[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > eMule > Xtreme MOD

Xtreme MOD Alles zum Xtreme MOD

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 24. January 2007, 17:15   #1
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12
Standard: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit Problem: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit



Hallo Users!
Habe mir heute die Zeit genommen den neuen xtreme auszuprobieren und bin echt begeistert. Hatte vorher noch nie einen xtreme probiert. Lade mit 60-80 kb durchschnittlich bei dsl2000 und habe an den Einstellungen nicht sehr viel verändert. NAFC ist deaktiviert. Was mich aber trotzdem etwas beunruhigt ist der Upload, er schwankt teilweise sehr stark und liegt die meiste zeit nur bei 2-4 kb. Der download hingegen läuft recht stabil bei 70kb.
habe das uplimit auf 18 kb und die slot-geschw. bei 3kb(standart)

Ist die niedrige Uploadgeschwindigkeit normal?


Gruß Drakestar
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 18:14   #2
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Was sagt dir den die Anzeige der Uploadgesundheit? Sollte bei 100% sein, wenn nicht, hast deinen Upload zu hoch eingestellt.

Hilfreich wäre ein sceenshot des Statistikfensters über ein paa Stunden Laufzeit und mit "Zeige zusätzliche Grafiklinien" aktiviert.

Wieviele Gesamtquellen hast du denn?

__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 19:49   #3
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12
Standard: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit Details

ja also wo finde ich die Uploadgesundheit? habe mal nen pic angehängt, soll ich noch pics von meinen settings machen?
gesamt quellen habe ich 4000


gruß Drakestar

Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg emulextreme2.jpg (82,1 KB, 24x aufgerufen)
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 20:10   #4
Moderator
 
Benutzerbild von Myth88
 
Registriert seit: 12.12.2005
Beiträge: 3.156

Standard: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit Lösung: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit

uploadgesundheit siehst du im transferfenster bei uploading....
__________________
Bitte die BoardRules beachten!
Vor dem Posten bitte Checkliste vor dem Posten lesen und die Forensuche verwenden!

Myth88 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 20:14   #5
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116
Standard: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit [gelöst]

Dein screenshot ist mir zu klein!

Aktivier in den eMule Einstellungen "Zeige Overhead Bandbreite" und mach auch einen screenshot der Xtreme I Einstellungen. Webspace bekommst kostenlos hier ImageShack® - Hosting

Die Uploadgesundheit steht in der Kopfzeile des Uploadfensters ... sollte 100 % sein.

Benutzt du einen Router?
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 20:42   #6
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12

ja Uploadgesundheit steht bei 100% und benutze keinen router
hier noch ein paar pics



[edit by Pathfinder: Screenshots entfernt, da darauf Namen illegaler Downloads zu sehen waren]
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 20:53   #7
Stammposter
 
Benutzerbild von eilperius
 
Registriert seit: 24.10.2005
Ort: villa kunterbunt
Beiträge: 894

Hallo Drakestar,
... auf wieviel % des eigentlichen Uploads hast du denn dein Upload-Limit eingestellt ?
Oder aktiviere Multiqueue oder mal mengenorientiertes 1:3 Dingsda ...


greetz eilperius
__________________
First release:
"Träumend den Traum,
welcher sich selber erschuf"
... still available ...
eilperius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 21:10   #8
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von Drakestar
ja Uploadgesundheit steht bei 100%
Kann nicht sein! Dein Upload erreichte nicht annähernd dein Uploadlimit. Erst im letzten screenshot sieht es für die letzten 45 Minuten einigermaßen aus, nicht gut, aber geht so.

Welche andere Anwendungen laufen, die Bandbreite benötigen (evtl. ein zweites p2p Programm)?

Welche firewall nutzt du?
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 21:24   #9
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12

ja normal müsste ich 18 kb durchgängig uploaden können, so ist es auch bei stulle3.0 mal als vergleich...

ich nutze keine weiteren anwendugen
ich nutze antiivir

hab nun grad NAFC laufen und kann damit zwar hohe download raten erreichen aber der upload ist extrem unruhig, habe ihn auf 12 kb beschränkt aber keine besserung.
genau so ist es ohne NAFC auch!

bei den screenshots standmein upload limit bei 18kb die müssen möglich sein

brauchst du noch was?

also habe spybot laufen lassen, jedoch hat sich danach nichts geändert bei meinem mule.

habe momentan NAFC an. er läd immer bis 100 kb dann steht ein großes R dahinter dann fällt er stark ab und die uploadgesundheit geht rapide runter und damit auch der upload. nach einigen sekunden geht es wieder hoch und dann wieder runter.
sowas hatte ich noch nie...

werds die nacht mal laufen lassen...

Geändert von mav744 (25. January 2007 um 05:50 Uhr) Grund: Doppelpost zusammengefasst. Bitte Editfunktion benutzen
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 22:36   #10
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12

Hier nochmal von grad eben....

[edit by Pathfinder: Screenshot entfernt, da darauf Namen illegaler Downloads zu sehen waren]
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24. January 2007, 22:48   #11
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Das mir dem R ist bei deinem Ratio in Ordnung.

Zitat:
Zitat von Drakestar
... die uploadgesundheit geht rapide runter und damit auch der upload ...
Umgekehrt (Ursache -> Wirkung)

Also du gehst direkt über eine Einwahlverbindung ins iNet (DFÜ Verbindung oder welcher Software? Welcher Provider?)

Es laufen sonst keine Anwendungen, die Bandbreite brauchen.

Es läuft keine firewall. (Läuft den ein anderes Tool, das den Netzwerkverkehr protokolliert?)

Es läuft Antivir. Hast hier auch das eMule Tem-, incomming- und eMule Installations Verzeichnise vom onlinescan rausgenommen?

Wenn der Upload einbricht, wie sieht da die CPU Last deines Rechner aus?

Falls du XP verwendest, hast auch mittels xpantispy die halboffenen Verbindungen auf 50 gepatcht und in den eMule Einstellungen auf 49?

Eines ist bei deinen screenshot auffällig: Für 4000 Gesamtquellen braucht man i.a. um die 150 aktive Verbindungen, bei dir sind es um die 300.

Versuch mal alle meine Fragen zu beantworten bzw. umzusetzen.

edit/
es gibt hier auch einen EDIT Button!

nochmal edit/
verwende für die die Grafik des Networkadapter doch eine ander Farbe, damit man sie erkennt.
Und mach in deinen screenshots alle filenamen unkenntlich ... dient zu deinem Schutz.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein

Geändert von seppl12 (24. January 2007 um 22:57 Uhr)
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25. January 2007, 15:41   #12
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12

Hallo! Also das Problem besteht weiterhin. Bekomme auch keinen hohen upload, selbst wenn ich nicht downloade...

Zitat:
Zitat von seppl12
Also du gehst direkt über eine Einwahlverbindung ins iNet (DFÜ Verbindung oder welcher Software? Welcher Provider?)
ja genau über DFÜ mit t-online dsl 2000, hab diese probleme auch nur bei den neuen mulis, bei stulle 3.0, den ich zuletzt benutzte, nicht

Zitat:
Zitat von seppl12
Es laufen sonst keine Anwendungen, die Bandbreite brauchen.
Nein. habe auch schon spybot laufen lassen

Zitat:
Zitat von seppl12
Es läuft keine firewall. (Läuft den ein anderes Tool, das den Netzwerkverkehr protokolliert?)
Nein nutze nur Antivir Classic und ein anderes programm läuft auch nicht, nicht mal der explorer

Zitat:
Zitat von seppl12
Es läuft Antivir. Hast hier auch das eMule Tem-, incomming- und eMule Installations Verzeichnise vom onlinescan rausgenommen?
mhh nein ich habe auch schon nachgeschaut finde aber keine option bei der ich das machen kann

Zitat:
Zitat von seppl12
Wenn der Upload einbricht, wie sieht da die CPU Last deines Rechner aus?
Die CPU läuft ganz normal weiter ohne "erhebungen"

Zitat:
Zitat von seppl12
Falls du XP verwendest, hast auch mittels xpantispy die halboffenen Verbindungen auf 50 gepatcht und in den eMule Einstellungen auf 49?
jap hab ich

Zitat:
Zitat von seppl12
Eines ist bei deinen screenshot auffällig: Für 4000 Gesamtquellen braucht man i.a. um die 150 aktive Verbindungen, bei dir sind es um die 300.
verstehe ich grad nicht

Versuch mal alle meine Fragen zu beantworten bzw. umzusetzen.

edit/
es gibt hier auch einen EDIT Button!

Zitat:
Zitat von seppl12
nochmal edit/
verwende für die die Grafik des Networkadapter doch eine ander Farbe, damit man sie erkennt.
ok hab ich gemacht, auf hellblau gewechselt....

/edit
also habe heute meinen pc mal wieder rebootet, danach lief der esel bei NAFC 14kb uplimit, sehr konstant bei 30-40kb download, etwa 3 stunden lang
(wobei der upload mit 10-12kb durchschnitt nicht wirklich hoch ist, müsste normalerweise mehr gehen)
bis auf ebend, da ging die uploadgesundheit zurück und der download sprang wieder auf 80kb und wieder runter. der upload schwankt demzurfolge auch häftig...
dabei ist mir nur aufgefallen das die prozessorauslastung bei diesen enormen sprpngen kurz steigt genau wie der download steigt dann auch die CPU-Auslastung an.
soviel dazu...

Geändert von Drakestar (25. January 2007 um 20:00 Uhr)
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2007, 18:56   #13
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von Drakestar
mhh nein ich habe auch schon nachgeschaut finde aber keine option bei der ich das machen kann...
Schau da nochmal genau nach, sollte im jeden Virenscanner enthalten sein. Wäre schon wichtig, die Ordner vom onlinescan rauszunehmen ... gibt häufig Probleme damit, z.B. das ein dl nicht beendet wird.

Zitat:
Zitat von Drakestar
also habe heute meinen pc mal wieder rebootet, danach lief der esel bei NAFC 14kb uplimit, sehr konstant bei 30-40kb download, etwa 3 stunden lang (wobei der upload mit 10-12kb durchschnitt nicht wirklich hoch ist, müsste normalerweise mehr gehen)
Das ist mit NAFC schon in Ordnung so. Der Unterschied kommt vom Overhead (den du dir in der Statusleiste von eMule anzeigen lassen kannst). Die gelbe Linie bzw. du hasz sie ja jetzt auf blau, sollte gerade sein.

Zitat:
Zitat von Drakestar
bis auf ebend, da ging die uploadgesundheit zurück und der download sprang wieder auf 80kb und wieder runter. der upload schwankt demzurfolge auch häftig... dabei ist mir nur aufgefallen das die prozessorauslastung bei diesen enormen sprpngen kurz steigt genau wie der download steigt dann auch die CPU-Auslastung an.
soviel dazu...
Das könnte auf ein defektes file oder mehrere in deinem share hindeuten.

Wenn dein Upload wieder mal einbricht, dann machst zu diesem Zeitpunkt einen speedtest deines Uploads (Speedmeter.de-Speedtest.nl -) . Sollten da weniger als 2-3 kB/s rauskommen, dann liegt es vermutlich an deinem Provider oder an deiner Hardware (Modem, Netzwerkkarte).

Falls der speedtest in Ordnung ist, dann solltes mal alle files aus deinem share nehmen und anschließend nur die part files neu importieren (am einfachsten eMule beenden, alte Verzeichnisse (Temp und incomming) umbenennen, neue leere mit alten Namen anlegen, eMule neu starten, alte Part files importieren).

Vielleicht ein Bitte an die Moderatoren, diesen Support für Drakestar in eine separaten thread auszugliedern, z.B. Instabiler Upload.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2007, 21:17   #14
Newbie
 
Registriert seit: 23.01.2007
Beiträge: 12

Zitat:
Zitat von seppl12
Das könnte auf ein defektes file oder mehrere in deinem share hindeuten.
Ja ich habe 4 beschädigte Dateien gefunden und gelöscht, zeigt er nun auch nicht mehr an, dennoch hat sich absolut nichts gebesser.

Zitat:
Zitat von seppl12
Wenn dein Upload wieder mal einbricht, dann machst zu diesem Zeitpunkt einen speedtest deines Uploads (Speedmeter.de-Speedtest.nl -) . Sollten da weniger als 2-3 kB/s rauskommen, dann liegt es vermutlich an deinem Provider oder an deiner Hardware (Modem, Netzwerkkarte).
Ja habe ich auch getan aber das dauerte ewig. habe es dann noch ein paar mal versucht, er hat es dann auch endlich mal geladen nach 20 min und dann stand dort 2kb
Provider T-Online, kann mir nicht vorstellen das es an denen liegt.
DSL-Router von t-online: eumex 300IP
Netzwerkkarte: onboard realtek RTL 8168/8111 PCI Gigabit Ethernet NIC

ich weiß einfach nicht woran es liegt, die neuen mods stulle, morph, xtreme bekomme ich bei mir nicht konstant zum laufen
er startet beim xtreme mit 14kb upload bei einem limit von 16kb
dann nach gut 2-3 stunden, wenn der download bei 40kb liegt sinkt plötzlich die uploadgesunheit und ich muss das uplimit zurück fahren, bis ich irgendwann bei unter 10 kb angelangt bin
mal abgeshen davon kann ich teilweise nicht mal mehr surfen da sich keine seite mehr aufbaut obwohl er nicht mal über 10kb upload zieht

/edit
kann es eventuell an zu vielen offenen downloads im transfer liegen?

Geändert von Drakestar (26. January 2007 um 21:29 Uhr)
Drakestar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26. January 2007, 22:32   #15
Board Profi
 
Benutzerbild von seppl12
 
Registriert seit: 22.05.2005
Beiträge: 1.116

Zitat:
Zitat von Drakestar
DSL-Router von t-online: eumex 300IP
Ich hatte dich gefragt, ob du einen Router verwendest, was du verneint hast.

Zitat:
Die Eumex 300 IP ist ein DSL-Modem mit integriertem DSL-Router und DSL-Telefonanlage. Sie stellt über einen Ethernet- oder USB-Port eine durch die integrierte Firewall gesicherte Internetverbindung her.
Also stoppe von deinen Downloads mal soviele, das du nicht mehr als 2000 Gesamtquellen hast (ich nehm an, das du ihn über deine Netzwerkkarte on Board angeschlossen und nicht über USB, sonst nochmal 500 Quellen abziehen). Wenn es nicht besser wird, dann nochmals ein paar downloads stoppen, bis dein Upload konstant wird.
__________________
Official eMule@Boinc Teams - Seti, Predictor, Climateprediction and Einstein
seppl12 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Instabiler Upload, deutlich unter dem Limit


  1. upload limit xtreme mod einstellen
    Xtreme MOD - 19. April 2009 (3)
  2. Upload Slots limit, Upload größe einstellbar, mod gesucht.
    eMule MODs - Allgemein - 26. December 2008 (35)
  3. Bei diversen Mods instabiler Upload und hohe CPU-Last
    eMule MODs - Allgemein - 27. May 2007 (31)
  4. Höherer Upload als eingestellt, direkt nach dem Start
    eMule Allgemein - 16. January 2007 (6)
  5. Nach Wechsel auf Xtreme Mod werden deutlich weniger Quellen gefunden
    Xtreme MOD - 11. April 2006 (6)
  6. instabiler UP/ Download
    eMule Allgemein - 23. February 2006 (5)
  7. Low ID, instabiler Upload, miserabler Download
    Xtreme MOD - 15. February 2006 (12)
  8. Problem mit dem Upload
    Mülltonne - 11. April 2005 (2)
  9. Userzahlen bei Razorback2 deutlich gesunken
    Allgemeines OffTopic - 24. May 2004 (3)
  10. Upload schwankend und unter 10 kB/s
    eMule für Neulinge - und auch alte Hasen - 13. April 2004 (4)
  11. Probs mit dem Upload
    eMule MODs - Allgemein - 23. January 2004 (15)
  12. MOD mit variablem Upload/Download Limit???
    eMule MOD - Development - 17. July 2003 (5)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:29 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK