[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > Hard- und Software Allgemein

Hard- und Software Allgemein Themen/Fragen zu Hard- und Software wie Hardwareprobleme, OS-bezogene Fragen und andere Software

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 14. April 2009, 20:48   #1
Junior Member
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: @paradise
Beiträge: 71
Standard: Festplatte partitioniert! Problem: Festplatte partitioniert!



Hallo Leute,

ich habe mal eine Frage. Ich habe in meinem Rechner 1 Festplatte(Lokaler Datenträger C(Auf C: befindet sich nur das BS und ein paar Programme). Jetzt habe ich gestern aus der C: zwei gemacht(jetzt C: / F. Jetzt ist meine Frage. Wenn ich einen Systemabsturz habe, z.B. er stürzt ab und fährt nixmer hoch,(war schon paar mal so,keine Ahnung warum?) sind dann auch die Daten vom Datenträger F: weck???
Falls die Frage blöd ist, sorry

mfg kaenaeck
kaenaeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. April 2009, 21:12   #2
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Die Daten sind nie weg es sei denn bei einem HDD Crash (Hardwareschaden) - und dann ist die ganze Platte betroffen, egal wieviele Partitionen du hast.

__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 01:10   #3
Junior Member
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: @paradise
Beiträge: 71
Huh?: Festplatte partitioniert! Festplatte partitioniert! Details

@tHe WiZaRd Of DoS: naja würde ich so nicht sagen. vor einem monat waren bei mir z.B. alle daten weck. mein rechner ist abgestürzt u ich kam weder im abgesicherten modus rein, noch sonst i-wie. Da ich nicht reparieren konnte, musste ich WIN XP neu aufsetzen. Alle daten auf C: waren weck. Wären da z.B. jetzt dann auch die daten von F: weck gewesen???(wenn ichs da schon partitioniert hätte)???

kaenaeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 02:07   #4
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642
Standard: Festplatte partitioniert! Lösung: Festplatte partitioniert!

... nein, sie wären nicht weg, und hättest du eine Boot-CD / -DVD gehabt hättest du auch noch deine Daten von C:\ retten können ...
... benutzt du wenigstens NTFS?

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 06:57   #5
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353
Standard: Festplatte partitioniert! Festplatte partitioniert! [gelöst]

Genau so meinte ich das auch PanTau
Eine Reparaturinstallation hätte dir die Daten gerettet... aber um dir deine Frage zu beantworten: in so einem Fall werden dann NUR die Daten auf der Windows-Partition gelöscht.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 12:15   #6
Junior Member
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: @paradise
Beiträge: 71
Cry: Festplatte partitioniert! RE:Festplatte partitioniert!

@Pan Tau feat.tHe WiZaRd Of DoS: Ich weiß schon was ihr meint, ich habe auch gebootet damals mit der Absicht das schei.... Ding einfach zu reparieren. Aber des krasse war ja das, ich konnte deshalb nicht reparieren weil Windows XP gar nicht mehr erkannt wurde. Reperatur-Funktion kann man ja nur einsetzen wenn auch was zum reparieren da ist
Es war wie als wenn sich WinXP sich selbst formatiert hätte.Die Festplatte war völlig leer,kein BS drauf.Erst habe ich gedacht, ich habe meine HDD geschrottet. Es war jedenfalls seltsam weil gar nixmer ging. Ich habe genau den gleichen fall im netz gefunden, der hat auch neu drauf spielen müssen. Ja ich benutze NTFS.
MFG kk
kaenaeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 12:55   #7
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Gibt es, hatte eine Bekannte auch... ich hab es via chkdsk gelöst bekommen... so ein Fall ist aber extremst selten.
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 13:59   #8
Alter Board Hase
 
Registriert seit: 14.11.2005
Ort: RIAA-Gefängniszelle 9
Beiträge: 1.354


Klarer Fall von Dateisystem beschädigt würde ich sagen. In jedem Fall sollte man immer ein Live-System zur Hand haben, da sind auch Datenrettungsprogramme bei womit man... ähh... eben Daten retten kann
__________________
Pinguine sind süßer als Fenster, selbst wenn diese bunt sind!
Verlierer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. April 2009, 19:12   #9
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von Verlierer Beitrag anzeigen
Klarer Fall von Dateisystem beschädigt würde ich sagen. In jedem Fall sollte man immer ein Live-System zur Hand haben, da sind auch Datenrettungsprogramme bei womit man... ähh... eben Daten retten kann
... es reicht also nicht die Wiederherstellungskonsole von XP!
Partition find and mount; Parted Magic; gparted sind in solchen Fällen die Tools mit den besten Aussichten


Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30. April 2009, 23:44   #10
Junior Member
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: @paradise
Beiträge: 71
Huh?: Festplatte partitioniert! Eine Partition nachträglich vergrößern?

leute ich hab nochma eine andere frage: ich habe C: zu klein gemacht. es kommt ständig die Meldung das der Speicher unterhalb des kritischen Maß ist. Ich kann aber nix löschen. Wie kann ich C: den nachträglich größer machen? Bei Partition Manager ist meine Testphase abgelaufen. Kennt ihr noch ein anderes Progr.? @PanTau feat. Wizard of dos
gruß kk
kaenaeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2009, 03:17   #11
"Rächer der Genervten"
 
Benutzerbild von Pan Tau
 
Registriert seit: 12.02.2003
Ort: Bei mir zu Haus.
Beiträge: 2.642

Zitat:
Zitat von kaenaeck Beitrag anzeigen
leute ich hab nochma eine andere frage: ich habe C: zu klein gemacht. es kommt ständig die Meldung das der Speicher unterhalb des kritischen Maß ist. Ich kann aber nix löschen. Wie kann ich C: den nachträglich größer machen? Bei Partition Manager ist meine Testphase abgelaufen. Kennt ihr noch ein anderes Progr.? @PanTau feat. Wizard of dos
gruß kk
GNU Parted oder Parted Magic

Pan Tau
__________________

Die Welt ist gross, die Welt ist bunt,
ist manchmal grau, doch meistens rund!

Solltest Du sachliche Fehler in meinen Beiträgen finden würde ich mich über eine Nachricht dazu / einen Hinweis darauf freuen. Man lernt nie aus, und ich lerne gerne.
Pan Tau ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2009, 21:11   #12
Junior Member
 
Registriert seit: 19.04.2008
Ort: @paradise
Beiträge: 71
Huh?: Festplatte partitioniert! C:nachträglich erweitern!

danke für eure Antworten. Aber ich glaube erweitern in dem Sinne wie ich es bräuchte, kann man mit keinem der Programme. Nur die vorhandenen Partitionen nochma partitionieren sprich unterteilen. Das brauch ich nicht. Ich kann auch von F:`(meiner zweiten Partition) seltsamerweise nix wecknehmen u das C: zuordnen. Habe eigentlich gedacht es geht. Hab ich wohl schlechte Karten. Ich habe gestern ma wieder neu aufgespielt und dabei gleich partitioniert allerdings wie gesagt C: zu klein. C: hab ich 4,87GB gegeben. Dachte es reicht aus, weil da auser einigen Progr. die man net löschen kann, nur das BS drauf ist. Fällt euch nochwas ein, wie man das ändern könnte? Ausser neu aufspielen??
mfg kk
kaenaeck ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. May 2009, 06:50   #13
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Ich dachte Pan Tau hätte schon was Gutes aus dem Hut gezaubert, aber dann mach ich eben noch... irgendwo müsste noch nen Kaninchen sein: mit dem Acronis Disc Director ist das Ganze kein Problem... du stellst alles ein wie du es willst (inklusive vorhandene Partitionsgrößen verändern), startest neu und... tadaaa
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. May 2009, 08:34   #14
Advanced Member
 
Registriert seit: 11.11.2008
Beiträge: 252

Warum partitionierst du überhaupt? Dir ist klar das wenn die Festplatte Hopps geht alle Partitionen davon betroffen sind?
Hol dir lieber ne zweite Platte. Da hast du mehr von. Kriegste ja schon relativ günstig.

Partitionieren bringt gar nichts (mehr). Auch keine bessere Systemgeschwindigkeit. Da auch eher ne zweite Platte...

Geändert von NakedM (2. May 2009 um 08:40 Uhr)
NakedM ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. May 2009, 10:38   #15
Senior Member
 
Benutzerbild von tHe WiZaRd Of DoS
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 353

Wegen Übersichtlichkeit z.B. ist das immer noch eine gute Wahl
Zudem: wenn dir das OS abschmiert und du neu formatieren musst (oder eben tust, weil du es nicht besser weisst, siehe die letzten Seiten) dann sind alle Daten futsch sofern du nur eine Partition hast...
__________________

God's in his heaven... all's right with the world!
tHe WiZaRd Of DoS ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Festplatte partitioniert!


  1. Multimedia Festplatte Empfehlungen
    Filesharing - 14. December 2012 (2)
  2. Probleme mit Externer Festplatte
    Hard- und Software Allgemein - 4. September 2009 (29)
  3. Firefox stresst Festplatte
    Hard- und Software Allgemein - 1. September 2008 (11)
  4. eMule isst Festplatte
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 2. April 2008 (37)
  5. Laptop Festplatte an Desktop PC anschließen
    Hard- und Software Allgemein - 21. May 2007 (1)
  6. eMule auf LAN-Festplatte
    eMule Allgemein - 10. April 2007 (17)
  7. Festplatte(n) sicher verschlüsseln?
    Hard- und Software Allgemein - 26. August 2004 (12)
  8. Programm um die Festplatte zu schonen
    Hard- und Software Allgemein - 23. April 2004 (8)
  9. Festplatte aus Speicherbausteinen ?
    Hard- und Software Allgemein - 23. April 2004 (2)
  10. Festplatte sicher formatieren?
    Hard- und Software Allgemein - 21. March 2004 (30)
  11. Festplatte angeblich voll!?
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 4. November 2003 (1)
  12. Festplatte statt CD-ROM? Hardwareprobleme...
    Allgemeines OffTopic - 2. July 2003 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK