[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule MODs - Allgemein

eMule MODs - Allgemein Alles zu den eMule-MODs, die unsere Anforderungen für 'saubere' MODs erfüllen.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 22. December 2006, 03:20   #46
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096



Callinao

Du hast es nicht verstanden!
Durch den Releasebonus, schaltest Du von Zzul-Powershare, um auf Sivka-Powershare.

Ich gehe mal davon aus, dass die gesuchten Dats, für Dich etwas besonderes bedeuten und Du diese dann so lange wie möglich im Share lässt. Dies ist der einzige und vernünftigste Weg, Dateien im Netz zu halten.
Wenn Du diese dann sogar im Powershare lässt, stellst Du auch sicher, dass der Download der Dats nicht abgebrochen wird, weil manche User meinen....es ist ist sowieso zwecklos, bei so wenigen Quellen.

Happy Upload

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 03:30   #47
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Callinao
.... Wobai das Feature mir aber trotzdem kontraproduktiv scheint. Wenn eine Datei kaputt ist, wäre es doch das Beste, den Download zu beschleunigen, damit der Sauger die Datei endlich löscht oder vernichtend kommentiert. Andere Suchenden sehen dann, daß die Datei nur ein oder zwei Quellen hat und downloaden gar nicht erst, weil es nicht erfolgversprechend ist.

Bei abgeschalteten PowerShare für unvollständige Dateien dauert der Download doch letztlich länger. Es besteht dann die Gefahr, daß die Datei von anderen auch noch gefunden wird. Ja, und da steht dann vielleicht sechs Quellen vorhanden, die User starten den Download und der Dateizombie wird weiter am Leben gehalten. ......
Callinao
Hi Leutz,
mal ein wenig abgewichen vom Thread-Thema, aber für jemanden der ernsthaft wirklich seltene 'Dinge' sucht, gibt es einen Fall bei dem selbst kaputte Archivdateien gering verbreiteter Downloads noch von Nutzen seien können, und zwar wenn sich aus mindestens zwei derartigen Krüppeln entweder per Archivreparaturfeature von Packprogrammen oder der Vorschaufunktion von eMule die 'Gesamtmenge' der benötigten Dateien unbeschädigt extrahieren lässt.
Ich selbst habe schon einiges retten können das ich so sonst wohl nie mehr bekäme, weil es einfach nicht mehr Produziert und Vertrieben wird, und auch nicht über Internet-Auktionen und Medien-Versandhäuser (Bücher, CD's, Schallplatten).
So können demnach selbst Zombies noch zu Erfolgen führen.

MfG
Pan Tau

Edit:
Zitat:
Zitat von Januar1956
.... Happy Upload
Januar
@ Januar1956: Auch leicht am Thema vorbei, hier geht's um Happy (beim) Download. Von wegen sammeln seltener Dateien.

__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.

Geändert von Pan Tau (22. December 2006 um 03:36 Uhr)
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 07:00   #48
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Macht doch auch spaß die Schätzchen dann noch etwas weiter zu verteilen, oder, etwas in Soulseek zu sammeln, als rar in den Mulie zu stellen und zu sehen, wie es weggesaugt wird, nachdem im Mulie keine Quelle mehr da ist. (War noch bei Tiscali, als ein Ami das Gersuchte im eMule hatte, kamen immer nur ein paar kByte rüber). Also, auch Happy Upload!

greetz

... Cat ...

__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 09:36   #49
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

Zitat:
Zitat von Pan Tau

@ Januar1956: Auch leicht am Thema vorbei, hier geht's um Happy (beim) Download. Von wegen sammeln seltener Dateien.
Ohne Upload....kein Download!

Happy Upload!

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 13:50   #50
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

@ ClondikeCat & Januar1956: Ist ja gut jetzt.
Also dann, happy Up- und Download.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 13:52   #51
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von Januar1956

Callinao

Du hast es nicht verstanden!
Januar

Es hats auch noch keiner erklärt.

Zitat:
Zitat von Januar1956
Durch den Releasebonus, schaltest Du von Zzul-Powershare, um auf Sivka-Powershare.
Januar

Aha! Hat sich aber schon erledigt, teste gerade den Neo. Ein Prob bei Stullemulle ist die dünne Dokumentation der ganzen Features. Für die Sachen von MorphXT gibts immerhin noch Tooltips. Bei den Stullemulle-Optionen ist man dann auf sich gestellt.

Da gefällt mir Neo besser, zu jedem Feature gibts ne kurz-Erklärung und hier sogar noch ne Doku über die meisten Einstellmöglichkeiten.

Zitat:
Zitat von Januar1956
Ich gehe mal davon aus, dass die gesuchten Dats, für Dich etwas besonderes bedeuten und Du diese dann so lange wie möglich im Share lässt. Dies ist der einzige und vernünftigste Weg, Dateien im Netz zu halten.
Wenn Du diese dann sogar im Powershare lässt, stellst Du auch sicher, dass der Download der Dats nicht abgebrochen wird, weil manche User meinen....es ist ist sowieso zwecklos, bei so wenigen Quellen.
Happy Upload
Januar
Völlig richtig. Manch Leute glauben wohl, daß unterdrücktes PowerShare bei unvollständigen Dateien seltene Dateien länger im Netz hält. Da könnte man ja gleich es so modden, daß man den letzten Chunk erst nach 10 Tagen bekommt. Das bringt nix! Auch an meinem aktuellen Beispiel sieht man das, die Dateien sind nur deshalb zu haben, weil es zwei vollständige Quellen gibt.

@Pan Tau
Schöne Idee, aus unvollständigen Archiven per Vorschau Dateien zu retten. Wenn man Glück hat, kriegt man vielleicht doch alles zusammen oder es fehlen nur Dateien, die man ohnehin nicht unbedingt brauchte.

@aalerich
Tut mir leid, falls ich Dich gekränkt habe. Ich glaube nicht, daß man mit Powerupload Dateien aus dem Netz kicken kann, sonst würde die MI das ja schon lange machen, he, he.

Ich sehe das Problem, daß das Creditsystem nicht wirklich etwas bringt. Die Chance, jemanden im Netz mal wieder zu treffen, dem man mal was upgeloadet hat, ist eher gering. Und falls doch, wer weiß, ob der andere dann noch die gleiche Software nimmt oder deine Credits importiert hat. Von ein paar Freaks abgesehen, nehmen die meisten inzwischen die Sachen aus dem Share, sobald sie vollständig sind, oder schlimmer noch, schließen Emule. Credits bringen praktisch nur etwas, wenn mehrere an der gleichen Datei ziehen und sich wegen der Credits untereinder bevorzug austauschen. Und genau dafür suche ich einen Mod, speziell bei seltenen Dateien ist das wichtig.

Vielleicht erfindet ja jemand mal eine Tauschbörse, wo man Upload nicht nur da eintauschen kann, wo man upgeloadet hat? Unsere Vorfahren haben ja auch irgendwann gemerkt, daß man mit einer Währung für viel besseren Austausch sorgen kann.

Greetz

Callinao
Callinao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. December 2006, 16:20   #52
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Wieso gekränkt? Hab' ich irgend eine Gehässigkeit überlesen? Im Ernst, ich wüßte nicht warum.
Nur:
Zitat:
Zitat von Callinao
Von ein paar Freaks abgesehen, nehmen die meisten inzwischen die Sachen aus dem Share, sobald sie vollständig sind...
Genau das ist der Punkt. Du hast wenig, jemand anderer hat viel. Er braucht aber das, was Du hast. Du schickst es ihm, willst ja Kredite haben, und dann... siehe Deine Erkenntnis.

Wenn Du Dein Muli mal längere Zeit intensiv beobachtest wirst Du feststellen, daß man wirklich erstaunlich oft Leute wiedertrifft. Mich verblüfft es immer wieder. Oft sehe ich jemanden bei einer Datei wieder und weiß noch, bei welcher Datei ich ihn schon einmal sah. Und wirklich häufig sind das völlig verschiedene Sachen (thematisch). Wie oft es Leute mit gleichgelagerten Interessen gibt, gerade auch zwei Interessensgebiete, die keinerlei Zusammenhang haben... Naja, beobachte einfach und Du wirst es merken.

Zitat:
Zitat von Callinao
Ich sehe das Problem, daß das Creditsystem nicht wirklich etwas bringt. ... Credits bringen praktisch nur etwas, wenn mehrere an der gleichen Datei ziehen und sich wegen der Credits untereinder bevorzug austauschen.
Ja was denn nun? Insbesondere frage ich, weil Du ja
Zitat:
Zitat von Callinao
... genau dafür suche ich einen Mod
...

Eine Tauschbörse wie sie Dir vorschwebt wird es nie geben. Ein Problem wäre die Frage, wo die Kredite gespeichert werden sollen. Ich speichere die Kredite derer, die mir gegeben haben. Damit können die ihre Kredite nicht manipulieren, es sei denn, sie bekommen Zugriff auf meinen Rechner. Und das ist nur ein Problem. Es würde aber den Rahmen sprengen, das weiter auszuführen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 01:23   #53
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Um mal wieder zum Topic zurück zukommen, und es sich etwas einfacher zu machen.

Meiner Meinung reicht um seltene Datein besser loaden zu können als mit dem standart eMule, ein Mod der es ermöglicht das droppen von Quellen, also vollen Quellen, Quellen die keine benötigten Chunks haben, und Quellen die eine lange Warteschleife haben, völlig abzuschalten aus.

Wenn man dann noch zusieht das man viel Upload gibt, aber nicht so viel das man de eigenen Download blokiert und Lleecher bannt, hat man was seltene Datein betrifft das A&O.
Mit Leecher meine ich auch Community Mods und Nick Thiefer, eben Bad Mods.


Ein solcher Mod wäre der ScarAngel, NAFC (Network Adapter Feedback Control) für das perfekte Verhältnis zwischen ausgereitztem Upload und nicht blockiertem Download, da er auf dem Xtreme Mod basiert gutes Antileeching das per dlp.dll (Dynamic Leecher Protection) Update auch aktuell bleibt.
Und zu guter letzt kann man auch das droppen von Quellen komplett deaktivieren!

Geändert von Jok3r (27. December 2006 um 01:29 Uhr)
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 02:27   #54
Advanced Member
 
Benutzerbild von ClondikeCat
 
Registriert seit: 05.10.2006
Beiträge: 165

Wozu soll ich denn irgendwelche Quellen wegwerfen?

Wenn ich an seltenen Sachen ziehe, dann habe ich kaum Quellen! Wenn ich einen, von vielgefragtem Mainstream gereinigten Share habe, lade ich auch nur noch rares hoch, bin also nur noch mit denen in Kontakt, die für mich interessant sind. Leute, die neben den fast toten Dateien auch Mainstream saugen und deshalb die Queue voll haben vom Upload auszuschließen kann mich weiterbringen -> Uploadmanagement, aber die übliche Leecher Protection wird hier nichts bewirken. Kein Mensch mit Erfahrung saugt an seltenen Dateien mit 'nem Community Leecher, erstens, weil er weiß, daß er kaum Chancen hat, daß in der Comm jemand etwas für ihn hat, zweitens, weil der Mod keinen Monat läuft, ehe er bei den guten Mods nichts mehr bekommt. Und ein braves Mulie, daß nur durch sein Uploadverhalten zeigt, daß es etwas "böses" unter der Haube hat, erkennt der Xtreme mit Sicherheit auch nicht.

Keine Bange, wenn ich fertig bin mit saugen, gibts auch mal ein- zwei Tage nur Upload, aber ich werd mich jetzt hier nicht outen indem ich poste, welches Mulie ich dann einsetze, bzw. mit gutem Ergebnis getestet habe.

Wenn ich den ScarAngel nehme, dann schalte ich Source Dropping aus und für seltene Dateien auch den Anti Leech kram. Da ist die Gefahr zu groß sich eine gute Quelle zu bannen, die dann mit ban4ban reagiert.

... Cat ...
__________________
Clondike Cat fängt immer seine Maus
ClondikeCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 03:42   #55
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


@ClondikeCat

Zitat:
Meiner Meinung reicht um seltene Datein besser loaden zu können als mit dem standart eMule, ein Mod der es ermöglicht das droppen von Quellen, [...] völlig abzuschalten aus.
Zitat:
Und zu guter letzt kann man auch das droppen von Quellen komplett deaktivieren!
Wer lesen kann ist klar im Vorteil!

EDIT. Ich geb dir natürlich völlig Recht, zumindest was das sinnlose wegwerfen von Quellen betrifft, da man ja sowieso kaum welche hat...

Geändert von Jok3r (27. December 2006 um 03:45 Uhr)
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 16:42   #56
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


Viel Interessanter wäre hier die Frage welches Credit System sich zum sharen seltener Dateien am besten eignet. Und warum...
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 18:46   #57
Newbie
 
Registriert seit: 16.12.2006
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von aalerich
Wieso gekränkt?
Hatte irgendwie den Eindruck, bei Dir den Nerv getroffen zu haben, bzw, Dich an jemanden erinnert zu haben, der vielleicht durch unsharing der gerade komplett gesaugten Datei Dich um den download gebracht hat.

Zitat:
Zitat von aalerich
Wenn Du Dein Muli mal längere Zeit intensiv beobachtest wirst Du feststellen, daß man wirklich erstaunlich oft Leute wiedertrifft.
Ok, glaube Dir daß das immer mal wieder vorkommt. Wenn man viel saugt/shared sogar vielleicht oft. Denke aber trotzdem, daß man dazu Glück braucht. Die Credits sind viel besser bei denen aufgehoben, wo man weiß, daß man die Credits vielleicht noch heute einlösen kann, weil sie an der selben Datei ziehen, wie man selbst.

Für mich lohnt es sich sogar, denen zu geben, die zur Zeit noch keinen Chunk für mich haben. Denn das kann sich schnell ändern, weil die sich ja parallel auch bei Quellen anstellen und auch Chunks kriegen werden.

Zitat:
Zitat von aalerich
Eine Tauschbörse wie sie Dir vorschwebt wird es nie geben. Ein Problem wäre die Frage, wo die Kredite gespeichert werden sollen. Ich speichere die Kredite derer, die mir gegeben haben. Damit können die ihre Kredite nicht manipulieren, es sei denn, sie bekommen Zugriff auf meinen Rechner. Und das ist nur ein Problem. Es würde aber den Rahmen sprengen, das weiter auszuführen.
Das bessere ist der Feind des guten. Edonkey/Emule ist gut.
Die Kreditspeicherung ist natürlich ein Problem. Wenn es gelänge, das zu lösen, könnten wir uns auf ein Tauschnetz mit höhere Geschwindigkeit freuen. Was wäre z. B. wenn man einfach nur Uploaden muß, egal zu wem, um selbst schneller zum Zuge zu kommen? Wer z. B. nichts geeignetes hat zum sharen, könnte sich einfach einen Chunk von irgendetwas Mainstreamigen laden und es sich zur Aufgabe machen, den an alle zu verteilen, die ihn wollen. Auch solche, die das Netz unterstützen wollen, indem sie administrative Aufgaben wie z. B. Quellensuche übernehmen, könnten dafür Credits kriegen.

Ich frage mich, warum es unmöglich sein soll, die Aufgabe der Creditspeicherung vom Netz verteilt zu lösen. Bei der Verwaltung der Quellensuche im KAD-Netz klappt es doch auch .

Sicherheit vor Manipulation ist natürlich wichtig. Absolute Sicherheit gibt es aber nirgendwo. Auch bei Emule gibt es Leechermods und Schmarotzer, die die auch einsetzen.

Wichtig finde ich, daß Manipulationen ein gewisses Maß nicht überschreiten.

Btw: Die jungs von applejuice scheinen das geschafft zu haben. Ob es der richtige Weg ist, darüber kann man sicher streiten.


@Jok3r
Quellen droppen findet doch erst statt, wenn man zu viele hat. Also nicht bei seltenen Dateien.

Aus meinem aktuellen Beispiel weiß ich, daß noch viel Optimierungsmöglichkeiten da sind. Z.B. hab ich Neo dabei beoachtet, wie er den falschen Chunk zum Download anforderte:

Situation:
eine vollständige Quelle, eine unvollständige, sonst keine Quellen. Die unvollständige hat genau einen Chunk mehr als ich. Von diesem Chunk hatte ich bereits die Hälfte, dann war der Download abgebrochen, warum auch immer. Nun kam ich bei der vollständigen Quelle endlich dran. Neo hat dann den angefangenen Chunk zuende geladen.

Schade. Besser wär es gewesen, einen neuen Chunk zu saugen. Weiterverteilen kann ich den angefangenen Chunk selbst wenn ich ihn komplett bekomme nicht, weil ja keiner da ist, der ihn noch braucht.

Von der unvollständigen Quelle bekam ich dann die Anzeige NNP - klar, daß das eine verpaßte Chance war.

Greetz

Callinao
Callinao ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 20:09   #58
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

@ Callinao

Zitat:
Denke aber trotzdem, daß man dazu Glück braucht.
Falsch...absolut Falsch !

eMule ist kein Glückspiel, sondern...zu 99,99999 % knallhartes Rechnen.
Und da zählen nur Fakten, Fakten und nochmal Fakten.

Zitat:
Quellen droppen findet doch erst statt, wenn man zu viele hat. Also nicht bei seltenen Dateien.
Nicht unbedingt...viele Mods sind da (rückwärtsgerichtet) gnadenlos. Die Changelogs, sind da nicht immer aussagekräftig.

Zitat:
Für mich lohnt es sich sogar, denen zu geben, die zur Zeit noch keinen Chunk für mich haben.
...geben ist sowieso seeliger, denn nehmen.

Zitat:
Die Kreditspeicherung ist natürlich ein Problem. Wenn es gelänge, das zu lösen, könnten wir uns auf ein Tauschnetz mit höhere Geschwindigkeit freuen.
Nö, so nicht!
Der richtige Lösungsansatz liegt darin, die inzwischen vorhandenen und bezahlbaren, höheren Bandbreiten zu nutzen.
Vielleicht sollten wir dazu übergehen, fragen von 08/15 Usern, mit DSL 750/1.000 Anschlüssen, automatisch in die TONNE zu verschieben.

Geändert von Januar1956 (27. December 2006 um 20:20 Uhr)
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 23:12   #59
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Januar1956
.... Vielleicht sollten wir dazu übergehen, fragen von 08/15 Usern, mit DSL 750/1.000 Anschlüssen, automatisch in die TONNE zu verschieben.
Das kann's nicht sein, manch einer kann sich mehr gar nicht leisten! Denk mal an Arbeitslose, Hartz IV usw. die würden da gleich schon wieder bestraft.

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. December 2006, 23:30   #60
Stammposter
 
Benutzerbild von Jok3r
 
Registriert seit: 02.02.2006
Beiträge: 740


*off Topic*
Ganz davon abgesehen ist es nicht der Sinn eines Forum der Materie fremde User auszuschließen!
Jok3r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Welcher Mod für Sammler seltener Dateien?


  1. Welcher MOD für Fritz!BOX Routerbetrieb?
    Mülltonne - 19. September 2006 (2)
  2. Welcher MOD für Fritz!BOX Routerbetrieb?
    Mülltonne - 19. September 2006 (0)
  3. welcher Mod für DSL 6000 Nutzer
    Mülltonne - 16. February 2006 (1)
  4. Welcher Mod für spezielle Anforderungen?
    eMule MODs - Allgemein - 5. February 2006 (5)
  5. Welcher Mod hat keine SSE-Unterstützung? (Für K6-x)
    eMule MODs - Allgemein - 14. January 2006 (3)
  6. Welcher Mod für Downloads <20 Quellen
    eMule MODs - Allgemein - 22. November 2005 (2)
  7. Welcher Mod für dedizierten eMule PC?
    eMule MODs - Allgemein - 30. July 2005 (20)
  8. welcher Mod für Dateien mit wenig Quellen
    eMule MODs - Allgemein - 20. February 2005 (4)
  9. Welcher MOD am besten für 3MBit-Leitung??
    eMule MODs - Allgemein - 6. November 2004 (1)
  10. Welcher Mod ist am besten für v.25b???
    eMule Allgemein - 1. February 2003 (5)
  11. HELP ME ^^ Welcher Mod ist der beste für mich ???
    eMule MODs - Allgemein - 4. January 2003 (25)
  12. Welcher mod ist am besten für Win98 SE?
    eMule MODs - Allgemein - 16. December 2002 (3)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK