zitat von MissMarple
Hi,

nein Arcor sperrt keine Ports!
Hi,

kann ich nur bestätigen,ich bin seit weit über einem Jahr bei arcor,und habe die große Flat(DSL 1500),und da wird nix gedrosselt!

Allerdings,wie schon mein Vorredner/in sagte,hast du zuviele DL im Esel,es ist auch nicht damit getan,die anderen auf Pause zu stellen!

Ich habe max 20-22 drin(höchstens)und habe in der Regel ein ULL von 1:2,5 min.die neue Sivka habe ich erst seit 2 Tagen am laufen,daher noch keinen Kommentar dazu von mir,jedoch fahre ich gerade mi den Einstellungen bei DSL 1500 von arcor so sehr gut:

Hardlimit: 1000
Max Verb.: 800

und in den erweiterten Einstellungen max.neue Verbindungen in 5 Sek.

25

bongi ist offline  
Alt 29. February 2004, 08:28   #6
Advanced Member
 
Benutzerbild von MissMarple
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 187

Hi,

wichtig ist auch, das Du keine zuvielen Verbindungen haben solltest !!!

Ich hoffe es klappt
__________________
-----------------------------------------------------------------
Das Leben ist ein Shitgame, aber hat die geilste Grafik
MissMarple ist offline  
Alt 29. February 2004, 09:07   #7
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7

puuuhh - irgendwas stimmt da nicht
hab alles soweit "runtergedreht":
files - 30
zvV - 0-10
gef quellen - ca 4000, davon in queue 2400
max limit 800
HL 400

hab sogut wie keine zvV und trotzdem lediglich 250MB in den letzten 20std geladen

nene, ich downgrade wieder zur e8 - wenn ich bis heute abend mehr gezogen hab als in den letzten 3 tagen, dann ist die neue sivka nix für mich

danke an alle

cya
skurczybyk ist offline  
Alt 29. February 2004, 09:36   #8
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7

seltsam - hab sehr viele in den verbose:

user blablabla has failed the secure identification, V2 State: 0

was zum geier ist das denn???

vorher hab ich es lediglich vereinzelt gesehen
nun werde ich von dieser meldung quasi erschlagen

hat einer nen tipp?

cya
skurczybyk ist offline  
Alt 29. February 2004, 10:54   #9
Advanced Member
 
Benutzerbild von MissMarple
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 187

Hi,

kannste ignorieren. Habe ich auch und schadet dem dl nicht.
__________________
-----------------------------------------------------------------
Das Leben ist ein Shitgame, aber hat die geilste Grafik
MissMarple ist offline  
Alt 1. March 2004, 08:21   #10
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7

hab die e9f doch laufen lassen - seit gestern früh 500MB gezogen
zvV problem besteht immer noch, obwohl nur noch 3500-4000 quellen gefunden wurden und ca 2000 in der queue
es ist merkwürdig - erst verbindet sich sivka sehr schnell und ohne probleme bis zu den 2000 queues, der dl schwankt zwischen 0-20kb,
stunden später - bin nicht aktiv am rechner - sehe ich die zvV steigend bis auf 1000-1500 und die cpu geht auf 90%
lasse weiter laufen und ne std später bin ich nur noch ca bei 1000 pepz in der queue, aber dafür die cpu wieder normal auf wenigen %
sivka baut wieder queues auf - bis ca 2000, dann gehts wieder n paar std gut und dann fängt das spiel von vorne an, zvV geht hoch usw

ich lasse es noch n paar tage laufen, aber wenn das sich auf die dauer nicht wieder normalisiert, dann steige ich um auf azureus oder overnet

cya

P.S. anzahl dl 31, max verb 800, HL 400, mav verb in 5sek 50(bei werten unter 40 verschlimmert sich die sachlage) - postet was noch an angaben benötigt wird
P.P.S. THNX
skurczybyk ist offline  
Alt 1. March 2004, 08:30   #11
Advanced Member
 
Benutzerbild von MissMarple
 
Registriert seit: 01.09.2003
Beiträge: 187

Hi,

der sivka braucht nich viele Verbindungen. Vielleicht solltest Du das Hl noch etwas runter drehen. Ich habe zeitweise "nur" 1500-1900 Quellen und der dl ist gut. Bei anderen Mods würde ich mit "sowenigen" Quellen wahrscheinlich nur mühsam etwas bekommen.

Sivka basierende Mods kommen mit wenigen Quellen gut aus, Hl noch etwas runter und weiter beobachten.

Viel Erfolg
__________________
-----------------------------------------------------------------
Das Leben ist ein Shitgame, aber hat die geilste Grafik
MissMarple ist offline  
Alt 1. March 2004, 08:47   #12
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von skurczybyk
ich lasse es noch n paar tage laufen, aber wenn das sich auf die dauer nicht wieder normalisiert, dann steige ich um auf azureus oder overnet
Tu, was du nicht lassen kannst..
Aber vorher solltest du den neuen offiziellen eMule 0.42b noch probieren - der lässt jeden Mod alt ausschauen derzeit!

Am besten lade die binary, installiere in ein frisches Verzeichnis (keine Übernahme irgendwelcher config-Dateien vorerst!) und lasse erstmal die default Einstellungen weitgehend unverändert.
Und dann mal mindestens 24 h in Ruhe laufen lassen und beobachten.
__________________
cosmic girl ist offline  
Alt 1. March 2004, 12:23   #13
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7

ok - werds erstmal mit dem runterschrauben testet
wenns bis mittwoch immer noch so laahm bleibt, dann teste ich die neue 0.42b

cya
skurczybyk ist offline  
Alt 1. March 2004, 12:38   #14
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zum Thema lahm noch ein Hinweis:

Wenn man ein ULL-Verhältnis von 1:1 hat, kann man froh sein.
Bei 1:2 schon glücklich und alles was drüber ist sollte man als Geschenk nehmen und dann aber nicht meckern, wenn es mal weniger ist.

__________________
cosmic girl ist offline  
Alt 3. March 2004, 08:41   #15
Newbie
 
Registriert seit: 28.02.2004
Beiträge: 7

hab alles soweit runter - dl ist wieder angezogen
heute nacht 600MB gezogen - gerechnet auf 24std wärens meine früheren 1,5-2GB

cya

P.S. nur so nebenbei: steigt ihr für 5€ mehrkosten auch auf die 3Mbit flat von arcor um??? könnte man damit muli UND overnet laufen lassen???
skurczybyk ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: dl einbruch nach umstieg auf arcor


  1. LowID nach Umstieg auf Arcor DSL Speed-Modem 50 B
    DSL Router - 13. April 2007 (12)
  2. Nach der Umstellung auf Arcor DSL 2000 entstand hohe Telefonrechnung
    ISP - Internet Service Provider - 12. August 2006 (17)
  3. LOW-ID nach Umstieg auf FritzPhoneBox
    Mülltonne - 23. December 2005 (1)
  4. Nach Umstellung auf 6Mbit bei Arcor fehlt Bandbreite
    ISP - Internet Service Provider - 26. October 2005 (4)
  5. Hilfe nach Umstieg auf neue Mule geht nichts mehr
    Mülltonne - 16. November 2004 (1)
  6. Schwacher UL / DL nach Umstieg auf D-Link Di 604
    DSL Router - 23. August 2004 (2)
  7. Umstieg von Shareaza auf eMule
    sonstige Tauschbörsen - 31. March 2004 (1)
  8. UL Einbruch nach ca.10min und schwacher DL >Port gebremst
    eMule MODs - Allgemein - 26. February 2004 (6)
  9. Einbruch der aktiven Verbindungen nach kurzer eMule-Laufzeit
    eMule Allgemein - 22. December 2003 (12)
  10. Umstieg von T-Link zu Arcor, doch keine Verbesserung
    Mülltonne - 16. June 2003 (0)
  11. Umstieg auf Sivka und keinen speed :(
    Mülltonne - 6. June 2003 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK