[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > eMule Allgemein

eMule Allgemein Alles zur originalen Version von eMule - Bitte FAQ beachten.

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 6. May 2003, 20:17   #1
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10
Standard: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung Problem: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung



Hallo,

sag schon mal schuldigung im voraus, falls es über dieses Theme bereits einen Thread gibt - such mir seit 2 Std. ´nen Wolf und nichts bringt mich weiter!

Hab die letzten 2 Wochen das Problem, dass sich permanent (Abstände sind verschieden) meine DSL-Verbindung verabschiedet.
Hatte es grad wieder, der Esel läuft ne Std. fast perfekt, dann fallen alles DL´s ins bodenlose und die Verbindung bricht komplett ab.

Denke aber nicht, dass das Problem bei Tiscali liegt, sondern an meiner Fritz-Card liegt, da der Netzwerkmonitor in der Taskleiste "leuchtet", meiner jedoch nicht mehr.

Mach seit 3 Tagen nichts anderes mehr, als die Treiber der Fritz-Card zu aktualisieren, jedoch ohne Erfolg

Was kann das sein - Ich bin echt am Ende!
gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 06:03   #2
Advanced Member
 
Benutzerbild von *Heledir*
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 132

Poste doch bitte deine eMule-Einstellungen, Hardlimit, max Connections, Connections/5 sec.......

__________________
Wenn Rapsöl aus Raps und Olivenöl aus Oliven gemacht wird, woraus besteht dann Babyöl?
*Heledir* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 16:40   #3
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10
Standard: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung Details

Kapazitäten 96/96
Limit 92/12

Port 4660/4670

Quellen Limit: 5000 - Verbindungen max: 5000

20 Verbindungen pro 5 sek.

BS: XP Prof.

Wie gesagt, hat bis vor kurzem super gefunzt, hatte DL´s von bis zu 80 kb/s

Was mir aber im Esel aufgefallen ist, dass meine Client.met kleiner geworden ist.

gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 16:47   #4
Advanced Member
 
Benutzerbild von *Heledir*
 
Registriert seit: 09.03.2003
Beiträge: 132
Standard: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung Lösung: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung

Ein Hardlimit von 600 sollte völlig ausreichen und die max. Verbindungen solltest du unbedingt auf ca. 500 - 600 runtersetzten. Durch die hohen Limits wird der Rechner viel zu stark belastet und trennt vielleicht deswegen die Internetverbindung. Wenn du mal in die Stats schaust, wirst du sehen, dass deine 5000 Verbindungen eh nie erreicht werden...
__________________
Wenn Rapsöl aus Raps und Olivenöl aus Oliven gemacht wird, woraus besteht dann Babyöl?
*Heledir* ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 17:15   #5
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10
Standard: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung [gelöst]

Hab ich gemacht - schau ma mal, was er macht.

Ich hab hier mal nen link gesehen, wie man seine Internet verbindung optimal einrichtet, den hab ich gesucht.

Weiß jemand wo ich den finde?

Danke für die Hilfe!
gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 18:44   #6
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10

So, hab das Problem immer noch, mitten unter´m Dl bricht die Verbindung zusammen.

Und nu?
gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 21:43   #7
jaX
Newbie
 
Registriert seit: 07.05.2003
Beiträge: 1

Hm.. also ich glaube das Problem das du grad hast, hatte ich auch mal.
Dabei hatte ich einen Freund gefragt und er meinte ich soll das und das machen.
Das war Gestern. Nun und seit dem ich das notwenige konfiguriert hab, hatte ich keinen Verbindungsabbruch mehr. Also geh auf Start -> Einstellungen -> Netzwerkverbindungen. Da Rechtsklick auf deine Verbindung und auf Allgeimein "Installieren" klicken. Da musst du jedes Objekt installieren, der Reihe nach. Und unter "Erweitert", die Firewall ausmachen. Nun bleib mal einwenig online und schau ob sich die Verbindung immernoch trennt. Wenn's funktioniert, war es mir eine Freude dir zu helfen

Nun, da wäre nochwas.. Ich suche schon lange die passenden und optimalen.. ich meine wirklich die besten Einstellungen für eMule. Bitte wer die kennt schreiben.
Meine PC Daten:
T-DSL
MIcrosoft Windows XP Professional
933 MHZ
256 RAM
Bitte alles aufschreiben. Hardlimit, Max Verbindungen etc.
jaX ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 22:43   #8
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


jaX
Willkommen an Bord.

Die optimalen Einstellungen gibt es nicht.
Die Werte hängen u.a. vom verwendeten Mod ab und kein System ist gleich einem anderen - es gibt hier genug Einstellungsempfehlungen, sieh dich einfach mal im Forum etwas um..
Es wird dir niemand die perfekten Einstellungen für dich posten.
Die kannst nur du alleine durch Ausprobieren mit der Zeit herausfinden.
Generell gilt aber: die default Werte mit denen ein Mod kommt, sind die vom jeweiligen Modder für empfehlenswert erachteten.

Und du hast eine PM, bitte checken!
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. May 2003, 22:52   #9
Gesperrt
 
Registriert seit: 06.05.2003
Beiträge: 234

zum Thema beste Einstellung:

selbst wenn ein gleich zu sein scheinender CPU vom gleichen typ, mit einem gleich wirkenden Mainboard, gleicher Grafikkarte... und überhaupt komplett gleicher Hardware mit der gleichen Software auf gleichem Windows XP mit gleichen Setups läuft (was selten der Fall sein dürfte)...selbst wenn die gleiche Menge an Strom durch das System läuft, selbst wenn di eSchwankungen der gleichen Physik unterliegen... selbst wenn die Gravitation und die Kosmosstrahlung auf gleiche Weise alles beeinflussen... selbst dann hat jeder T-DSL Anschluß eine andere Verbindungslänge zum nächsten Knotenpunkt. Und allein diese bestimmt, wie schnell eine Verbindung einen Timeout erhält, wann sie als zustandegekommen gilt. Prinzipiell gilt, je näher man am Knotenpunkt ist, umsomehr Verbindungen kommen in emule zustande...

aber selbst eine höhere Verbindungsanzahl heißt noch lange nicht höheren Download...

und das mit dem gleichen PC mit gleicher Belastung muss erstmal passieren... allein auf meinem selben Rechner sind zwei sonst LEERE windows installationen schon äußerst verschieden
MxM. ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. May 2003, 17:53   #10
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10

Also das mit der Bündelung geht sowieso nicht, da bei einer Neukonfiguration des Netzwerks am Anfang alle Treiber aktiviert sind und nach dem ersten Verbinden mit dem Provider die nicht aktiven aussortiert werden.
Hab´s aber grad nochmal probiert und ist nicht gegangen.

Hab heute bei Tiscali angerufen und mit dem techn. Support die Verbindung eingerichtet, --> geht natürlich wieder nicht!

Danach bei AVM, der konnte mir ja gleich gar nicht weiterhelfen.

Also den Link hat anscheinend keiner gefunden, in dem die manuelle Konfiguration einer Internetverbindung mit der Fritz-Card DSL unter Windows XP beschrieben wird?
gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. May 2003, 23:02   #11
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


gyrolon
Meinst du das? http://www.allnews.de/central/?area=...mulefaq&page=6
Ganz runterscrollen, da steht was über FritzCard..

HTH
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. May 2003, 15:52   #12
Newbie
 
Registriert seit: 11.04.2003
Beiträge: 10

@cosmicgirl - Danke, das war er.

hab´s aber eh so gemacht wie´s drin steht.

hab mir jetzt den neuen 0.28 sivka drauf gemacht, aht nach kurzer Zeit mit einem DL angefangen, läuft aber mehr schlecht als recht, mal schauen, ob die Verbindung hält und ob die DL´s besser werden,
Wenn nicht, dann werd ich wohl aufhören mitm saugen, weil ich nicht mehr mag

Aber vielen Dank Euch, für Eure Hilfe!!!
gyrolon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14. May 2003, 17:40   #13
Junior Member
 
Registriert seit: 14.05.2003
Beiträge: 99

ich würde mal gern wissen was du für ne graka hast gef4ti ?die bei 1&1 haben gesagt das sich fritzcards und diese bei den irqs behindern und deshalb die verbindung abbricht.passiert bei mir nämlich auch aber eigentlich erst nach ca. 3 std
Thrawn ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Permanente Unterbrechung der DSL-Verbindung


  1. Unterbrechung mit JDownloader
    Filesharing - 10. December 2010 (2)
  2. Nach Trennung der DSL-Verbindung, durch den Provider und dabei laufenden Muli dauert es lange bis DLs wieder starten. Warum?
    eMule Allgemein - 19. July 2007 (12)
  3. LowID und keine KAD-Verbindung mit Alice DSL, ohne Router / Firewall
    eMule Allgemein - 8. April 2007 (27)
  4. Mein t sinus 154 dsl basic se verhindert irgendwie glaub ich die emule TCP verbindung
    DSL Router - 12. February 2007 (6)
  5. XP schießt die DSL-Verbindung ab
    DSL Router - 11. October 2006 (9)
  6. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Xtreme MOD - 21. August 2006 (12)
  7. Langsame Verbindung trotz DSL 6000
    Mülltonne - 18. August 2006 (1)
  8. Instabile Verbindung und kaum Download nach Wechsel von ISDN auf DSL-light
    Mülltonne - 4. April 2006 (2)
  9. Verbindung getrennt mit Tiscali DSL flat
    ISP - Internet Service Provider - 2. September 2005 (3)
  10. Kademlia verliert die Verbindung (Sinus 154 DSL Basic SE)
    DSL Router - 28. October 2004 (6)
  11. permanente eMule-Freezes
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 22. March 2004 (5)
  12. keine verbindung mit yahoo-DSL ( QSC reseller )
    ISP - Internet Service Provider - 21. July 2003 (8)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2022, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK