[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > Hardware / Software > DSL Router

DSL Router Alles zum Thema Router, sowohl Software als auch Hardware-Lösungen

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 26. September 2004, 13:10   #1
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14
Standard: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren Problem: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren



Hallo zusammen,

bevor die ganze Leserschar mich anfällt: Ich habe sowohl die FAQs als auch Einstellungshilfen gelesen. Auch die Suchfiunktion habe ich genutzt. Allerdings muß ich gestehen, dass ich kein Pro bin und dementsprechend nicht alles verstehe, was hier gepostet wird/wurde. Deshalb bitt ich ggfs. um Nachsicht. Danke!

Zuerst die Angaben:

Betriebsystem: Win XP Pro
emule: 0.44a
Zugang: T-Online DSL 768/128
Kapazitäten: DL 96 UL 16 (HL 12)
max. Quellen: 300
max. Verb.: 250
neue Verb./5 sec.: 20

Ich habe folgendes Problem (wobei ich anmerken möchte, dass es mir nicht generell um die Höhe des DL geht, mit dieser bin ich eigtl. ganz zufrieden):

Ich verliere alle 20-30 Min. die Verbindung zum Server (egal welchem). DAmit gehen dann auch sofort die Up - und Downloads in den Keller (=0). Wenn dies alle 3-4 Std. passieren würde wäre das ja halb so schlimm, aber durch die kurze Frequenz lade ich max. 2-5 Min. am Stück an einer Datei. Nach dem Verbindungsverlust ist dann der gute Quellenrang passe. Es dauert wieder ca. 15-20 min. bis überhaupt ein Download wieder startet. Und dieser wird 5 min. später wieder durch den Serververbindungsverlust beendet.

Woran liegt das und wie kann ich das beheben?

Danke schonmal im Vorraus!
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. September 2004, 21:07   #2
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Hallo thumb145,

zunächst klingt das nicht nach Verlust der Serververbindung, sondern nach dem Zusammenbruch aller Verbindungen. So etwas wirkt fast wie die Zwangstrennung. Ich kenne dafür aus eigenem Erleben nur eine Ursache, Prozessorvollast. Wenn der Prozessor durch andere Programme zu stark beansprucht wird brechen alle Verbindungen ab. Passiert bei mir z.B. bei einigen schlampig programmierten Spielen. Ich behelfe mir, indem ich im Taskmanager die Priorität des Spieles heruntersetze, notfalls kann man auch die Priorität des Mulis zusätzlich heraufsetzen. Bevor Du mit den Prioritäten experimentierst kannst Du ja im Taskmanager die Prozessorauslastung überprüfen. Bei mir ist das Muli in Gefahr, wenn im Fenster "Systemleistung" links die Säulenanzeige der CPU-Auslastung so gut wie komplett rot ist. Prozessorlasten von 100% sind bei mir kein Problem (Säule grün), erst bei Kernellasten (Säule komplett rot) von über 95% bricht bei mir alles zusammen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2004, 17:10   #3
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14
Standard: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren Details

Hallo aalerich, hallo an den Rest,

erstmal herzlichen Dank für deine Antwort. Bin schon froh überhaupt eine bekommen zuhaben!. Das soll jetzt keine Kritik an den Foren-Membern sein, kann schon verstehen, dass die wenigsten Lust auf diese nervigen Newbie-Fragen haben. Deshalb bin ich aber auch doppelt dankbar, für jede Antwort!

Ja, du hast Recht, es ist ein Verlust sämtlicher Verbinfdungen. In der Statistik brechen, wie gesagt, sämtliche Down- und Uploads ein, die Verbindungen gehen auch weit in den Keller (bzw. gen Null).
Unter dem Log steht, dass die Verbindung zum Server verloren gegangen ist. Allerdings habe ich keinerlei Programme (höchstens IE-Explorer und den ein oder anderen Prozess natürlich) gleichzeitig laufen. Ebenfalls habe ich über den Taskmanager die Prozessor- bzw Kernelleistung beobachtet, allerdings ist diese in der Regel bei 0-4 % (AMD 2600+, 786 RAM). Doch das ein oder andere Mal konnte ich das von dir beschriebene "Phänomen" beobachten: Dabei ist die Säule niemals rot geworden. Und die 100%ige CPU-Auslastung geht nur über einen minimal kurzen Zeitpunkt (1-2 sec.).

Ich habe schon überlegt, ob entweder mein Provider (T-Online flat) oder Router (Linksys BEFSR11) zwangstrennt?!

Beim Router-Speedtest (www.speedmeter.nl) kamen 240 gleichzeitige Verbindungen/ min. als Ergebnis heraus. Das kommt mir nicht gerade viel vor?! Kann sich da evtl. mal jemand zu äußern?

Danke.

thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27. September 2004, 21:18   #4
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800
Standard: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren Lösung: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren

Hallo thumb145,

also nervige Newbiefragen stelle ich auch zur Genüge . Aber wie gesagt, das ist der einzige Grund für dieses Phänomen, den ich kenne, und der scheidet wohl aus. Mit Routern kenne ich mich überhaupt nicht aus. Wir haben hier einen Routerbereich, aber da ich so ein Ding nicht habe, treibe ich mich dort nicht herum und weiß deshalb auch nicht, ob Du dort irgend etwas hilfreiches findest. Das Forum DSL-Router jedenfalls ist hier:

http://www.emule-web.de/board/forumd...7da4f39c479ccd

Ich weiß aber noch nicht einmal, ob ein Router solche Probleme verursachen kann, sorry...

Mit bedauernden Grüßen
aalerich
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2004, 13:22   #5
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635

Standard: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren [gelöst]

240 Verbindungen sind nicht mal schlecht, es sind durchaus Router auf dem Markt, die schon bei 50 Verbindungen schlapp machen.

@thumb145: Du hast oben bei max.Verb. 250 stehen und schreibst weiter unter, lt Speedtest.nl sind es 240. Da solltest du bei den Emule-Einstellungen drunter bleiben, also probier mal mit 230 oder weniger. Damit läßt sich durchaus eseltechnisch noch leben

Gruß, L3v3l
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. September 2004, 15:34   #6
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von thumb145
Beim Router-Speedtest (www.speedmeter.nl) kamen 240 gleichzeitige Verbindungen/ min. als Ergebnis heraus. Das kommt mir nicht gerade viel vor?! Kann sich da evtl. mal jemand zu äußern?
Zitat:
Zitat von L3v3l0rd
240 Verbindungen sind nicht mal schlecht, es sind durchaus Router auf dem Markt, die schon bei 50 Verbindungen schlapp machen.

@thumb145: Du hast oben bei max.Verb. 250 stehen und schreibst weiter unter, lt Speedtest.nl sind es 240. Da solltest du bei den Emule-Einstellungen drunter bleiben, also probier mal mit 230 oder weniger. Damit läßt sich durchaus eseltechnisch noch leben
Bei 240 gemessenen sind 230 eingestellte viel zu viele, weil der Router ja nicht immer unbedingt gleich auch alle von eMule nicht mehr benötigten Verbindungen schliesst.
Ich würde es mit 100 versuchen und dann langsam schrittweise steigern, bis der verträgliche Wert gefunden wurde.
Ebenfalls sollte man die Max. Connections / 5 s auf 15 reduzieren (wobei es auch Router gibt, die noch niedrigere Werte brauchen).

Mehr als genug Informationen zum Thema Reduzierung der Max. Connections bei eMule mit Routerbetrieb finden sich, wie aalerich schon richtig anmerkte, im Subforum DSL-Router, wohin ich diesen thread nun auch verschiebe.


BTW, Willkommen an Board, thumb145
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. September 2004, 16:02   #7
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14

Hallo zusammen,

es ist das eingetreten, was ich befürchtet habe:

Ich habe alle eure Tipps befolgt und sowohl das hardlimit auf 100 runtergesetzt als auch die max. conn. auf 15/ 5 sec.! Doch es tritt weiterhin dasselbe Problem auf. Die Verbindung zum Server geht verloren, alle Downloads brechen ab lediglich die Uploads fallen nur auf 8 KB herab und nicht alle Verbindungen werden getrennt, aber dafür meine Warteschlangenplätze bei den Downloads (nicht falsch verstehen, nicht die Plätze gehen verloren, aber die für die ich lange angestanden habe und der Download gerade begonnen hat brechen natürlich ab und ich muß auf die nächste Verbindung hoffen, die dann aber trotzdem nur 5 min. Download Zeit ergeben, da die Verbindung wieder verloren geht usw. -> Teufelskreis )

Allerdings ist es durch das Herunterschrauben der Einstellungen mal dazu gekommen, dass die Verb. 2 Std. hielt, bevor sie verloren ging, aber die Regel ist immer noch der ca. 20-30 min.-Takt.

Hat da jmd evtl. noch eine Idee???

P.S.: Erstmal danke für das herzliche Willkommen!
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. September 2004, 16:26   #8
Stammposter
 
Benutzerbild von L3v3l0rd
 
Registriert seit: 10.09.2003
Beiträge: 635


Wie siehts denn aus ohne Router? Macht der von Anfang an so zicken, oder erst seit kurzem? Probier doch mal ohne Router, um zu checken ob er die Fehlerquelle ist.
L3v3l0rd ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. September 2004, 18:29   #9
Newbie
 
Registriert seit: 29.09.2004
Beiträge: 1

Welche Firewall benutzt du ?

Ich hatte auch das Problem das permanent die Serververbindung zusammenbrach, erst der zufällige wechsel der Firewall von ZoneAlarm nach Norton Internet Security brachte Abhilfe, nun bleibt die Verbindung stabil.

vieleicht mal probieren
nautilus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. September 2004, 18:52   #10
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14

Keine schlechte Idee...

nur leider benutze ich keine Firewall !

Das mit der Direktverbidung vom Modem aus werde ich morgen mal testen.
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. October 2004, 00:38   #11
Advanced Member
 
Benutzerbild von JohnDoe
 
Registriert seit: 29.01.2003
Beiträge: 177

Zitat:
nur leider benutze ich keine Firewall
dein Router ist sozusagen eine Firewall (außer du hast dir alle Ports göffnet.)

Welche XP version benutzt du? ohne SP? mit SP1 oder SP2?

Das es am Router selber liegt glaube ich weniger dennoch ist das Testen ohne Router mal gar nicht falsch.

und welches Modem benutzt du?

Was mich etwas verwundert ist das du "nur" die Serververbindung verlierst und nicht der Router oder das Modem abschmiert oder auch die komplette Internetverbindung.

Schau mal in deinen Emuleeinstellungen nach ob da "langsames/sicheres Verbinden" ein Haken davor ist.

Eine Meldung in Emule "you are Blacklisted" oderso hast du keine gesehen oder?
__________________
keine Signatur! ok Mod´s ihr habts geschafft.
JohnDoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2004, 15:07   #12
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14

Hallo,

ich verwende XP SP 1 (ich laß mir doch nicht von SP 2 alle Programme zerschießen ). Mein Modem ist das Teledat 331 LAN. Der Haken für sicheres Verbinden ist gesetzt und blacklisted bin ich auch nicht.

Es schmiert schonmal definitiv nicht der Router ab (habe nachgesehen, war während dessen connected), wenn überhaupt wäre mein Tipp das Modem (wobei die Status LED grün ist - was aber - aus eigener Erfahrung - nicht unbedingt bedeuten muß, dass alles ok ist), denn gleichzeitig gibt es kleine Probleme mit der Internetverbindung...

Naja, irgendwie hat sich das Problem aber mehr ider weniger von allein gelöst, denn die letzten Tage habe ich in der Regel höchstens alle 2-3 Stunden die Verbindung verloren und das wirkt sich nicht allzu dramatisch auf meinen DL aus. Deshalb habe ich auch die Direktverbindung zum Modem noch nicht ausgetestet, werde dies aber nachholen, sobald das Problem wieder vermehrt auftritt.

Danke erstmal für die allseitige Hilfe
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2004, 15:14   #13
It's cosmic ...
 
Benutzerbild von cosmic girl
 
Registriert seit: 14.01.2003
Beiträge: 3.326


Zitat:
Zitat von thumb145
Der Haken für sicheres Verbinden ist gesetzt
Dann mach den mal weg - meine Erfahrung hat gezeigt, dass dieses Feature (aus welchen Gründen auch immer) meist mehr Probleme als Nutzen bringt.
__________________
cosmic girl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 7. October 2004, 20:22   #14
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14

DAnn werd ich das mal probieren, vielleicht verbessert das die Lage sogar noch zusätzlich. DAnke.
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15. October 2004, 17:13   #15
Newbie
 
Registriert seit: 26.09.2004
Beiträge: 14

So hallo, da bin ich wieder...

Das Problem hat sich inzwischen wieder eingestellt, die Frequenz hat sich fast sogar noch erhöht.
Allerdings trat es erst wieder auf, direkt nachdem ich den oben genannten Haken in den Einsdtelungen rausgenommen habe. MMH :rolleyes:

Allerdings habe ich inzwischen mal die Direktverbindung vom Modem zum Rechner getestet und diese funktioniert einwandfrei. Seit Start des Mule ist nicht einmal die Verbindung verloren gegangen (und dieser ist inzwischen fast 12 Std. her).

Somit ist wohl eindeutig der Router als DIE Fehlerquelle festgestellt. Allerdings kann ich auf diesen schlecht verzichten, da ich nicht der einzige Rechner im Haushalt bin! Und Geld für einen neuen habe ich auch nicht unbedingt.

Hat vielleicht noch jemand eine Idee? Die Einstellungen kann ich fast drosseln wie ich möchte, dass Problem tritt trotzdem auf. Hat vielleicht jemand Erfahrung mit anderen Linksys Routern?

Bin für jede Anregung dankbar!
thumb145 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Verbindung zum Server geht alle 15-20 min. verloren


  1. Verbindung zum Netzwerk immer nach ein paar Min weg, außer ich de- und aktiviere nach Neustart LAN.
    Filesharing - 23. September 2012 (2)
  2. Emule: keine Verbindung zum Server
    Filesharing - 22. November 2010 (2)
  3. Verbindung zum Router geht verloren bei Energiesparbetrieb
    DSL Router - 2. December 2006 (3)
  4. keine verbindung zum Server
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 4. November 2005 (2)
  5. Emule 0.46c Verbindung zu Server geht verloren
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 24. October 2005 (5)
  6. Verbindungsprobleme nach "Verbindung zu Server verloren"
    eMule Allgemein - 1. May 2005 (7)
  7. alle 20-40 minuten razoback2 oder andere server verbindung verloren trotz highID
    eMule Allgemein - 3. March 2005 (8)
  8. immer wieder verbindung zu server verloren - pastagua xxlight v2
    eMule MODs - Allgemein - 28. February 2005 (1)
  9. Verbindung geht verloren (OverNet 0.52)
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 12. November 2004 (0)
  10. Verbindung geht ständig verloren!?
    Mülltonne - 18. October 2004 (8)
  11. Verbindung geht andauernd verloren!
    eMule MODs - Allgemein - 9. December 2003 (3)
  12. Keine Verbindung zum Server
    eMule Allgemein - 5. August 2003 (1)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK