[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Sivka-MOD

Sivka-MOD Alles zum Sivka MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. May 2004, 21:04   #16
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326




Zitat:
Zitat von Abrafaxe
hi xtremchopper
aber auch die 2fehlenden kb zahlst du. da sollten sie auch da sein.
zumal bei nem wechsel von der 768er flat auf die 1000er nur der download von 96kb auf 128 erhöht wird und der upload gleich bleibt bei 16kb.
Abrafaxe
Da hat jemand wohl "vergessen", dass die Werte nicht garantiert werden, sondern in der Produktbeschreibung ausdrücklich immer steht: ... bis zu xxx Kbit/s


xtremchopper, wenn du deinen fli4l in Verdacht hast, hast du doch sicher auch schon deinen PC mal direkt mit dem Modem verbunden - dann mit cFos mal die Leitung einmessen lassen - dort wird ein Wert in Bytes/s für den upstream ausgegeben.. das ist sehr aufschlussreich.. und dann evtl. einen Test bei speedmeter.nl nachschieben.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. May 2004, 22:09   #17
Advanced Member
 
Benutzerbild von Abrafaxe
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 169

Hi cosmic girl
das mit dem von bis upload hab ich weg gelassen da xtremchopper ja schrieb das das prob erst nach dem umstellen auf dsl1000 auftritt.
somit wird die leitung ja wohl 16kb schonmal hergegeben haben.

Abrafaxe

Abrafaxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. May 2004, 22:33   #18
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Ja.. als sie eine 768er war - meine Vermutung ist, dass seit der Umstellung auch weniger Verbindungen möglich sind.. wenn man seine Werte vorher kennt, dann sollte man sie jetzt nach der Umstellung auf 1000 oder 2000 noch mal testen..

__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. May 2004, 22:34   #19
Board Methusalem
 
Benutzerbild von Januar1956
 
Registriert seit: 08.06.2003
Beiträge: 2.096

@Abrafaxe

Der Upload ist, wenn man es genau betrachtet eigentlich "immer" korekt, oftmals sogar höher.
Du solltest nicht vergessen, dass bis zu 30 -35 % des maximalen Uploades, u.U. für Nutzdaten verwendet werden, die nicht nur vom eMule, sondern auch systembedingt anfallen.
Diese werden im eMule-Clienten NICHT alle angezeigt, lassen sich aber sehr leicht mittels Tools, sehr genau nachmessen, z.B. NetStat Live.
Dieses Tool "und andere", findest Du bei mir unter Hilfe.

Januar
Januar1956 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. May 2004, 22:48   #20
Advanced Member
 
Benutzerbild von Abrafaxe
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 169

@cosmic girl
drum hatte ich ja das thema mit der mogelpackung bei der dsl2000 anbindung eröffnet.
http://www.emule-web.de/board/viewto...=106632#106632
in dem ich die frage schonmal angestoßen hatte das die telekom da nich bissel mögelt mit ihren grossen bandbreiten.
Abrafaxe
Abrafaxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. May 2004, 23:12   #21
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Als der Telekommensch da war hatten wir mal kurzfristig eine Direktverbindung mit dem XP eigenen Treiber hergestellt und der Upload war ca. 1kb/s höher als mit Router. Danach wurde aber wieder an der Leitung "gebastelt" da ich über ein paar Stunden einen Totalausfall und ständige kleine Ausfälle hatte. Laut Telekom war dann irgendwann alles korrekt nur konnte ich keine Verbesserung feststellen (außer das die Ausfälle fast weg waren). Nun muß ich halt meine Hardware auf Herz und Nieren checken bevor ich wieder den Service anrufe damit ich da korrekt argumentieren b.z.w. jegliche Zweifel an dieser welcher beseitigen kann.

P.S. Da ich mit der Fli4l Entwicklerversion 2.17 unterwegs bin (ich sag nur USB-Modem) und die noch ganz frisch ist, muß ich da mal genauer reinschauen.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2004, 00:59   #22
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

So, ich hab jetzt meine Verbindung mal mit Router und USB Modem und sogar einem LanModem und dann nochmal direkt über DFÜ getestet. Ich würd sagen das es nicht am Router liegt da die gemessenen Werte (natürlich mehrmals gemessen) fast identisch sind. Hinterm Komma sind die Werte mit Router sogar (wie's eigentlich sein sollte) besser. Da bleibt jetzt nur noch die Leitung übrig da ich sogar 'nen neuen Splitter mit 'nem neuen Satz Kabel gestiftet bekommen hatte.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2004, 09:12   #23
Advanced Member
 
Benutzerbild von Abrafaxe
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 169

hallo xtremchopper
oder du wechselst schnell noch auf die dsl 2000 flat.
macht bei nen normalen anschluß mit t-net nut 10€ im monat mehr.
bei isdn sinds leider 18€ mehr im monat.
ist aber noch im erschwinglichen ramen die 2000er flat
dann solteste ja 24kb upload haben.
aber wechsel noch im mai da dann die umstell gebühr von 49€ wegfällt
Abrafaxe
Abrafaxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2004, 13:13   #24
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Nun Ja, eigentlich spiele ich seit geraumer Zeit eher mit dem Gedanken die Flat zu kündigen, den eMule nur bei Bedarf zu starten und dann reicht eigentlich eine 0815 Bandbreite. Das ganze hat eigentlich mehr was mit Interessenverlagerung zu tuen ( ich muß meinen Popo mal etwas vom Pc wegbewegen und mich mehr meinen Handwerklichen Fähigkeiten widmen und meine Ich-AG endlich mal ins rollen bringen) und da bleibt nicht mehr viel Zeit für die eher angenehmeren Hobbys. Aber das ganze sei nur am Rande erwähnt, es wurmt mich doch ungemein das meine Leitung nicht so funzt wie sie eigentlich soll und da bringt es auch nix wenn ich 10.- € mehr im Monat ausgebe. Wenn ich ein Produkt anbiete dann muß es auch funktionieren und nicht durch Mehrkosten das eigentliche Problem umgehen.
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. May 2004, 14:33   #25
Advanced Member
 
Benutzerbild von Abrafaxe
 
Registriert seit: 28.08.2003
Beiträge: 169

hallo xtremchopper
nochma zu deim 14kb upload prob.
ich bin eben bei meinem bruder hier und der hat auch ne 768er flat.
die macht momentan auch nur 14kb laut speedmeter.nl ohne das ich was umstellen lies.
außerdem denk ich das die terrorkom seit den neuen tarifen 1000,2000 und 3000 bissel sehr spahrt um die gasamten breiten zu gewärleisten.
da ich bei meiner 2000er flat auch schon so ungereimtheiten feststellen musste so das der seitenaufbau bei laufendem esel bei der 2000er im verhältnis schlechter ist als bei der 768er.
habe dazu auch ein eigenes thema eröffnet wo du mal nachlesen kannst.
http://www.emule-web.de/board/viewtopic.php?t=8741
mfg
Abrafaxe
Abrafaxe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. May 2004, 15:31   #26
Board Profi
 
Benutzerbild von xtremchopper
 
Registriert seit: 31.03.2003
Beiträge: 941

Also so langsam fall ich vom Glauben ab. Auf meiner Recherche zu meinem Fli4l b.z.w. DSL Verbindungsproblem stieß ich auf Verbindungsprobleme mit AOL und Compuserve. Habe jetzt mal mein Fli4l Script wie folgt geändert:
Zitat:
Um eine DSL-Verbindung mit fli4l 2.0.8 herzustellen ist es notwenig,
einen zusätzlichen Eintrag in der Datei
[fli4l-Verzeichnis]/opt/etc/rc.d/pppoe hinter Zeile 76 einzufügen:

Ursprüngliches Aussehen der Zeilen:
[...]
while [ 1 ]
do
/usr/sbin/pppd $usepeerdns \
pty "$PPPOE_CMD" \
noipdefault \
noauth \
[...]

Aussehen der Zeilen nach Hinzufügen des Eintrags
[...]
while [ 1 ]
do
/usr/sbin/pppd $usepeerdns \
default-asyncmap \
pty "$PPPOE_CMD" \
noipdefault \
noauth \
Die Info's stammen aus der Fli4l Newsgroup (Wer will der tippt auf der Fli4l Seite mal "Protocol-Reject" in die Suche ein) und wie man sieht wird da "default-asyncmap" eingefügt. Zusätzlich habe ich in der Dsl.txt von sync oder auch async auf in_kernel geändert. Die ganze Sache scheint jetzt zu funktionieren nur das deutet ja ganz eindeutig darauf hin das die Telekom klammheimlich ihr Protokoll geändert hat. Der Upload ist jetzt auf jeden Fall höher als ohne meine Änderung und nun muß mal der Langzeittest zeigen ob das des Rätsels Lösung war. Falls ja werde ich mich wohl mal bei der Telekom schlau machen was die Aktion soll
__________________
xtremchopper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Geringer Download nach Wechsel auf DSL 1000 (Sivka MOD)


  1. LowID nach Umstieg auf Arcor DSL Speed-Modem 50 B
    DSL Router - 13. April 2007 (12)
  2. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Xtreme MOD - 21. August 2006 (12)
  3. Nach Wechsel auf Xtreme Mod werden deutlich weniger Quellen gefunden
    Xtreme MOD - 11. April 2006 (6)
  4. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Mülltonne - 4. April 2006 (2)
  5. Wechsel von 1000 auf DSL 2000
    Mülltonne - 14. November 2005 (1)
  6. von 1000 auf 6000
    Mülltonne - 6. October 2005 (1)
  7. Downloads brechen nach 3min ab, geringer Speed (Sivka 13b2d)
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 24. September 2004 (6)
  8. Geringer Download nach Wechsel auf 0.43b (von 0.42g)
    eMule Allgemein - 19. July 2004 (2)
  9. Kaum DL und schwankender UL seit wechsel auf router*SIVKA*
    Sivka-MOD - 13. July 2004 (1)
  10. LowID nach Wechsel von ISDN auf DSL (PlusMOD)
    eMule MODs - Allgemein - 12. July 2004 (1)
  11. Wenig DL nach Wechsel auf Router (Belkin) trotz HighID
    DSL Router - 2. July 2004 (1)
  12. Einstellungen nach Wechsel auf 3Mbit - PlusMOD 1k
    eMule MODs - Allgemein - 14. May 2004 (4)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK