[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 1. May 2003, 17:21   #1
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117
Standard: eMule und Norton Anti Virus Problem: eMule und Norton Anti Virus



Hi Leute!

Hab jetzt in diesem Forum über die Suche verschieden Antworten auf meine Frage gefunden! Weiß somit überhaupt nicht mehr was ich nun tun soll!
Ich nutzte den Norton und die Firewall darüber!
Habe einige Antworten gefunden in den steht das die Firewall erst eingestellt werden muß ( bzw die Ports dort erst freigeschaltet werden müsse) andere sagen, das sie überhaupt keine Einstellungen geändert haben und wieder andere verweise auf andere Friewalls (z-b Sygate oder Outpost)!
Wenn ich nunmal mit Norton weiterarbeiten, will muß ich da dann Einstellungen vornehmen?wenn ja wo und wie?

Danke für eure Hilfe!
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 17:36   #2
MODder
 
Benutzerbild von cyrex2001
 
Registriert seit: 23.12.2002
Beiträge: 2.203

ich kenn mich mit norton nicht aus, aber hier, sind die angaben über die ports, die frei geschaltet werden müssen!
cyrex2001
ps.: falsches forum!

__________________

fragen zu einstellungen und problemen mit emule, einfach hier klicken! danke Xman!
signatur mit Blacklotus Onlinesig erstellt. (dank winki2099 auch mit emule 0.43 funzt)
cyrex2001 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 17:52   #3
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117
Standard: eMule und Norton Anti Virus eMule und Norton Anti Virus Details

@cyrex2001

Erstmal danke für die Antwort! Kann zwar leider noch nicht so recht was damit anfangen da ich nicht weiß wie und wo ich norton einstellen kann!

Forum?gehört bestimmt ins eMule-Allgemein Forum und nich ins MOD,was??
Hoffe jemand ist so nett und kanns noch verschieben!

Dank euch

__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 18:05   #4
NaP
Board-Äffchen !
 
Benutzerbild von NaP
 
Registriert seit: 18.01.2003
Beiträge: 1.563
Standard: eMule und Norton Anti Virus Lösung: eMule und Norton Anti Virus

ja, ich war ma so dreist und habs verschoben


zu deinem prob: ich benutzt nav und die outpost pro firewall. ich hatte früher auch ma die firewall von symantec, aber nur wegen der cookie abfrage von webpages. seit ich mozilla benutze is das überflüssig und ich hab gewechselt.
die norton firewall hat aber keinerlei probs gemacht, ich musst nix einstellen.


hast du, wenn du die firewall anhast ne low id, und wenn se aus is ne high id?
NaP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 18:19   #5
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117
Standard: eMule und Norton Anti Virus eMule und Norton Anti Virus [gelöst]

Ne, Hi-ID krieg ich zwar aber hab trotzdem immer diese Fehlermeldung:
ERROR: Your Port 4662 is not reachable. You have a LOWID ......
Obwohl ich danach trotzdem mir ner HI-ID drin bin!
Aufgrund dieser Fehlermeldung bin ich ja überhaupt darauf gekommen das es was mit der Firewall zutun haben könnte!
Hab auch verschieden Ports ausprobiert!
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 18:32   #6
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

@Matze@eMule

versuche mal folgendes:

1).Öffne Personal Firewall und gehe auf das Benachrichtigungsregister und aktiviere
dort über den Schieberegler die Mittlere Stufe (kriegst dann jedesmal wenn ein
noch nicht registriertes Programm (z. B. eMule) versucht ein Nachrichtenfenster
wo Du dann für das Programm den Internetzugriff entsprechend konfigurieren
kannst).

2). Zusätzlich aktivier noch unter Persönliche Firewall-Einstellungen die Sicherheit
und stelle den Schieberegler auf Mittlere Sicherheit.

3). Unter Internetzugriffssteuerung kannst Du über den Hinzufügen-Button die .exe-
Dateien, die auf das Internet zugreifen dürfen, hinzufügen und entsprechend
konfigurieren.

4). Unter dem gleichen Register wie unter 3). kannst Du noch über den Konfi-
gurien-Button die Anwendungsprüfung durchführen. Die Anwendungsprüfung
durchsucht dann dein ganzes System nach Anwendungen die auf das Internet
zugreifen können und listet sie auf. In der Regel kannst Du sie dann alle
markieren und sie zu der Zugriffsliste hinzufügen. Die Programme werden dann
teilweise selbständig konfiguriert, manche nusst Du aber selber in der
Zugrifsliste manuell konfigurieren. Das Kannst Du über Links-Klick auf den
schwarzen Pfeil unter Intenetzugriff tun.

Ich hoffe, dass ich Dir damit weiterhelfen konnte.

Gruss MoD
MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 18:46   #7
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

@MoD

Danke für deine Hilfe!
hab Norton jetzt soweit Eingestellt!

Also muß ich da nix an den Ports freischalten?
sondern besser alles so lassen?

gruß matze
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 19:01   #8
MoD
Stammposter
 
Benutzerbild von MoD
 
Registriert seit: 10.04.2003
Ort: BW: 50 Km SO der Landeshauptstadt
Beiträge: 629

@ Matze@eMule

Soviel ich weiß und vermuten kann, werden die entsprechenden Ports für die Programme von der Firewall selbständig entsprechend konfiguriert. Brauchst im Normalfall nichts selber an den Ports ändern. Es ist ausserdem auch nicht so Ratsam, wenn man sich mit den Firewalls nicht gut auskennt, daran zuviel herumzuspielen.

Wenn Du dein System einer Sicherheitsanalyse unterziehen willst, um zu testen ob die Einstellungen korrekt sind, kannst Du das über die eingebaute Sicherheitsanalyse von der Firewall tun (Ratsam es mal zu tun).

PS: Führe regelmässig das Autoupdate durch um mit allem auf dem neuesten Stand zu sein

Gruss MoD
MoD ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 19:13   #9
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

@MoD
Alles klar!!!!
Vielen Dank für dein Hilfe!!!

Gruß
Matze
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 21:30   #10
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

@MoD

Hatte gerade übrigens wieder diese FehlerMeldung!
ERROR: Your Port 4662 is not reachable. You have a LOWID ......

Woran kann das denn noch liegen!!!!!!!!!!!
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 21:33   #11
Gesperrt
 
Registriert seit: 15.02.2003
Beiträge: 258

@Matze@eMule,
haste die meldung immer?
Sledge ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 21:52   #12
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

Nee!hab meinen Rechner gerad neu gestartet und mit den gleichen Einstellung ging es wieder ohne Probleme!
Manchmal komme ich ja auch rein obwohl ich die Fehlermeldung habe,und dann auch mit HI-ID!
Liegt das am Norton?Das der irgendwie Probleme bekommt und dann nach dem Neustart des Rechners wieder richtig funzt?
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. May 2003, 23:50   #13
Unregistrierter Gast
 
Registriert seit: 29.11.2002
Beiträge: 3.624

Matze@eMule, ich hatte früher mal die norton firewall. irgendwo in den einstellungen ist ganz links, ziemlich inner mitte ein kleines fenster. da kannst die emule-ports hinzufügen. soweit ich weiß stehen da schon zwei-drei ports von beginn an drinnen.
es ist halt schon solang her, deswegen kann ich dir nimmer genau sagen auf welcher seite der einstellungen man das findet. sollte aber nicht zu übersehen sein.
ich hatte zuvor übrigens das gleiche problem wie du mit der fehlermeldung. nach dem eintragen der ports lief es dann.
Anonymous ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 2. May 2003, 11:11   #14
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

Also!Wenn ich eMule schließe und wieder neu starte dann bekomme ich die Fehlermeldung!Wenn ich das ganze system neu starte ,funzt alles ohne probleme!Aber da ich eMule bei laufendem System eh nur selten neu starte kann ich damit gerade noch leben!dann darf eMule mir nur nicht abschmieren und dann automatisch wieder "restartet" werden!
Würde trotzdem noch gerne wissen wodran das liegen könnte!
Aber danke euch allen erstmal für eure Hilfe!
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. May 2003, 12:57   #15
Advanced Member
 
Benutzerbild von Sr.Herms
 
Registriert seit: 03.04.2003
Beiträge: 117

Wenn ich meine Internet Verbindung herstelle (über T-Online Startcenter) und dann eMule starte habe ich keinerlei Probleme!
Nur wenn ich dann eMule schließe und wieder neu starte will krieg ich die Fehlermeldung!
Muß also immer meine InternetVerbindung komplett trenne (StartCenter schließen)und dann neu herstellen,dann eMule starten und alles funzt prima!!!
__________________
Sr.Herms @ Xtreme
Die gute alte Zeit, der eWombat
bei mir gibts ihn auch :http://mitglied.lycos.de/herms/
Sr.Herms ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: eMule und Norton Anti Virus


  1. Frage zu Rapidshare und Co... :D (WICHTIG, wegen Virus!)
    Filesharing - 2. November 2010 (2)
  2. Anti-Leecher failed
    Xtreme MOD - 9. June 2007 (6)
  3. Xtreme und Anti Credit Hack
    Xtreme MOD - 21. September 2006 (11)
  4. eMule verursacht ständige Meldungen mit Norton 2005 Wormprotection
    Xtreme MOD - 17. February 2006 (7)
  5. Low ID durch Norton Security 2005, Sitecom und SP2 ?
    DSL Router - 10. January 2005 (7)
  6. Bremst Norton AV den Datentransfer von eMule?
    eMule Allgemein - 8. August 2004 (19)
  7. Norton Anti Virus 2004
    Board-Kneipe 'Laberecke' - 12. January 2004 (11)
  8. eMule und Norton Internet Security 2004
    eMule Allgemein - 8. December 2003 (8)
  9. eMule v0.28a Anti-Leecher v1.0 based on eWombat
    eMule MODs - Allgemein - 29. August 2003 (1)
  10. Anti-Leecher Mods
    eMule MODs - Allgemein - 4. July 2003 (29)
  11. Anti-Leecher Code???
    eMule MOD - Development - 7. May 2003 (36)
  12. emule und norton internet security
    Mülltonne - 22. February 2003 (9)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 14:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK