[eMule-Web]  

Zurück   [eMule-Web] > OffTopic > ISP - Internet Service Provider

ISP - Internet Service Provider Anbieterspezifische Informationen und Probleme. Bitte unbedingt die Stickies beachten!

Antwort
 
LinkBack Themen-Optionen
Alt 28. November 2004, 13:29   #46
Newbie
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 9



geht es bei euch nun wieder ??

bin ich der einzige der immer noch probleme hat??

bitte um rückmeldung
DeXoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. November 2004, 13:41   #47
Newbie
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 9

Hi DeXon..

Bist nicht der einzige.

Bei mir immer noch 10053

Greets

HannibalDjango ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28. November 2004, 15:13   #48
Newbie
 
Registriert seit: 28.11.2004
Beiträge: 2

Hallo Leute,

Bin auch seit kurzem KBW -- User und habe zeitweise die selben Probleme. (1053 & Remotehost)



Ich habe festgestelt das das Ganze nur gelegentlich auftritt, aber im Augenblick ist es eher gelegentlich das es funktioniert.


Bin mal gespannt ob die das hinbekommen. Ich habe so ein Vermutung das es irgendwie mit Colt.net zusammenhängt. Über das ich zumindest im Augenblick gerouted werde.

__________________
Mannheim HSI 1000 http://192.168.100.1/
Freq: 546 MHzL, S to N Ratio 34 dB,
PowerL 2 dBmV, C-ID 4, Freq: 44,2 kHzR
RService ID 299, SRate 2.560 Msym/s,
PowerL 38 dBmV, CPE MAC Address (Max 1)
Max-Lisa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. November 2004, 04:44   #49
Newbie
 
Registriert seit: 15.11.2004
Beiträge: 11

Also bei mir ist es unveraendert - es laeuft wieder.
sowohl der torrent als auch der muli.
habe im moment sehr wenig zeit. ihr koennt ja mal mit ethereal euren traffic loggen.
dazu:

ethereal runterladen und istallieren. (einfach googlen - ist auf sourceforge)
kabelmodem fuer mind. 45 min abstoepseln (strom aus)
kabelmodem direkt an die netzwerkkarte (ohne router, switch etc.) - diese auf autokonfig bzw dhcp in tcp/ip einstellen
firewall ausschalten/deaktivieren (auch virenscanner firewalls und die von winxp)
windows neustarten
ethereal starten - capture - start
interface auf die netzwerkkarte einstellen
capture in promiscuous mode anclicken
dann auf ok und das capture beginnt
jetzt das kabelmodem einschalten
dann, sobald die verbindung steht (ip erhalten) schnell den muli laden und zu einem sicheren (guten) server connecten (evt. vorher (vor den 45min shutdown) ausprobieren und als static eintragen)
ca. 30 - 60 sek loggen (bis genug fehler aufgetreten sind), dann auf stop beim capture
das capture file als libpcap format speichern


muli vorbereiten:
neuesten muli (!!original kein mod!!) von emule-project. net runterladen
den muli vorher konfiguieren (am besten ganz neu vom standard aus - zb config ordner umbenennen - dh sichern oder besser in anderen ordner neu installieren):
autoserverlist update deaktivieren
standardports einstellen
transfer full chunks abschalten
4 kb upload
5 half open connections
10 connections per 5 sek
100 connections max
und ein file haben (mid ca. 30-40% fertig), das nicht viel mehr als 500 sources hat auch nicht weniger als 150 und >100MB, alle anderen rausschmeissen. sonst nichts sharen oder downloaden!
verbose log (level 5) und save to disk einschalten sowie alle haken unter verbose an
evt gute server finden und als static sichern
oder alte staticservers.dat und oder server.met in neuen config ordner kopieren
das (alte) log (emule_verbose.log) und statistics.ini vor dem ganzen start (s.o.) loeschen

vorsichtshalber eure auch genaue plz, zugeteilte ip und eure emule ports in eine textdatei schreiben
das, das emule_verbose.log, die statistics.ini und das capture zippen.

melde mich, wenn ich mal zeit hab das ganze zu analysieren. ihr koennt mir das zip dann mailen
u235z[at]hotmail[dot]com
kann ein par tage sein...

ach ja, irgendwelche programme, die sich automatisch ins internet verbinden (zb. messenger etc.) vorher abschalten - ich koennte ja sonst evt. irgendwelche pw mitlesen...
am besten so wenig in windows laden wie moeglich.
Uranium236 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29. November 2004, 12:12   #50
Newbie
 
Registriert seit: 16.11.2004
Beiträge: 11

Ach wie schön wäre ein funktionierender Esel ...

BT läuft, auch der Upload bei fertig geladenen Dateien.

Aber Emule zickt immer wieder rum. Mal geht's für ein paar Stunden, dann hagelt es wieder 10053'er. Ausserdem ist die gesamte Internetverbindung morgens jeweils für ein paar Minuten ausgefallen - muss ich mal im Auge behalten.

Mach mich mal ans Ethereal-Loggen, schick Dir das Log dann zu.


-- Martin
Martin78 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 1. December 2004, 20:23   #51
Newbie
 
Registriert seit: 31.10.2004
Beiträge: 9

ich kann die log nicht richtig machen da ich kaum files ziehe die genug quellen haben um in 2 min ein paar download anfragen zu bekommen nach ca 10 min hab ich grad mal 5 oder 6 aber alle mit 10053'er meldungen. bittorrent geht immer noch net zumindest der upload. aber da ich nix downloaden will bringt mir das alles herzlich wenig.

hmm ich verliere langsam die hoffnung das das irgendwann überhaupt mal wieder geht.

ich kann mir auch nur vorstellen das es volle absicht seitens kbw ist.

und ich bin bei mir im ort nicht der einzige eigentlich alle hier die ich kenne haben das gleiche problem.

naja sooo loooong
DeXoN ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 6. December 2004, 12:38   #52
Newbie
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 18

ist das ein elend, jetzt laufen die uploads eigentlich recht gut, dafür machen jetzt die downloads mucken und wollen nicht mehr.....

edit:
muss mich jetzt korrigieren: heute (08.12.04) geht nun gar nix mehr. weder up- noch download!!

wie sieht es denn bei euch derzeit aus??
klangterrorist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. December 2004, 22:27   #53
Newbie
 
Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 1

hallo Leute,

bin neu hier, habe aber schon einige erfahrung mit emule und kabelbw-

seit 01.11 muckt der esel auch bei mir.
heute ist es so :

upload im schnitt 3,5 kb bei 4 belegten slots (es fallen aber keine mehr raus!)
download zwischen 0 und 6 kb

mich würde mal interessieren, ob jemand schon eine definitive antwort von kabelbw bekommen hat wann die probleme gelöst werden, oder ob sie das absichtlich machen(den up zu blockieren)

grüße battlezone
battlezone ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. December 2004, 23:07   #54
Newbie
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 18

also ich hatte persönlich nie einen messbaren erfolg, geschweige denn eine definitive aussage von kbw!

mir wurde am telefon versichert, dass keine ports belegt sind, ebenso gäbe es überhaupt kein problem bei kabel bw......

dann habe ich mir nen techniker kommen lassen, der ein klein wenig vor ort rumgemessen hat. -> keine probleme im kabel bw netz, so seine aussage......

spiele mit dem gedanken das ganze wieder zu kündigen; schnellstmöglich.
klangterrorist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 8. December 2004, 23:49   #55
Newbie
 
Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 10

auch im PLZ bereich 764*** das gleiche


ich habe mit einigen freunden ein eigenes kleines emule netz mal aufgebaut, tjo bei allen gehts nur bei mir seit geraumer zeit wie schon hier genannt die probs...
microchip500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2004, 11:42   #56
Newbie
 
Registriert seit: 04.03.2004
Beiträge: 1
Standard: Fehlgeschlagene Uploads 99% mit KabelBW mal was neues

also ich komme plz 682xx

und mein muli will nach ein paar tagen der entspannung auch nicht mehr

ich hab die hsi 2000 und dermuli haut nur mit 35kb raus und pro file das ich haben möchte geht er mit einen highspeed ab von 0,6kb

ich bin verzweifeld
Tedy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2004, 12:20   #57
Newbie
 
Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 10

stellt sich die frage wie ich den dieses prob bei denen reklamieren kann ?

dass ich keinen download bei mule bekomme wird wohl sowieso ins leere laufen....
microchip500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2004, 12:35   #58
Newbie
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 18

emule ist ja so lange kein problem anzugeben, solange du nicht illegale sachen downloadest, sonder z.b.: nur urlaubsvideos

edit: 14:00 uhr:

so, habe mich eben nochmals bei kbw beschwert und die einhaltung des vertrages von kbw gefordert.

mal wieder bekam ich die aussage, dass keine störung vorliegen würde. habe dann gebeten doch nochmals alles abzuchecken, da ich sonst einen techniker verlangen werde, der sich des problems gerne vor ort versichern kann.

habe dann noch darauf hingewiesen, dass ich notfalls auch einen "freien" techniker kommen lasse, diesen aus eigener tasche bezahlen werde und bei nachweis dieses problems ich meinen vertrag fristlos kündigen werde, sowie mir sämtliche, durch wechsel, entstandene kosten an kbw weiterleiten werde.
klangterrorist ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2004, 14:37   #59
Newbie
 
Registriert seit: 08.12.2004
Beiträge: 10

und was haben sie darauf gemeint ?

bestimmt "jaja" ..... wetten wenn du nochmal anrufst und nach dem status deiner beschwerde fragst bei denen gar keine vorliegt
microchip500 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 9. December 2004, 14:50   #60
Newbie
 
Registriert seit: 13.07.2004
Beiträge: 18

@ microchip: das kann sein, ist mir aber völlig egal, da ich mir bisher jedes gespräch ( inhalt/datum) notiert habe.

wie bereits erwähnt, zahle ich auch gerne für nen "freien/unabhängigen" techniker geld und und werde die ergebnisse notfalls gerichtlich einklage; meine rechtschutzversicherung staubt eh schon ein und will mal wieder genutzt werden....

davon aber mal abgesehen ist wie von geisterhand kurz nach meinem anruf mein upload von 3,0 auf 12.0 und mein donwload von 0,3 auf momentan 25,3 gestiegen und bleibt dort konstant.....

ist zwar immer noch nicht am möglichen limit, aber schon mal besser als mit 0,3 den download vor sich hinkriechen zu lassen...

hoffe weiterhin auf besserung.
klangterrorist ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an


Ähnliche Themen: Fehlgeschlagene Uploads 99% mit KabelBW


  1. Herausgelöst aus Fehlgeschlagene Uploads 99% mit KabelBW
    Mülltonne - 1. February 2007 (2)
  2. Uploads brechen ab mit VDSL (5 Mbit Upload)
    Xtreme MOD - 28. January 2007 (8)
  3. 85% Fehlgeschlagene Downloads mit Xtreme 5.1
    Xtreme MOD - 26. April 2006 (8)
  4. Emule und Kabelbw Frage
    Mülltonne - 8. February 2006 (1)
  5. Fehlgeschlagene Downloadsessions 66%?
    eMule Allgemein - 7. September 2005 (22)
  6. Wlan Router + KabelBW Internet
    DSL Router - 27. September 2004 (0)
  7. Wireless Lan mit KabelBW/ Einrichten des Internets
    Hard- und Software Allgemein - 19. June 2004 (5)
  8. fehlgeschlagene download sessions
    Mülltonne - 7. June 2004 (1)
  9. fehlgeschlagene Uploads ?
    DSL Router - 17. February 2004 (7)
  10. Router 80% fehlgeschlagene Uploads
    DSL Router - 16. February 2004 (6)
  11. Fehlgeschlagene Download Sessions ??
    eMule MODs - Allgemein - 24. May 2003 (12)
  12. Fehlgeschlagene Uploads = Bandbreitenvernichtung?
    eMule Allgemein - 14. March 2003 (6)


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.3 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
SEO by vBSEO ©2011, Crawlability, Inc.
PAGERANK