[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > Allgemeines OffTopic

Allgemeines OffTopic Alles Mögliche, was nicht in andere Kategorien reinpasst.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 12. August 2004, 22:07   #1
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel Problem: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel



Hi,

ich sitze am PC meiner Mutter, welchen ich erstmal von Trojanern und Viren befreien musste. Hab nun sinniger weise auch eine Firewall installiert (Sygate).

Die Firewall meldet nun immer wieder einen Port-Scan von immer der selben IP... Ich frag mich nun wie der/die/das das macht??! Denn wenn ich mich neu einwähle, bekomme ich doch auch eine neue IP. Die IP wird nirgends hin übertragen(Bsp.: dyndns.org)...

Also wie findet der/die/das mich immer wieder? Ich bekomme doch auch noch einen DNS(?) Namen vom Provider zugewiesen. So wie mein böses gegenüber beispielsweise "cliente-217217142224.uBRmaa01.supercable.es". Ist dieser Name immer gleich? Findet der mich so immer wieder?

Gruss Lexaiden
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 01:32   #2
Advanced Member
 
Registriert seit: 29.02.2004
Beiträge: 152

Naja einige IRC-Netzwerke machen Portscans um den PC auf offene Proxies und bestimmte Trojaner zu überprüfen.

Haggi20 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 08:52   #3
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499
Standard: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel Details

Hi ich denke das kann von irc, icq zb kommen.... was für chat tools hast den drauf ???? schalte mal von emule den irc aus und stell emule so ein das er alle nachrichten ignoriert vom irc ....

vielleicht hilft es

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 09:09   #4
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384

Standard: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel Lösung: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel

Tja, das ist es ja. Hier ist keine Messanger und auch keine P2P Software am laufen. Kein Programm sendet etwas nach außen und der weiß trotzdem meine neue IP Adresse. Wie kann ich denn meinen eigenen DNS Namen passend zu meiner IP herrausfinden? Ist das überhaupt mein DNS Name? Wie nennt man das?

EDIT:
Okay, mit den DNS Namen war ich auf dem Holzweg. der ändert sich mit jeder Einwahl. Kann man übrigens mit nslookup in der Eingabeaufforderung abfragen...
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 09:44   #5
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023

Standard: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel [gelöst]

Schon mal daran gedacht, dass er dich vielleicht gar nicht persönlich herauspickt? Deine wechselnde IP kommt ja aus einem releativ kleinen Pool von IPs, eben die, die dein Einwahlknoten zur Verfügung hat. Portscans decken gängigerweise eine IP-Range ab, vielleicht bist du da eben nur einfach immer wieder dabei, während dein "böser Gegenüber" ständig die selbe Range scannt.

So ein String, wie du ihn oben angibst, ist nicht eindeutig, er wechselt genauso mit der IP (zumindest bei den meisten Providern).
__________________
filepony.de
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 10:00   #6
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Zitat:
Zitat von Pathfinder
So ein String, wie du ihn oben angibst, ist nicht eindeutig, er wechselt genauso mit der IP (zumindest bei den meisten Providern).
Ja, das hab ich eben auch schon festgestellt.

Kann natürlich sein das er mich nur zufällig immer wieder scant, wobei es heute noch gar nicht passiert ist. Keine Ahnung, das mit dem DNS Namen war halt meine erste Überlegung aber der wechselt ja bei mir...

Mal schauen, wenn es heute nicht mehr passiert, dann war es wohl Zufall die letzten drei Tage.
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 10:19   #7
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

mh eine idee hätte ich noch mach doch einen port reset

zieh den stromstecker von deinem modem ab und warte ein paar sekunden.... steck es an und dein port bei deinem provider wird automatisch resetet. nun sollte eigentlich folgendes passieren. nach jedem port reset wirst du auf eine andere ip range geworfen. probiert es aus..... denke mal das sollte klappen

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 10:31   #8
Senior Member
 
Benutzerbild von lexaiden
 
Registriert seit: 06.10.2003
Beiträge: 384


Zitat:
Zitat von drfreak2004
mh eine idee hätte ich noch mach doch einen port reset

zieh den stromstecker von deinem modem ab und warte ein paar sekunden.... steck es an und dein port bei deinem provider wird automatisch resetet. nun sollte eigentlich folgendes passieren. nach jedem port reset wirst du auf eine andere ip range geworfen. probiert es aus..... denke mal das sollte klappen

mfg
Vielleicht hab ich deswegen heute noch nix wieder gehört. Ich hab heute früh die Telefonanlange umverkabelt und dabei natürlich alles vom Netz (Stromnetz ) genommen.

Hat dann wohl funktioniert
__________________
eMuleRechner: CPU Pentium-M 2266Mhz - 2Mb L2Cache, 2GB Ram, WinXP Pro SP3 mehr...
Netzwerk: (VDSL-Modem - 300HS) <--> (Router PIII 533Mhz - FLI4L) <--> (8-Port Switch/ WLAN AccessPoint WRT54) <--> (3x Clients)
lexaiden ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13. August 2004, 10:40   #9
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499



freut mich !

mfg
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Port-Scan von außen, auch nach IP wechsel


  1. Upload instabil nach Wechsel zueMule 0.46c Xtreme 4.8
    Xtreme MOD - 31. January 2008 (70)
  2. von außen eMule mit einem Server verbinden
    eMule Allgemein - 10. November 2007 (3)
  3. Status Firewalled nach Full Scan mit Norton Antivirus
    eMule Allgemein - 30. April 2007 (27)
  4. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Xtreme MOD - 21. August 2006 (12)
  5. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Mülltonne - 4. April 2006 (2)
  6. ID schwankt nach wechsel zu xtreme 4.7.2
    Xtreme MOD - 12. December 2005 (6)
  7. Geringer Download nach Wechsel auf 0.43b (von 0.42g)
    eMule Allgemein - 19. July 2004 (2)
  8. LowID nach Wechsel von ISDN auf DSL (PlusMOD)
    eMule MODs - Allgemein - 12. July 2004 (1)
  9. Einstellungen nach Wechsel auf 3Mbit - PlusMOD 1k
    eMule MODs - Allgemein - 14. May 2004 (4)
  10. Keine Emule Version lüft bei mir nach OS wechsel
    eMule Allgemein - 27. February 2004 (22)
  11. Emule nach Betriebsystem Wechsel
    eMule Allgemein - 1. February 2004 (7)
  12. Nach Wechsel zu Tiuscali besch... Downloadraten
    ISP - Internet Service Provider - 5. February 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK