[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 10. February 2006, 03:32   #1
Newbie
 
Registriert seit: 10.02.2006
Beiträge: 1
Standard: eMule läuft nicht an einem Atlantis Router Problem: eMule läuft nicht an einem Atlantis Router



Hallo,
ich hoffe ich werde nicht gleich erschlagen..
Nachdem ich mir einen Router angeschafft habe und mich durchs halbe Internet gelesen habe
was Portforwarding etc. angeht, habe ich es dann vor ein paar Tagen auch geschafft und der Esel
rannte ohne Ende bei nem Tagesschnitt von über 60KB. Zugegeben war da auch etwas Trial and Error dabei
Soweit so gut. Dann wurde mir von meinem Mitbewohner mitgeteilt, dass bei ihm eigentlich gar nix mehr gehen würde was Internetverbindung angeht. Also habe ich das bei ihm gelöst alle sind glücklich... aber emule krebst bei 2Kb rum.


Also ich habe beiden eine feste IP gegeben und die Ports auf meinen weitergeleitet.
was Ports etc. betrifft habe ich nichts geändert, daran kann es nicht liegen.
Dummerweise findet sich für diesen "Atlantis" Schrott Router keine Anleitung für Emule im Internet. (also außer dem Benutzerhandbuch)
Wenn man also das Portforwarding mal bei Seite läßt als Fehlerquelle... Das heißt Moment, die TCP UDP Unterscheidung gibts in den NAT Einstellungen beim Router nicht, macht aber nix müsste auch so gehen, so lange TCP frei ist und wie gesagt das ging exakt so schon astrein.

Was ich aber geändert habe sind die statischen IPs 192.168.1.101 und 102 (Portforwarding entsprechend) vor dem Umgemodel war es glaube ich 104 oder so was.

Und ganz nebenbei ich habe eine High ID

Was die Trial and Error Bereiche angeht an denen es so liegen könnte:

DHCP- nur eine wage Vorstellung was es ist- IP vergabe oder so?! Jedenfalls habe ich es deaktiviert in den Advanced Setup LAN Einstellungen.
Bei "Wizard Setup" steht unter den WAN Einstellungen bei den LAN Einstellungen dummerweise DHCP auf ON und wenn ich es ändere ist es danach wieder auf On...
Frage: Ist das so wichtig oder an sich egal?

Wenn ich bei meinem Mitbewohner einfach mal den Stecker ziehe ändert das gar nix, nebenbei.

Multiplex? Auch egal?

Mode: Routing Encapsulation: PPPoE Multiplexing: LLC VPI/VCI: 8/35 Service Name: xxx
User Name: aliceadsl
Password: ********
IP Address: Obtain an IP Address Automatically
Network Address Translation: Many to One
Connect on Demand: Max Idle Timeout 0 sec.
LAN Information: IP Address: 192.168.1.254 IP Mask: 255.255.255.0 DHCP: ON <<<< Da kann ich es nicht ändern.
Client IP Pool Starting Address: 192.168.1.33 Size of Client IP Pool: 32
So kopiers einfach mal rein

Es muss an irgendwelchen ******einstellungen im Router liegen... hat da jemand ne Idee?

Sonst fällt mir kaum noch was ein. Emuleeinstellungen sind gleich, nix geändert.
Das man einfach sagt emule braucht Zeit... mag ja sein aber nach ein paar Stunden müsste man bei DSL 6000 schon was sehen.

Win XP
Emule 046c
Atlantis Router wie gesagt

Irgendwie nicht meine Woche, erst HEadcrash bei der 250GB USB Platte und dann das
Ich hoffe ich hab mal ein Problem gestellt das einen Thread wert war...

Danke und lg
richman2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10. February 2006, 11:30   #2
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Was noch fehlt, wären deine Emule-Einstellungen, gell

Denn, da du eine HighID hast, ist insofern beim Router alles richtig.
Du wirst ihm aber wahrscheinlich mit zu agressiven Einstellungen in die Knie zwingen.
Das können auch die "normal"-Einstellungen sein!
Wichtig insbesondere: Hard-Limit, max.Verbindungen, Upload, max.neue Verb.pro Sek., usw.


Gruß, L3v3l


Geändert von L3v3l0rd (10. February 2006 um 11:33 Uhr)
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: eMule läuft nicht an einem Atlantis Router


  1. Emule Verbindet Sich Nicht Mit Einem Server
    Mülltonne - 23. December 2007 (1)
  2. Software Router und Emule auf einem Rechner?
    DSL Router - 25. March 2006 (0)
  3. Silvercrest WLAN Router bricht zusammen wenn eMule läuft
    DSL Router - 24. November 2005 (6)
  4. Wie eMule hinter einem Router am besten nutzen?
    Mülltonne - 26. October 2005 (3)
  5. Internet wird extrem langsam, wenn Emule läuft (Sinus 154DSL Router)
    DSL Router - 17. October 2005 (4)
  6. Fli4l-Router hat 100 % CPU Last wenn eMule läuft
    DSL Router - 4. April 2005 (21)
  7. Neueinstieg mit einem Mod, es läuft nicht
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 6. February 2005 (16)
  8. WGT624 Router, eMule, PCeinstellen damit emule normal läuft?
    DSL Router - 30. November 2004 (7)
  9. Dlink 624+ Router stürtzt immer ab wenn emule läuft
    DSL Router - 20. February 2004 (5)
  10. Minimum Anforderungen für eMule auf einem Hardware-Router
    DSL Router - 21. July 2003 (0)
  11. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    eMule Allgemein - 13. March 2003 (8)
  12. eMule läuft nicht gut und Surfen erst recht nicht
    Mülltonne - 13. March 2003 (0)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 01:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK