[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 2. March 2005, 20:02   #1
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 14
Frage: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule Problem: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule



Hallo,

Ich verwende eMule auf einem eigens dafür eingerichteten PC (AMD Athlon 800 Mhz, 256 MB RAM, Win XP Pro) und möchte einmal allg. wissen ob es Vor- bzw. Nachteile bringt wenn ich auf dem Rechner das SP1 bzw. das SP2 von Microsoft installiere. Ich habe im Moment nur SP1 installiert, habe aber garkeine Ahnung ob es sich gut oder schlecht auf den eMulebetrieb auswirkt, und mir die Installation von SP2 Vorteile bringen würde. Noch zu erwähnen ist, dass ich das Webinterface von Emule nutze (evtl. Komplikationen mit der Firewall von SP2 ?!?).

Gruß Jamie

[edit by Pathfinder: Überschrift aussagekräftig gemacht! Siehe Checkliste vor dem Posten]
JamieThomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 20:28   #2
Gesperrt
 
Benutzerbild von Stevil
 
Registriert seit: 13.01.2005
Ort: Bergheim, Köln
Beiträge: 51

sorry, aber das ist mal wieder ne DAU anfrage...
was sucht eine frage zum update des betriebssystemes in einem filesharing board?

gab auf chip.de vor etlichen monaten mal nen test vom SP2, den solltest du dir mal zur gemüte führen.
ebenfalls wäre hier ein windows forum von vorteil.

Stevil ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. March 2005, 20:34   #3
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule Details

Sorry, Stevil, aber da irrst du gewaltig! Lies die Frage genau durch, es geht um eventuelle Auswirkungen der Service Packs auf eMule. Die Frage gehört also sehr wohl hierher.
Im übrigen finde ich es nicht gut, wenn du unsere User einfach wegschickst, mit dem Hinweis sie sollten in anderen Foren fragen. Das steht dir nicht zu.

Zum Thema eMule und SP2 haben wir bereits Threads, die Board Suche ist dein Freund.

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 11:48   #4
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule Lösung: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule

hi ... erstens das war keine dau frage. zweitens sp2 hat eine auswirkung die wenn man sie nicht glei findet zur verzweiflung bring. nämlich die verbindungslimt einstellung auf max 10 verbindungen.

geh mal auf www.xp-antispy.org lade dir das tool runter. installieren. im menü gibt es eine funktion für das verbindungslimit. stelle dies mit xpantispy auf unbegrenzt.

viel erfolg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 14:02   #5
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 14
Standard: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule [gelöst]

Danke erstmal für die Antworten!
Also die Boardsuche habe ich schon bemüht nur leider war mein Problem wenn ich nach "SP1" bzw. "SP2" oder "Service pack 2 bzw. 1" gesucht habe kamen zig Treffer die ledglich Auskunft über das Rechner Setup und Fragen zu Emuleprobleme beinhalteten.

Ach ja eine Frage hab ich noch: gibts auch bei Windows ohne SP bzw. mit SP1 ein Verbindungslimit, das man mit XP-antispy deaktivieren sollte?
JamieThomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 14:24   #6
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Zitat:
Ach ja eine Frage hab ich noch: gibts auch bei Windows ohne SP bzw. mit SP1 ein Verbindungslimit, das man mit XP-antispy deaktivieren sollte?
Nein, diese "Spezialität" wurde mit dem SP2 eingeführt.

Ich meinte z.B. diesen Thread
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 14:39   #7
Newbie
 
Registriert seit: 03.01.2005
Beiträge: 14

Jo da haste recht den hab ich übersehen ich werd nächstes mal genauer suchen!
JamieThomas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 14:59   #8
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Ich glaub ich muß den drfreak2004 hier korrigieren. SP2 hat an kein festen Verbindungslimit. Zumindest nicht für die offenen Verbindungen. Es gibt nur ein Limit für die halb-offenen Verbindungen. Das wurde eingeführt zur hacker abwehr, wie sich aber wenige Tage danach herausstellte, kann man mit gewissen Grundkenntnissen dieses Limit ganz schnell beseitigen/ normal stellen.
Anti-Spy wird demnach nichts weiter getan haben als den Patch zu integrieren und ihm ne GUI zu verpassen. Könnte natürlich auch sein das sie den Patch selbst neu gecodet haben, will hier ja keinem was unterstellen.

Zu der Firewall... die is eh schwul Ich glaub wenn FW dann lieber ein Nicht-MS-Produkt! ==> Win-FW aus^^

MFG Stulle
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 18:10   #9
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Zitat:
Zitat von Stulle
SP2 hat an kein festen Verbindungslimit. Zumindest nicht für die offenen Verbindungen. Es gibt nur ein Limit für die halb-offenen Verbindungen.
Bist Du Dir da sicher? Man kann die "halb-offenen Verbindungen" ja in eMule selbst begrenzen und in meiner Ereignisanzeige kam selbst die Meldung vom TCP Fehler wegen zuviele Verbidnungen als ich das Limit auf 150 gestellt hatte. eMule wollte zu diesem Zeitpunkt mehr als 150 "aktive Verbindungen" aufbauen und keine "halb-offenen" diese sind bei mir nämlich auf 15 begrenzt.

Habe das Limit dann weiter erhöht und keine Fehlermeldungen mehr.

Stelle mein Verbindungslimit übrigens mit "Event ID 4226 Patcher" von http://www.lvllord.de ein.

EDIT @Topic:
Habe übrigens keinerlei Probleme mit eMule und SP2 auch sonst keinerlei Beschwerden mit dem SP2. Habe das SP2 auf meine Windows CD integriert und dann eine komplette Neuinsterlation gemacht.
Ich denke nicht das man SP2 nachträglich installieren sollte, dafür ist es meiner Ansicht nach zu komplex und kann mehr kaputt machen als helfen.
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)

Geändert von lexaiden (3. March 2005 um 18:13 Uhr) Grund: Ein paar Zeilen zum eigentlcihen Topic angehängt ;)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 18:23   #10
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Öhhhm. Also Ich habe in verschiedenen Foren zum Thema SP 2 was gelesen und bin IMMER nur auf die Begrenzung der halb-offenen gestoßen. Die einzige Begrenzung ist die Stabilität. So wurden die älteren Windows Version (9x) schon wesentlich früher instabil als die Aktuellen (XP/2k3). Dies ist aber keine Begrenzung im Quellcode an sich, zumindest keine die mit ner Zahl definiert ist.

MFG Stulle
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 19:11   #11
Senior Member
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 300

Stulle hat insofern recht, als das in XPSP2 wirklich nur die Zahl der halb-offenen Verbindungen auf 10 beschränkt wurde. Die Zahl der offenen ist zwar meines Wissens unverändert geblieben aber prinzipiell auch begrenzt, auch wenn dieser Wert in der Praxis wohl nicht so schnell erreicht wird.

Der Parameter "max. halb-offene Verbindungen" ist im Muli erst nach XPSP2 eingeführt worden und standardmäßig auf 9 gesetzt, gerade um auf XPSP2 zu reagieren. Der Muli soll halt nicht versuchen mehr zu tun, als das Betriebssystem überhaupt zulässt.

Ciao
Rumpelzuck
Rumpelzuck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 3. March 2005, 19:44   #12
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


OK, danke für die Wissenserweiterung. Revidiere dann hiermit gleich meinen vorherigen Post in Bezug auf die Begrenzung der gesamt Verbindungszahl

MFG Stulle
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2005, 08:45   #13
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

hi zusammen,

laut ms bezieht sich das auf alle verbindungen ! also egal welche es wird auf 10 begrenzt ! i love longhorn ! is zwar noch beta aber i freu mich drauf ( neue grafikschnittstelle mit viel power !!!!)

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2005, 09:08   #14
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Zitat:
laut ms bezieht sich das auf alle verbindungen !
Hast du auch eine (klickbare) Quelle für diese Aussage oder hat dir das Billyboy beim Golfspielen erzählt?
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 4. March 2005, 10:03   #15
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

http://www.winfuture.de/index.php?pa...&news_id=15718

dies heisst für mich alle verbindungen !
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Auswirkungen von Windows XP Service Packs auf eMule


  1. JDownloader auf Windows 7 64bit instaliren
    Filesharing - 22. April 2011 (2)
  2. Hat das neue Gesetz zur Onlinedurchsuchung Auswirkungen auf das Filesharing?
    Filesharing - 28. February 2008 (2)
  3. Von Emule 0.47c auf Emule 0.48a Xtreme
    eMule Allgemein - 24. December 2007 (11)
  4. Emule startet nicht: loader service
    Mülltonne - 2. January 2007 (3)
  5. Windows XP geht nach einiger laufzeit automatisch auf den anmelde-screen
    Hard- und Software Allgemein - 17. July 2006 (5)
  6. Windows 2000 Server eMule als Service starten
    eMule Allgemein - 21. July 2004 (3)
  7. windows XP hängt sich auf
    eMule Allgemein - 4. June 2004 (5)
  8. Windows XP - Exporer stürzt ab, Windows hängt sich auf!
    Hard- und Software Allgemein - 26. February 2004 (11)
  9. alle kademlia versionen laufen auf windows 2000 nicht
    Mülltonne - 28. January 2004 (1)
  10. Hard Limit hat keine Auswirkungen !?!
    eMule MODs - Allgemein - 31. October 2003 (14)
  11. eMule als Service starten
    eMule Allgemein - 9. May 2003 (0)
  12. Haben Service Packs auswirkungen auf den eMule
    eMule Allgemein - 7. February 2003 (16)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 00:21 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK