[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 23. November 2005, 18:14   #61
Junior Member
 
Registriert seit: 23.11.2005
Ort: Schilda
Beiträge: 33



Was Dich natürlich ehrt. Ich 'dachte' halt, da die einzelnen QR unter Details ohnehin schon angezeigt werden, müßte es doch ein Kinderspiel sein, diese wiederum auszulesen. Progger-Noob halt. Naja, wenn's nicht geht, ist's auch egal. Letztends sollten wir wohl eh nicht ständig unsere Downloads anstarren.

Gruß, Hinnerk
Hinnerk van Helsing ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23. November 2005, 20:09   #62
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

mh me idee hätte ich noch... könnte man net des multiuser webinface einbauen und die funktionen der optionen für den admin hinterlegen, so das man alles per webinface steuern kann ?!

nur ne idee aber des vermisse ich irgendwie... und über vnc kostet es soviel power

drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. November 2005, 14:52   #63
Junior Member
 
Benutzerbild von King Kong
 
Registriert seit: 20.11.2005
Beiträge: 40

hi hab schon hier nachgeschaut hab aber nichts gefunden also wie wärs mit einem high queue entfernen button?

ich finds bisserl kacker wenn man sehr viele 2000 queues hat und man hat fast sein limit erreicht und dann connecten leute beri denen man fünfter oder so ist und zu denen kann man nicht connecten weil die sources schon voll sind

nur mal so ein vorschlag

King Kong ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. November 2005, 15:05   #64
MODder
 
Benutzerbild von Xman
 
Registriert seit: 28.03.2003
Beiträge: 5.800

@King Kong
je nach Credits und eingestellter Uploadriorität kannst Du bei vielen Quellen schneller von 5000 auf 1 sein, als bei anderen von QR 100 auf 1. Der Xtreme berücksichtigt das und beobachtet die Quellen erst mal ne Stunde.. danach droppt er Quellen mit HighQR, deren QR über dem Durchschnitt liegt automatisch.
__________________
Xman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2005, 10:18   #65
Deaktiviert
 
Registriert seit: 26.03.2004
Beiträge: 1.499

frage: könnte man die "active download bold" statt schwarz grün machen ?! das schwarz wirkt so düster und unübersichtlich

Geändert von drfreak2004 (25. November 2005 um 10:20 Uhr)
drfreak2004 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2005, 21:30   #66
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von drfreak2004
frage: könnte man die "active download bold" statt schwarz grün machen ?! das schwarz wirkt so düster und unübersichtlich
Hab zwar noch nicht die Neue drauf, aber man kann doch jeder Kategorie ihre eigene Farbe geben.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2005, 23:39   #67
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ach naja, das einstellbar zu machen, das gibt es aber schon, wenngleich ich jetzt keinen Mod aus dem Kopf nennen kann, der diese Möglichkeit bietet. Vielleicht ist es ja kein großer Akt, das einzubauen.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2005, 23:44   #68
Moderator
 
Benutzerbild von mav744
 
Registriert seit: 20.11.2004
Ort: IOWA
Beiträge: 886


Gibt es bei nem MoD der hier nicht mehr unterstützt wird, der name fängt mit I an.

Mit freundlichen Grüssen
mav744
__________________
Das Muli ist kein Porsche auch langsam kommt man an das Ziel (Geduld Zahlt sich immer aus)
mav744 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. November 2005, 23:57   #69
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Antares bietet wählbare Farben für aktive Downloads, Powersharedateien und Freunde, das ergab ein kurzes Durchsehen der Teile, die ich gerade hier habe.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich

P.S.: So schlimm ist es ja nun auch nicht, man darf den ionix sicherlich nennen. Er ist ein sauberer Mod und wer ihn einsetzen möchte soll das doch auch ruhig tun. Daß es hier keinen Support für ihn gibt hat ja nichts mit dem Mod an sich zu tun und heißt ja nicht, daß er verteufelt werden soll.
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!

Geändert von aalerich (26. November 2005 um 00:02 Uhr)
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 12:52   #70
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Im neuen TK4 Mod 1.4a ist folgendes Feature drin:

Added: New code to prevent slow sources locking blocks in any part, comparative speed assessment.

Hab schon dls mit vielen Quellen gehabt, wo ich ständig immer 8 (!) clients im dl hatte, die immer nur ein paar Kilobytes geschickt haben und dann bei einer Übertragung von 0B/sec steckenblieben (sei es gewollt oder ungewollt, die chunks waren immer nur defekt). Erst als ich manuell im Xtreme diese downloader rausgeschmissen hab (so ne Stunde lang, da sie immer gleich wieder kamen), hab ich die files fertigbekommen. Vermutlich blockieren die clients absichtlich die chunks. Obiges Feature könnte da helfen.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 13:25   #71
Newbie
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 5
Idee: Feature Requests Feature Request - APS (Auto payback system)

Hi @ all,

wie wäre es mit einem neuen Feature, welches bis jetzt noch kein Mod hat (soweit ich weiss) ?

Ich hab das Teil mal APS getauft ... Auto payback system
Da sich über Namen ja streiten lässt, bin ich hier für alle Vorschläge offen....

Also um was geht es ?

Wie wir alle wissen, kann es trotz hohen Upload dazu kommen, das bestimmte User wesentlich mehr zu einem hochladen wie das der normale Upload und das Creditsystem ausgleichen können.

Diese User bekommen dann vom Creditsystem eine höhere Bewertung zugewiesen.
Jetzt gibt es aber User die so gnadenlos viel zu einem hochladen, das ein extremes "Ungleichgewicht" entsteht, was der normale Upload in keiner vernüftigen Zeitspanne ausgleichen kann (hängt auch von der Queuegrösse ab). z.b. User die 200 MB upload zu einem und 18 MB download ...

Wie solls funktionieren ?

Um diesen Mißstand zu beseitigen, wäre ein zusätzliches System (APS) wünschenswert, das solche Umstände erkennt und beseitigt.
Leider fällt mir aber nur eine Lösung für die High-ID User ein.
Also wenn ein User (oder mehrere User) eine Gesamtcreditbewertung von z.b. 500 erreicht /erreichen, soll das System aktiv werden und dem User unabhängig von der Dateiuploadpriorität und der Wartezeit einen reservierten Uploadslot zuweisen.
In diesem Uploadslot wird dann genau ein Chunk (9,28 MB) hochgeladen.
Dieser Slot sollte ein spezielles Symbol bekommen und zuerst an den User mit der höchsten Bewertung gehen.
Um nicht immer den gleichen User den APS-Slot zuzuweisen, sollte ein APS-Zähler mitgeführt werden.
Die nächste Slotvergabe erfolgt dann an den User mit der höchsten Creditsystembewertung und dem niedrigsten APS-Zähler.
Nach dem APS-Upload wird der User wieder in die Queue gestellt.
Fällt die Creditsystembewertung unter 500 bekommt der User keinen APS-Slot mehr zugewiesen.

Das APS sollte frei wählbar / zuschaltbar sein.

BTW: Gibt es eigentlich eine Möglichkeit einen Low-ID User direkt aufzurufen (ohne Anfrage von ihm) ?
Anmerkung : Mein Xtrememod hat normalerweise 5 Slots zum Upload offen - 40 KB --> 4-8 im Schnitt

Was bringts ?

Die "Spitzenuser" bekommen nun endlich etwas mehr zurück und werden nicht endlos geleecht.
Es wird ein "Lastausgleich" geschaffen, der bis jetzt noch nicht vorhanden ist.
Bei "normalen" Usern greift das Creditsystem und sie kommen nach ihren jeweiligen Upload an die Reihe.
Wer nichts oder wenig hochlädt, kann nicht erwarten bald an die Reihe zu kommen ... oder ?

Warum sollte es der Xtrememod haben ?

Soweit ich weiss gibt es keinen anderen Mod, der so wie der Xtrememod gegen Leecher vorgeht.
Deswegen finde ich das APS hier (und auch für andere Mod´s) sehr sinnvoll.


Sers,

Funonline
Funonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 13:47   #72
Board Methusalem
 
Benutzerbild von aalerich
 
Registriert seit: 31.05.2004
Beiträge: 2.800

Ich glaube nicht, daß das eine besonders sinnvolle Idee ist. Wer so massiv hochlädt will das auch so und weiß, daß ein normaler Nutzer nicht die Möglichkeit hat, binnen kurzer Zeit zurückzugeben. Wenn Leute mit starkem Upload nicht Unmengen an einige wenige Nutzer hochladen wollen, können sie einfach zusätzliche Dateien freigeben und für mehr Interessenten sorgen. Dadurch verteilt sich ihr Upload auf mehr Leute, die dafür weniger bekommen.
Zweitens fördert es ganz massiv die Tendenz zum Filetrading, das wiederum die Leichenbildung massiv fördert.

Mit freundlichen Grüßen
aalerich
__________________
_______________________________________________
Der Router ist schuld!
aalerich ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 14:03   #73
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Funonline, deine Featureidee geht in die Richtung "Payback first" aus dem Eastshare bzw. Morph MOD. Dabei bekommen User die dir eine wählbare Datenmenge (z.B. 50 MB) geschickt haben automatisch eine sehr viel höhere Wertung in deiner Queue. Die UL-Slots sind, so wie du es wünschst, als PBF-Slots gekennzeichnet.
Aus den von aalerich genannten Gründen ist dieses Feature allerdings auch nicht ganz unumstritten.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 14:23   #74
Newbie
 
Registriert seit: 16.01.2005
Beiträge: 5

@aalerich

Ich spreche nicht davon den normalen Upload zu kappen und nur noch zu Powerusern hochzuladen.
Mir gehts hier um etwas mehr Gerechtigkeit ... und darum einen Ausgleich zu schaffen.
Mit dieser Lösung wird der normale Upload wird wie gewohnt fortgesetzt.

Nehmen wir 40 KB / Up als Beispiel :

Ohne APS :
5 User / 8 KB Up
40 KB gehen davon an bis zu 5 User, die möglicherweise niemals auch nur ein Byte wieder zurückgeben.
(oder man steht endlos in der Queue bei diesen Usern)

Mit APS:
5 User / 8 KB Up
32 KB gehen an 4 User, die möglicherweise niemals ein Byte zurückgeben ...
8KB geht an einen User, der hat mir schon jede Menge gegeben hat ... warum sollte ich ihn nicht dann auch was zurückgeben ?

Der "Löwenanteil" meines Uploads verbleibt immer noch bei den normalen Usern, die damit anstellen können was sie wollen ...

Zitat:
Wer so massiv hochlädt will das auch so und weiß, daß ein normaler Nutzer nicht die Möglichkeit hat, binnen kurzer Zeit zurückzugeben.
Oder er möchte sein "Lieblingsfile" besonders schnell bekommen ... daran vielleicht schonmal gedacht ?
Oder er lädt nur so zum Spass hoch, da er sowieso nicht daran glaubt irgendwann mal was zurückzubekommen ... ROFL
Oder es sitzt im Ausland (ja auch dort gibts schnelle I-Netverbindungen) und kann deswegen mehr als ein Deutscher hochladen ... (DE = 10 KB - Up --> Hardcore)
Wenn er bei mir in der Queue steht, möchte er doch auch was von der Datei haben, oder ?

Zitat:
Zweitens fördert es ganz massiv die Tendenz zum Filetrading, das wiederum die Leichenbildung massiv fördert.
Ich kann jetzt deinen Argumenten hier nicht ganz folgen ...
Was außer "Filetrading" ist den Emule ? --> s. EDIT
Das ganze unabhängig von der Dateiuploadpriorität funktionieren soll, sehe ich eher Vorteile für kleine & rare Files.
Mal angenommen es gibt eine Datei mit 10 Usern:
Alle haben nur ein paar Parts - ein User versorgt nun die anderen User mit seinen "Unmengen" an Upload.
Irgendwann gehen diesen User u.U. die möglichen Parts aus (alle User haben seinen Upload genossen und seine Parts bekommen), da er in den Queues der anderen User hängt.
Durch APS bekommt dieser User nun schneller Parts zugewiesen, die er dann wieder an die anderen User verteilen kann (was er ja auch schon getan hat, sonst hätte er keinen APS - Status erreicht !).
Dadurch wird die Verteilung fortgesetzt.

Da der normale Upload wie gewohnt fortgesetzt wird, sollte keine Leichenbildung eintreten.
Alle Files die schon Leichen sind, sind das meist aus einen bestimmten Grund (z.b. sofort aus dem Share nehmen, Virus, etc... )
Ich lasse meine Files abhängig von den vorhandenen Usern teilweise mehrere Wochen im Share ...

Irgendwie werden hier Äpfel mit Birnen verglichen ...

Sers,

Funonline

[edit by Pathfinder: Doppelposts zusammengefasst.]

@Pathfinder

Danke für die Info
Das war mir bis jetzt noch nicht bekannt.
Aber wenn die Features aus den Mods so wie beschrieben funktionieren, würde ich sagen da läuft was verkehrt.
Es ist aus meiner Sicht nicht richtig den Slot an der Uploadmenge festzumachen, sondern an der Gesamtcreditbewertung.
Diese Bewertung ist unabhängig von der Uploadmenge und würde für APS nur dann zutreffen wenn eine bestimmter Wert z.b. 500 überschritten wird.

Wenn´s an der Uploadmenge festgemacht wird z.b. 50 MB heist das noch lange nicht, das ich diesem User mittlerweile schon 100 MB hochgeladen hab und er mit seitdem nie wieder was.
Seine Credits sind schon ewig aufgebraucht, aber der Mod lädt immer noch hoch.

In diesem Punkt kann auch dann die möglichen Einwände und Bedenken verstehen.

Sers
Funonline

EDIT :

Pathfinder
Sorry für den Doppelpost ... hat sich mit deiner Antwort überschnitten.
Ich hab den Eastshare und den Morph schonmal vor "Ewigkeiten" getestet und war von beiden überhaupt nicht angetan ...
Nicht umsonst bin ich beim Xtrememod gelandet ...
Aber ich werde beide nochmal testen, schaun mer mal was sich in der Zwischenzeit getan hat.

Filesharing vs. Filetrading
Ok, auch diese Unterscheidung war mir bis jetzt nicht bekannt.
So betrachtet führt APS zu einer Verstärkung von Filetrading -> Sorry ! @aalerich

Geändert von Funonline (26. November 2005 um 15:00 Uhr) Grund: Korrekturen
Funonline ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. November 2005, 14:42   #75
The Machine =)
 
Benutzerbild von Pathfinder
 
Registriert seit: 19.08.2003
Beiträge: 4.023


Missverständnis. Die 50 MB sind als Unterschied zu sehen, d.h. es wird ab 50 MB Differenz zwischen deiner Uploadmenge zum User und seiner Uploadmenge an dich ausgeglichen. Probier's aus, es ist das Feature das du beschreibst.

BTW: Wir unterscheiden zwischen Filesharing & Filetrading. Ersteres bietet gleiche Chancen für alle, letzteres beschränkt den Kreis auf eine geringere Zahl "tradender" User.
Pathfinder ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Feature Requests


  1. Really need UPNP feature !!!!!!!!!!!!!
    Mülltonne - 4. June 2006 (2)
  2. Erweiterung des Feature, Schnellstart
    eMule MOD - Development - 5. September 2005 (32)
  3. Feature gewünscht
    eMule MOD - Development - 22. June 2005 (0)
  4. Feature Wishlist
    eMule MOD - Development - 6. February 2005 (24)
  5. Neues Server-Feature
    Allgemeines OffTopic - 19. November 2004 (0)
  6. [SUCHE] Mod mit diesen Feature
    eMule MODs - Allgemein - 17. September 2004 (8)
  7. [FEATURE REQUEST] Auto-UnZip
    eMule MOD - Development - 1. November 2003 (6)
  8. [FEATURE REQUEST] Dynamische MaxCons
    eMule MOD - Development - 25. October 2003 (12)
  9. Overnet 0.49.4 - Horde Feature
    eDonkey - Overnet - Kdrive - 21. June 2003 (0)
  10. eMule 0.28b - Gameover, + [FEATURE] [12.05.03]
    eMule MODs - Allgemein - 13. June 2003 (2)
  11. Ne Idee als Feature...
    eMule Signatur - 30. January 2003 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:23 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK