[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 21. March 2005, 16:56   #1
Newbie
 
Benutzerbild von lubbo
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4
Standard: emule stürzt andauernd ab Problem: emule stürzt andauernd ab



hallo

zuerst einmal muss ich sagen, dass ich bereits so ziemlich alle posts zu dem thema gelesen habe und auch versucht habe das problem selbst zu lösen....aber eben erfolglos.

hier noch infos:


  • windows xp
  • version 0.45b
  • hab adsl (down max. 85 kb/ up max. 12 kb)
  • hard limit 250
  • verbindungen 300
  • norman virenscanner
  • spysweeper
  • 17 dateien am downloaden
soviel infos vorerst mal.
wäre froh um hilfe und bin natürlich auch voll kooperativ

danke
lubbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 17:31   #2
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Willkommen an Board, lubbo!

Wenn du bereits "so ziemlich alle Posts" gelesen hast und bereits alle dort aufgeführten Tipps ausprobiert hast, dann erleuchte uns woran es nicht liegt. Was hast du bisher ausschließen können?

Zusätzlich wäre eine genauere Beschreibung des Absturzes hilfreich, z.B. um welche Zeiträume es sich handelt.

Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 18:21   #3
Newbie
 
Benutzerbild von lubbo
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4
Standard: emule stürzt andauernd ab emule stürzt andauernd ab Details

danke!

also folgendes habe ich bereits durchgeführt:


  • emule neu installiert
  • ältere emule versionen probiert
  • faq's befolgt
  • firewall abgestellt
  • config und temp ordner gelöscht
  • die absturz intervalle sind unterschiedlich, manchmal gehts nur 15 min. und dann wieder so 2-3 h maximum.
emule verschwindet aber nach wie vor plötzlich...
alle dateien haben eine grösse von 4.56 gb und 1.36gb sind auf der disk; vielleicht liegts daran?

lubbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 18:50   #4
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: emule stürzt andauernd ab Lösung: emule stürzt andauernd ab

Hmmm, das mit der Dateigröße ist merkwürdig. Sagt mir zwar nichts, aber das Laufwerk überprüfen und auch defragmentieren hilft bei vielerlei Merkwürdigkeiten.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 19:05   #5
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326

Standard: emule stürzt andauernd ab emule stürzt andauernd ab [gelöst]

Welches Dateisystem verwendest du auf der Muli-Partition, lubbo?

FAT32 oder NTFS ?
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 19:44   #6
Newbie
 
Benutzerbild von lubbo
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4

Zitat:
Zitat von cosmic girl
Welches Dateisystem verwendest du auf der Muli-Partition, lubbo?

FAT32 oder NTFS ?
hm...keine ahnung! wie find ich das denn raus?
hab nicht viel verändert beim emule ( in den optionen jetzt und so)
lubbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 20:17   #7
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Windows-Explorer --> Rechtsklick auf die Partition (das Laufwerk, auf dem das Muli installiert ist also C: oder D: oder was auch immer) Eigenschaften --> Allgemein --> Dateisystem.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 21:58   #8
Newbie
 
Benutzerbild von lubbo
 
Registriert seit: 21.03.2005
Beiträge: 4

ach so.
in dem fall hab ich NTFS.

danke aalerich
lubbo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21. March 2005, 22:58   #9
MODder
 
Benutzerbild von Stulle
 
Registriert seit: 08.04.2004
Beiträge: 7.035


Hmm, du hast ne Clean-Install gemacht und mit verschiedenen Muli-Versionen "leise" Abstürze¿
1. Versuche das AV Programm so einzustellen, das emule.exe NICHT gescannt wird (müßte gehen)
2. Welches SP hast du¿ Auch Win interne Firewall aus^^
3. Mal alle anderen Progs ausschalten bis auf den Muli und denn testen
4. Vielleicht mal n Memtest machen. Unter umständen läd er durch Zufall immer den Muli in die kaputten Bereiche (Hab mir mit nem putten Speicher mal mein Sys zerschossen...)
5. positiv denken

MFG Stulle

PS: Mach auch mal n Test in dem du nen neuen Temp Ordner mit neuen DLs erstellst
__________________
Here comes the Kaiser Von Shizer! Oufweidersehen. with Hanzel und Gretyl

Ja, ich bin Misanthrop!
Stulle ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. March 2005, 01:26   #10
Newbie
 
Benutzerbild von LowTech
 
Registriert seit: 13.10.2004
Beiträge: 28
Standard: emule stürzt andauernd ab Maximale Dateigröße überschritten?

Zitat:
Zitat von lubbo


alle dateien haben eine grösse von 4.56 gb und 1.36gb sind auf der disk; vielleicht liegts daran?

Hmmmm... also ich hab' irgendwo mal was von einer maximalen Dateigröße von 4096 MB (~4 GB) gehört, welche vom eDonkey2000-Standard unterstützen würde.
Hatte angeblich was mit der maximalen Partitionsgröße des FAT-Dateisystems zu tun.

Könnte es daran liegen?




Gruß


LowTech
__________________

Spacewalker 591p Mainboard - VIA Apollo-MVP3 Chipsatz - Pentium MMX 233 MHz CPU - 384 MB SDRAM - Matrox Mystique PCI Grafikkarte - 120 GB Samsung SV1203N - Fiberline 2400TX Gigabit LAN
Windows NT 4.0 Workstation SP 6a


Mulis rennen auch auf LowTech!!!

Geändert von LowTech (22. March 2005 um 01:29 Uhr)
LowTech ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. March 2005, 16:44   #11
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von lubbo
in dem fall hab ich NTFS.
Zitat:
Zitat von LowTech
also ich hab' irgendwo mal was von einer maximalen Dateigröße von 4096 MB (~4 GB) gehört, welche vom eDonkey2000-Standard unterstützen würde.
Hatte angeblich was mit der maximalen Partitionsgröße des FAT-Dateisystems zu tun.
Mit FAT in dem Fall weniger, aber du hast in die richtige Richtung gedacht, LowTech.
Soweit ich weiss, kann eMule (und auch andere eD2k-clients) aufgrund der uint32 Variablen keine Dateien grösser als 4 GB handhaben.
Daher sollten solche grossen Dateien durch den Releaser auch immer auf mehrere Archive verteilt werden.


Tip an lubbo: Trenn dich von den betroffenen Downloads und dann sollte Muli auch wieder zuverlässig laufen - falls nötig nochmals eine saubere Installation vornehmen.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22. March 2005, 18:16   #12
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ich habe noch mal genau nachgesehen:
Zitat:
Zitat von Changelog offizielle 0.45a
bluecow: Änderung: maximale unterstützte Dateigröße ist 4290048000 Bytes
4290048000 Bytes = 4091,31 MB = 3,995 GB

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2005, 00:49   #13
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Wusst ich doch, dass es einen thread zu dem Thema schonmal gab!
Hier: Dateien > 2Gig downloaden

Und meine Wenigkeit hat dort auch schon mal den gleichen Senf von sich gegeben, wie heute auch wieder.

Zitat:
Changelog offizielle 0.45a
bluecow: Änderung: maximale unterstützte Dateigröße ist 4290048000 Bytes
Was ich mich jetzt allerdings frage, aalerich: Was war denn vorher die Grenze, wenn wir die Änderung auf ~ 4 GB erst seit der 0.45a haben?
Das wiederum beisst sich nämlich mit der Info von bluecow aus dem Jahre 2003 - siehe hier.

Wie schon im damaligen thread, leichte Verwirrung..
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2005, 02:14   #14
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Gute Frage... Ich nehme allerdings an, daß die Änderung in der 0.45a nur ein paar Bits oder so groß war. Irgendwas wurde vermutlich "feingetuned". Aber was genau und warum weiß ich auch nicht. Naja, die Jungs werden schon wissen...

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. March 2005, 08:26   #15
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

ein paar hundert Bytes, soweit ich es in Erinnerung hab. (ohne Garantie). Zumindest nichts worüber man sich Gedanken machen sollte.

PS: schön Dich wieder zu sehen, cosmic
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: emule stürzt andauernd ab


  1. eMule ***** stürzt ab !!!
    Mülltonne - 8. March 2009 (9)
  2. IPC Prüfung schlägt andauernd fehl!!!
    Mülltonne - 19. January 2007 (1)
  3. Pc stürzt wegen Emule ab
    eMule Allgemein - 30. May 2006 (31)
  4. Dringend Emule stürzt ab!!!!
    Mülltonne - 3. July 2005 (6)
  5. Emule stürzt dauernd ab
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 19. May 2005 (0)
  6. t-online kappt andauernd die verbindung
    ISP - Internet Service Provider - 18. May 2005 (8)
  7. andauernd nachrichten im emule (völlig sinnlose)
    Mülltonne - 21. June 2004 (1)
  8. emule verbindet nicht andauernd fehlermeldung
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 3. March 2004 (2)
  9. Verbindung geht andauernd verloren!
    eMule MODs - Allgemein - 9. December 2003 (3)
  10. Emule stürzt ab
    eMule Allgemein - 23. May 2003 (3)
  11. emule plus 22c 4 stürzt ab
    eMule MODs - Allgemein - 23. April 2003 (4)
  12. Emule stürzt ab
    eMule MODs - Allgemein - 18. December 2002 (2)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK