[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 18. July 2004, 14:14   #1
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6
Standard: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? Problem: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte?



Hallo Leute,

hab da ein Problem was viele haben. Router-Emule-max. Verbindungen- DL Probleme und so weiter.
Hab zwei Rechner und ein Laptop (BS: Win XP), alle sind auf die übliche Art mit dem Router (Netgear WGR 614 v.2) verbunden. Der Laptop per WLan und der Rest per Kabel. Alles funktioniert super, einfach ein perfektes Netzwerk.
Jetzt interessiert mich folgendes;
Kann man nicht den DSL-Zugang im Router abschalten und über eine zweite Netzwerkkarte nutzen? Oder besteht die Möglichkeit, den Router nur als WLan-Pointer zu benutzen und DSL direkt an eine zweite Netzwerkkarte zu nutzen?

So würde dann mein Esel ohne Router laufen (läuft auf den Rechner, wo dann direkter I-Zugang besteht) und alle anderen Rechner könnten auch noch ins I-Net. Geht sowas überhaupt???

Danke!!!
themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2004, 14:38   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Klar geht sowas.
Hab das genauso, hatte einen DI-624 WLAN-Router von DLINK. Dem eMule auch zuviel war. Also hab ich mir 'nen LinuxRouter gebastelt (FLI4L siehe Signatur). Der DI624 dient nun nur noch als Accesspoint für mein Notebook, alle anderen Rechner sind per CAT5 Netzwerkkabel eingebunden.

Ich denke das funktioniert mit Deinem Netgear genausogut. Auch wenn Du Dir dann wohl keinen LinuxRouter aufbaust, nimmste einfach die Internetfreigabe von WindowsXP...

__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2004, 14:58   #3
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6
Standard: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? Details

und wie oder was muß ich da tun?
Was muß ich im Router einstellen, was auf den Rechnern. Habe Null Plan!

themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2004, 15:36   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? Lösung: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte?

Im Router gar nichts. Vielleicht die IP des Routers ändern, die jetzt wohl 192.168.0.1 ist. Wenn ich nicht irre reserviert sich die Internetfreigabe von WinXP diese Adresse, aber ich glaube die kann man auch ändern...

Rüste einen PC mit zwei Netzwerkkarten aus, richte den DSL Anschluß ein. Wenn das funktioniert kannst Du die Internetfreigabe aktivieren. Nun alle PCs über den Switch im Router miteinander verbinden. Der WAN-Port am Router bleibt völlig unbenutzt!!!

Auf anderen Rechnern richtest Du nun den Rechner mit Internetzugang als Gateway ein... und alles funktioniert

Da Dir das wahrscheinlich nicht reicht, würde mir auch nicht wenn ich das noch nie gemacht hätte, les Dich mal auf dieser Seite ein http://www.windows-netzwerke.de/ da ist alles mit Screenshots usw. erklärt
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18. July 2004, 15:46   #5
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6
Standard: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte? [gelöst]

Ich werde das gleich mal ausprobieren, danke für die Hilfe!

Melde mich wieder wenn alles funktioniert.
themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2004, 17:49   #6
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6

Also ich habe es nicht hin bekommen!!!!
Internet geht, aber nur auf den Rechner der direkt verbunden ist. Kann auch nicht auf die anderen Rechner zugreifen, sprich das Netzwerk funktioniert überhaupt nicht. WLan-Verbindung wird gefunden, das ist aber auch alles. Anpingen ist auch nicht möglich!
Hier mal meine Netzwerkeinstellungen:
Hauptrechner:
1 Netzwerkkarte (Internetanschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.2
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.1.2
2 Netzwerkkarte (Routeranschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.3
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.1.2

Alle anderen Rechner haben die gleichen Einstellungen, nur die IP ist entsprechend anders. Der Router hat die IP 192.168.1.1, Subnetzmaske 255.255.255.0 und DHCP ist aktiviert.
Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung ist aktiviert.
Jetzt bin ich erstmal am Ende. Hat die Firewall (Norton) damit was zutun (ist auf jeden Rechner installiert)?
themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19. July 2004, 18:51   #7
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Zitat:
Zitat von themaster
Hier mal meine Netzwerkeinstellungen:
Hauptrechner:
1 Netzwerkkarte (Internetanschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.2
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.1.2
2 Netzwerkkarte (Routeranschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.3
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.1.2

Alle anderen Rechner haben die gleichen Einstellungen, nur die IP ist entsprechend anders. Der Router hat die IP 192.168.1.1, Subnetzmaske 255.255.255.0 und DHCP ist aktiviert.
Gemeinsame Nutzung der Internetverbindung ist aktiviert.
Jetzt bin ich erstmal am Ende. Hat die Firewall (Norton) damit was zutun (ist auf jeden Rechner installiert)?
Die Firewall deaktivier erstmal für die Versuche.
Dann sind Deine Einstellungen falsch!

Hauptrechner:
1 Netzwerkkarte (Internetanschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.2
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway NICHTS
2 Netzwerkkarte (Routeranschluß)
DHCP nein
IP 192.168.1.1
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway NICHTS
Auf diesem Rechner muss die Internetfreigabe aktiviert werden!

Router bekommt eine andere IP z.b.: 192.168.1.10

Jeder weitere Rechner bekommt folgende Einstellungen:
DHCP nein
IP 192.168.1.x (x = Eine Zahl zwischen 1 und 255 aber keine 1, 2 und 10)
Subnetzmaske 255.255.255.0
Standardgateway 192.168.1.1
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. July 2004, 13:48   #8
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6

Ich glaube, ich bin zu blöd für sowas!
Habe jetzt alles so eingestellt wie du sagst, aber ich kann nur einen kleinen Erfolg verbuchen. Jetzt komme ich von jeden Rechner bis zum Router, mehr nicht. Muß also am Router liegen!!!

Hier meine Einstellungen im Router:
IP 192.168.1.10
IP Subnet Mask 255.255.255.0
Use Router as DHCP Server nein
Alles andere wurde nicht geändert, b.z.w. noch nie geändert. Internet habe ich noch im Router abgeschaltet, was aber eher weniger das Problem sein kann.
Irgendwie routet der Router nicht weiter!
themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20. July 2004, 17:52   #9
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


*kopfkratz* Das verstehe ich jetzt auch nicht, normal müsste in dem Router ein stink normaler Switch verbaut sein, der einfach nur die Aufgabe hat die angeschlossenen PC miteinander zu verbinden...

Also die Rechner konnten sich vorher(als der Router noch der Router war(mit Internetzugang)) alle sehen und alle über den Router ins Internet. Aber jetzt können Sie sich nicht mehr gegenseitig sehen und nur der PC, der mit dem Modem verbunden ist hat Internet??? Krieg ich das richtig auf den Schirm? Wenn ja, keinen Plan, fällt mir jetzt so auch nix zu ein. Die Computer müssen sich mit den Einstellungen gegenseitig sehen können, genau so hab ich das hier auch laufen... hast Du die Firewall deaktiviert??
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. July 2004, 21:52   #10
Newbie
 
Registriert seit: 18.07.2004
Beiträge: 6

SO!
Nachdem gestern Abend ein heftiges Gewitter mein DSL-Modem zerstört hat, mußte ich mir heute ein neues holen (nix Telekom und Garantie). Da es von einen Kumpel ist, hats mir auch nichts gekostet. Leider habe ich jetzt ein Kombi Gerät von D-Link (DSL-G664T), brauch also den Netgear Router nicht mehr. Jetzt beginnt alles von vorne, muß erstmal schauen obs hier schon einen Tread über dieses Gerät gibt. Brauche eine Anleitung in deutsch und entsprechende Einstellungen für'n Esel und so!
Bleibt nur die Frage offen ob das Gerät überhaupt gescheit mit den Esel harmoniert.
themaster ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Netgear WGR614 v.2/Internetzugang über zweite netzwerkkarte?


  1. sorry aber--->netgear wgr614 v6 und ports die 2te
    Mülltonne - 13. May 2007 (5)
  2. sorry aber--->netgear wgr614 v6 und ports
    Mülltonne - 11. May 2007 (1)
  3. Netzwerkkarte meldet Code 10 Fehler nach Wiedereinwahl
    Hard- und Software Allgemein - 1. April 2007 (2)
  4. Danke die zweite.
    Mülltonne - 25. February 2007 (1)
  5. Bremst Mod Internetzugang
    Xtreme MOD - 19. January 2007 (3)
  6. avi/divx um zweite tonspur ergänzen?
    DivX / XviD / *VCD - 10. March 2006 (6)
  7. Netgear WGR614 v5 läuft nur fast richtig
    DSL Router - 27. January 2006 (9)
  8. Netgear WGR614 und T-DSL 3000/6000?
    DSL Router - 18. August 2005 (0)
  9. Netzwerkkarte läuft mit 10,0 MBit/s anstatt 100,0 MBits/s
    Hard- und Software Allgemein - 20. May 2005 (9)
  10. Netzwerkkarte (Netgear MA521) geht fremd
    DSL Router - 18. January 2005 (4)
  11. Netgear RP614 - Download nicht über 50 kB/s
    DSL Router - 29. April 2004 (2)
  12. An Alle die Zweite
    Mülltonne - 19. February 2003 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 17:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK